Adata XPG Spectrix D60G RGB LED 16GB (2 x 8GB) Arbeitsspeicher-Kit (DDR4-RAM, 3200MHz, CL16, XMP 2.0, DIMM)
414°

Adata XPG Spectrix D60G RGB LED 16GB (2 x 8GB) Arbeitsspeicher-Kit (DDR4-RAM, 3200MHz, CL16, XMP 2.0, DIMM)

66,79€75,70€-12% 3,91€ Amazon.co.uk Angebote
Expert (Beta)26
Expert (Beta)
414°
Adata XPG Spectrix D60G RGB LED 16GB (2 x 8GB) Arbeitsspeicher-Kit (DDR4-RAM, 3200MHz, CL16, XMP 2.0, DIMM)
eingestellt am 11. Sep
Hallo zusammen,

bei amazon.co.uk erhaltet ihr den o.g. Arbeitspeicher derzeit für 66,79€ inkl. Versand. Login mit deutschen Daten, Bezahlung per Kreditkarte. Zahlt am besten in Pfund, da der Wechselkurs von Amazon nicht der beste.

PVG

1651818.jpg

Daten:

Typ
DDR4 DIMM 288-Pin
Module
2x 8GB
JEDEC
PC4-25600U
CAS Latency CL
16 (entspricht ~10.00ns)
Row-to-Column Delay tRCD
20 (entspricht ~12.50ns)
Row Precharge Time tRP
20 (entspricht ~12.50ns)
Spannung
1.35V
Modulhöhe
45.9mm
Gehäuse
Heatspreader
Besonderheiten
Intel XMP 2.0, RGB beleuchtet (ASRock Polychrome RGB/ASUS Aura Sync/Gigabyte RGB Fusion/MSI Mystic Light Sync)

1651818.jpg


LG
Seabeard
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
RegalErde11.09.2020 21:59

Sehen recht nice aus, hat man leider nur nichts von


Hast du von schöner kleidung auch nichts oder läufst du in einem Kartoffelsack herum?

RGB interessiert mich null die Bohne aber das Argument es wäre sinnlos oder man hat nichts davon ist einfach schwachsinnig.

Alles muss einem irgendwie zusagen, denn die gebotene Leistung bekommt man ohnehin.
BananenbrotProduction11.09.2020 22:06

Hast du von schöner kleidung auch nichts oder läufst du in einem K …Hast du von schöner kleidung auch nichts oder läufst du in einem Kartoffelsack herum?RGB interessiert mich null die Bohne aber das Argument es wäre sinnlos oder man hat nichts davon ist einfach schwachsinnig.Alles muss einem irgendwie zusagen, denn die gebotene Leistung bekommt man ohnehin.

Ich meinte bloß, die Front sehe ja am besten aus. Aber davon sieht man ja nichts wenn man seine 4 Riegel im Mainboard hat
26 Kommentare
Sehen recht nice aus, hat man leider nur nichts von
RegalErde11.09.2020 21:59

Sehen recht nice aus, hat man leider nur nichts von



RegalErde11.09.2020 21:59

Sehen recht nice aus, hat man leider nur nichts von


Hast du von schöner kleidung auch nichts oder läufst du in einem Kartoffelsack herum?

RGB interessiert mich null die Bohne aber das Argument es wäre sinnlos oder man hat nichts davon ist einfach schwachsinnig.

Alles muss einem irgendwie zusagen, denn die gebotene Leistung bekommt man ohnehin.
BananenbrotProduction11.09.2020 22:06

Hast du von schöner kleidung auch nichts oder läufst du in einem K …Hast du von schöner kleidung auch nichts oder läufst du in einem Kartoffelsack herum?RGB interessiert mich null die Bohne aber das Argument es wäre sinnlos oder man hat nichts davon ist einfach schwachsinnig.Alles muss einem irgendwie zusagen, denn die gebotene Leistung bekommt man ohnehin.

Ich meinte bloß, die Front sehe ja am besten aus. Aber davon sieht man ja nichts wenn man seine 4 Riegel im Mainboard hat
RegalErde11.09.2020 22:10

Ich meinte bloß, die Front sehe ja am besten aus. Aber davon sieht man ja …Ich meinte bloß, die Front sehe ja am besten aus. Aber davon sieht man ja nichts wenn man seine 4 Riegel im Mainboard hat


Hier werden aber zwei Riegel angeboten und zu 99% verbauen die Leute auch nur zwei.

