Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Acer XF240YU (23.8", 2560x1440, TN, 144Hz, FreeSync, 350 cd/m², USB-Hub, Lautsprecher, 2x HDMI, DP, DVI, Höhe/Pivot/Drehung/Neigung)
440° Abgelaufen

Acer XF240YU (23.8", 2560x1440, TN, 144Hz, FreeSync, 350 cd/m², USB-Hub, Lautsprecher, 2x HDMI, DP, DVI, Höhe/Pivot/Drehung/Neigung)

247,99€314,90€-21%notebooksbilliger.de Angebote
21
eingestellt am 28. Apr
Und direkt noch eine Vorankündigung für heute Nacht, denn ab 0 Uhr bekommt ihr bei Notebooksbilliger auch noch den QHD-Monitor Acer XF240YU für 239€ + 8,99€ Versand. Wie immer könnt ihr das Porto sparen, wenn ihr per paydirekt zahlt. Auch hier haben wir allerdings in jedem Fall einen neuen Bestpreis, denn bislang war bei 265,60€ aus England das höchste der Gefühle erreicht. Im aktuellen Preisvergleich zahlt man sogar 314,90€.

Da sich ja alle immer beschweren, dass Full HD auf 24 Zoll zu niedrig aufgelöst ist und 4K noch viel schwachsinniger ist, kommt hier wohl der Monitor, an dem der durchschnittliche Mydealzer nichts zu meckern hat. Mit 144Hz inklusive FreeSync-Unterstützung ist er nämlich mehr als flott unterwegs und zudem auch noch gut ausgestattet. Neben einem USB-Hub bekommt ihr integrierte Lautsprecher und sogar vollständige Ergonomiefunktionen.

Okay, ein Haar in der Suppe findet sich dann doch, denn es gibt keine Testberichte für den 24 Zoll-Monitor. Zumindest spieletauglich ist er als TN-Modell definitiv. Wie es mit der Bildqualität aussieht, muss sich dann zeigen.

  • Diagonale 23.8"/60.5cm
  • Auflösung 2560x1440, 16:9, 123dpi
  • Helligkeit 350cd/m²
  • Kontrast 1.000:1 (statisch), keine Angabe (dynamisch)
  • Reaktionszeit 1ms
  • Blickwinkel 170°/160°
  • Panel TN
  • Form gerade
  • Beschichtung matt (non-glare)
  • Hintergrundbeleuchtung White-LED, flicker-free, Blaulichtfilter
  • Bildwiederholfrequenz 144Hz
  • Variable Synchronisierung Adaptive Sync/AMD FreeSync, 40-144Hz (DisplayPort), 40-70Hz (HDMI), mit LFC-Support, ohne HDR
  • Signalfrequenz keine Angabe (horizontal), keine Angabe (vertikal)
  • Anschlüsse 1x DVI, 1x HDMI 2.0, 1x HDMI 1.4, 1x DisplayPort 1.2
  • USB-Hub Out 2x USB-A 3.0
  • USB-Hub In 1x USB-B 3.0
  • Audio Lautsprecher (2x 2W), 1x Line-In, 1x Line-Out
  • Ergonomie 150mm (Höhe), 90° (Pivot), ±60° (Drehung), +35°/-5° (Neigung)
  • Farbe schwarz (Rahmen), schwarz (Leiste), schwarz (Standfuß)
  • VESA 100x100 (belegt)
  • Leistungsaufnahme keine Angabe (maximal), 25W (typisch), 0.5W (Standby)
  • Jahresverbrauch 36.50kWh
  • Energieeffizienzklasse B
  • Stromversorgung AC-In
  • Abmessungen (BxHxT) 541x525x241mm (mit Standfuß), 541x326x64mm (ohne Standfuß)
  • Gewicht 6.66kg (mit Standfuß), keine Angabe (ohne Standfuß)
  • Besonderheiten mechanische Tasten
  • Herstellergarantie zwei Jahre (Pickup&Return)

1370994.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

21 Kommentare
Guter Preis (Bestpreis)

Leider findet man einfach keine Informationen zu dem Teil.

@Barney Der verlinkte Testbericht ist übrigens in keinster Weise anwendbar, da der "größere Bruder" ein IPS-Panel verbaut hat.
Bearbeitet von: "MarzoK" 28. Apr
Kein USB-C...Schade.
Schade, bei 27 Zoll hätte ich Ihn gekauft. Kennt jemand eine Alternative in 27 Zoll zu einem ähnlichen Preis ?
Wer kennt den genauen Panel Typ ?
Input Lag
Kandira28.04.2019 18:08

Schade, bei 27 Zoll hätte ich Ihn gekauft. Kennt jemand eine Alternative …Schade, bei 27 Zoll hätte ich Ihn gekauft. Kennt jemand eine Alternative in 27 Zoll zu einem ähnlichen Preis ?


Es gab mal den Samsung C27JG52 auf amazon.it für den Preis.
Dieser ist aber Curved, hat kein Pivot, ein VA-Panel, "nur" 300nits und auch kein FreeSync.

Ansonsten gibts in dieser Preisklasse natürlich Nichts. (Je nachdem, bis wohin deine Preisvorstellung geht)

Den HP 27xq gibt es jedoch in bestimmten Abständen immer mal für ca. 280€
Bearbeitet von: "MarzoK" 28. Apr
Jetzt nur noch VA Panel und dann 😄
Kann mir zufällig jemand 300euro für ein Monitor schenken?
MarzoKvor 36 m

Guter Preis (Bestpreis) Leider findet man einfach keine Informationen …Guter Preis (Bestpreis) Leider findet man einfach keine Informationen zu dem Teil.@Barney Der verlinkte Testbericht ist übrigens in keinster Weise anwendbar, da der "größere Bruder" ein IPS-Panel verbaut hat.


