(Action) Dunlop Abschleppseil 3t 4m
491°Abgelaufen

(Action) Dunlop Abschleppseil 3t 4m

3,98€10,80€-63%Action Angebote
40
eingestellt am 13. Jul
Heute bei action ein dunlop Abschleppseil für 3,98 gekauft. Preis ist auch online so. Demnach wohl Deutschland weit.
Länge 4 Meter
Last 3000kg
Mit Tasche

PVG eBay inkl Versand.
Zusätzliche Info
Action AngeboteAction Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Kommentare wie erwartet, myDealz liefert immer
Günstiger kann man wohl kaum jemanden abschleppen
Direkt für Samstag Abend bestellt.
Erst abschleppen, dann Fesselspiele
40 Kommentare
Günstiger kann man wohl kaum jemanden abschleppen
Direkt für Samstag Abend bestellt.
Erst abschleppen, dann Fesselspiele
perfekt für die leichten Mädels auf der Reeperbahn
Kommentare wie erwartet, myDealz liefert immer
Traktorbeam fände ich
Besser
Bearbeitet von: "oneil" 13. Jul
Xer0vor 49 m

Kommentare wie erwartet, myDealz liefert immer


bin auch " amused "
Abschleppseil , gut für das Wochenende im Club.
PVG online 10,80€ inkl. Vsk @ebay falls es jmd interessiert
Bearbeitet von: "peter_der_meter" 13. Jul
Passt gut zum Abschleppwagen aus How I Met Your Mother
Den pvg wollte ich erst nehmen. War mir aber zu hoch.
Moderne Autos (also alles was nicht älter als 10 Jahre ist und das Meiste, das nicht älter als 15 ist) kann man nicht mehr bremsen, wenn der Motor nicht anspringt (Bremskraftverstärker), daher für die meisten Leute nutzlos.
RGBvor 12 m

Moderne Autos (also alles was nicht älter als 10 Jahre ist und das Meiste, …Moderne Autos (also alles was nicht älter als 10 Jahre ist und das Meiste, das nicht älter als 15 ist) kann man nicht mehr bremsen, wenn der Motor nicht anspringt (Bremskraftverstärker), daher für die meisten Leute nutzlos.



Nein
Interessant wie viel Dunlop doch „herstellt“ wenn man sich das bei Action in den Regalen anschaut
RGBvor 44 m

Moderne Autos (also alles was nicht älter als 10 Jahre ist und das Meiste, …Moderne Autos (also alles was nicht älter als 10 Jahre ist und das Meiste, das nicht älter als 15 ist) kann man nicht mehr bremsen, wenn der Motor nicht anspringt (Bremskraftverstärker), daher für die meisten Leute nutzlos.


looool
RGBvor 1 h, 53 m

Moderne Autos (also alles was nicht älter als 10 Jahre ist und das Meiste, …Moderne Autos (also alles was nicht älter als 10 Jahre ist und das Meiste, das nicht älter als 15 ist) kann man nicht mehr bremsen, wenn der Motor nicht anspringt (Bremskraftverstärker), daher für die meisten Leute nutzlos.


Made my day!!!
zacrubvor 58 m

Made my day!!!


Lenken geht übrigens auch nicht mehr bei den neueren Modellen
Ich 20 stehe im absoluten Halteverbot, welche sie ab 18 schleppt mich ab?
RGBvor 8 h, 21 m

Moderne Autos (also alles was nicht älter als 10 Jahre ist und das Meiste, …Moderne Autos (also alles was nicht älter als 10 Jahre ist und das Meiste, das nicht älter als 15 ist) kann man nicht mehr bremsen, wenn der Motor nicht anspringt (Bremskraftverstärker), daher für die meisten Leute nutzlos.


