Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Action Bundesweit offline] LSC Smart Connect GU10 E14 E27 Lampe Filament Steckdose Smarthome LED Stripe
300° Abgelaufen

[Action Bundesweit offline] LSC Smart Connect GU10 E14 E27 Lampe Filament Steckdose Smarthome LED Stripe

3,48€Action Angebote
31
300° Abgelaufen
[Action Bundesweit offline] LSC Smart Connect GU10 E14 E27 Lampe Filament Steckdose Smarthome LED Stripe
eingestellt am 5. SepVerfügbar: BundesweitBearbeitet von:"Hedonist"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Action (offline Restposten/Schnäppchenhändler) hat ab kommenden Mittwoch wieder einige seiner Smarthome Produkte reduziert. Den Prospekt habe ich noch nicht online gefunden.

Die Produkte laufen nicht über ein HUB, sondern werden per 2,4Ghz direkt ins WLAN eingebunden.

Steuerbar über Alexa und Google und über die eigene app

Ich bin in der Materie nicht so zu Hause. Für mich eine günstige Alternative zu bestehenden Systemen.
In den bishgerigen vergleichbaren Deals kamen sehr viele Informationen und "Hacks" zusammen, daher hier der Verweis auf die bisherigen Deals mit teils sehr vielen Informationen

mydealz.de/dea…389

mydealz.de/dea…828


Hier ein durchaus positiver Test der Systeme homeandsmart.de/lsc…est

Deallink führt zur Produktsuche auf der Action website. Die dortigen Preise sind nicht angepasst.

Das Dealbild zeigt die konkreten Produkte mit den Preis die ab Mittwoch, 09.09. gelten.

Dealpreis ergibt sich aus der günstigen E27 Lampe.

Vergleichspreise für mich nicht möglich, da "Eigenmarke"

Action Filialsuche action.com/de-…en/
Zusätzliche Info
Action AngeboteAction Gutscheine
31 Kommentare
27705651-ctpcX.jpg

Dealbild in groß
Sehr geil, danke für den Hinweis! Habe einiges von denen im Einsatz. Läuft einwandfrei mit Alexa und google. Preis / Leistung ist top.
gadjettophon05.09.2020 19:58

Sehr geil, danke für den Hinweis! Habe einiges von denen im Einsatz. Läuft …Sehr geil, danke für den Hinweis! Habe einiges von denen im Einsatz. Läuft einwandfrei mit Alexa und google. Preis / Leistung ist top.


Dort steht per „App“ steuerbar. Aber ganz sicher über Alexa, ja?
Hi_Dude05.09.2020 20:03

Dort steht per „App“ steuerbar. Aber ganz sicher über Alexa, ja?


Ja, laut letzten Deals und dem verlinkten Test.
Habe mehrere Leuchtmittel im Einsatz, einige Steckdosen, diese Fernbedienung mehrfach sowie diese Türsensoren und alles läuft definitiv über Alexa. Das einzige Teil was wirklich Schrott ist, ist der Bewegungsmelder. Der wird auch von Alexa oder google nicht erkannt und lässt sich nur über die App mit (sehr beschränkten) Aktionen verknüpfen.
Über die GU10 Spots für den Preis freue ich mich aber immer wieder, auch wenn die nicht ganz so hell sind.
Bearbeitet von: "gadjettophon" 5. Sep
Ich habe eine E27 rgbw Birne davon.

Ist schon okay für den Preis. Was fehlt ist aber kaltweiß und die Farben sind alle maximal so dunkel wie yeelight auf minimaler Helligkeit.
gadjettophon05.09.2020 20:07

Habe mehrere Leuchtmittel im Einsatz, einige Steckdosen, diese …Habe mehrere Leuchtmittel im Einsatz, einige Steckdosen, diese Fernbedienung mehrfach sowie diese Türsensoren und alles läuft definitiv über Alexa. Das einzige Teil was wirklich Schrott ist, ist der Bewegungsmelder. Der wird auch von Alexa oder google nicht erkannt und lässt sich nur über die App mit (sehr beschränkten) Aktionen verknüpfen.Über die GU10 Spots für den Preis freue ich mich aber immer wieder, auch wenn die nicht ganz so hell sind.


