555°
Acer TravelMate P253-E-B9604G50Mnks bei Amazon WHD ab 189 Euro

Acer TravelMate P253-E-B9604G50Mnks bei Amazon WHD ab 189 Euro

ElektronikAmazon Angebote

Acer TravelMate P253-E-B9604G50Mnks bei Amazon WHD ab 189 Euro

Preis:Preis:Preis:189€
Zum DealZum DealZum Deal
Acer TravelMate P253-E-B9604G50Mnks 39,6 cm (15,6 Zoll non Glare) Notebook (Intel Pentium B960, 2,2GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, Intel HD, DVD, kein Betriebssystem) schwarz
kommt mit Linux, aber ACER-DVD mit allen Treibern ist dabei.
Habe gerade den für 216 Euro bestellt ;-)

die Preise bei Amazon WHD sind gerade wieder runtergefallen:

gebraucht gut: 189 Euro
gebraucht sehr gut: 199 Euro
gebraucht wie neu: 210 Euro

bei Idealo momentan für 464 Euro, niedrigster Preis v. letzten 3 Monaten war 325 Euro, 4 Sterne bei Amazon

Beliebteste Kommentare

Wow, wer wirklich nur nen reines Surfnotebook sucht ... Zuschlagen

Bisschen Office, bisschen Email, bisschen Internet ... (ein Großteil der Leute macht eh nicht mehr an ihren Rechnern, schreit aber dennoch nach Quadcore, SSD und FullHD)

Da kommt es einem echt hoch. Keine Ahnung, aber einfach mal, weil ein Notebook nur unter 200€ kostet, den Mund aufreißen.

Ja, ein Pentium B960 (nicht viel langsamer als ein i3), kann alles, was Otto-Normal-Idiot so braucht, ob tolle Youtube-Videos oder Office 2013 oder Youporn in HD, keine Sorge.....

frag mich wirklich, wie man darauf kommt, dass das Notebook zu "nix zu gebrauchen" sei - sammelt ihr sinnlose Kommentare oder wollt ihr die Welt verwirren, damit mehr für euch überbleibt??!!

Nachtwaechter

und 110 EURO teurer



"Immer mal für 229" vielleicht, momentan: nein, ergo ist er in anbetracht der aktuellen Preislage 50% teurer, oder für die Belesenen unter uns (ja ich mein dich lucek ;)) ~49,68 %.

Man muss nicht gleich rumpöbeln nur weil man sich nicht in seiner Meinung bestätigt fühlt.

Den Link lass ich noch als kleine Abendlektüre da:

Preisentwicklung der letzten 90 Tage für Asus F502CA-XX138D X)



129 Kommentare

Da ist ja mein Smartphone schneller

Was will man mit dem Teil? Onlinebanking machen? Für was anderes taugt es ja nix

Wow, wer wirklich nur nen reines Surfnotebook sucht ... Zuschlagen

Bisschen Office, bisschen Email, bisschen Internet ... (ein Großteil der Leute macht eh nicht mehr an ihren Rechnern, schreit aber dennoch nach Quadcore, SSD und FullHD)

Apropos Betriebssystem: Hat einer im Moment ne gute Adresse für ne Windows 7 Home Premium 64bit Lizenz?

für Office, XBMC,Videos schauen und Internet ein TOP-Notebook mit bestem P/L und 2 Jahre ACER Garantie.

naja. nicht wirklich zu gebrauchen

Angebot ist hot, wobei ich selbst keine Erfahrung mit WHD habe. Aber dass es hier noch 24 Monate Garantie gibt, glaube ich nicht. Ist schließlich keine Neuware. Und insgesamt - auch mit Blick auf die Ausstattung - finde ich das Ding wesentlich attraktiver als die ständig hier auflaufenden ausgelutschten Uralt-Thinkpads von Ebay ...

Ist nur etwa 20% langsamer als ein i3-4010U.
Günstige 120er SSD rein und Festplatte mit Adapter in die DVD-Bay und das Teil ist ganz brauchbar.

Sehr gutes Preis/Leistungsverhltniss. Für 200€ kann man nun wirklich kein Gamer Notebook erwarten ...

