ADATA XPG Gammix D30 16GB DDR4 3600 CL17
872°Abgelaufen

ADATA XPG Gammix D30 16GB DDR4 3600 CL17

110,89€167€-34%Alternate Angebote
55
eingestellt am 17. JanBearbeitet von:"hanahana"
Bei Alternate gibt es ADATA 16GB 3600er RAMs mit CL17 vorbestellbar für 104,90€ + 5,99€ Vsk.

Laut Herstellerseite haben die Speicher rote LEDs. Die Modell-Nr. verweist zwar auf die 8GB Riegel. Maßgeblich ist aber die Beschreibung auf Alternate, welche trotz Ankündigung hier, nicht verändert wurde.

Alternate ist derzeit der einzige Anbieter der Speicher. Nächstgünstiger Preis für ein 3600er mit CL17 ohne LEDs ist 167€.



Techn. Daten:

Modell-Nr.: AX4U360038G17-SR30
1319226.jpg
Zusätzliche Info
"Die bei Alternate angegebene Hersteller Nr. und EAN ist laut Adata aber nur der 8 GB Riegel, siehe google.com/search?q=4710273770321

16 GB Riegel gibt es anscheinend nur bis 3.200 MHz" (Danke @vulture1024)

Finde es super, dass so was herausgefunden wird. Finde es aber nicht sinnvoll das nur in die Kommentare zu schreiben ...bei 33 Kommentaren mag das noch kein Problem sein ..

Gruppen

Beste Kommentare
X0X0vor 5 m

Leider 1x 16 gb


Wenn du 2 käufst hast du 2x16
Mit RGB wie DDR4 5000
Laut Datenblatt von ADATA ist es zwar das Modell mit 3600er Takt allerdings nur mit 8 GB Kapazität: adata.com/upl…pdf

Wir lassen das umgehend korrigieren.

Edit: Der Artikel wird komplett offline genommen und unter Angabe der korrekten Daten neu eingepflegt. Alle, die bereits bestellt haben, werden von uns per Mail informiert.
Bearbeitet von: "Alternate_Webmoderation" 17. Jan
Gooodyvor 9 h, 26 m

Krasser Preis 3600 Mhz, RGB und 16GB.


Kein RGB, sondern nur "R" aber der Preis ist gut

Edit: Achtung, doch nur 8gb RAM mittlerweile von Alternate bestätigt!
Bearbeitet von: "MarzoK" 17. Jan
55 Kommentare
Krasser Preis 3600 Mhz, RGB und 16GB.
Gooodyvor 9 h, 26 m

Krasser Preis 3600 Mhz, RGB und 16GB.


Kein RGB, sondern nur "R" aber der Preis ist gut

Edit: Achtung, doch nur 8gb RAM mittlerweile von Alternate bestätigt!
Bearbeitet von: "MarzoK" 17. Jan
Mit RGB wie DDR4 5000
Leider 1x 16 gb
X0X0vor 5 m

Leider 1x 16 gb


Wenn du 2 käufst hast du 2x16
Sind die gut?
B-Dies?
W4NN1vor 14 m

B-Dies?



Leider gibt es zu den D30 noch keine Info.

Die 8GB der D40 mit gleichem Speed und Timings sowie der Seriennummer AX4U360038G17-SR40
haben hingegen B-Dies. Hier gehts zur Liste bei Hluxx.
Dass die D30 mit 16GB auch B-Dies haben könnten, ist aber nur Spekulation.
Was sin B-Dies?
shiftvor 9 m

Was sin B-Dies?



B-Dies sind eine Serie von besonders übertaktungsfreudingen Chips von Samsung.
Die bei Alternate angegebene Hersteller Nr. und EAN ist laut Adata aber nur der 8 GB Riegel, siehe google.com/search?q=4710273770321

16 GB Riegel gibt es anscheinend nur bis 3.200 MHz
Bearbeitet von: "vulture1024" 17. Jan
Laut Produkteigenschaften auf Alternate hat er 3600Mhz bei 1.2V Spannung. Muss der Weltbeste Arbeitsspeicher sein. Mal 2 Stück bestellt, wenn er kommt und es B-Dies sind werden die behalten, ansonsten gehen sie wieder zurück.
vulture1024vor 2 h, 57 m

Die bei Alternate angegebene Hersteller Nr. und EAN ist laut Adata aber …Die bei Alternate angegebene Hersteller Nr. und EAN ist laut Adata aber nur der 8 GB Riegel, siehe google.com/search?q=471027377032116 GB Riegel gibt es anscheinend nur bis 3.200 MHz


