Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
ADAC Camping- /Stellplatz-App 2019 zum Einführungspreis
411° Abgelaufen

ADAC Camping- /Stellplatz-App 2019 zum Einführungspreis

4,99€8,99€-44%Google Play Store Angebote
42
eingestellt am 30. Jan

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Die beliebte und nützliche ADAC Camping- und Stellplatz-App 2019 ist jetzt verfügbar und kostet (wie immer) zur Einführung nur 4,99 €.

Neben dem Stellplatzführer ist hier auch eine (digitale) ADAC-Camping-Card enthalten. Auf vielen Camping- und Stellplätzen in ganz Europa kann man mit dieser Karte in der Nebensaison Sonderpreise bzw. Rabatte erhalten. Den Preis der App hat man häufig schon bei wenigen Übernachtungen wieder eingespart.

auch für iOS: itunes.apple.com/de/app/adac-camping-stellplatz-2019/id1446249734?mt=8




***********************

Über 17.000 beschriebene Campingplätze und Stellplätze in Deutschland und Europa

+++ Die neue Version 2019 des ADAC Camping- und Stellplatzführers jetzt zum rabattierten Einführungspreis von 4,99 EUR statt regulär 8,99 EUR! +++

Der ADAC Camping- und Stellplatzführer 2019: Damit finden Sie immer den richtigen Platz!

Neu in Version 2019:
- Neues Klassifikationsformat für Campingplätze und Stellplätze
- Aktuelle redaktionelle 360-Grad-Bilder von fast 2.000 Plätzen
- Über 1.000 neu von der Redaktion beschriebene Plätze

Auf die Qualität des ADAC Standardwerkes können Sie jederzeit vertrauen. Über 8.800 Campingplätze und mehr als 8.200 Stellplätze in Deutschland und Europa sind im ADAC Campingführer und Stellplatzführer ausführlich beschrieben. Zusätzlich zur ADAC Klassifikation durch unabhängige Inspektionen vor Ort kommen auch die Nutzer-Bewertungen durch ADAC Mitglieder: Bewerten Sie den Campingplatz bzw. Stellplatz direkt in der App und teilen Sie Ihre persönlichen Erfahrungen mit anderen Campern und Wohnmobilisten.

Weitere Highlights:
- Integrierte digitale Rabattkarte ADAC Campcard
- Kombinierte Universalsuche (Text, Ausstattung und Karte)
- Favoritenfunktionen inkl. persönlicher Notizen
- Google Drive Unterstützung zur Datenübernahme und Gerätesynchronisation
- Direkte Anbindung an installierte Navigations-Apps
- Herausragende Performance durch Offline-Betrieb (bis auf die Kartenansichten und die 360-Grad-Bilder sind sämtliche Funktionen der App ohne Internet nutzbar)
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Camping.info oder Park4night reicht aus. Warum die schlechte ADAC app?
Bearbeitet von: "ZwiZwa" 30. Jan
42 Kommentare
Hot! Dank dir, Gruß in die Sonne!
Auch für iOS

ADAC Camping / Stellplatz 2019 von ADAC Medien und Reise GmbH itunes.apple.com/de/…t=8
Tomtom112vor 10 m

Auch für iOS ADAC Camping / Stellplatz 2019 von ADAC Medien und Reise GmbH …Auch für iOS ADAC Camping / Stellplatz 2019 von ADAC Medien und Reise GmbH https://itunes.apple.com/de/app/adac-camping-stellplatz-2019/id1446249734?mt=8


Danke, habe den link mal direkt im Deal eingefügt.
Die 5 Euro hat man als Camper in der Nebensaison schnell wieder drin.
Hot, Danke!
Nicht vergessen campercard zu registrieren
Kann man damit nächstes Jahr dann kostenlos auf 2020 updaten oder kostet die dann wieder Geld?
declinevor 8 m

Kann man damit nächstes Jahr dann kostenlos auf 2020 updaten oder kostet …Kann man damit nächstes Jahr dann kostenlos auf 2020 updaten oder kostet die dann wieder Geld?