Welches wäre wohl die bessere Low-Budget-Alternative im Vergleich mit dem gestrigen Angebot (hatte ich nämlich bestellt)? hukd.mydealz.de/dea…805

danke!

mein Medioan hat auch nen B960 und spiele sogar League of Legends drauf mit der intel Graka

Man sollte sich lieber vorher Informationen zum Produkt holen, bevor man irgendwas schreibt. Der Pentium B960 kommt an einem Intel i3 3.Gen. ran.

Die Performance liegt dank der verbesserten Architektur etwas oberhalb einer ähnlich getakteten Arrandale CPU und sollte damit auf dem Niveau eines Core i3-330M mit 2,13 GHz, HyperThreading und 3MB Cache.



notebookcheck.com/Int…tml

Was soll man bei dem Preis erwarten? Ein i3 ist das maximum bei dem Preis und reicht "deutlich" für "alles" was man sonst so macht: Internet, Email, Office.

Bisherige Argumentation sinnlos.

Top Gerät - wäre mir lieber als all diese hochgehypten lahmen U-Prozessoren von Intel oder die kleinen E-AMDs.
Klar hat das Teil keine gute Grafikkarte, aber wer braucht das ?
Wilde Spiele oder Videos rendern würde ich auch nicht damit machen.
Kommt mit einem MATTEN 15 Zoll - HOT !

find auch sehr hot für ~200€
weiß gar nicht, warum leute immer was dran auszusetzen haben.

Wenns was besseres für den preis gibt, her damit!!

Danke für den Deal, gleich mal eins "wie neu" bestellt.
Für die Uni wirds wohl reichen, wenn ich damit bissl in der eclipse umgebung programmieren muss X)

Doc

Welches wäre wohl die bessere Low-Budget-Alternative im Vergleich mit dem gestrigen Angebot (hatte ich nämlich bestellt)? http://hukd.mydealz.de/deals/zackzack-asus-notebook-x551ca-sx030d-269-eur-zzgl-4-95-versand-323805danke!

Auf den ersten Blick:
- glänzendes Display und USB3.0 vs. mattes Display und etwas flottere CPU
Aber ziemlich vergleichbar und mehr von den persönlichen Präferenzen (matt/glänzend) abhängig
... und eben 70€ Preisunterschied !!!

JoeD

Angebot ist hot, wobei ich selbst keine Erfahrung mit WHD habe. Aber dass es hier noch 24 Monate Garantie gibt, glaube ich nicht. Ist schließlich keine Neuware. Und insgesamt - auch mit Blick auf die Ausstattung - finde ich das Ding wesentlich attraktiver als die ständig hier auflaufenden ausgelutschten Uralt-Thinkpads von Ebay ...



n-tv.de/rat…tml

Acer gibt in der Regel auch nur ein Jahr Garantie, nicht mit Gewährleistung verwechseln. Aber selbst in der Zeit ist die Garantie ein Witz: Austausch der Festplatte nach unverschuldetem Head-Crash wurde in der Verwandtschaft verweigert.

Die Performance liegt dank der verbesserten Architektur etwas oberhalb einer ähnlich getakteten Arrandale CPU und sollte damit auf dem Niveau eines Core i3-330M mit 2,13 GHz, HyperThreading und 3MB Cache.



Ein i3-330M war aber die erste Intel Generation... Und nicht gerade die schnellste. Ein i3-4020 ist ein ULV Prozessor ohne Turbo und eher ne Krücke.

Für das Geld ist der B960 absolut in Ordnung und gut zum surfen!

189,1€

Ich habs mir grad "wie neu" geholt.
mir kommt es vor allem auf ein leises Notebook an.
Eine SSD kommt auf jeden Fall noch rein. Filme, Musikprogramme, Office, Internet, Bildbearbeitung, bedingt sogar Videoschnitt gehen mit diesem Notebook. Viele Online-Spiele und vor allem etwas ältere Games sollten kein Problem sein.
Ich komme eh nicht mehr dazu viel zu spielen, aber ist gut zu wissen, dass man es wahrscheinlich könnte... ;-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text