Perfekt! Herzlichen Dank für deine Hilfe. Ich achte also „nur“ auf LSC und (bis auf Bewegungsmeldern) läuft alles?
Hi_Dude05.09.2020 20:36

Perfekt! Herzlichen Dank für deine Hilfe. Ich achte also „nur“ auf LSC und …Perfekt! Herzlichen Dank für deine Hilfe. Ich achte also „nur“ auf LSC und (bis auf Bewegungsmeldern) läuft alles?


LSC Smart Connect muss drauf stehen. Unter dem Deal-Link von @Hedonist werden ganz unten auch Leuchtmittel gelistet die nicht "smart" sind. Hier wären die ganzen "smarten" Sachen zu finden: KLICK.
Wie gesagt, Leuchtmittel funktionieren nach meiner Erfahrung definitiv mit Alexa und google, die Steckdose auch. Die Fernbedienung lässt sich NUR direkt mit einzelnen (oder in Gruppen zusammen gefassten) Leuchtmitteln verwenden und kann nicht über Alexa gefunden werden bzw. nicht für andere Aktionen verwendet werden. Den Tür/Fenstersensor findet Alexa, der funktioniert also problemlos. Der Bewegungsmelder funktioniert im Grunde auch, aber sehr zeitverzögert und nur über die LSC App (Alexa findet das Ding nicht, auch nicht mit passendem Skill). Der liegt bei mir in der Ecke und wurde nie wieder benutzt.
Steckdose und alle Leuchtmittel funktionieren bei mir aber seit langer Zeit ohne je Probleme gemacht zu haben.
Der korrekte Alexa Skill heisst "SmartLife".
Bearbeitet von: "gadjettophon" 5. Sep
gadjettophon05.09.2020 21:12

LSC Smart Connect muss drauf stehen. Unter dem Deal-Link von @Hedonist …LSC Smart Connect muss drauf stehen. Unter dem Deal-Link von @Hedonist werden ganz unten auch Leuchtmittel gelistet die nicht "smart" sind. Hier wären die ganzen "smarten" Sachen zu finden: KLICK.Wie gesagt, Leuchtmittel funktionieren nach meiner Erfahrung definitiv mit Alexa und google, die Steckdose auch. Die Fernbedienung lässt sich NUR direkt mit einzelnen (oder in Gruppen zusammen gefassten) Leuchtmitteln verwenden und kann nicht über Alexa gefunden werden bzw. nicht für andere Aktionen verwendet werden. Den Tür/Fenstersensor findet Alexa, der funktioniert also problemlos. Der Bewegungsmelder funktioniert im Grunde auch, aber sehr zeitverzögert und nur über die LSC App (Alexa findet das Ding nicht, auch nicht mit passendem Skill). Der liegt bei mir in der Ecke und wurde nie wieder benutzt.Steckdose und alle Leuchtmittel funktionieren bei mir aber seit langer Zeit ohne je Probleme gemacht zu haben.Der korrekte Alexa Skill heisst "SmartLife".



Danke, link angepasst
bloedsinn121205.09.2020 20:35

Ich habe eine E27 rgbw Birne davon.Ist schon okay für den Preis. Was fehlt …Ich habe eine E27 rgbw Birne davon.Ist schon okay für den Preis. Was fehlt ist aber kaltweiß und die Farben sind alle maximal so dunkel wie yeelight auf minimaler Helligkeit.


Es gibt eine neue E27 Birne. Die kann zwar nur weiss (kalt, warm) ist aber dafür deutlich heller.
Bearbeitet von: "gadjettophon" 6. Sep
gadjettophon06.09.2020 07:39

Es gibt eine neue E27 Birne. Die kann zwar nur weiss (kalt, warm) ist aber …Es gibt eine neue E27 Birne. Die kann zwar nur weiss (kalt, warm) ist aber dafür deutlich heller.