Man kann die allgemeine Form der Riegel scheinbar ganz gut erkennen. Selbst wenn es mal 4 Riegel sind.
27784492-BZ40B.jpg
BananenbrotProduction11.09.2020 22:15

Hier werden aber zwei Riegel angeboten und zu 99% verbauen die Leute auch …Hier werden aber zwei Riegel angeboten und zu 99% verbauen die Leute auch nur zwei. Man kann die allgemeine Form der Riegel scheinbar ganz gut erkennen. Selbst wenn es mal 4 Riegel sind. [Bild]


Er hat doch prinzipiell Recht, meine Güte...
RegalErde11.09.2020 22:10

Ich meinte bloß, die Front sehe ja am besten aus. Aber davon sieht man ja …Ich meinte bloß, die Front sehe ja am besten aus. Aber davon sieht man ja nichts wenn man seine 4 Riegel im Mainboard hat



Der RAM würde in der Tat mit 2x16GB mehr Sinn ergeben.
Damit man denk man hätte mehr recht bei Internet Diskussionen?

BananenbrotProduction11.09.2020 22:15

Hier werden aber zwei Riegel angeboten und zu 99% verbauen die Leute auch …Hier werden aber zwei Riegel angeboten und zu 99% verbauen die Leute auch nur zwei. Man kann die allgemeine Form der Riegel scheinbar ganz gut erkennen. Selbst wenn es mal 4 Riegel sind. [Bild]


Mal ohne Witz... Man sieht die Ram in normale Gehäuse echt kaum von der Seite... Klar wenn man nen Foto von der Seite schießt das man die sieht...

Und wenn du schon mit Kleidung kommst...

Wenn du mir entgegen läufst, sehe ich auch nicht die Tribals die seitlich an deiner Hose sitzen
Sativae11.09.2020 22:44

Mal ohne Witz... Man sieht die Ram in normale Gehäuse echt kaum von der …Mal ohne Witz... Man sieht die Ram in normale Gehäuse echt kaum von der Seite... Klar wenn man nen Foto von der Seite schießt das man die sieht... Und wenn du schon mit Kleidung kommst... Wenn du mir entgegen läufst, sehe ich auch nicht die Tribals die seitlich an deiner Hose sitzen



Also ich sehe meine TridentZ, wenn ich in mein Gehäuse gucke, und ich glaube, das kann auch sonst jeder PC-Eigentümer mit Fenster im Case von sich behaupten. Insofern find ich den ästhetischen Aspekt nicht uninteressant. Sie tragen ja auch zur Beleuchtung bei.

Aber allein schon wegen der Spec würden diese hier mir nicht aufs Board kommen Was mich aber in Anbetracht der recht mageren Timings 16-20-20-?? interessieren würde, was da für Dies drauf sind. Bei dem Preis kann man wohl nicht viel erwarten - aber vlt zumindest Micron-E?
Bearbeitet von: "eMVau" 11. Sep
eMVau11.09.2020 22:57

Also ich sehe meine TridentZ, wenn ich in mein Gehäuse gucke, und ich …Also ich sehe meine TridentZ, wenn ich in mein Gehäuse gucke, und ich glaube, das kann auch sonst jeder PC-Eigentümer mit Fenster im Case von sich behaupten. Insofern find ich den ästhetischen Aspekt nicht uninteressant. Sie tragen ja auch zur Beleuchtung bei. Aber allein schon wegen der Spec würden diese hier mir nicht aufs Board kommen Was mich aber in Anbetracht der recht mageren Timings 16-20-20-?? interessieren würde, was da für Dies drauf sind. Bei dem Preis kann man wohl nicht viel erwarten - aber vlt zumindest Micron-E?


Ich sehe meine auch, aber sicherlich nicht so frontal wie auf dem Foto dargestellt...
eMVau11.09.2020 22:57

Also ich sehe meine TridentZ, wenn ich in mein Gehäuse gucke, und ich …Also ich sehe meine TridentZ, wenn ich in mein Gehäuse gucke, und ich glaube, das kann auch sonst jeder PC-Eigentümer mit Fenster im Case von sich behaupten. Insofern find ich den ästhetischen Aspekt nicht uninteressant. Sie tragen ja auch zur Beleuchtung bei. Aber allein schon wegen der Spec würden diese hier mir nicht aufs Board kommen Was mich aber in Anbetracht der recht mageren Timings 16-20-20-?? interessieren würde, was da für Dies drauf sind. Bei dem Preis kann man wohl nicht viel erwarten - aber vlt zumindest Micron-E?