Die kostet jedes Jahr wieder, aber wenn man sie wirklich nutzt (also die Rabatte), dann hast du die 4,99 € eh schnell wieder drin.
Camping.info oder Park4night reicht aus. Warum die schlechte ADAC app?
Bearbeitet von: "ZwiZwa" 30. Jan
Auch nach registrierrung für die CampCard lässt sich in der App leider nicht anzeigen, welche Vorteile es auf den Stellplätzen gibt.

Das einzige was ich dazu im Netz gefunden habe war das es ein allgemeiner Sonderpreis ist. Der aber bei vielen Wohnmobil Stellplätzen teurer ist als der reguläre Mietpreis.
Schade. Oder weiß jemand mehr?
ZwiZwa30.01.2019 23:56

Camping.info oder Park4night reicht aus. Warum die schlechte ADAC app?


Weil auf Campingplätzen Rabatte mit der CampCard gewährt werden. In Frankreich (bis zu 40%) häufig beim Ersten Einsatz amortisiert.
wuestenschweinvor 3 m

Weil auf Campingplätzen Rabatte mit der CampCard gewährt werden. In F …Weil auf Campingplätzen Rabatte mit der CampCard gewährt werden. In Frankreich (bis zu 40%) häufig beim Ersten Einsatz amortisiert.


Gibt es eine Übersicht wo welche Rabatte gelten?
In der App selbst kann ich nur einstellen, dass in der Suche nur teilnehmende Plätze angezeigt werden. Aber die Konditionen stehen dort nicht.
wuestenschwein31.01.2019 00:03

Weil auf Campingplätzen Rabatte mit der CampCard gewährt werden. In F …Weil auf Campingplätzen Rabatte mit der CampCard gewährt werden. In Frankreich (bis zu 40%) häufig beim Ersten Einsatz amortisiert.


Ist meine Meinung, fahre nur mit den 2 Apps seit Jahren. Und die ADAC App Bewertungen der letzten Jahre sagen auch einiges aus.
Kann jetzt nur mal ein Beispiel nennen: wir waren im Mai in Kroatien auf dem "Zaton Holiday Resort", da haben wir im Womo mit zwei Personen 19, - Euro bezahlt mit der Camping Card, regulärer Preis zu der Zeit war etwa das doppelte... (2019: Sparpreis = 20,- Euro; regulär Stellplatz A = 24, - Euro + zwei Personen à 7,80 Euro).

Die Plätze entscheiden selbst, was für Rabatte sie geben, das variiert stark, lohnt sich aber eigentlich immer in der Nebensaison.
Bearbeitet von: "kimokay" 31. Jan
Tomtom112vor 5 h, 46 m

Nicht vergessen campercard zu registrieren


Was hat das denn für Vorteile? Auch für die USA geeignet?
ZwiZwavor 5 h, 9 m

Ist meine Meinung, fahre nur mit den 2 Apps seit Jahren. Und die ADAC App …Ist meine Meinung, fahre nur mit den 2 Apps seit Jahren. Und die ADAC App Bewertungen der letzten Jahre sagen auch einiges aus.


Du willst es anscheinend nicht verstehen. R-A-B-A-T-T.
Bearbeitet von: "Hoonigan" 31. Jan
Haben die auch ein Angebot für eine gute Campingplatzbewertung?
Nur für ADAC Mitglieder? Und lohnt sich das auch für Italien?
Kostet 5 Euro, enthält aber dennoch Werbung. ADAC-Camping-Card kann nur nach Eingabe einer ADAC-Mitgliedsnummer registriert werden...
Dadurch das man die App jedes Jahr neu kaufen muss > dreck
Ginalisalolvor 12 m

Dadurch das man die App jedes Jahr neu kaufen muss > dreck


Man kann doch auch 2020 die Version von 2019 nutzen.... so viel ändert sich bei den Campingplätzen auch nicht....
205er31.01.2019 06:31

Kostet 5 Euro, enthält aber dennoch Werbung. ADAC-Camping-Card kann nur …Kostet 5 Euro, enthält aber dennoch Werbung. ADAC-Camping-Card kann nur nach Eingabe einer ADAC-Mitgliedsnummer registriert werden...