Ich weiß. Die gab es auch damals schon.
bloedsinn121206.09.2020 08:33

Ich weiß. Die gab es auch damals schon.


Echt? Die gab es "damals" in unseren Action nie und meines Erachtens ist die online auch noch nicht ganz so lange gelistet, da ich auch nach helleren Alternativen zur RGBW gesucht hatte. "Neu" ist in dem Zusammenhang vllt aber auch etwas übertrieben...
gadjettophon06.09.2020 08:41

Echt? Die gab es "damals" in unseren Action nie und meines Erachtens ist …Echt? Die gab es "damals" in unseren Action nie und meines Erachtens ist die online auch noch nicht ganz so lange gelistet, da ich auch nach helleren Alternativen zur RGBW gesucht hatte. "Neu" ist in dem Zusammenhang vllt aber auch etwas übertrieben...


Mir ging es ja auch nur um die eine Lampe. RGB braucht man nicht kaufen, dann lieber die weiße Filament Lampe die Du hast. Die ist wirklich okay.
Lassen sich die Lampen problemlos mit Tasmota "upgraden"?
Gleich noch mal 10 Zwischenstecker holen. Tasmota drauf und glücklich.
Danke , hole mir die direk
Hedonist05.09.2020 20:06

Ja, laut letzten Deals und dem verlinkten Test.


Ja. Wenn ich mich Recht entsinne habe ich es in der App installiert und über Alexa via Skill eingebunden :/
PS. Ich suche schon seit Ewigkeiten nach einer Möglichkeit Action-Prospekte der Folgewoche anzusehen. Gibt es da eine Quelle?
Weiß jemand zufällig den Standby Verbrauch der Lampen, speziell die GU10 Varianten?
Hedonist06.09.2020 15:26

Laut diesem Link ja …Laut diesem Link ja https://www.mydealz.de/deals/lsc-led-lampen-und-andere-komponenten-1466828


... anscheinend seit Juli ein anderer Chip verbaut und nicht mehr Tasmota-fähig, aber keine Ahnung, wie man ältere Chargen identifizieren könnte
mik_l08.09.2020 11:06

... anscheinend seit Juli ein anderer Chip verbaut und nicht mehr …... anscheinend seit Juli ein anderer Chip verbaut und nicht mehr Tasmota-fähig, aber keine Ahnung, wie man ältere Chargen identifizieren könnte


"Anscheinend"? Ist das deine eigene Erfahrung oder hast du das wo anders mitverfolgt? Hatte eigentlich gehofft mir ein paar der Birnen holen und einfach flashen zu können. Auf Basis deiner Nachricht bin ich auf die Suche gegangen und habe teils widersprüchliche Aussagen gefunden.
Auf mikrocontroller.net wird z.B. berichtet, dass das Flashen nur noch seriell aber nicht per tuya-convert ging (21.08.2020).
Bei github/tuya-convert selbst wird von verschiedensten Fehlermeldungen bei den unterschiedlichen Modellen berichtet. Beim LED-Strip und dem Stecker scheinen auf jeden Fall ein anderen Chip verbaut zu sein: github/tuya-convert#661 bzw. github/tuya-convert/wiki.
Sieht fast so aus als würden die Birnen funktionieren, jedoch nur per seriellem Flashen. Stecker als auch LED-Strip nutzen wohl keinen ESP (mehr).

Weißt du zufällig noch näheres dazu?
mik_l08.09.2020 15:40

... aus Paralleldiskussion auf …... aus Paralleldiskussion auf pepper.nl:https://nl.pepper.com/aanbiedingen/lsc-smart-connect-lampen-slimme-stekker-at-action-159330?page=2#comment-1365224Wenn Tuya künftig auf proprietäre Eigenentwicklung setzthttps://developer.tuya.com/en/docs/iot/device-development/module/wifibt-dual-mode-module/wb3s-module-datasheetkönnte der ESP künftig noch aus ganz anderen Produkten verschwinden


Uff, das wäre sehr schade.
Habe jetzt schon mehrmals die Info gefunden, dass v2.0 und Vorgänger geflasht werden können: gathering.tweakers.net/for…478.
Werde morgen wohl mal mein Glück probieren und sehen, was ich ergattern kann.