Ähm, es fehlt höchstens etwas Bremsleistung wenn der BKV nicht arbeitet, mehr aber auch nicht.
Mertens91vor 7 h, 32 m

Lenken geht übrigens auch nicht mehr bei den neueren Modellen


Naja Hauptsache Klimaautomatik, dann kommt man beim abgeschleppt werden nicht so ins schwitzen
Klima funktioniert nicht wenn der Motor aus ist. Was beim abgeschleppen auto öfters der Fall ist.
darkfirevor 40 m

Klima funktioniert nicht wenn der Motor aus ist. Was beim abgeschleppen …Klima funktioniert nicht wenn der Motor aus ist. Was beim abgeschleppen auto öfters der Fall ist.


Schleppen ist ja eh nur in engen Grenzen erlaubt.

Wesentlich komfortabler ist der ADAC-Pannendienst.
Die meisten sind doch mit nem Seil-Schleppen restlos überfordert. Auch nicht uninteressant: Der vorne schleppende ist Gesamtverantwortlich für das Gespann! Fährt der hintere auf, oder passiert sonst ein Unfall, der vom Gespann aus geht, ist der vordere der gearschte.
Das sollte unbedingt beachtet werden. Genauso wie unberechtigtes Schleppen. Kann auch schön teuer werden.
Dann lieber vom ADAC aufladen lassen.
zacrubvor 2 h, 41 m

Naja Hauptsache Klimaautomatik, dann kommt man beim abgeschleppt werden … Naja Hauptsache Klimaautomatik, dann kommt man beim abgeschleppt werden nicht so ins schwitzen


Dann brauchst du aber nicht abgeschleppt zu werden
lyle85vor 11 h, 10 m

Ähm, es fehlt höchstens etwas Bremsleistung wenn der BKV nicht arbeitet, m …Ähm, es fehlt höchstens etwas Bremsleistung wenn der BKV nicht arbeitet, mehr aber auch nicht.


Dann versuch mal damit nicht nur dein Auto, sondern auch noch einen Teil des Vordermannes zu bremsen!
RGBvor 2 h, 13 m

Dann versuch mal damit nicht nur dein Auto, sondern auch noch einen Teil …Dann versuch mal damit nicht nur dein Auto, sondern auch noch einen Teil des Vordermannes zu bremsen!


Äh... Wozu?
RGBvor 2 h, 23 m

Dann versuch mal damit nicht nur dein Auto, sondern auch noch einen Teil …Dann versuch mal damit nicht nur dein Auto, sondern auch noch einen Teil des Vordermannes zu bremsen!


Watt? Weil der Vordermann dich mit zieht?
Hast du schon mal in ner geschleppten Karre gesessen?
Anscheinend nicht...
nishikitotovor 32 m

Watt? Weil der Vordermann dich mit zieht?Hast du schon mal in ner …Watt? Weil der Vordermann dich mit zieht?Hast du schon mal in ner geschleppten Karre gesessen?Anscheinend nicht...


Dann ballert euren Vordermännern doch hinten rein, mir egal, wenn Ihr so schlau seid.
Lernt eben durch Schmerz!
Es geht schließlich Vollbremsungen! Dass man auch ohne BKV gemütlich zum stehen kommt ist mir klar.
RGBvor 12 m

Dann ballert euren Vordermännern doch hinten rein, mir egal, wenn Ihr so …Dann ballert euren Vordermännern doch hinten rein, mir egal, wenn Ihr so schlau seid.Lernt eben durch Schmerz!Es geht schließlich Vollbremsungen! Dass man auch ohne BKV gemütlich zum stehen kommt ist mir klar.


Beim Abschleppen sind natürlich ständig Vollbremsungen nötig, weil man seine Geschwindigkeit nicht der Situation anpasst. Schleppe auch immer über die Autobahn ab, geht schneller.
nishikitotovor 10 h, 15 m

Schleppen ist ja eh nur in engen Grenzen erlaubt.Wesentlich komfortabler …Schleppen ist ja eh nur in engen Grenzen erlaubt.Wesentlich komfortabler ist der ADAC-Pannendienst.Die meisten sind doch mit nem Seil-Schleppen restlos überfordert. Auch nicht uninteressant: Der vorne schleppende ist Gesamtverantwortlich für das Gespann! Fährt der hintere auf, oder passiert sonst ein Unfall, der vom Gespann aus geht, ist der vordere der gearschte. Das sollte unbedingt beachtet werden. Genauso wie unberechtigtes Schleppen. Kann auch schön teuer werden.Dann lieber vom ADAC aufladen lassen.