Also ich konnte mich eben neu und ohne eine Mitgliedsnummer registrieren für die Campcard. Das hat funktioniert.
Ist das neu mit dem registrieren. Ich bin kein ADAC Mitglied
labertaschevor 9 m

Ist das neu mit dem registrieren. Ich bin kein ADAC Mitglied


Ei ich ja auch nicht 😁
205ervor 1 h, 26 m

Kostet 5 Euro, enthält aber dennoch Werbung. ADAC-Camping-Card kann nur …Kostet 5 Euro, enthält aber dennoch Werbung. ADAC-Camping-Card kann nur nach Eingabe einer ADAC-Mitgliedsnummer registriert werden...


Da steht nichts von „nur ADAC Mitglied“

20621595-vyPnF.jpg
viprovor 1 h, 2 m

Also ich konnte mich eben neu und ohne eine Mitgliedsnummer registrieren …Also ich konnte mich eben neu und ohne eine Mitgliedsnummer registrieren für die Campcard. Das hat funktioniert.


Ich auch
Ich finde die App OK.
Normal hat man die 5 Euro schnell wieder drin, wenn man die Rabatte in der Nebensaision mitnimmt.
Tripstervor 2 h, 54 m

Nur für ADAC Mitglieder? Und lohnt sich das auch für Italien?


Nein und ja
Am wichtigsten ist es doch zu wissen, welcher Campingplatz überhaupt welches Rabattsystem akzeptiert.
ADAC ist eines, aber nicht das einzige, und noch lange nicht das größte System.
Auch sind die Zeiten, zu denen Rabatt gewährt wird nicht immer gleich.
--
Schaut Euch bitte bei euren ausgewählten Platz nach, was wird wann akzeptiert.
Seid Ihr noch auf der Suche, dann schaut auch mal bei den anderen Systemen rein.
--
Wenn es passt ist der Deal aber Hot, die meisten Rabattsysteme sind etwas teurer.
Das Prinzip ist aber immer das selbe:
Man bezahlt eine Jahresgebühr, und bekommt zu den angegebenen Zeiten Rabatt.
Der Rabatt rechnet sich oft schon bei der ersten Nacht.

In Kroatien wird z.b. gerne ACSI akzeptiert, wo ADAC dann nicht akzeptiert wird.
Hallo ich habe Fragen an die die schon mal diese App genutzt haben, vor allem ist schon seltsam von ADAC das es keine Probe oder Test version gibt, vorbei viele andere Anbieter haben solche Apps kostenlos oder testweise im angebot.... ADAC hat da immer noch nicht verstanden dass die nicht die einzigen sind.....
OK! Ich möchte wissen ob ich diese App nutzen kann wenn ich Stellplatz suche und da meine ich auch die kostenlosen? Als Reisemobil Fahrer komme ich selten auf ein Campingplatz im Notfall vielleicht zum entsorgen. Hat jemand die promobil
Stellplatz radar oder andere ausprobiert?
Wir stehen mit unserem WoMo meist auf Stellplätzen.
Ich finde die App SPF-Mobil von Stellplatzführer.de relativ gut.
Ist umsonst, lediglich für detaillierten Angaben zu einem Stellplatz kostet die fünf Euro im Jahr.
Dort sind auch viele Übernachtungsplätze verzeichnet.
Man kann auch selbst Plätze melden.
Bearbeitet von: "longdong" 31. Jan
Guter Deal. Die 2019er kam nun sogar früher als das letzte Jahr.
Die Registrierung fand ich allerdings ziemlich banane. Hat aber geklappt.
Für den Deal gibt es natürlich ein Hot
ViRoSo31. Jan

