Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
ADATA XPG SX8200 PRO 2TB (nvme SSD)
1743° Abgelaufen

ADATA XPG SX8200 PRO 2TB (nvme SSD)

265,29€289€-8% Kostenlos KostenloseBay Angebote
85
aktualisiert 3. Jun (eingestellt 31. Mai)Bearbeitet von:"MCCornholio"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Heute letzte Chance
Der Ebay Gutschein (10%) gilt nur für ausgewählte Produkte.
Bin bei der Suche zufällig auf diese SSD gestoßen.
Gilt sicher auch für andere Speicherprodukte. Allerdings zb. nicht auf die im aktuellen Deal hier auf MyDeals (Sandisk Extreme Pro SSD).
Ob der Gutschein funktioniert seht ihr in der Ergebnis Seite eurer Suche auf Ebay. Das wird direkt angezeigt das ein Gutschein verfügbar ist.

Cold voten: Mir ist bewusst das der Artikel Ende 2019 bereits günstiger gewesen ist.
Der Preis jetzt ist aber für den Kauf zum jetzigen Zeitpunkt Bestpreis

Edit:
Schaut mal auf die Übersichtsseite des Gutscheins.
Der gilt unter anderem für die Ebay Stores von Cyberport, Alternate, Computeruniverse und Notebooksbilliger.d und kann wohl 2-mal auf jeweils einen Warenkorb eingelöst werden. In einem Warenkorb können mehrere Produkte von mehreren teilnehmenden Händlern liegen!

ebay.de/b/S…158

Edit 2:
1% Cashback bei Shoop möglich? Ausprobieren..

Edit 3:
Nicht mit dem Gutschein für VISA Zahlung kombinierbar. Ging zumindest bei mir nicht. Man muss sich entscheiden welchen Gutschein man nutzt.

Edit 4: 03.06.2020

stoney1903.06.2020 07:50SSD

kann nicht mehr gekauft werden, beim Klick auf "Zur Kasse" erscheint

ein Fehler.Für 267,25€ (nach Anwendung Gutschein POWERTECH20) gibt's die

SSD aber von

Alternate:ebay.de/itm…387


Datenblatt (von der Herstellerseite):

Kapazität: 2TB
Formfaktor: M.2 2280
NAND-Flash: 3D TLC
Controller: SMI
Abmessungen ( L x B x H ): 22 x 80 x 3,5mm
Gewicht: 8 g / 0,28oz
Schnittstelle: PCIe Gen3x4
Leistung (max.): Lesen 3500MB/s , Schreiben 3000MB/s
Maximale IOPS beim zufälligen Lesen/Schreiben von 4K-Dateien: Bis zu 390K/380K
* Leistung kann basierend auf SSD-Kapazität, Host-Hardware und -Software, Betriebssystem und anderen Systemvariablen variieren.
Betriebstemperatur: 0 bis 70 °C
Lagertemperatur: -40 bis 85 °C
Stoßfestigkeit: 1500 G/0,5 ms
Mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen: 2.000.000 Stunden
Garantie: 5 Jahre
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Dieses Bild der Speicherzellen ist einfach nichts sagend. Verstehe nicht wieso man es kommenterlos immer posten muss.
26484136-CGU8w.jpg
1280 TB TBW..... falls da Fragen kommen :-)
adata.com/upl…pdf
Bearbeitet von: "Stadtpiratx" 31. Mai
Avatar
GelöschterUser46507
MCCornholio31.05.2020 23:09

Was genau möchtest Du damit sagen? Es sollte ebenfalls erwähnt werden das d …Was genau möchtest Du damit sagen? Es sollte ebenfalls erwähnt werden das die SSD Hersteller genau wegen dieser Thematik quasi durch den User nicht direkt adressierbare "Reserveblöcke" einbauen. Daraus erechnet sich dann die (ich glaube so heißt es) MTBF (Hier 2Mio Stunden) bzw der. Wert wieviel da mindestens geschrieben werden kann in Terabyte. (TBW); Übrigens erwähnungswert bei dieser SSD: Der geringe Energiebedarf sowohl unter Last als auch im idle.