Und der hintere braucht keinen Führerschein und ein Mindestalter gibt es auch nicht...
zacrubvor 33 m

Und der hintere braucht keinen Führerschein und ein Mindestalter gibt es …Und der hintere braucht keinen Führerschein und ein Mindestalter gibt es auch nicht...


Jaja, so wird es immer noch gelehrt. In der Praxis kommst du damit aber in Teufels Küche. Wenn ein Unfall entsteht, dann kann das Gericht mal schnell zu einer anderen Bewertung kommen.

§ 6 Abs. 1 Fahrerlaubnisverordnung (FEV) besagt analog:
Beim Abschleppen genügt für den Fahrer des abschleppenden Fahrzeuges die
Fahrerlaubnisklasse mit der das Fahrzeug solo zu führen ist. Der Fahrzeuglenker des abgeschleppten Fahrzeuges muss nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis sein, er muss geistig und körperlich geeignet und des Lenkens kundig sein.

Und das Wort geeignet kann einen da schnell zum Verhängnis werden. Macht es einfach nicht!
RGBvor 1 h, 2 m

Dann ballert euren Vordermännern doch hinten rein, mir egal, wenn Ihr so …Dann ballert euren Vordermännern doch hinten rein, mir egal, wenn Ihr so schlau seid.Lernt eben durch Schmerz


Kein Grund auf die sexuelle Schiene zu schwenken...
lyle85vor 14 h, 0 m

Beim Abschleppen sind natürlich ständig Vollbremsungen nötig, weil man se …Beim Abschleppen sind natürlich ständig Vollbremsungen nötig, weil man seine Geschwindigkeit nicht der Situation anpasst. Schleppe auch immer über die Autobahn ab, geht schneller.


Es gibt genug Idioten im Verkehr, die eine Vollbremsung notwendig machen, selbst wenn man nur 50 fährt.
RGBvor 5 h, 12 m

Es gibt genug Idioten im Verkehr, die eine Vollbremsung notwendig machen, …Es gibt genug Idioten im Verkehr, die eine Vollbremsung notwendig machen, selbst wenn man nur 50 fährt.



Es gibt auch genug Idioten die beim Abschleppen mindestens 50 fahren und nicht noch vorrausschauender fahren als sonst.
lyle85vor 1 h, 9 m

Es gibt auch genug Idioten die beim Abschleppen mindestens 50 fahren und …Es gibt auch genug Idioten die beim Abschleppen mindestens 50 fahren und nicht noch vorrausschauender fahren als sonst.


Was soll jetzt dieser Kommentar Darum geht es überhaupt nicht.
RGBvor 9 m

Was soll jetzt dieser Kommentar Darum geht es überhaupt nicht.


Im Grunde schon. Es impliziert folgendes:
§ 1 StVO besagt, das niemand einen anderen im St. Verkehr schädigen darf. Daraus leitet sich ab, dass eine gewisse Vorsicht geboten ist.
Wenn man jetzt schleppt, dann gilt dies im besonderen.
Was also heisst, dass innerstädtisch beim schleppen 50 Km/h nicht angemessen sind. Die Reaktionszeiten des zu schleppenden sind mit ein zu beziehen. 30 Km/h sind also eher angemessen bei 50Km/h Richtwert.
Da du selber schreibst " obwohl man nur 50 fährt..." passt der Kommentar sehr gut.
nishikitotovor 5 m

Im Grunde schon. Es impliziert folgendes:§ 1 StVO besagt, das niemand …Im Grunde schon. Es impliziert folgendes:§ 1 StVO besagt, das niemand einen anderen im St. Verkehr schädigen darf. Daraus leitet sich ab, dass eine gewisse Vorsicht geboten ist. Wenn man jetzt schleppt, dann gilt dies im besonderen.Was also heisst, dass innerstädtisch beim schleppen 50 Km/h nicht angemessen sind. Die Reaktionszeiten des zu schleppenden sind mit ein zu beziehen. 30 Km/h sind also eher angemessen bei 50Km/h Richtwert.Da du selber schreibst " obwohl man nur 50 fährt..." passt der Kommentar sehr gut.


