365°
ABGELAUFEN
ADAC Plus Mitgliedschaft für 79,50€ mit 60€ Amazon-GS durch Web.de Club

ADAC Plus Mitgliedschaft für 79,50€ mit 60€ Amazon-GS durch Web.de Club

ReisenWeb.de Hörbücher Angebote

ADAC Plus Mitgliedschaft für 79,50€ mit 60€ Amazon-GS durch Web.de Club

Preis:Preis:Preis:79,50€
Zum DealZum DealZum Deal
Nabend zusammen!

Sofern ich nichts übersehen habe bekommt man von web.de eine günstige Möglichkeit über eine ADAC Plus Mitgliedschaft.

Web.de umwirbt gerade jene Mitgliedschaft (79,50€ im ersten Jahr / 89,50€ im zweiten Jahr) mit einem 30€ Amazon Gutschein für Web.de Freemail Nutzer. Für Web.de Club-Mitglieder soll es sogar einen 60€ Amazon Gutschein geben wodurch sich günstige 19,50€ für die Plus-Mitgliedschaft ergeben.

Vergleichspreis: Mit 30€ Amazon GS: 49,50€


Anleitung:

1:Link zum Angebot von web.de:
produkte.web.de/ada…lus


Dort heißt es "Tipp: Gutschein verdoppeln und WEB.DE Club-Mitglied werden."

2: Link zum Angebot von web.de Club:
www2.clubcenter.web.de/ada…eil


3: Link zum Web.de Club (1-monatige Testmitgliedschaft)
produkte.web.de/club/

Ihr seid noch kein Web.de Club Mitglied? Ich denke das stellt kein Problem dar. Denn: Es gibt eine 1-monatige kostenlose Probemitgliedschaft die sich jederzeit zum Ende des Monats kündigen bzw. innerhalb von 14 Tagen widerrufen lässt.

Aus den Bedingungen:
"Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und das Widerrufsrecht. Sie können alle WEB.DE Club-Vorteile 1 Monat kostenlos testen und Ihre Club-Mitgliedschaft bei Nichtgefallen während dieses Probemonats jederzeit kündigen. Sofern Sie Ihre WEB.DE Club-Mitgliedschaft nicht bis zum Ende des Probemonats kündigen, verlängert sich Ihre Club-Mitgliedschaft automatisch um jeweils weitere 12 Monate zum Preis von 5,- Euro pro Monat inkl. MwSt."

Nutzungsbedingungen:
shop.web.de/clu…b1/

Widerrufsrecht:
shop.web.de/clu…b1/



Ich konnte noch nicht überprüfen ob man durch die Probemitgliedschaft die ADAC Mitgliedschaft mitsamt 60€ Amazon GS abschließen konnte, weil ich mein PW von meinem web.de Account verlegt habe, denke aber das es keine Probleme geben sollte.


Hier nochmal eine Leistungsübersicht über ADAC Plus:

Pannen- und Unfallhilfe vor Ort in ganz Europa
Fahrzeugrücktransport in ganz Europa
Mietwagen bzw. Heimreise per Bahn/Flug nach Fahrzeugausfall in Europa
Hotelkostenübernahme
Weltweiter Krankenrücktransport, wenn nötig per Ambulanz-Jet
Heimhol-Service für Kinder
Außerplanmäßige Heimreise wegen eines Notfalls zu Hause
Hilfe bei Verlust von Reisedokumenten im Ausland
Bargeld-/Kredit-Service im Ausland
Dolmetscher-Service im Ausland
Hilfe bei Tierkollision
Juristische Beratung
Fahrzeug-Checks
Experten-Rat
ADAC TourSet®
ADAC Magazin


NACHTRAG:
NUR für Neukunden bzw. jene deren Kündigung mind. 2 Jahre zurückliegt!

*Bitte beachten Sie: Es besteht kein Prämienanspruch auf Wiedereintritte. Unter einem Wiedereintritt wird die Wiederaufnahme einer bestandswirksam beendeten Mitgliedschaft innerhalb eines Zeitraums von bis zu 2 Jahren verstanden.

Gute Fahrt
Gruß
TE86

Beliebteste Kommentare

Achtet beim ADAC sehr genau auf die Daten. Ich habe folgenden Fehler gemacht: Antrag am 30.06. gestellt, am 02.07. schriftlich vom ADAC als Mitglied begrüßt worden. Dabei bin ich davon ausgegangen, sozusagen ab 02.07. Mitglied zu sein.

Böser Irrtum, denn in den AGB steht: "Ihre ADAC Mitgliedschaft beginnt im Monat des Eingangs Ihres Mitgliedschaftsantrags ..." Stellst du also am 30.06. den Antrag, dann bist du ab 01.06. Mitglied. Hoppla! Und schon hatte ich das Kündigungsdatum falsch gesetzt und hatte so ein weiteres Jahr einer Mitgliedschaft gewonnen.