Da hast du recht das sollte auch unbedingt mit in die deal Beschreibung. Sicher Wird auch nur der geliefert. Zu günstig wäre der Preis. Aber bei Alternate kann man ja das Risiko einer fehllieferung ruhig mal eingehen.
Bearbeitet von: "Baron-Herzog" 17. Jan
Ihr immer mit euren B-Dies Habe bis jetzt immer Speicher mit Hynix oder Micron Chips in der Hand gehabt. haben alle ohne Probleme bis 3400 CL 17/18 mitgemacht was in meinen Augen ordentlich ist mit einer Spannung von gerade mal 1.35v. Klar natürlich, wer mehr möchte und das Beste vom Besten will der soll ruhig kaufen, aber ich finde den Aufpreis zu den B-Die Chips nicht gerechtfertigt.
Super Preis für die Leistung, die man hier bekommt. Mit etwas Glück hat man von 4–6 Wochen 3000er Ram in der Größe bekommen, und das war ohne Heatspreader und ohne RGB.
Bearbeitet von: "SirSiggi" 17. Jan
Laut dem Datenblatt von Adata sind es aber nur 8GB...
adata.com/upl…pdf
hanahanavor 6 h, 28 m

B-Dies sind eine Serie von besonders übertaktungsfreudingen Chips von …B-Dies sind eine Serie von besonders übertaktungsfreudingen Chips von Samsung.


Wäre es da nicht sinnvoll niedrigere und damit günstigere Standardriegel zu nehmen wenn man sie übertaktet? 3000er würde man doch auch auf 3600 bekommen.
Guter Preis.. wobei man dann doch lieber direkt 4 kaufen sollte, weil man sonst beim Aufrüsten womöglich nicht mehr diesen Preis bekommt.
Kirikiri92vor 3 m

Guter Preis.. wobei man dann doch lieber direkt 4 kaufen sollte, weil man …Guter Preis.. wobei man dann doch lieber direkt 4 kaufen sollte, weil man sonst beim Aufrüsten womöglich nicht mehr diesen Preis bekommt.


What? Bis man wirklich 64Gb sinnvoll nutzen kann, ist die restliche Hardware sowieso veraltet....
ButterKnechtvor 3 m

What? Bis man wirklich 64Gb sinnvoll nutzen kann, ist die restliche …What? Bis man wirklich 64Gb sinnvoll nutzen kann, ist die restliche Hardware sowieso veraltet....


Ich brauche berufsbedingt 64. Und viele Zocker brauchen auch schon die 32. Wer vor hat aufzurüsten, sollte sich gleich damit eindecken.
This is hot!!!
Kirikiri92vor 3 m

Und viele Zocker brauchen auch schon die 32.


Viele = 0,2%
Kirikiri92vor 3 m

Ich brauche berufsbedingt 64. Und viele Zocker brauchen auch schon die 32. …Ich brauche berufsbedingt 64. Und viele Zocker brauchen auch schon die 32. Wer vor hat aufzurüsten, sollte sich gleich damit eindecken.


Naja das gilt dann nur für eine kleine Gruppe. Und im Beruf(wenn nicht gerade selbständig) kriegt man den Arbeitsspeicher gestellt.
32Gb bei Spielen sind auch eher die Ausnahme und 64Gb sind trotzdem nochmal das doppelte.
Baroenchenvor 3 m

Viele = 0,2%


Könnten Sie diese Aussage auch mit Fakten untermauern?
Also 32 sind auch für mich Pflicht.
Lucha_Undergroundvor 1 h, 3 m

Ihr immer mit euren B-Dies Habe bis jetzt immer Speicher mit Hynix …Ihr immer mit euren B-Dies Habe bis jetzt immer Speicher mit Hynix oder Micron Chips in der Hand gehabt. haben alle ohne Probleme bis 3400 CL 17/18 mitgemacht was in meinen Augen ordentlich ist mit einer Spannung von gerade mal 1.35v. Klar natürlich, wer mehr möchte und das Beste vom Besten will der soll ruhig kaufen, aber ich finde den Aufpreis zu den B-Die Chips nicht gerechtfertigt.


Grundsätzlich ist das ordentlich, aber im Vergleich zu einigen/vielen B-Dies ein "Witz".

Und nein, wir brauchen nicht drüber reden, dass grundsätzlich für die meisten 3000+ nix merkbar bringt
Laut Herstellerseite hat der Riegel nur 8 GB
TenDancevor 33 m

Wäre es da nicht sinnvoll niedrigere und damit günstigere Standardriegel z …Wäre es da nicht sinnvoll niedrigere und damit günstigere Standardriegel zu nehmen wenn man sie übertaktet? 3000er würde man doch auch auf 3600 bekommen.


Ich denke nicht, dass du 3000er auf 3600MHz übertakten kannst, kommt natürlich immer auf das Board und die Chips an, aber 3200MHz sollten drin sein.
Bearbeitet von: "dnygjusa" 17. Jan
TenDancevor 35 m

Wäre es da nicht sinnvoll niedrigere und damit günstigere Standardriegel z …Wäre es da nicht sinnvoll niedrigere und damit günstigere Standardriegel zu nehmen wenn man sie übertaktet? 3000er würde man doch auch auf 3600 bekommen.



Viel Spaß mit den BSOD
Laut Datenblatt von ADATA ist es zwar das Modell mit 3600er Takt allerdings nur mit 8 GB Kapazität: adata.com/upl…pdf

Wir lassen das umgehend korrigieren.

