ADAC prepaid karte . Europaweit für 9cent telefonieren und umsonst angerufen werden
319°Abgelaufen

ADAC prepaid karte . Europaweit für 9cent telefonieren und umsonst angerufen werden

72
eingestellt am 3. Jun 2014
Die haben wohl einiges gut zu machen

einmalig für 9,95€ inkl. 10€ Startguthaben oder für 5€ inkl. 5 € Startguthaben
9 Cent pro Minute aus dem europäischen Ausland
7 Cent pro SMS aus dem europäischen Ausland
ankommende Gespräche sind europaweit Kostenlos
10% Rabatt bei jeder Aufladung für ADAC-Mitglieder
für nur 4,99€ 100 MB im europäischen Ausland surfen oder 100 Min telefonieren
keine Vertragsbindung, keine Grundgebühr, kein Mindestumsatz
kostenlos surfen auf ADAC Seiten und kostenloser Pannenruf

Beste Kommentare

Die Zahlen sind doch eh gefaked! :P

Ich verstehe die ADAC-Hasser nicht. Im Gegensatz zum Rundfunkbeitrag ist man hier nicht gezwungen, dafür zu zahlen und im Gegensatz zu Apple ist das was für maskuline, heterosexuelle Männer.



Soso, klar echte Männer lassen am Auto was machen... sonst werden ja die Designerhände schmutzig... selten so einen primitiven Bullshit gelesen. Musst du dir deine kleinen Eier hier schönreden oder was??

zum Deal:

die Dealbeschreibung is Mist. Vorteile gelten nur für EU-Länder! Aber wenigstens is man im Ausland nicht aufs Eplus-Netz angewiesen. Viele Provider bieten aber inzwischen auch günstige Auslandsoptionen (tw. auch gratis). Und je nach Land lohnen sich eh eher lokale Angebote.

So den Deal seh ich hier jetzt nicht... selbst für 30 Tage Urlaub im Jahr noch hohe Kosten und unübersichtlich...


oO not sure if trolling

72 Kommentare

Die Zahlen sind doch eh gefaked! :P

NETZ ?

Sollte E-plus sein.

Verfasser



In Deutschland eplus. Im Ausland ist es unterschiedlich. Ich würde die Karte eher für den Urlaub verwenden

Warum tut ein AUTOMOBIL-Club sowas??

E-Plus

"Die Nutzung der Leistungen erfolgt im E-Plus Netz. Der ADAC tritt nur als Vermittler auf. Für die Mobilfunkleistungen gelten die AGB der getsmart GmbH"

Coole Urlaubskarte würde ich sagen, bis jetzt ist mir nichts interessantes anderes über den Weg gelaufen, zumindest nicht offensichtlich

Verfasser


Mir auch nicht , ich finde das Angebot richtig gut . Dann kann man entspannt im Ausland telefonieren



Gab doch damals bei Eplus auch den Sicherheitsgurt nur für ADAC... Man will den Mitgliedern was gutes tun ;-)

bei fast 100 Euro Beitrag im Jahr fuer nix was man bei der eigenen Versicherung nicht fuer ein zehntel bekommt.

ganz hot!

Ich verstehe die ADAC-Hasser nicht. Im Gegensatz zum Rundfunkbeitrag ist man hier nicht gezwungen, dafür zu zahlen und im Gegensatz zu Apple ist das was für maskuline, heterosexuelle Männer.


oO not sure if trolling


Ja, aber die selbe Leistung bietet der Schutzbrief deiner Versicherung fürn 10er im Jahr... also abgesehen von den ganzen Rabatten...
Also halt die wichtigen Sachen... Abschleppen und Mietwagen ...

Wissen die meisten halt nicht ^^

mfg tscherub



Soso, klar echte Männer lassen am Auto was machen... sonst werden ja die Designerhände schmutzig... selten so einen primitiven Bullshit gelesen. Musst du dir deine kleinen Eier hier schönreden oder was??

zum Deal:

die Dealbeschreibung is Mist. Vorteile gelten nur für EU-Länder! Aber wenigstens is man im Ausland nicht aufs Eplus-Netz angewiesen. Viele Provider bieten aber inzwischen auch günstige Auslandsoptionen (tw. auch gratis). Und je nach Land lohnen sich eh eher lokale Angebote.

So den Deal seh ich hier jetzt nicht... selbst für 30 Tage Urlaub im Jahr noch hohe Kosten und unübersichtlich...

ich finde den Deal ganz ok (Beschreibung inkl.)