Der ADAC redet sich fein raus und Recht hat er. Im Begrüßungsschreiben stand tatsächlich (wenn ich denn aufmerksam gelesen hätte), dass ich ab 01.06.12 bis 31.05.13 Mitglied sein werde - also am Ende nur faktische 11 Monate, denn in Wirklichkeit war ich ja erst ab 02.07.12 dabei - erstaunlich, oder? Und einen Leistungsanspruch hätte ich natürlich auch nicht zwischen dem 01.06. und dem 30.06 gehabt, obwohl ich da schon Mitglied war.

Diese Säcke ... na ja, ich habe schon so viel Geld von WEB.DE bekommen, da kann man auch mal verlieren.

33 Kommentare

Gabs letztes Jahr schon, hat alles super funktioniert!

ADAC

*Bitte beachten Sie: Es besteht kein Prämienanspruch auf Wiedereintritte. Unter einem Wiedereintritt wird die Wiederaufnahme einer bestandswirksam beendeten Mitgliedschaft innerhalb eines Zeitraums von bis zu 2 Jahren verstanden.



Dss sollte man auf alle Fälle mit angeben.


Diesbezüglich hätte ich auch eine Frage. Meine letzte ADAC Mitgliedschaft endete am 31.07.2012. Somit wären die 2 Jahre noch nicht vorbei, aber wie genau prüfen die das und anhand welcher Daten kann dazu jemand eventuell was sagen?

Bin nämlich in der Zwischenzeit umgezogen, hab ein anderes Fahrzeug und auch ein anderes Kennzeichen somit wäre die einzige Verbindung der Name in Kombination mit meinem Geburtstag...

...ist schon älter, gibt es auch bei GMX!

Guter Deal, wenn man gerne ADAC Mitgleid sein möchte. Mich haben die Säcke damals ordentlich über den Tisch gezogen, weshalb ich fristlos gekündigt hatte. Der Schutzbrief meiner KFZ-Versicherung kostet mich bei gleichem Leistungsumfang lediglich 7 oder 8 Euro im Jahr... Nur mal so als Denkanstoß an alle Mitglieder.

Was für einen Schutzbrief hast du? Ist das im Fall einer Panne eines Unfalls gleichwertig? Was ist im Ausland?

Danke

blubber123

Guter Deal, wenn man gerne ADAC Mitgleid sein möchte. Mich haben die Säcke damals ordentlich über den Tisch gezogen, weshalb ich fristlos gekündigt hatte. Der Schutzbrief meiner KFZ-Versicherung kostet mich bei gleichem Leistungsumfang lediglich 7 oder 8 Euro im Jahr... Nur mal so als Denkanstoß an alle Mitglieder.

Ich bin bei der HUK, aber ich glaube das bieten die meisten Versicherungen an. Schau mal hier:
huk.de/pro…jsp

Beitragserhöhung ab 2014. Gerade die Post geöffnet... 89,50€ für die Plus-Mitgliedschaft! :-/

nur schlechte Erfahrungen mit Web.de Club gemacht
die Kündigung rechtezeitig versendet, trotzdem will web.de bzw. 1&1 (Eigentümer) den Jahresbeitrag, Briefe von Inkasso und Anwalt folgten

no fun

Habe dieses Jahr auch einen Schutzbrief über meine Autoversicherung, hab diese aber natürlich gewechselt und in der neuen bieten die gar keinen an somit wäre sowas für das nächste Jahr nicht schlecht.

Außerdem habe ich momentan eine 3 monatige Web.de Club Testmitgliedschaft am laufen, von daher kommt mir das eigentlich sehr recht^^

Achtet beim ADAC sehr genau auf die Daten. Ich habe folgenden Fehler gemacht: Antrag am 30.06. gestellt, am 02.07. schriftlich vom ADAC als Mitglied begrüßt worden. Dabei bin ich davon ausgegangen, sozusagen ab 02.07. Mitglied zu sein.

Böser Irrtum, denn in den AGB steht: "Ihre ADAC Mitgliedschaft beginnt im Monat des Eingangs Ihres Mitgliedschaftsantrags ..." Stellst du also am 30.06. den Antrag, dann bist du ab 01.06. Mitglied. Hoppla! Und schon hatte ich das Kündigungsdatum falsch gesetzt und hatte so ein weiteres Jahr einer Mitgliedschaft gewonnen.

Der ADAC redet sich fein raus und Recht hat er. Im Begrüßungsschreiben stand tatsächlich (wenn ich denn aufmerksam gelesen hätte), dass ich ab 01.06.12 bis 31.05.13 Mitglied sein werde - also am Ende nur faktische 11 Monate, denn in Wirklichkeit war ich ja erst ab 02.07.12 dabei - erstaunlich, oder? Und einen Leistungsanspruch hätte ich natürlich auch nicht zwischen dem 01.06. und dem 30.06 gehabt, obwohl ich da schon Mitglied war.