Ist da der tridentZ viel besser im Vergleich? Hab keine Ahnung was diese Timings bedeuten
Diese gut?
Yusuf8811.09.2020 23:45

Ist da der tridentZ viel besser im Vergleich? Hab keine Ahnung was diese …Ist da der tridentZ viel besser im Vergleich? Hab keine Ahnung was diese Timings bedeuten


Kommt drauf an welche tridentz. Meine haben CL14, sind dann eben teuer.
Unchipped12.09.2020 01:06

Kommt drauf an welche tridentz. Meine haben CL14, sind dann eben teuer.


Samsung B-Dies kosten ca. das 2.5 bis 3-fache von denen hier, oder?
Gibt es allgemein Ram Hersteller die uneingeschrenkt empfohlen werden können? Crucial, Corsair, G-Skill, Kingston?
Danke euch
Aluvogel12.09.2020 11:09

Gibt es allgemein Ram Hersteller die uneingeschrenkt empfohlen werden …Gibt es allgemein Ram Hersteller die uneingeschrenkt empfohlen werden können? Crucial, Corsair, G-Skill, Kingston? Danke euch


Klar. Corsair RGB für die Looks, Crucial Ballistix für den Overclock (auch wenn höhere taktraten fast gleichviel kosten zzt als die 'all mighty' 3200MHz)
Gskill für das Budget
Yusuf8811.09.2020 23:45

Ist da der tridentZ viel besser im Vergleich? Hab keine Ahnung was diese …Ist da der tridentZ viel besser im Vergleich? Hab keine Ahnung was diese Timings bedeuten



Für den "Normalo" ist das Prinzip am Beispiel von Latenzen beim Spielen gut nachzuvollziehen. Je geringer deine Ping zum Server, desto schneller sind die Daten dort und auch wieder bei dir. Je geringer die Ping, desto besser.
So sieht's auch mit den RAM Timings aus. Jedes Timing steht dabei für eine bestimmte Zugriffszeit (dafür sei gesagt, dass Arbeitsspeicher wie eine Excel-Tabelle funktioniert: Mit Zeilen und Spalten). Die erste zB ist die CAS = Column Access Strobe: Wie lange braucht der RAM, um eine Spalte zu öffnen? Die zweite ist die RAS = Row Access Strobe: Wie lang braucht der Speicher nach dem öffnen der Spalte zum öffnen der richtigen Zeile. Und noch viele weitere bis hin zu der Zeit, die der RAM zum resetten braucht, bevor eine neue Anfrage eröffnet wird.

Jetzt weißt du grob, was die Timings bedeuten. Zu deiner Frage: Besser... Das ist sehr relativ. Also, wenn man das Geld hat, lohnt sich Speicher mit niedrigeren Timings bei höherem Speicher schon. Das schlägt sich geringfügig auf alles nieder, da der RAM ja ständig angefragt wird. Also vom Systemstart bis hin zu FPS in Spielen, alles dürfte etwas besser sein. Insofern sind die TridentZ definitiv besser.
ABER: Die Verbesserungen sind so geringfügig, dass man sie selten sehen wird. Von der Standard DDR4 Spezi bei 2133 hoch auf 3000+ MHz, das merkt man schon. Aber ob du deinen RAM bei 3600Mhz CL 16-16-16 oder 3600 CL 16-18-18 betreibst, das wirst du nicht merken. Die meisten 3600er Kits findest du mit 16-18-18, deswegen das Beispiel. Die besseren, wie zB bestimmte TridentZ, haben dann die etwas kürzeren Anfragezeiten.