Ist ein Tick von ihm. Geilt sich an den Likes auf, und verweist auf sie, wenn man das wiederholte Teilen des Bildes in Frage stellt. Klar, man sollte nicht alles kaufen, was gerade im Angebot ist, aber User, die mit der Grafik was anfangen können, wissen die Unterschiede nicht erst seit dem Bild. Und die, die damit nix anfangen können, bei denen ist es in der Regel auch egal, was drin steckt.
85 Kommentare
26484136-CGU8w.jpg
1280 TB TBW..... falls da Fragen kommen :-)
adata.com/upl…pdf
Bearbeitet von: "Stadtpiratx" 31. Mai
Das ist eine sehr gute SSD und ein guter Preis. Hot von mir.

Hier noch ein Review von Tomshardware.
Habe genau diese SSD in meinem XPS 15 eingebaut. Ist eine super SSD mit ordentlicher Geschwindigkeit!

Daumen hoch
YallaYalla31.05.2020 22:51

[Bild]



Was genau möchtest Du damit sagen? Es sollte ebenfalls erwähnt werden das die SSD Hersteller genau wegen dieser Thematik quasi durch den User nicht direkt adressierbare "Reserveblöcke" einbauen. Daraus erechnet sich dann die (ich glaube so heißt es) MTBF (Hier 2Mio Stunden) bzw der. Wert wieviel da mindestens geschrieben werden kann in Terabyte. (TBW); Übrigens erwähnungswert bei dieser SSD: Der geringe Energiebedarf sowohl unter Last als auch im idle.
Bearbeitet von: "MCCornholio" 31. Mai
YallaYalla31.05.2020 22:51

[Bild]


Müsste eigentlich DLC heissen, da alles ab Dual Level Cell Multi Level ist.
Bearbeitet von: "Luke_Skywalkie-Talkie" 31. Mai
Dr.Lauch31.05.2020 23:05

Habe genau diese SSD in meinem XPS 15 eingebaut. Ist eine super SSD mit …Habe genau diese SSD in meinem XPS 15 eingebaut. Ist eine super SSD mit ordentlicher Geschwindigkeit!Daumen hoch


Glaub ich dir - ganz ohne Ironie.
Nice, genau auf die hab ich gewartet<3 direkt gekauft
200-220€ wäre mal was
Dieses Bild der Speicherzellen ist einfach nichts sagend. Verstehe nicht wieso man es kommenterlos immer posten muss.
Super ssd kann ich nur weiter empfehlen hab die 512gb Version läuft wie Sau
Stand heute ein guter Preis.
Produkt für 08/15-Nutzer mit das Beste auf dem Markt. Wobei die 2TB wie bei fast allen Controllern etwas langsamer ist, aber das wird ja keinem auffallen.
Es sollte sowohl Modelle mit 64 Layer als auch mit 96 Layer Speicher geben, jeweils von Intel/Micron. Hat auch nur einen kleinen Performanceeffekt, nicht wesentlich. Wer will kann das mit SMI NVMe Flash ID auslesen (Intel Treiber benützen).
2GB RAM hat sie natürlich auch.
Boote selber von der fast gleichen S11 Pro (andere Firmware, mickriger Kühlkörper).


FlyingT31.05.2020 23:34

200-220€ wäre mal was


Letztes Jahr möglich gewesen, jetzt weniger.
Bearbeitet von: "Luckz" 1. Jun
danke für den deal!
2 micron p1 mit 1tb oder eine von der hier? P1 wäre klar günstiger aber dafür leider QLC. Oder habt ihr andere Vorschläge für 2tb nvme die besser wären? zeit hab ich noch etwas.
Bearbeitet von: "Dulli1290" 1. Jun
Avatar
GelöschterUser46507
MCCornholio31.05.2020 23:09

Was genau möchtest Du damit sagen? Es sollte ebenfalls erwähnt werden das d …Was genau möchtest Du damit sagen? Es sollte ebenfalls erwähnt werden das die SSD Hersteller genau wegen dieser Thematik quasi durch den User nicht direkt adressierbare "Reserveblöcke" einbauen. Daraus erechnet sich dann die (ich glaube so heißt es) MTBF (Hier 2Mio Stunden) bzw der. Wert wieviel da mindestens geschrieben werden kann in Terabyte. (TBW); Übrigens erwähnungswert bei dieser SSD: Der geringe Energiebedarf sowohl unter Last als auch im idle.


