567°
ABGELAUFEN
ADAC Postbus - Viele Strecken ab 5,10€

ADAC Postbus - Viele Strecken ab 5,10€

ReisenPostbus Angebote

ADAC Postbus - Viele Strecken ab 5,10€

Moderator

Preis:Preis:Preis:5,10€
Zum DealZum DealZum Deal
Beim ADAC Postbus könnt ihr viele Strecken ab 6€ Pro Fahrt buchen, mit dem Gutscheincode CAMPUSTUETE2014 spart ihr dann nochmal 15% und kommt so auf einen Preis von 5,10€ pro Strecke.

Folgende Beispiel Strecken gibt es zu diesem Preis:

Augsburg - München
Würzburg - Frankfurt
Wuppertal - Münster
Karlsruhe - Stuttgart
Dortmund - Köln
Erfurt - Leipzig
Magdeburg - Berlin
Mannheim - Stuttgart
Göttingen - Hannover
Bremen - Hamburg

Beliebteste Kommentare

1_moment

Guter Preis und auch eventuell guter Bus. Aber ADAC? No go!



Uii, denen hast Du's jetzt aber gegeben. Mönsch, bist Du ein harter Hund, ey...

Und jetzt für alle, denen es weniger um's Prinzip als um's Sparen geht: Gutes Angebot, wobei die Verfügbarkeit nicht toll ist, so dass man meist nicht auf die 6 Euro (respektive 5,10 Euro) kommt. Für solche Kurzsstrecken ist so ein Bus übrigens der Bahn durchaus vorzuziehen, wenn man gescheit zum Abfahrtspunkt kommt (ist z. B. in Augsburg eher nicht der Fall, in Mannheim dafür schon).

1_moment

Guter Preis und auch eventuell guter Bus. Aber ADAC? No go!


Vielleicht selber mal erkundigen? Wo soll da das "Deppenaprostroph" sein? Im Beitrag dürfte mann zwar alle weglassen, man darf sie jedoch auch schreiben. Lediglich das "Du" müsste man eigentlich kleinschreiben.
Klugscheißen wollen und keine Ahnung haben…

PS: Dein "Link"-Satz ist übrigens nicht nur wegen des fehlenden Satzzeichens peinlich!

Guter Preis und auch eventuell guter Bus. Aber ADAC? No go!

47 Kommentare

Guter Preis und auch eventuell guter Bus. Aber ADAC? No go!

1_moment

Guter Preis und auch eventuell guter Bus. Aber ADAC? No go!



Uii, denen hast Du's jetzt aber gegeben. Mönsch, bist Du ein harter Hund, ey...

Und jetzt für alle, denen es weniger um's Prinzip als um's Sparen geht: Gutes Angebot, wobei die Verfügbarkeit nicht toll ist, so dass man meist nicht auf die 6 Euro (respektive 5,10 Euro) kommt. Für solche Kurzsstrecken ist so ein Bus übrigens der Bahn durchaus vorzuziehen, wenn man gescheit zum Abfahrtspunkt kommt (ist z. B. in Augsburg eher nicht der Fall, in Mannheim dafür schon).

1_moment

Guter Preis und auch eventuell guter Bus. Aber ADAC? No go!



Hab ich nicht "Guter Preis" geschrieben? Ich denke schon. Wenn jemand nur einen guten Preis sucht, ist das Angebot sicher top.

Der Preis ist okay, aber mit anderen Anbietern reist oft günstiger! Der Gutschein ist allerdings schon länger bekannt und die Fahrtpreise sind auch nicht gerade neu....

Weiß jemand, wie es mit dem ADAC Postbus in der Zukunft weiter geht? Hab da so Gerüchte gehört, dass der Betrieb evtl. eingestellt werden soll.

ich wusste bis eben gar nicht dass das existiert! Was man hier noch alles lernen kann...

busliniensuche.de/

zum Preisvergleich vorm buchen!

sikkness

http://www.busliniensuche.de/ zum Preisvergleich vorm buchen!


Finde fernbus24.de zum Vergleich besser - bei busliniensuche hatte ich ganz oft veraltete Angebote.

-

1_moment

Guter Preis und auch eventuell guter Bus. Aber ADAC? No go!


Vielleicht selber mal erkundigen? Wo soll da das "Deppenaprostroph" sein? Im Beitrag dürfte mann zwar alle weglassen, man darf sie jedoch auch schreiben. Lediglich das "Du" müsste man eigentlich kleinschreiben.
Klugscheißen wollen und keine Ahnung haben…

PS: Dein "Link"-Satz ist übrigens nicht nur wegen des fehlenden Satzzeichens peinlich!