Danke dir, das habe ich übersehen. Hab die Referenzen mal entfernt.
MarzoKvor 48 m

Es gab mal den Samsung C27JG52 auf amazon.it für den Preis.Dieser ist aber …Es gab mal den Samsung C27JG52 auf amazon.it für den Preis.Dieser ist aber Curved, hat kein Pivot, ein VA-Panel, "nur" 300nits und auch kein FreeSync.Ansonsten gibts in dieser Preisklasse natürlich Nichts. (Je nachdem, bis wohin deine Preisvorstellung geht)Den HP 27xq gibt es jedoch in bestimmten Abständen immer mal für ca. 280€


299 aktuell bei Lidl online
Gab's nicht Leute, die der Meinung waren, dass 350cd/m^2 zu dunkel ist? Gibt's da Erfahrungen?
PatrickB9228.04.2019 21:49

Gab's nicht Leute, die der Meinung waren, dass 350cd/m^2 zu dunkel ist? …Gab's nicht Leute, die der Meinung waren, dass 350cd/m^2 zu dunkel ist? Gibt's da Erfahrungen?


Also mein dell hat 350cd/m^2
Da ich jedoch nie direkt Sonnenlicht auf dem Monitor habe, ist er standartmäßig auf 40-50% Helligkeit eingestellt.
Solange die Sonne nicht direkt auf den Monitor scheint, sind auch 300 voll ausreichend

Achja 350 ist wirklich hell für einen Monitor.
Für ein Handy sind 350 wiederum recht wenig, da das ja viel draußen verwendet wird.
Bearbeitet von: "Time2323" 28. Apr
Time2323vor 1 m

Also mein dell hat 350cd/m^2Da ich jedoch nie direkt Sonnenlicht auf dem …Also mein dell hat 350cd/m^2Da ich jedoch nie direkt Sonnenlicht auf dem Monitor habe, ist er standartmäßig auf 40-50% Helligkeit eingestellt.Solange die Sonne nicht direkt auf den Monitor scheint, sind auch 300 voll ausreichend


Alles klar, danke
PatrickB92vor 4 h, 23 m

Gab's nicht Leute, die der Meinung waren, dass 350cd/m^2 zu dunkel ist? …Gab's nicht Leute, die der Meinung waren, dass 350cd/m^2 zu dunkel ist? Gibt's da Erfahrungen?


Sogar 300 reichen komplett aus und außerdem ist der Monitor Matt, daher sollte es hier keine Probleme geben
Perfekt, danke für den Deal. Perfekter Monitor für mich da bei mir zwei 27 Zoll Monitore zu groß wären.
Hat jemand von euch Erfahrungen wie Gsync darauf läuft?

gamestar.de/art…tml


Bei meinem jetzigen Samsung Full HD funktiert es sehr gut ... Bei 4 K Monitoren soll es ja nciht so gut laufen , wie ist es bei diese Auflösung?
sSnake29.04.2019 02:12

Wozu?


sodass ich mein Laptop manchmal anschließen kann..und mit USB-C nur ein Kabel benötigt wird für Strom, Daten/Bild...
Bearbeitet von: "AntKiller32" 29. Apr
AntKiller3229.04.2019 12:34

sodass ich mein Laptop manchmal anschließen kann..und mit USB-C nur ein …sodass ich mein Laptop manchmal anschließen kann..und mit USB-C nur ein Kabel benötigt wird für Strom, Daten/Bild...


Das kannst du wirklich nicht für den Preis erwarten

habe das bei keinem Monitor gesehen unter 500€ - schaue aber auch keine Monitore an, die weniger als 1440p haben

Edit: habe mal nachgeschaut, es gibt tatsächlich recht viele monitore mit usb-c und 1440p für unter 500€
Gibt aber auch nur einen einzigen der 144hz+ hat und usb-c
Bearbeitet von: "Time2323" 29. Apr
Time2323vor 2 h, 24 m

Das kannst du wirklich nicht für den Preis erwarten habe das bei keinem …Das kannst du wirklich nicht für den Preis erwarten habe das bei keinem Monitor gesehen unter 500€ - schaue aber auch keine Monitore an, die weniger als 1440p haben Edit: habe mal nachgeschaut, es gibt tatsächlich recht viele monitore mit usb-c und 1440p für unter 500€Gibt aber auch nur einen einzigen der 144hz+ hat und usb-c


Leider :-( Ich finde es ehrlich gesagt erstaunlich. USB-C ist nicht mehr teuer wirklich...Es gibt inzwischen 100-150 Euro Handys mit USB-C. Die Tatsache dass Menschen es inzwischen nicht überall einfach erwarten war meiner Meinung nach ein absolutes Marketing Coup für die Display Industrie.
AntKiller32vor 6 h, 43 m

sodass ich mein Laptop manchmal anschließen kann..und mit USB-C nur ein …sodass ich mein Laptop manchmal anschließen kann..und mit USB-C nur ein Kabel benötigt wird für Strom, Daten/Bild...


Ich weiß, aber wenn du dein Laptop nur manchmal anschließt, reicht auch mini DP oder ähnliches
Gerade 2 bestellt, Dank meinen beiden Gutscheinen von der NBB Eröffnung Dortmund und Abholung im Markt Dortmund nur 378€ bezahlt. Ersetzen jetzt meinen alten Philips 1080p 60hz Monitor der schon einige Jahre auf dem Buckel hat. Fehlt nur noch der richtige Halter für beide Bildschirme.
Hat den jemand? Finde keinen Test?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text