273°
ABGELAUFEN
Acer X113 DLP-Projektor heute und morgen 179€

Acer X113 DLP-Projektor heute und morgen 179€

EntertainmentAmazon Angebote

Acer X113 DLP-Projektor heute und morgen 179€

Preis:Preis:Preis:179€
Zum DealZum DealZum Deal
Eben eine EMail von Amazon bekommen, da gibt es den Acer X113 DLP-Projektor für nur 179€
Nächst höhrer Preis ist bei Idealo 239€




Auflösung: Native SVGA (800 x 600), Komprimiert: UXGA (1,600 x 1,200), WUXGA (1,920 x 1,200)
Projektionstechnologie: DLP BrilliantColor 0,55 Zoll DarkChip 3 DMD mit Acer SpectraBoost 6 Segment Farbrad und ACBII+
Leuchtstarke 2,800 ANSI Lumen, Brillantes 6 Segment-Farbrad, Lampenlebensdauer bis 7,000 Stunden und Scharfer 13.000:1 Kontrast
Herstellergarantie: 24 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon.de. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
Lieferumfang: Acer MR.JH011.001 DLP-Projektor, EURO Stromkabel, VGA Kabel, Linsenklappe, IR-Fernbedienung, Batterie für die Fernbedienung, Gebrauchsanweisung auf CD, gedruckte Schnellstartanleitung, PIN Sicherheitskarte

24 Kommentare

Preis ist schon ne Ansage. Jedoch: das letzte mal hatte ich svga mit meinem 386er und wibdows 3.11

Habe den Beamer letztes Jahr für 250 gekauft wer sich Gedanken um die zu geringe Auflösung macht es reicht völlig aus auch wenn man das Bild auf 70 zoll legt ;

Leider kein HDMI


für 70 Zoll kauft man sich nen Beamer? oO Gibt es so kleine Leinwände überhaupt?

Habe einen ähnlichen Beamer am Donnerstag zum WM Eröffnungsspiel eingerichtet. Mit dieser Auflösung erhält man ein super Bild bei 5m Abstand auf 100 Zoll. Denke bei 3,5m sind 70-80 Zoll ideal, damit man die Pixel nicht wahrnimmt. Zuspieler war eine Kabel-TV-HD Box auf 720p, via HDMI an einem HDMI-VGA Wandler (ca. 25€, Amazon) + 10m VGA Kabel (7€). Durchaus empfehlenswert. Günstige Leinwände um 100 Zoll gibts auch für 50€ bei eBay. Mit etwas Glück kann man also für ca. 250€ all over n brauchbares Einsteiger-Beamer-Set erstehen. Ich selbst habe n W1070 und ne hochwertige Motorleinwand. Den ca. 4x so hohen Preis / Wert nimmt man bei nem Fussballspiel definitiv nicht wahr...

Da würde ich definitiv etwas mehr Geld in die Hand nehmen und mindestens einen Projektor mit 720p erwerben. Bei 800x600 sieht man ja quasi nicht nur jeden Pixel in einer Riesengröße, es gehen auch noch viele Details verloren.

Wenn jemand aber natürlich VHS Bänder anschauen will, dürfte das Gerät wohl langen X)

Ich habe ihn mal bestellt und werde ihn ausprobieren. Ich brauche einen beamer hauptsächlich für den Einsatz in der Schule (Sporthalle) und ab und an fürs Rudelgucken. Mal gucken ob es dafür ausreicht :).

5m Abstand, 100" Bildfläche, SVGA -> macht eine Pixelgröße von 2.54mm*2.54mm.
Wenn du da schon die Pixel nicht mehr wahrnehmen kannst, rate ich dir dringend eine Brille an.
Ich hab selbst 1280er Beamer und selbst da kann man aus 4m die Pixel wahrnehmen, auch so in etwa 100".

Wie kann man wissen wie und wo genau man den aufstellt? Welche Höhe und geht es dass ich den Beamer weiter links von der Leinwand platziere?

Es sollte halt alles im Verhältnis stehen, mein Receiver (Denon X4000) hat ca. 700€ gekostet, da würde ein nicht FullHD Projektor fehl am Platz sein. Wer für die Gartenlaube, als Student für die WG oder für die WI (oder VHS) weniger braucht, ist hier sicherlich an der richtigen Stelle.

Ich denke emilkl trifft es ziemlich genau! Es kommt wie immer auf den Verwendungszweck/ Einsatzort an! Aber ich werde berichten wenn er da ist :)!

Habe ebenfalls einen Beamer mit SVGA Auflösung daheim.


Für die WM und ab und zu mal einen Film schauen reicht er vollkommen.

Für Cineasten wohl nix, aber wer nicht viel Geld ausgeben will, ist damit gut bedient.

Hot für PV!

2,8kLumen sindzwar etwas grenzwertig, aber mit genug Abschattung ausreichend. Beamer mit 720p und gleicher Helligkeit kosten doppelt so viel wie dieser Deal! XGA reicht aber völlig aus für ein DVB-T PAL Signal

ich hab mir jedoch einen gebrauchten mit WXGA und 3,5 in der Bucht geschossen, da wir nicht gut abschatten können. zieht dafür aber auch knapp 100W mehr aus dem Akku

hm dann lieber etwas mehr zahlen aber gleich n hdmi anschluss dran. was ich alles schon erlebt hab für probleme nur den ton aus som teil zu bekommen ohne hdmi ^^ naja seis drum wer schon ne gute grundlage mit reciever etc zu hause hat der sollte damit klar kommen ;D

Ich empfinde einen Unterschied zwischen wahrnehmen und sehen. Klar sehe ich die Pixel auch wenn ich drauf achte. Konzentriere ich mich aber auf das Fußballspiel, so nehme ich die Pixel eben nicht mehr (störend) wahr. Diesen Beamer bei 100 Zoll, 5m Abstand einzusetzen sollte ein grober Tip sein für Leute die sich das Teil anschaffen möchten,

Du hast auch damals immer diese 50"-Plasmas mit 1024er Auflösung empfohlen, oder?

Ich habe mir zur letzten WM so ein Teil geholt und bin damit gut gefahren 4 Jahre und 2000 Stunden, leider ist er jetzt defekt Und ich musste ihn E ersetzen, habe jetzt für 300€ 720p gekauft (Benq hier aus dem Forum) und muss sagen der unterschied ist schon sehr deutlich sichtbar, auch Fußball! Ich hätte aber deswegen keinen neuen gekauft wenn der alte nicht kaputt gegangen wäre

Top für den Preis und vollkommen ausreichend für 98% aller Menschen hier, kaum jmd braucht etwas besseres wenn man NUR 2 - 6 m vom Bild entfernt sitzt!

Haha ja is klar. Nur weil dein Geld nicht für was gescheites reicht, brauchst du nicht von

Dir auf andere 98% schließen.

Aber du bist bestimmt auch mit deiner röhre und deinem Nokia 3210 zufrieden und der Meinung das 98% ALLLER Menschen keine bessere Technik brauchen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text