Aluvogel12.09.2020 11:09

Gibt es allgemein Ram Hersteller die uneingeschrenkt empfohlen werden …Gibt es allgemein Ram Hersteller die uneingeschrenkt empfohlen werden können? Crucial, Corsair, G-Skill, Kingston? Danke euch



Der RAM Riegel Hersteller ist ja nicht der Hersteller der Chips. Und dieser kleine Fakt ist sehr wichtig, denn was du aus deinem RAM herausholen kannst, hängt weniger von G.Skill oder Crucial ab, sondern eher von den verbauten ICs - also den Chips. Daher meine diesbezügliche Frage weiter oben: Die Samsung B-Die zB haben einen legendären Ruf, weil sie in Takt (aufwärts) und Timings (abwärts) sehr gut übertaktbar sind, schon bei moderaten Spannungen. Sind dafür aber nicht gerade günstig. Micron-E dagegen laufen denen aktuell ein bisschen den Rang ab, da sie noch ganz gut übertaktbar sind - wenn auch nicht so sehr wie B-Die - dafür sind sie aber deutlich günstiger. Daher: Immer gucken, welche Dies auf dem RAM Kit verbaut sind, welches man sich da gerade anschaut. Daher auch die Empfehlung vom Steingoblin für Crucial, die haben Micron-E.

Unchipped12.09.2020 01:06

Kommt drauf an welche tridentz. Meine haben CL14, sind dann eben teuer.



3200 C14 oder 3600 C14?

St31ngobl1n12.09.2020 12:24

Klar. Corsair RGB für die Looks, Crucial Ballistix für den Overclock (auch …Klar. Corsair RGB für die Looks, Crucial Ballistix für den Overclock (auch wenn höhere taktraten fast gleichviel kosten zzt als die 'all mighty' 3200MHz)Gskill für das Budget



G.Skill fürs Budget? ca 200 Euro für 3600C14 ist nicht sehr budgettauglich, aber zumindest bei Ryzen eigentlich das beste, was du fahren kannst, dann wird der nämlich wahrscheinlich auch auf 3800 C16-16-16 gehen. Hat man stattdessen Intel, kann man ja ohnehin 4.000+ laufen lassen...
Bearbeitet von: "eMVau" 12. Sep
@eMVau 3200cl14 „damals“ hab’s noch keine 3600er
eMVau12.09.2020 15:29

Für den "Normalo" ist das Prinzip am Beispiel von Latenzen beim Spielen …Für den "Normalo" ist das Prinzip am Beispiel von Latenzen beim Spielen gut nachzuvollziehen. Je geringer deine Ping zum Server, desto schneller sind die Daten dort und auch wieder bei dir. Je geringer die Ping, desto besser.So sieht's auch mit den RAM Timings aus. Jedes Timing steht dabei für eine bestimmte Zugriffszeit (dafür sei gesagt, dass Arbeitsspeicher wie eine Excel-Tabelle funktioniert: Mit Zeilen und Spalten). Die erste zB ist die CAS = Column Access Strobe: Wie lange braucht der RAM, um eine Spalte zu öffnen? Die zweite ist die RAS = Row Access Strobe: Wie lang braucht der Speicher nach dem öffnen der Spalte zum öffnen der richtigen Zeile. Und noch viele weitere bis hin zu der Zeit, die der RAM zum resetten braucht, bevor eine neue Anfrage eröffnet wird.Jetzt weißt du grob, was die Timings bedeuten. Zu deiner Frage: Besser... Das ist sehr relativ. Also, wenn man das Geld hat, lohnt sich Speicher mit niedrigeren Timings bei höherem Speicher schon. Das schlägt sich geringfügig auf alles nieder, da der RAM ja ständig angefragt wird. Also vom Systemstart bis hin zu FPS in Spielen, alles dürfte etwas besser sein. Insofern sind die TridentZ definitiv besser.ABER: Die Verbesserungen sind so geringfügig, dass man sie selten sehen wird. Von der Standard DDR4 Spezi bei 2133 hoch auf 3000+ MHz, das merkt man schon. Aber ob du deinen RAM bei 3600Mhz CL 16-16-16 oder 3600 CL 16-18-18 betreibst, das wirst du nicht merken. Die meisten 3600er Kits findest du mit 16-18-18, deswegen das Beispiel. Die besseren, wie zB bestimmte TridentZ, haben dann die etwas kürzeren Anfragezeiten.Der RAM Riegel Hersteller ist ja nicht der Hersteller der Chips. Und dieser kleine Fakt ist sehr wichtig, denn was du aus deinem RAM herausholen kannst, hängt weniger von G.Skill oder Crucial ab, sondern eher von den verbauten ICs - also den Chips. Daher meine diesbezügliche Frage weiter oben: Die Samsung B-Die zB haben einen legendären Ruf, weil sie in Takt (aufwärts) und Timings (abwärts) sehr gut übertaktbar sind, schon bei moderaten Spannungen. Sind dafür aber nicht gerade günstig. Micron-E dagegen laufen denen aktuell ein bisschen den Rang ab, da sie noch ganz gut übertaktbar sind - wenn auch nicht so sehr wie B-Die - dafür sind sie aber deutlich günstiger. Daher: Immer gucken, welche Dies auf dem RAM Kit verbaut sind, welches man sich da gerade anschaut. Daher auch die Empfehlung vom Steingoblin für Crucial, die haben Micron-E.3200 C14 oder 3600 C14?G.Skill fürs Budget? ca 200 Euro für 3600C14 ist nicht sehr budgettauglich, aber zumindest bei Ryzen eigentlich das beste, was du fahren kannst, dann wird der nämlich wahrscheinlich auch auf 3800 C16-16-16 gehen. Hat man stattdessen Intel, kann man ja ohnehin 4.000+ laufen lassen...