Ist ein Tick von ihm. Geilt sich an den Likes auf, und verweist auf sie, wenn man das wiederholte Teilen des Bildes in Frage stellt. Klar, man sollte nicht alles kaufen, was gerade im Angebot ist, aber User, die mit der Grafik was anfangen können, wissen die Unterschiede nicht erst seit dem Bild. Und die, die damit nix anfangen können, bei denen ist es in der Regel auch egal, was drin steckt.
Stadtpiratx31.05.2020 22:51

1280 TB TBW..... falls da Fragen kommen …1280 TB TBW..... falls da Fragen kommen :-)https://www.adata.com/upload/downloadfile/Datasheet_XPG SX8200 Pro_EN_20191224.pdf


Und laut Tomshardware, 2GB NANYA DDR3 DRAM.

Edit: Ich gebe die Hoffnung nicht auf und warte weiter auf die "guten", alten Zeiten
26485756-5J0iz.jpg
Bearbeitet von: "Woodbeard" 1. Jun
DealBen31.05.2020 23:50

Dieses Bild der Speicherzellen ist einfach nichts sagend. Verstehe nicht …Dieses Bild der Speicherzellen ist einfach nichts sagend. Verstehe nicht wieso man es kommenterlos immer posten muss.


Für mich sagt es alles aus
Immer noch auf ser suche nach einem Angebot für die 1tb version.
YRK01.06.2020 10:34

Für mich sagt es alles aus


Es sagt uns wie viele Bits pro Zelle gespeichert werden und wie viele Löschzyklen vorhanden sind. Was willst du mit diesen beiden Informationen?

1) Die Aussage, dass je mehr Bits, desto günstiger ist falsch

2) sind die Schreibzyklen für den normalen Anwender auch bei QLC vollkommen egal und halten >10 Jahre. Das Bild suggeriert, dass dies wichtig sei, da ja nur "wesentliche Informationen".

3) Gibt es für Schreibzyklen direkte Angaben, TBW. Hier unterscheiden sich auch gleiche Speicherzellen gravierend, da ganz unterschiedlich reserviert wird.

Welchen Mehrwert siehst du bei der Grafik?
Auf so einen Deal habe ich gewartet. Vielen Dank
PC Bastelprojekt wird gestartet
Woodbeard01.06.2020 08:08

Und laut Tomshardware, 2GB NANYA DDR3 DRAM.Edit: Ich gebe die Hoffnung …Und laut Tomshardware, 2GB NANYA DDR3 DRAM.Edit: Ich gebe die Hoffnung nicht auf und warte weiter auf die "guten", alten Zeiten [Bild]


Ich warte auch. Sobald keiner mehr Geld hat müssen die Hersteller den Preis runterfahren 👌
Auch von mir vielen Dank, darauf habe ich schon eine Weile gewartet - NMVe mit gutem Preis/Leistungsverhältnis. Im Juni/Juli letzten Jahres hatte ich für meine Corsair MP510 ~1TB auch so ca. 125€ bezahlt - insofern ist es stimmig.
Beste SSD, wenn es um das Thema Stromverbrauch geht.
Wer sein Notebook auf einen niedrigen Akkuverbrauch trimmen will, sollte die Adata SX8200 gegenüber Samsung Evo und co. vorziehen.
neikloe01.06.2020 11:27

Beste SSD, wenn es um das Thema Stromverbrauch geht. Wer sein Notebook auf …Beste SSD, wenn es um das Thema Stromverbrauch geht. Wer sein Notebook auf einen niedrigen Akkuverbrauch trimmen will, sollte die Adata SX8200 gegenüber Samsung Evo und co. vorziehen.


Und wirklich merkbar langsamer ist sie jetzt auch nicht. Das spielt sich dann alles auf so hohem Niveau ab, merkt man eh nicht!
YRK01.06.2020 10:34

Für mich sagt es alles aus


Bringt dir aber mal gar nix. Fakt ist, es werden quasi keine SLC oder MLC SSDs mehr gebaut. Ist auch völlig OK, das braucht eigentlich keiner. Klar halten die etwas länger. Aber die andern halten eben lange genug. Ich hab seit 5 Jahren SSDs in meinem PC, der eine, eine 512gb crucial mx100 hat in 5 Jahren sage und schreibe 2TB aufgehäuft, die andere, eine 4 Jahre alte 1tb SanDisk ultra II hats bisher auf 15tb Host/11tb nand schreibvorgänge gebracht. Das heißt selbst bei QLC SSDs würden die bei meinem Usecase mehrerer Jahrzehnte durchhalten. Und ich schone meinen PC jetzt wirklich nicht, auch wenn ich nicht mehr so viel zocke wie früher.

