319°
Adac Plus Mitgliedschaft effektiv für 12€* bzw.24€ durch 60€ Amazon Gutschein.

Adac Plus Mitgliedschaft effektiv für 12€* bzw.24€ durch 60€ Amazon Gutschein.

Dies & DasADAC Angebote

Adac Plus Mitgliedschaft effektiv für 12€* bzw.24€ durch 60€ Amazon Gutschein.

*Bitte beachten Sie: Es besteht kein Prämienanspruch auf Wiedereintritte. Unter einem Wiedereintritt wird die Wiederaufnahme einer bestandswirksam beendeten Mitgliedschaft innerhalb eines Zeitraums von bis zu 2 Jahren verstanden.

Werden Sie jetzt ADAC Mitglied und erhalten Sie exklusiv einen 60€ Amazon Gutschein von GMX.DE.

So funktioniert's:

Antrag auswählen

Einverständniserklärung zur Datenübermittlung an GMX.DE bestätigen

Antragsformular online ausfüllen und abschicken

Amazon Gutschein von GMX.DE erhalten. (8-10 Wochen nach Eingang Ihres Mitgliedschaftsbeitrages)


*Ermäßigter Preis für Schwerbehinderte ab 50 % (Grad der Behinderung, Ausweiskopie beifügen) und junge Erwachsene (bis 25. Geburtstag) in Ausbildung.

Das Angebot richtet sich nur an Besitzer von kostenpflichtigen TopMail oder ProMail Accounts von GMX.
- Das_Kruemelmonster

Beliebteste Kommentare

Ich bin seit 4 Jahren im ADAC... habe einmal die Erstberatung bei einem Unfallschaden, sowie 3x den ADAC bei einem Problem mit dem Auto gerufen! Alle 3 Male klappte es unverzüglich, auch die Erstberatung hat mir durch Mehrwissen ein Plus von 410€ auf der Schadensregulierung gebracht. Ich bin mit den Leistungen, die mir für das gezahlte Geld geboten werden, mehr als Zufrieden... Ob die nun Hans Paul oder sonstwen in einem Flieger mitnehmen, der sowieso fliegt, oder in irgendeiner Zeitschrift ein Auto besser darstehen lassen als andere... ist mir doch egal... mir kommt es auf die Leistungen an, wenn ich sie brauche! und da war der ADAC immer zur stelle

Bitte beachten Sie: Es besteht kein Prämienanspruch auf Wiedereintritte. Unter einem Wiedereintritt wird die Wiederaufnahme einer bestandswirksam beendeten Mitgliedschaft innerhalb eines Zeitraums von bis zu 2 Jahren verstanden.



Ahja, man will also keine langjährigen Mitglieder zurückhaben, die - aus Protest über die Fälschungen und Helikopterflüge ihres Präsidenten - ihre Mitgliedschaft gekündigt haben. Dabei wären 60€ wohl das Mindeste an Entschädigung, was dieser Verein jedem seiner Mitglieder erstatten sollte.

37 Kommentare

Nur für Pro und Top Mail

Achtung:
Exklusiv für GMX Top- und ProMail-Nutzer

Bitte beachten Sie: Es besteht kein Prämienanspruch auf Wiedereintritte. Unter einem Wiedereintritt wird die Wiederaufnahme einer bestandswirksam beendeten Mitgliedschaft innerhalb eines Zeitraums von bis zu 2 Jahren verstanden.



Ahja, man will also keine langjährigen Mitglieder zurückhaben, die - aus Protest über die Fälschungen und Helikopterflüge ihres Präsidenten - ihre Mitgliedschaft gekündigt haben. Dabei wären 60€ wohl das Mindeste an Entschädigung, was dieser Verein jedem seiner Mitglieder erstatten sollte.

Ich bin seit 4 Jahren im ADAC... habe einmal die Erstberatung bei einem Unfallschaden, sowie 3x den ADAC bei einem Problem mit dem Auto gerufen! Alle 3 Male klappte es unverzüglich, auch die Erstberatung hat mir durch Mehrwissen ein Plus von 410€ auf der Schadensregulierung gebracht. Ich bin mit den Leistungen, die mir für das gezahlte Geld geboten werden, mehr als Zufrieden... Ob die nun Hans Paul oder sonstwen in einem Flieger mitnehmen, der sowieso fliegt, oder in irgendeiner Zeitschrift ein Auto besser darstehen lassen als andere... ist mir doch egal... mir kommt es auf die Leistungen an, wenn ich sie brauche! und da war der ADAC immer zur stelle

Rehuus

Dabei wären 60€ wohl das Mindeste an Entschädigung, was dieser Verein jedem seiner Mitglieder erstatten sollte.



Wofür genau sollen die dich bitte entschädigen?

Gab's schon einmal hier auf hukd.Suche hätte es gezeigt. War von mir eingestellt

Rehuus

Dabei wären 60€ wohl das Mindeste an Entschädigung, was dieser Verein jedem seiner Mitglieder erstatten sollte.



Die Erregung öffentlichen Ärgernisses... oder so. Es gibt keinen Grund.


Der ADAC erfüllt seine Grundleistungen ohne Probleme (und dafür zahlt man nun einmal ein). Wer seine Mitgliedschaft wegen eines Helikopterfluges oder des "Auto des Jahres" beendet, hat einfach nur zwanghaft nach einem Grund gesucht.

