Acer Switch 3 (Intel Pentium N4200, 4GB RAM, 64 GB, 12,2 Zoll)
165°Abgelaufen

Acer Switch 3 (Intel Pentium N4200, 4GB RAM, 64 GB, 12,2 Zoll)

15
eingestellt am 23. Jul 2017Bearbeitet von:"PasOs"
Mediamarkt online hat das Acer Switch 3 von 499,- auf 399,- heruntergesetzt.

Technische Daten:
Prozessor: Intel Pentium N4200 (bis zu 2,50 GHz, 2 MB Cache)
RAM: 4GB
Speicher: 64 GB eMMC
Display: 12,2 Zoll FHD
Windows 10 Home (64 Bit)
inklusive Tastatur

Nächster Preis bei idealo.de: 455€
Zusätzliche Info

Gruppen

15 Kommentare
64GB eMMC? Preisersparnis ist gegeben, der Rest trotzdem Müll ^^
Oh für einen Moment dachte ich das wäre das Switch 5!

Vergleichspreis für das Modell fehlt noch.
Finde ich ein bisschen teuer. Ich habe vor 2 Jahren ein Medion P2214T gekauft bei fast gleicher Ausstattung für 249.
cvzone23. Jul 2017

Finde ich ein bisschen teuer. Ich habe vor 2 Jahren ein Medion P2214T …Finde ich ein bisschen teuer. Ich habe vor 2 Jahren ein Medion P2214T gekauft bei fast gleicher Ausstattung für 249.


Mit einem sehr viel langsamerem Prozessor, ohne Digitizer, 400g schwerer, kein 16:10 Bildschirm, kein USB-C

Also mal bitte nicht Äpfel mit Birnen und so
DUFRelic23. Jul 2017

Mit einem sehr viel langsamerem Prozessor, ohne Digitizer, 400g schwerer, …Mit einem sehr viel langsamerem Prozessor, ohne Digitizer, 400g schwerer, kein 16:10 Bildschirm, kein USB-CAlso mal bitte nicht Äpfel mit Birnen und so


Das ein deutlich neuere Gerät einen schnelleren Prozessor und modernere Anschlüsse hat, darf man ja auch wohl erwarten. Ändert aber ja nichts am Preis/Leistungsverhältnis zum Zeitpunkt des Kaufs. Finde die Leistung für den Preis immer noch eher mässig.

Äfpel mit Birnen ist das sicher nicht, nur alt gegen aktuell. Ich wollte damit ja auch nicht sagen, dass man das P2214T kaufen sollte.
Bearbeitet von: "cvzone" 23. Jul 2017
Solides Gerät als Vergleich:
- etwas langsamerer Prozessor
+ SSD
+ gute Verarbeitung

Acer Travelmate
cvzone23. Jul 2017

Das ein deutlich neuere Gerät einen schnelleren Prozessor und modernere …Das ein deutlich neuere Gerät einen schnelleren Prozessor und modernere Anschlüsse hat, darf man ja auch wohl erwarten. Ändert aber ja nichts am Preis/Leistungsverhältnis zum Zeitpunkt des Kaufs. Finde die Leistung für den Preis immer noch eher mässig.Äfpel mit Birnen ist das sicher nicht, nur alt gegen aktuell. Ich wollte damit ja auch nicht sagen, dass man das P2214T kaufen sollte.



Das es leichter ist und einen Digitizer hat ist der VORTEIL schlechthin, sprich da gibt es genug Anwender, beispielsweise Studenten, die ihre PDFs markieren, beschriften, kennzeichnen etc. und 400 gr mehr oder weniger ist schon ein großer Unterschied wenn man wie so oft in Vorlesungen auf dem Boden Platz nehmen muss, weil die Vorlesung voll ist, dann einerseits mit einem Ordner und mit einem Tablet samt Digitizer rumzuhantieren erfordert etwas Geschick, wo 400 gr mehr das ganze unnötig erschweren.
Bei dem Preis rate ich aber zu einem ThinkPad aus einem Demopool zu kaufen, die haben meistens LTE, was man mobil dann doch hin und wieder braucht.
4GB Ram mit Win 10, ist das überhaupt möglich?
Baerlauch24. Jul 2017

4GB Ram mit Win 10, ist das überhaupt möglich?