Der WB3S scheint immerhin pin-kompatibel mit dem ESP zu sein. Aber weiß nicht, ob es den Aufwand wert ist, den Chip selbst umzulöten.

EDIT:

Zu den Birnen scheint es noch keine explizite Warnung zu geben:
templates.blakadder.com/lsc…tml
templates.blakadder.com/lsc…tml
templates.blakadder.com/lsc…tml
templates.blakadder.com/lsc…tml
templates.blakadder.com/lsc…tml
templates.blakadder.com/lsc…tml
Bearbeitet von: "Silveas" 8. Sep
Silveas08.09.2020 16:08

Uff, das wäre sehr schade.Habe jetzt schon mehrmals die Info gefunden, …Uff, das wäre sehr schade.Habe jetzt schon mehrmals die Info gefunden, dass v2.0 und Vorgänger geflasht werden können: https://gathering.tweakers.net/forum/list_message/63321478#63321478.Werde morgen wohl mal mein Glück probieren und sehen, was ich ergattern kann.Der WB3S scheint immerhin pin-kompatibel mit dem ESP zu sein. Aber weiß nicht, ob es den Aufwand wert ist, den Chip selbst umzulöten.EDIT:Zu den Birnen scheint es noch keine explizite Warnung zu geben:https://templates.blakadder.com/lsc_smart_connect_C45.htmlhttps://templates.blakadder.com/lsc_smart_connect_A60.htmlhttps://templates.blakadder.com/lsc_smart_connect_filament-C35.htmlhttps://templates.blakadder.com/lsc_smart_connect_filament-G125.htmlhttps://templates.blakadder.com/lsc_smart_connect_filament-ST64.htmlhttps://templates.blakadder.com/lsc_smart_connect_MR16.html



Und? Gibt es schon Ergebnisse? :-D
scramer09.09.2020 20:40

Und? Gibt es schon Ergebnisse? :-D


War heute früh unterwegs und habe mir ein paar GU10 und eine E27 geholt, beide RGBW. Leider habe ich erst zuhause bemerkt, dass die E27 ja gar nicht flashbar ist (siehe Tasmota-Wiki/Templates). Auch hatte ich heute nicht so viel Zeit dafür, deshalb bisher noch keine Rückmeldung.
Die GU10 haben laut MAC-Adresse einen ESP, die Modellversion auf der OVP ist v1.0. Bisher war ich mit tuya-convert aber noch nicht erfolgreich. Werde da die Tage weiter probieren. Laut den Issues im Repo hat Tuya wohl irgendwann einen Patch herausgebraucht. Ggf. gehen also die GU10 auch nicht.
Für die E27 werde ich wohl TuyAPI verwenden und gleichzeitig die Kommunikation aus dem Netzwerk einschränken.

Alles in allem sieht es aktuell nicht so gut aus.

EDIT:
Laut github/tuya-convert#738 sind die ESP-basierten Birnen mit einem Patch ausgestattet, der bisher noch nicht nachverfolgt werden konnte. Genau wie in dem Issue kann ich zwar mich mit der Birne verbinden und mit dieser kommunizieren, aber komme nicht über die Token Registration hinweg. D.h. die Birne weist die Nachricht zurück, dass sie aktualisiert werden soll. Ergo, scheint nicht zu funktionieren. Als Übergangslösung - bis ggf. tuya-convert wieder funktioniert - bleibt wohl nur übrig TuyAPI zu nutzen.