Ehm Gesundheit. Es geht hier nicht um 3600MHz und CL14 RAM, es geht hier um einen allgemeinen Richtwert.
Und sagen wirs so, da ist GSkill fast immer am billigsten
Hier mal die 3200MHz von geizhals
GSkill ist mehr als TridentZ aber schön dass du meinst soviel ahnung zu haben. Lass es einfach.
Ab 3844MHz ist GSkill zusammen mit Patriot abwechselnd am billigsten (bei 16GB um die es hier ja geht)
Bearbeitet von: "St31ngobl1n" 12. Sep
St31ngobl1n12.09.2020 16:36

Ehm Gesundheit. Es geht hier nicht um 3600MHz und CL14 RAM, es geht hier …Ehm Gesundheit. Es geht hier nicht um 3600MHz und CL14 RAM, es geht hier um einen allgemeinen Richtwert.Und sagen wirs so, da ist GSkill fast immer am billigstenHier mal die 3200MHz von geizhalsGSkill ist mehr als TridentZ aber schön dass du meinst soviel ahnung zu haben. Lass es einfach.Ab 3844MHz ist GSkill zusammen mit Patriot abwechselnd am billigsten (bei 16GB um die es hier ja geht)



Hab ich irgendeinen wunden Punkt getroffen? Komm bitte mal zurück auf den Teppich. Wollte nur behilflich sein

Das Beispiel mit 3600C14 hab ich gebracht, weil es ebenso ein 3600er RAM ist, aber mit erheblich besseren Spezifikationen und daher auch teurerem Preis. Ergo, man kann RAM nicht auf Grundlage von Taktrate und Marke über einen Kamm scheren; schon garnicht ausschließlich über die Marke.

Auch bei 3200 kann man nicht sagen, G.Skill ist am billigsten - weil es nicht nur um die Taktrate geht. Die 16GB 3200 RAM aus dem Deal kostent 67 Eur, dagegen kosten G.Skill 3200 14-14-14-24 gerade ab 217 Euro. Die Timings gehören immer mit in die Betrachtung. Und das gilt eben auch bei 3844+.
Bearbeitet von: "eMVau" 12. Sep
eMVau12.09.2020 17:58

Hab ich irgendeinen wunden Punkt getroffen? Komm bitte mal zurück auf den …Hab ich irgendeinen wunden Punkt getroffen? Komm bitte mal zurück auf den Teppich. Wollte nur behilflich sein Das Beispiel mit 3600C14 hab ich gebracht, weil es ebenso ein 3600er RAM ist, aber mit erheblich besseren Spezifikationen und daher auch teurerem Preis. Ergo, man kann RAM nicht auf Grundlage von Taktrate und Marke über einen Kamm scheren; schon garnicht ausschließlich über die Marke.Auch bei 3200 kann man nicht sagen, G.Skill ist am billigsten - weil es nicht nur um die Taktrate geht. Die 16GB 3200 RAM aus dem Deal kostent 67 Eur, dagegen kosten G.Skill 3200 14-14-14-24 gerade ab 217 Euro. Die Timings gehören immer mit in die Betrachtung. Und das gilt eben auch bei 3844+.