Das sind ja lauter Kurzstrecken. Ist evtl billiger als sonst mit dem ADAC-Bus aber an sich nicht berauschend.

Da kann man ja auch ein Fahrrad mitnehmen. Aber bisschen teuer mit 10€. Kostet bei der Bahn nur 5. Aber geht das auch bei anderen Bus-unternehmen?

gilt der Gutschein auch für die teureren Fahrten? zB H-B

H-Gö bringt mir nix, die Strecke fahr ich auch so kostenlos X)

Bastama

Weiß jemand, wie es mit dem ADAC Postbus in der Zukunft weiter geht? Hab da so Gerüchte gehört, dass der Betrieb evtl. eingestellt werden soll.



Aktuell geht es wohl weiter, obwohl der ADAC wohl erwägt, aus dem Projekt auszusteigen, wenn sich das als nicht lukrativ genug erweist. Aktuell halten ADAC und DHL jeweils 50%, wirklich rentabel ist es aber wohl nicht.

jemandanders

Vielleicht selber mal erkundigen?


Aha. Bei Dir? Da weiß vermutlich der (ADAC-Post)Busfahrer besser Bescheid X)

jemandanders

Wo soll da das "Deppenaprostroph" sein? Im Beitrag dürfte mann zwar alle weglassen, man darf sie jedoch auch schreiben. Lediglich das "Du" müsste man eigentlich kleinschreiben.


1.) Es heißt der Apostroph.
2.) Wo habe ich geschrieben, daß es verboten ist?
Wenn ein bestimmter Artikel mit einer vorangehenden Präposition verschmilzt, wird in der Regel kein Apostroph gesetzt.
3.) Das großgeschriebene "Du" ist durchaus korrekt, da eine bestimmte Person direkt angesprochen wird. Neuerdings weitaus verbreiteter (und ärgerlicher) ist die konsequente Großschreibung von Anredepronomen ohne Rücksicht auf den Kontext.

jemandanders

Klugscheißen wollen und keine Ahnung haben…


Gratuliere! Die erste erfolgreiche Selbstreflexion in Deinem ansonsten nicht sehr substantiierten Geschwurbel.

jemandanders

PS: Dein "Link"-Satz ist übrigens nicht nur wegen des fehlenden Satzzeichens peinlich!


Es ist kein Satz, sondern eine Link-Beschreibung. Ähnlich wie eine Bildunterschrift. Bitte mal die aktuellen Regeln zur Interpunktion verinnerlichen, ich sehe hier erhebliche Defizite!
Bildunterschrift: Kurze Bildunterschriften - auch wenn sie aus einem ganzen Satz bestehen - werden in Bezug auf die Interpunktion wie Überschriften behandelt und ohne Schlusspunkt gesetzt. Sie erhalten jedoch die erforderlichen Kommas. Bildunterschriften, die aus mehreren Sätzen bestehen, erhalten die üblichen Kommas und Schlusspunkte, sie werden also wie gewöhnlicher Text behandelt. Haben sie eine Überschrift, dann steht diese ohne Punkt. Das erste Wort einer Bildunterschrift wird immer großgeschrieben. (Quelle: Duden)

Der ADAC Postbus ist klasse - bisher ausschließlich freundliche Fahrer erlebt, saubere und moderne Busse, gute und stressfreie Abwicklung beim Zu- und Aussteigen. Dazu Steckdosen unterm Sitz und freies WLAN. Was will man mehr?

ft297

2.) Wo habe ich geschrieben, daß es verboten ist?


Mach's nicht noch peinlicher, als es eh schon ist...;)

1_moment

Guter Preis und auch eventuell guter Bus. Aber ADAC? No go!


ROFL. Hier rennen echt peinliche Leute rum...

Kann den PostBus nur empfehlen.

Sehr sauber, sehr freundliches Personal mit Am-Platz-Service, wie im Flugzeug einfach ne Taste drücken. Getränke und Snacks fair im Preis (Cola 1,50€, Schokoriegel 1€). WLan funktioniert meiner Erfahrung nach hier auch besser als bei den anderen Anbietern. Steckdosen unterm Sitz auch vorhanden.
Außerdem haben die das Inflight-Entertainment System der Lufthansa (über das Handy per app nutzbar). Aber das habe ich bisher nicht genutzt.

Ohne Gutschein ist er 1-2€ teurer als Konkurrenz (Flixbus), aber dafür hat er etwas mehr zu bieten als die anderen Anbieter.


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text