Natürlich, aber mit ca. 80% Auslastung.
zu ende
dslonly23. Jul 2017

Das es leichter ist und einen Digitizer hat ist der VORTEIL schlechthin, …Das es leichter ist und einen Digitizer hat ist der VORTEIL schlechthin, sprich da gibt es genug Anwender, beispielsweise Studenten, die ihre PDFs markieren, beschriften, kennzeichnen etc. und 400 gr mehr oder weniger ist schon ein großer Unterschied wenn man wie so oft in Vorlesungen auf dem Boden Platz nehmen muss, weil die Vorlesung voll ist, dann einerseits mit einem Ordner und mit einem Tablet samt Digitizer rumzuhantieren erfordert etwas Geschick, wo 400 gr mehr das ganze unnötig erschweren.Bei dem Preis rate ich aber zu einem ThinkPad aus einem Demopool zu kaufen, die haben meistens LTE, was man mobil dann doch hin und wieder braucht.

Hört sich so an, als hättest du das Gerät. Irgendwelche Infos wo es den passenden Active Pen gibt?
erocome5. Aug 2017

Hört sich so an, als hättest du das Gerät. Irgendwelche Infos wo es den pa …Hört sich so an, als hättest du das Gerät. Irgendwelche Infos wo es den passenden Active Pen gibt?



Ne habe ich nicht, doch die Technik vom Acer Switch 12 müsste dieselbe Digitizer Technik sein, die gibt es bei Otto oder Amazon.
Falls du Vorlesungen mitschreiben willst, greif lieber zum Surface pro, denn der Stylus ist etwas ungenau bei acer.
Ich bin beim ThinkPad wegen dem LTE Modul geblieben und das Gerät ist robuster als ein Surface pro find ich.
Aktiv genutzt habe ich ein Surface Book und das war richtig bescheuert, wenn man in einem Ordner blättert, auf dem Boden sitzt in einer überfüllten Vorlesung für Statistik und dann noch Formeln mit dem Stylus aufschreiben will. Das war das Erlebnis, wo mir klar war 10 zoll Gerät mit lte und sehr wenig Gewicht. Gewicht möglichst immer unter 1KG, alles darüber ist sogar für krätige herren blöd, wobei das mit kräftig nichts zu tuen hat, es macht es nur unkomfortbaler spezielle wenn man ne Massenvorlesung besucht!
dslonly6. Aug 2017

Ne habe ich nicht, doch die Technik vom Acer Switch 12 müsste dieselbe …Ne habe ich nicht, doch die Technik vom Acer Switch 12 müsste dieselbe Digitizer Technik sein, die gibt es bei Otto oder Amazon. Falls du Vorlesungen mitschreiben willst, greif lieber zum Surface pro, denn der Stylus ist etwas ungenau bei acer. Ich bin beim ThinkPad wegen dem LTE Modul geblieben und das Gerät ist robuster als ein Surface pro find ich.Aktiv genutzt habe ich ein Surface Book und das war richtig bescheuert, wenn man in einem Ordner blättert, auf dem Boden sitzt in einer überfüllten Vorlesung für Statistik und dann noch Formeln mit dem Stylus aufschreiben will. Das war das Erlebnis, wo mir klar war 10 zoll Gerät mit lte und sehr wenig Gewicht. Gewicht möglichst immer unter 1KG, alles darüber ist sogar für krätige herren blöd, wobei das mit kräftig nichts zu tuen hat, es macht es nur unkomfortbaler spezielle wenn man ne Massenvorlesung besucht!


Scheint leider nicht so. Habe in einem kanadischen Forum gelesen, dass die Stifte von anderen Acers nicht kompatibel sein sollen.
Eigentlich tendiere ich stark zum Acer, da ich bereits ein gutes Notebook besitze, somit das Surface eigentlich schon zu schade wäre, um es wirklich nur in den Vorlesungen zu benutzen. Zudem sind (aktuell) 379€ + Stift halt schon nochmal ein Unterschied zu 600€+ und die Videos zum Acer Switch 3 sahen bezüglich Stifteingabe wirklich gut aus. Gewicht ist für mich kein Thema, da ich mittlerweile das Glück habe in jeder Vorlesung einen Sitzplatz + Tisch zu haben. Aber danke für deine Tipps
Hi @PasOs ,

ich kann dir keine PN schicken. Steht "Dieses Mitglied möchte keine privaten Nachrichten empfangen."
Bearbeitet von: "HEX" 27. Feb
Verfasser
HEX27. Feb

Hi @PasOs ,ich kann dir keine PN schicken. Steht "Dieses Mitglied …Hi @PasOs ,ich kann dir keine PN schicken. Steht "Dieses Mitglied möchte keine privaten Nachrichten empfangen."


Hi @HEX
Jetzt müsste es funktionieren
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von PasOs. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text