Wenn jemand eine solche frage stellt ist ihm die Latenz zum speicher absolut egal
Ich mein ist ja toll dass man so weit gehen kann beim ram. Aber wenn jemand das fragt dann sollte man schon die Antwort daran anpassen oder? Sorry aber das ist unnötig
St31ngobl1n12.09.2020 19:27

Wenn jemand eine solche frage stellt ist ihm die Latenz zum speicher …Wenn jemand eine solche frage stellt ist ihm die Latenz zum speicher absolut egalIch mein ist ja toll dass man so weit gehen kann beim ram. Aber wenn jemand das fragt dann sollte man schon die Antwort daran anpassen oder? Sorry aber das ist unnötig



Eine sachgerechte Antwort erfordert schon eine gewisse Differenzierung. Das ist, was ich oben versucht habe. Ich denke, dass jemand, der wirklich RAM sucht, lieber ein paar mehr Infos hat, als ein paar Faustregeln. Vereinfachte Erklärung ist gut, aber Pauschalisierung ist nicht mehr hilfreich. So kann er zB einschätzen, wieso es so viele RAM mit gleichen Taktraten zu so unterschiedlichen Preisen gibt. Jemandem, der in keiner Form sachliche Infos erwartet und dem alles egal ist, kann man auch einfach den Deal-RAM empfehlen

Beim nächsten Mal bitte einfach höflich bleiben und Netiquette wahren - für ein angenehmes Mydealz. Danke dir
Bearbeitet von: "eMVau" 12. Sep
eMVau11.09.2020 22:57

Also ich sehe meine TridentZ, wenn ich in mein Gehäuse gucke, und ich …Also ich sehe meine TridentZ, wenn ich in mein Gehäuse gucke, und ich glaube, das kann auch sonst jeder PC-Eigentümer mit Fenster im Case von sich behaupten. Insofern find ich den ästhetischen Aspekt nicht uninteressant. Sie tragen ja auch zur Beleuchtung bei. Aber allein schon wegen der Spec würden diese hier mir nicht aufs Board kommen Was mich aber in Anbetracht der recht mageren Timings 16-20-20-?? interessieren würde, was da für Dies drauf sind. Bei dem Preis kann man wohl nicht viel erwarten - aber vlt zumindest Micron-E?


Was ist denn an den specs schlecht?
NoahGolbeck15.09.2020 20:06

Was ist denn an den specs schlecht?



Da sie bei 3.200MHz laufen kann ich sie perfekt mit meinem Kit vergleichen. Dessen Spezifikation liegt nämlich auch bei 3200.

Dieses Kit hat die Timings 16-20-20- und das letzte gängige Timing steht da gar nicht.
Mein Kit hat 14-14-14-34. Deutlich niedriger, und selbst bei meinen jetztigen Settings (mit 3.733MHz) sind die Timings mit 16-16-16-36 noch besser. So hoch würde man mit dem Deal Kit wahrscheinlich auch nicht kommen. Da zeigen sich die Qualitäten des Samsung B-Die.
Das Kit was ich habe, kostete mich aber fast drei Mal so viel wie dieser RAM (169 Eur), und ist inzwischen sogar noch teurer geworden (200+)... Also ... muss man nicht unbedingt machen.
Statt dem Deal Kit würde ich trotzdem eher ein 3.600 MHz Kit möglichst bei C16 oder höchstens C18 empfehlen. Die Ripjaws 3400 C16 könnte man sich als Mittelding angucken, die sind auch ziemlich preiswert. Nur dann halt ohne RGB. Die Crucial DDR4 3600 CL16 dürften die beste Empfehlung sein. Eigentlich ein No-Brainer: Deutlich schneller mit 3600 MHz, deutlich bessere Timings mit 16-18-18-38 und relativ schickes RGB (subjektiv). Dabei nur 20 Euro teurer.

Das Deal Kit ist also wohl einzig für die Looks.

Wobei: Das ist schon Kritik auf sehr hohem Niveau. Der Unterschied sind bestenfalls ein paar FPS Differenz in Games und ein kleines bisschen die Geschwindigkeit, mit der dein Rechner auf alles reagiert. Das aber nur sehr wenig.

So. Schönen Abend noch
Bearbeitet von: "eMVau" 15. Sep
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text