Bei Zeiten könnte ich noch probieren seriell zu flashen. Aber die Wahrscheinlichkeit, dass dabei das Gehäuse in Mitleidenschaft gezogen wird, ist wohl sehr hoch.
Bearbeitet von: "Silveas" 10. Sep
Sehr schade das die Lampen etc. kein Zigbee unterstützen.... für n euro mehr oder so, hätte ich direkt alle genommen ...
Silveas09.09.2020 21:26

War heute früh unterwegs und habe mir ein paar GU10 und eine E27 geholt, …War heute früh unterwegs und habe mir ein paar GU10 und eine E27 geholt, beide RGBW. Leider habe ich erst zuhause bemerkt, dass die E27 ja gar nicht flashbar ist (siehe Tasmota-Wiki/Templates). Auch hatte ich heute nicht so viel Zeit dafür, deshalb bisher noch keine Rückmeldung.Die GU10 haben laut MAC-Adresse einen ESP, die Modellversion auf der OVP ist v1.0. Bisher war ich mit tuya-convert aber noch nicht erfolgreich. Werde da die Tage weiter probieren. Laut den Issues im Repo hat Tuya wohl irgendwann einen Patch herausgebraucht. Ggf. gehen also die GU10 auch nicht.Für die E27 werde ich wohl TuyAPI verwenden und gleichzeitig die Kommunikation aus dem Netzwerk einschränken.Alles in allem sieht es aktuell nicht so gut aus.EDIT:Laut github/tuya-convert#738 sind die ESP-basierten Birnen mit einem Patch ausgestattet, der bisher noch nicht nachverfolgt werden konnte. Genau wie in dem Issue kann ich zwar mich mit der Birne verbinden und mit dieser kommunizieren, aber komme nicht über die Token Registration hinweg. D.h. die Birne weist die Nachricht zurück, dass sie aktualisiert werden soll. Ergo, scheint nicht zu funktionieren. Als Übergangslösung - bis ggf. tuya-convert wieder funktioniert - bleibt wohl nur übrig TuyAPI zu nutzen.Bei Zeiten könnte ich noch probieren seriell zu flashen. Aber die Wahrscheinlichkeit, dass dabei das Gehäuse in Mitleidenschaft gezogen wird, ist wohl sehr hoch.



Top, vielen Dank für die ausführliche Rückmeldung . Wenn auch leider mit schlechtem Ausgang
Mit tuya hab ich mich noch gar nicht beschäftigt...
scramer10.09.2020 13:32

Top, vielen Dank für die ausführliche Rückmeldung . Wenn auch leider mi …Top, vielen Dank für die ausführliche Rückmeldung . Wenn auch leider mit schlechtem Ausgang Mit tuya hab ich mich noch gar nicht beschäftigt...


Tuya ist der Hersteller, der hinter diesen ganzen Geräten steht. Auf Basis denen ihrer Plattform kann man sich selbst eine Produktlinie zusammenstellen mit seinem eigenen Branding. Deshalb sind Tuya-Geräte sehr verbreitet. Im Wiki gibt es eine ganze Liste an kompatiblen Geräten. Intern nutzen diese alle etwa die gleiche Software; Hardware kann sich unterscheiden, früher meistens ESP, heute vermehrt ihre Eigenentwicklung. Findige Leute haben herausgefunden, dass man relativ einfach den Update-Prozess der Geräte kapern und seine eigene Software aufspielen kann; dabei ist tuya-convert herausgekommen (VFlash + ct/Heise). Normalerweise hat man dann Tasmota oder espurna genutzt, wenn das ein ESP war. Sobald Tuya einen neuen Patch oder eine neue Firmware-Version veröffentlicht, geht das Katz-und-Maus-Spiel wieder von vorne los. Und deshalb sieht es wohl gerade schlecht aus hier. Die LSC haben den neuen Patch, vor paar Monaten ging das anscheinend noch.
3x An und Ausgeschaltet und die Lampen müssen neu eingebunden werden. Doof wenn man kleine Kinder hat.
tisan11.09.2020 08:08

3x An und Ausgeschaltet und die Lampen müssen neu eingebunden werden. Doof …3x An und Ausgeschaltet und die Lampen müssen neu eingebunden werden. Doof wenn man kleine Kinder hat.


Ja und das dann immer so blinken muß stört extreme bis man es wieder eingerichtet hat
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text