Rehuus

Dabei wären 60€ wohl das Mindeste an Entschädigung, was dieser Verein jedem seiner Mitglieder erstatten sollte.



Sehe ich genauso, mich hätte nur mal die Meinung von Reehus interessiert. Irgendetwas muss man sich ja beim Schreiben denken.

schade das es nicht für wiedereintritt geht

Pff ... die für mich relevanten Leistungen bringt meine Autoversicherung für 6,89 EUR im Jahr für den Schutzbrief. Meiner Meinung nach muss man mittlerweile wirklich genau beachten, was die KFZ Versicherung anbietet und wie die Unterschiede zu ADAC, AvD und Konsorten sind. In vielen Fällen lohnt sich ein separater Automobilclub kein bisschen. Und bevor wieder einer mit dem "50km!!!!!!" Kommentar kommt, ich brauche unter 50km keine Übernahme von Übernachtungskosten, geschweige denn einen Mietwagen oder jemanden, der meinen Weg nach Hause "organisiert". Panne, Abschleppen, Bergen gilt ab Haustür.

Außerdem nur bei ProMail (2,99 EUR/Monat 12 Monate Vertragslaufzeit) oder Topmail (4,99 EUR/ Monat 12 Monate Vertragslaufzeit). Wer macht das?!

Zu jeder KFZ Versicherung kann man für ein paar Euros den Schutzbrief mit beantragen und habe dort auch die wichtigsten Leistungen. War über 15 Jahre im ADAC und Nie wieder....rausgeschmissenes Geld

(Das Angebot richtet sich nur an Besitzer von kostenpflichtigen TopMail oder ProMail Accounts von GMX.)


das hättest du auch als ersten satz sagen können dann müsste man sich nicht alles durchlesen ...

djegox

(Das Angebot richtet sich nur an Besitzer von kostenpflichtigen TopMail oder ProMail Accounts von GMX.) das hättest du auch als ersten satz sagen können dann müsste man sich nicht alles durchlesen ...



Das habe ICH hinzugefügt. Das macht den Deal nämlich für die Mehrheit eiskalt. Unabhängig davon, dass Automobilclubs in vielen Fällen sowieso obsolet sind.



Die Erregung öffentlichen Ärgernisses... oder so. Es gibt keinen Grund.

Der ADAC erfüllt seine Grundleistungen ohne Probleme (und dafür zahlt man nun einmal ein). Wer seine Mitgliedschaft wegen eines Helikopterfluges oder des "Auto des Jahres" beendet, hat einfach nur zwanghaft nach einem Grund gesucht.[/quote]

Hellblade

I Ob die nun Hans Paul oder sonstwen in einem Flieger mitnehmen, der sowieso fliegt, oder in irgendeiner Zeitschrift ein Auto besser darstehen lassen als andere... ist mir doch egal...)



Diese Art hat eine lange Tradition in, merkt ihr echt nichts?


Hellblade

Ich bin seit 4 Jahren im ADAC... habe einmal die Erstberatung bei einem Unfallschaden, sowie 3x den ADAC bei einem Problem mit dem Auto gerufen! Alle 3 Male klappte es unverzüglich, auch die Erstberatung hat mir durch Mehrwissen ein Plus von 410€ auf der Schadensregulierung gebracht. Ich bin mit den Leistungen, die mir für das gezahlte Geld geboten werden, mehr als Zufrieden... Ob die nun Hans Paul oder sonstwen in einem Flieger mitnehmen, der sowieso fliegt, oder in irgendeiner Zeitschrift ein Auto besser darstehen lassen als andere... ist mir doch egal... mir kommt es auf die Leistungen an, wenn ich sie brauche! und da war der ADAC immer zur stelle


ster

Rehuus Dabei wären 60€ wohl das Mindeste an Entschädigung, was dieser Verein jedem seiner Mitglieder erstatten sollte. Sehe ich genauso, mich hätte nur mal die Meinung von Reehus interessiert. Irgendetwas muss man sich ja beim Schreiben denken.



Merkt ihr noch was oder seid ihr Denkbefreit?

`Sind Fahrten mit rotem Händlerkennzeichen abgedeckt?

Lackschuh

`Sind Fahrten mit rotem Händlerkennzeichen abgedeckt?



ADACPlus-AGB aufrufen, suchen und siehe da:

"Nicht geschützt sind: Schrottfahrzeuge, polizeilich beschlagnahmte/sichergestellte Fahrzeuge (oder deren Ladung), Fahrzeuge bei gewerbsmäßigen Personenbeförderungen (Ausnahme Taxen), bei Probe- und Überführungsfahrten (rote Händler-Kennzeichen zur wiederkehrenden Verwendung) sowie nicht zugelassene Fahrzeuge.

ZockerFreak

Nur für Pro und Top Mail


Wenn du dich einloggst kannst du ganz unten unter "Mein Account" -> "Tarifwechsel und Produkte" -> "Jetzt hier Gratis testen"
1 Monat Gmx Promail testen und dann die ADAC Mitgliedschaft abgreifen und gleich Gmx Promail wieder kündigen.

ZockerFreak

Nur für Pro und Top Mail



Und das klappt? Hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text