Diese Säcke ... na ja, ich habe schon so viel Geld von WEB.DE bekommen, da kann man auch mal verlieren.

Meerbuscher

also am Ende nur faktische 11 Monate, denn in Wirklichkeit war ich ja erst ab 02.07.12 dabei - erstaunlich, oder? Und einen Leistungsanspruch hätte ich natürlich auch nicht zwischen dem 01.06. und dem 30.06 gehabt, obwohl ich da schon Mitglied war.


Danke! Das ist vorallem interessant da dass Angebot von jetzt bis 30.11 gilt. Also hat man zwar noch den alten Preis, aber einen Monat verloren

Ergibt mit diesem Angebot rein rechnerisch 7,23 Euro pro Monat, regulär 7,46 Euro. Zwar immer noch günstiger, aber auch nun nicht mehr ganz so günstig. Dann lieber jemand fragen der schon Mitglied ist und die "Freunde werben Prämie" ergaunern.

blubber123

Ich bin bei der HUK, aber ich glaube das bieten die meisten Versicherungen an. Schau mal hier:http://www.huk.de/produkte/kfz-versicherung/schutzbrief.jsp



HUK Schutzbrief ist im Ausland nicht zu gebrauchen... hab zwei mal keine guten Erfahrungen mit der Abschlepperei bzw das nach Deutschland-Abschleppen gemacht. Die 8€ sind rausgeschmissenes Geld.

ADAC

*Bitte beachten Sie: Es besteht kein Prämienanspruch auf Wiedereintritte. Unter einem Wiedereintritt wird die Wiederaufnahme einer bestandswirksam beendeten Mitgliedschaft innerhalb eines Zeitraums von bis zu 2 Jahren verstanden.



Danke. Hab's mal oben eingefügt!

blubber123

Ich bin bei der HUK, aber ich glaube das bieten die meisten Versicherungen an. Schau mal hier:http://www.huk.de/produkte/kfz-versicherung/schutzbrief.jsp



Was für Probleme hattest du denn genau? Bisher musste ich es nicht in Anspruch nehmen. Die schicken dann doch auch den ADAC bzw einen der Partner in dem jeweiligen Land raus. Ein Bekannter wurde in DE mit seinem Schutzbrief problemlos abgeschleppt.

blubber123

Ich bin bei der HUK, aber ich glaube das bieten die meisten Versicherungen an. Schau mal hier:http://www.huk.de/produkte/kfz-versicherung/schutzbrief.jsp



Abgeschleppt wird nur, wenn das Fahrzeug keinen Totalschaden (Stellt dann der Partner vor Ort fest) hat und die Reparatur länger als 5 Tage benötigt. Dann natürlich auch nur mit einem Sammeltransporter der 14 Tage "Lieferzeit" hat.

Bin jetzt beim ADAC und hab Ruhe.

S***** auf den Drecksladen. Einfach wieder auf das AvD-Gewinnspiel mit einem Jahr kostenloses Mitgliedschaft warten/hoffen.

blubber123

Ich bin bei der HUK, aber ich glaube das bieten die meisten Versicherungen an. Schau mal hier:http://www.huk.de/produkte/kfz-versicherung/schutzbrief.jsp


Würde mir an deiner Stelle eher mal Gedanken machen was für ein Auto ich da fahre wenn ich 2 mal einen Abschleppdienst in Anspruch nehmen muß...

blubber123

Ich bin bei der HUK, aber ich glaube das bieten die meisten Versicherungen an. Schau mal hier:http://www.huk.de/produkte/kfz-versicherung/schutzbrief.jsp


Hmm was ist denn bei denen, wenn man sich aus dem Auto aussperrt? ADAC hat mir einen Türöffner vorbeigeschickt, wäre der erfolglos, hätte ich einen Mietwagen bekommen, um daheim meinen Schlüssel zu holen (der Türöffner hat es aber nach über 2h geschafft ;))

für studis unter 27 sogar 68,30€

Ich bin seit Jahren ADAC Plus Mitglied und hatte bis vor Kurzem lediglich den Pannendienst in Anspruch genommen.

Im Oktober hat es sich dann richtig ausgezahlt, als ich in den USA einen Motorradunfall hatte und der ADAC mich mit Ärztlicher Begleitung Business Class aus L.A. Zurückgeholt hatte, da ich leider beim Unfall einen Pneumothorax hatte.
Learning Points waren:
Krankenhauskosten USA sind unverschämt hoch (ein Vielfaches von Deutschland), daher unbedingt versichert sein!

ADAC Plus spart eine Menge Geld und Schreibkram im Fall eines Krankenrücktransportes aus dem Ausland, daher von mir eine klare Empfehlung, diese zu haben!

Nie wieder eine Harley ohne ABS....


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text