Hallo ich habe Fragen an die die schon mal diese App genutzt haben, vor …Hallo ich habe Fragen an die die schon mal diese App genutzt haben, vor allem ist schon seltsam von ADAC das es keine Probe oder Test version gibt, vorbei viele andere Anbieter haben solche Apps kostenlos oder testweise im angebot.... ADAC hat da immer noch nicht verstanden dass die nicht die einzigen sind.....OK! Ich möchte wissen ob ich diese App nutzen kann wenn ich Stellplatz suche und da meine ich auch die kostenlosen? Als Reisemobil Fahrer komme ich selten auf ein Campingplatz im Notfall vielleicht zum entsorgen. Hat jemand die promobil Stellplatz radar oder andere ausprobiert?


Wir haben die "WOMO-Stellplatz.eu" App. Dort findet man Europaweit so gut wie jeden Stellplatz. Wir waren letztes Jahr in der Bretagne und suchten mit unserer Womo-Stellplatz-App einen Stellplatz in einem kleinen Ort abseits der Touristen-Straße. Unsere Womo-App führte uns irgendwohin nur nicht zum Stellplatz. Erst unsere Stellplatz-App führte uns zum genauen Platz.
Wir hatten zuerst die kostenlose Version und nach einem Jahr dann die kostenpflichtige. Aus dem Grund, weil da auch eine Kartenanzeige und eine Offline-Version dabei ist. Wir sind mit der App total zufrieden. Hatten auch schon andere Apps, wie Stellplatz radar, oder die Promobil-App ausprobiert, aber mit keiner waren wir sozufrieden.
Letzte Woche gekauft und wie 2018 für sehr gut befunden. Eigentlich bevorzuge ich ja Papier zum lesen, aber hier mit den Hyperlinks zu den Plätzen, Nutzer Bewertungen und Link zur Karte und Routenplaner für Camper eigentlich unverzichtbar.

Hatte aus der Bücherei mal die neue Papier Version ausgeliehen. Ging nach einem Tag direkt wieder zurück.

BTW schön zu sehen das es hier auch Camper gibt.
Bearbeitet von: "der_rheinlaender" 4. Feb
Bekommt man darüber dann auch die Gedruckte Plastik Camp Card? Die gilt auch oftmals als Ausweis Ersatz der an der Anmeldung verbleibt. Damit bleibt man weiterhin im Besitz vom Personalausweis. Also, wird einem die Card zugesendet?
magix19vor 15 m

Bekommt man darüber dann auch die Gedruckte Plastik Camp Card? Die gilt …Bekommt man darüber dann auch die Gedruckte Plastik Camp Card? Die gilt auch oftmals als Ausweis Ersatz der an der Anmeldung verbleibt. Damit bleibt man weiterhin im Besitz vom Personalausweis. Also, wird einem die Card zugesendet?


Nein
Kann man vorab im Internet schon einmal nachsehen, welche Plätze teilnehmen und zu welchen Terminen die Sonderkonditionen gelten?
Welche Plätze Teilnehmen wird Dir auch in der App gezeigt. Das Symbol der Karte ist dann Gelb und nicht ausgegraut. Bei drücken des Symbols wird Dir der Zeitraum und auch der dazugehörige Preis angezeigt.
20957796-jkdwF.jpgdurch den heutigen Gutschein sogar für 3,99€... kann man evtl. ergänzen.
Wer feiert Geburtstag?
Hallo,
anscheinend funktioniert der Button "zum Deal" nicht mehr? Bei mir wird nur der offizielle Preis von 8,99 € angezeigt.
War nur für einen begrenzten Zeitraum zu diesem Preis erhältlich? Hätte gerne die App für 4,99 € bestellt bzw. gekauft.
Vielleicht kann jemand helfen?
Vielen Dank im Voraus
Ray
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text