Edit: Der Artikel wird komplett offline genommen und unter Angabe der korrekten Daten neu eingepflegt. Alle, die bereits bestellt haben, werden von uns per Mail informiert.
Bearbeitet von: "Alternate_Webmoderation" 17. Jan
dnygjusavor 3 m

Ich denke nicht, dass du 3000er auf 3600MHz übertakten kannst, kommt …Ich denke nicht, dass du 3000er auf 3600MHz übertakten kannst, kommt natürlich immer auf das Board und die Chips an, aber 3200MHz sollten drin sein.


Das board ist ja für alle Chips gleich. Und wenn der Speichercontroller das nicht packt, packt er es nicht, egal was für Speicher man reinsteckt. Solange man nicht das billigste board kauft sind die Spannungen für die RAM Bänke nicht das Problem - und mehr Einfluss hat das board ja nicht. IdR ist der Abstand so gering dass Latenzen über die Verdrahtung mittlerweile auch im Budget Bereich keine Relevanz mehr haben. Interessanter ist die Verdrahtung der PCIx Anschlüsse, aber das ist ein anderes Thema.
blackbirdyvor 3 m

Viel Spaß mit den BSOD


Ich habe meine jetzigen, uralten 3000er auf 3333 laufen, wenn ich die B-dies nicht höher takten kann, ist der ganze Hokuspokus darum sowie die Preise ungerechtfertigt. Also ja, entweder ich kann sie höher takten als andere Chips oder das alles ist marketing-blabla.
Lucha_Undergroundvor 1 h, 26 m

Ihr immer mit euren B-Dies Habe bis jetzt immer Speicher mit Hynix …Ihr immer mit euren B-Dies Habe bis jetzt immer Speicher mit Hynix oder Micron Chips in der Hand gehabt. haben alle ohne Probleme bis 3400 CL 17/18 mitgemacht was in meinen Augen ordentlich ist mit einer Spannung von gerade mal 1.35v. Klar natürlich, wer mehr möchte und das Beste vom Besten will der soll ruhig kaufen, aber ich finde den Aufpreis zu den B-Die Chips nicht gerechtfertigt.


Prinzipiell hast du recht. Allerdings war man im ersten Ryzen Jahr , sprich Ryzen 1000er, auf B-Dies angewiesen um Speichertakte jenseits der 3000er Marke stabil zu erreichen und auch jetzt mit der aktuellen Generation sieht man mehr als 3200 auf 'nicht-b-dies' eher selten. .... und beim Ryzen merkt man den höheren Speichertakt schon sehr in der Performance.

TenDancevor 41 m

Wäre es da nicht sinnvoll niedrigere und damit günstigere Standardriegel z …Wäre es da nicht sinnvoll niedrigere und damit günstigere Standardriegel zu nehmen wenn man sie übertaktet? 3000er würde man doch auch auf 3600 bekommen.


Ich kenne das jetzt nur von B-Dies, da ist es tatsächlich so, dass die 3200 C14 Kits ähnlich Taktfreudig sind wie von Hause aus schnellere Kits.
TenDancevor 3 m

Ich habe meine jetzigen, uralten 3000er auf 3333 laufen, wenn ich die …Ich habe meine jetzigen, uralten 3000er auf 3333 laufen, wenn ich die B-dies nicht höher takten kann, ist der ganze Hokuspokus darum sowie die Preise ungerechtfertigt. Also ja, entweder ich kann sie höher takten als andere Chips oder das alles ist marketing-blabla.



Aus meiner Sicht das einzig Relevante bei B-Dies war, dass sie (angeblich) für Ryzen benötigt wurden, um ein stabiles System mit einem Takt > 2400 zu bekommen.
IMHO wurde da aber auch ziemlich übertrieben....
Danke, mal zwei Riegel mitgenommen.
blackbirdyvor 3 m

Aus meiner Sicht das einzig Relevante bei B-Dies war, dass sie (angeblich) …Aus meiner Sicht das einzig Relevante bei B-Dies war, dass sie (angeblich) für Ryzen benötigt wurden, um ein stabiles System mit einem Takt > 2400 zu bekommen.IMHO wurde da aber auch ziemlich übertrieben....


Ah danke, wenn es um die Controller der - vor allem ersten Generation - Ryzen ging, ergibt das natürlich wieder einen ganz anderen Sinn. Zum einen skaliert Ryzen stärker mit Speichertakt, zum anderen war der Release der Plattform damals etwas holprig, respektive die Anpassung von Controller an Speicher noch recht suboptimal.
Es klang gerade so als wären das allgemeine Wunderspeicher.
Aber gut zu wissen, wenn die Entwicklung so weiter geht dürfte die nächste Zen-Iteration genügend Takt und IPC-Leistung besitzen dass ich den Corecount mitnehme ohne bei manchen meiner Spiele unter der unsäglichen Multicoreskalierung leiden zu müssen. Dann wird der Speicher hier wieder interessant
Artikel ist zur Zeit nicht mehr verfügbar.
"Der Artikel ist zur Zeit leider nicht verfügbar."

Vielleicht bearbeiten sie die Artikelbeschreibung von 16GB zu 8GB oder haben das Angebot deaktiviert.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text