Naja, den Punkt hätten die knicken können, letztlich zahlt man als Mitglied vermutlich gleich die ganze Karte und alleinig die Existenz dieser mit

Finde aber irgendwie simquadrat attraktiver wenn es ums kostenlos angerufen werden im europ. Ausland geht.

Aldi Talk und Blau.de haben ähnliche Konditionen.



Is ja schön... aber als ich den Dealtext gelesen habe, hatte ich gedacht, es gäbe mal mehr als nur die EU-Länder... ich musste erst zum Deal selbst, um zu erkennen das es wieder mal nur EU-Ausland ist...

Der Dealtitel erweckt was ganz anderes beim Leser... gibt ja auch Leute die günstig ins Ausland telen wollen/müssen...

Für den Urlaub/Auslandsreisen in Ordnung, für Inland definitiv dann zu Lidl, oder Aldi-Talk!


Was hat diese Bemerkung mit dem Deal zu tun?



Warst du nicht der Typ, der ernsthaft geglaubt hat, dass teure Jeans von Marken wie Mustang qualitativ hochwertiger sind und nicht aus China kommen?

Hier widersprichst du ja deiner eigenen Weltauffassung

Ist doch perfekt als Simkarte im Zweithandy für den Heimatkontakt, wenn man sich längere Zeit im Ausland in der EU aufhält?

Normalerweise hat man doch nur die Wahl zwischen dem Anruf einer teuren ausländischen Nummer oder eben den Kosten für den eingehenden Anruf im Ausland.

Oder habe ich was übersehen?

Mitgliedsbeiträge zu senken wäre mir lieber aber fürs Ausland ist die Karte nicht schlecht

Kommt mir alles extrem bekannt vor. Ich sag nur blau.de



Link?



Auch kostenlose eingehende Anrufe im EU Ausland?

Hot... zumindest für den nächsten Urlaub.

Ich empfehle, die Konditionen mit simquadrat zu vergleichen. Dort gibt es eine Festnetznummer für's Mobiltelefon. Somit kann jeder, der eine Festnetz-Flat, hat Euch kostenlos anrufen, auch wenn Ihr im EU-Ausland seid.

Ich finde toggle togglemobile.co.uk besser.
Da bekommt man in den meisten aber nicht allen EU ländern eien lokale nummer, die man für 5 GBP im Jahr behalten kann. Sonst muss man sie neu registrieren nach, ich glaube, einem monat un das wäre sogar kostenlos. Kein roaming bei empfang in vielen Ländern egal auf welcher der registrierten nummern man angerufen wird. gab's hier sicherlich mal als deal, finde ich aber nicht. Deutsche netz is D2.

Simquadrat finde ich besser.

Und du bezahlst dann trotzdem drauf, da eingehende anrufe im Ausland nicht kostenlos sind

simquadrat ist schon cool, da hat man sogar eine Festnetznummer. Allerdings sind dort die Auslandsaufenthalte beschränkt (3 Wochen am Stück oder so), wie sieht es hier aus?


Dabei haben die nach den Skandalen noch öffentlich bekannt gegeben, dass man sich auf das originäre Kerngeschäft zurückziehen möchte.

Selbst der ADAC-Postbus stand zur Diskussion.

Jetzt Mobilfunk? OMG

Ansonsten sehe ich das ähnlich wie andere hier: Schutzbrief der Versicherung ist meist die bessere Wahl.

Was für ein Auto man fährt ist aber sicher nicht unerheblich für die Einschätzung.

Den Tarif finde ich für´s Ausland o.k., wobei die Internetnutzung noch zu teuer ist und ich kein Bock auf ne andere Rufnummer im Ausland habe, weil die ja eh kein Mensch hat. Da lohnt der Umstand für mich nicht wirklich und deshalb hole ich mir diese Karte nicht.



Ganz einfach weil es kein Automobil-Club ist der die Interessen seiner Mitglieder vertritt wie es ein Verein tun sollte. Er ist vertritt seine eigenen Interessen nämlich überall in allen Bereichen möglichst viel Gewinn zu erzielen...



Mustang ist echt nicht der Hammer, aber Diesel, Armani und Boss sind deutlich besser als die Amimarken. Die Produktionsbedingungen sind überall gleich, aber die Materialien und Designs sind es nicht.

zählt türkei auch zu europaweit?



Der Schutzbrief ist leider nicht bei allen Versicherungen so günstig.



Und die eingehenden Telefonate sind auch kostenlos wie geworben? Das hört sich ja toll an! Eine Festnetznummer in 20 Ländern! Gibt es da irgendwelche Einschränkungen, die dir einfallen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text