50 sind aber erlaubt und mit einer Stange auch völlig problemlos machbar.
Zur Gegenseitigen Rücksichtnahme gehört übrigens auch, Andere nicht zu behindern.
RGBvor 18 m

50 sind aber erlaubt und mit einer Stange auch völlig problemlos …50 sind aber erlaubt und mit einer Stange auch völlig problemlos machbar.Zur Gegenseitigen Rücksichtnahme gehört übrigens auch, Andere nicht zu behindern.


Ja. Wir reden aber nicht über Stange. Da muss die Bremsanlage des gezogenen auch nicht funktionieren.

Wenn du normal in der Stadt fährst und einem hinten rein fährst, dann bist du auch schuld. Auch wenn da 50 erlaubt sind. Das gleiche beim schleppen.

Ja, aber Behinderung ist sekundär zur Schädigung. Wenn ich also jemanden behindern muss, um einen anderen nicht zu schädigen, ist das hin zu nehmen.

Jetzt wird der ein oder andere sagen: "Moment mal, wenn ich jemanden dauer-behindere, dann muss die Verbehinderung doch von vorn herein unterbunden werden!".
Ja, im Prinzip schon, da wir aber beim schleppen sind und davon ausgehen, dass der Nothilfe-Gedanken eingehalten wird, ist das trotzdem hin zu nehmen.
Also die Behinderung wieder subsidiär.
nishikitoto15. Jul

Ja. Wir reden aber nicht über Stange. Da muss die Bremsanlage des …Ja. Wir reden aber nicht über Stange. Da muss die Bremsanlage des gezogenen auch nicht funktionieren.Wenn du normal in der Stadt fährst und einem hinten rein fährst, dann bist du auch schuld. Auch wenn da 50 erlaubt sind. Das gleiche beim schleppen.Ja, aber Behinderung ist sekundär zur Schädigung. Wenn ich also jemanden behindern muss, um einen anderen nicht zu schädigen, ist das hin zu nehmen.Jetzt wird der ein oder andere sagen: "Moment mal, wenn ich jemanden dauer-behindere, dann muss die Verbehinderung doch von vorn herein unterbunden werden!".Ja, im Prinzip schon, da wir aber beim schleppen sind und davon ausgehen, dass der Nothilfe-Gedanken eingehalten wird, ist das trotzdem hin zu nehmen.Also die Behinderung wieder subsidiär.


Es geht darum, dass ein Seil nicht mehr zeitgemäß ist.
RGBvor 6 m

Es geht darum, dass ein Seil nicht mehr zeitgemäß ist.


Und da bist du jetzt nach den ganzen Kommentaren ganz alleine drauf gekommen? Bravo!

Was anderes habe ich auch nicht gesagt. Es ist insgesamt einfach zu gefährlich. Selbst mit Stange. Der normale Autofahrer ist meist heillos damit überfordert.

Wie ich schon sagte, ADAC oder gleichwertiger Pannendienst. Deutlich die bessere Alternative.
nishikitotovor 24 m

Und da bist du jetzt nach den ganzen Kommentaren ganz alleine drauf …Und da bist du jetzt nach den ganzen Kommentaren ganz alleine drauf gekommen? Bravo!Was anderes habe ich auch nicht gesagt. Es ist insgesamt einfach zu gefährlich. Selbst mit Stange. Der normale Autofahrer ist meist heillos damit überfordert.Wie ich schon sagte, ADAC oder gleichwertiger Pannendienst. Deutlich die bessere Alternative.


Nein, das habe ich ganz zu Anfang gesagt,
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text