Fakt ist, 99,9% der User werden weder in Haltbarkeit noch in Geschwindigkeit einen Unterschied zwischen SLC/MLC und TLC/QLC feststellen.
Und die 0,1% denen das nicht egal ist dürfen gerne rumheulen, die Industrie wirds trotzdem nicht jucken.
YallaYalla31.05.2020 22:51

[Bild]


Hör doch auf damit
Und wer auch immer es upvoted kann sich auch direkt löschen.
Sollte langsam mal wegen Spam weggebannt werden
xXTHMXx01.06.2020 11:54

Bringt dir aber mal gar nix. Fakt ist, es werden quasi keine SLC oder MLC …Bringt dir aber mal gar nix. Fakt ist, es werden quasi keine SLC oder MLC SSDs mehr gebaut. Ist auch völlig OK, das braucht eigentlich keiner. Klar halten die etwas länger. Aber die andern halten eben lange genug. Ich hab seit 5 Jahren SSDs in meinem PC, der eine, eine 512gb crucial mx100 hat in 5 Jahren sage und schreibe 2TB aufgehäuft, die andere, eine 4 Jahre alte 1tb SanDisk ultra II hats bisher auf 15tb Host/11tb nand schreibvorgänge gebracht. Das heißt selbst bei QLC SSDs würden die bei meinem Usecase mehrerer Jahrzehnte durchhalten. Und ich schone meinen PC jetzt wirklich nicht, auch wenn ich nicht mehr so viel zocke wie früher. Fakt ist, 99,9% der User werden weder in Haltbarkeit noch in Geschwindigkeit einen Unterschied zwischen SLC/MLC und TLC/QLC feststellen. Und die 0,1% denen das nicht egal ist dürfen gerne rumheulen, die Industrie wirds trotzdem nicht jucken.



Mit welchem Tools kann man auslesen wie viel TB geschrieben wurden?
MCCornholio01.06.2020 12:02

Mit welchem Tools kann man auslesen wie viel TB geschrieben wurden?


Crystaldisk info zbsp.
greetz78901.06.2020 10:57

Ich warte auch. Sobald keiner mehr Geld hat müssen die Hersteller den …Ich warte auch. Sobald keiner mehr Geld hat müssen die Hersteller den Preis runterfahren 👌


Wenn die Produktion steht, dann steht dem frisch gedruckten Geld kein Warenangebot gegenüber.... und dann?
Dulli129001.06.2020 04:43

2 micron p1 mit 1tb oder eine von der hier? P1 wäre klar günstiger aber d …2 micron p1 mit 1tb oder eine von der hier? P1 wäre klar günstiger aber dafür leider QLC. Oder habt ihr andere Vorschläge für 2tb nvme die besser wären? zeit hab ich noch etwas.


lieber die hier, ist deutlich performanter.

Ich mische mich auch mal in die QLC-Diskussion ein: Wichtig ist, dass wenn man QLC-SSDs kauft, die einen großen pseudo SLC-Cache haben sollten. Hatte mal ne Samsung 860QLC da und wenn der Cache voll ist, geht die auf ca, 80MB/s runter, was langsamer ist als viele 3,5" HDDs. Für Datengräber ist sowas okay, aber wenn man mal schnell Hitman, GTA oder generell seine Steamsicherung wieder einspielen will, dann wird es schnell nervig.

Hab übrigens selbst die 256GB 8200er hier im Einsatz und die ist P/L-mäßig einfach echt gut. Kaum Strom, richtig schnell und viel günstiger als diverse Samsung 970er
Bearbeitet von: "DAASSI" 1. Jun
Ich warte eig. Seit mehr oder weniger einem Jahr auf einen Deal für die SSD.

Aber eBay ist irgendwie nicht so mein bevorzugter Händler, der Preis ist immer noch etwas hoch (warte eig. So auf 240€), und ich weiß nichtmal genau ob mein Mainboard M. U NVMe als boot drive zulässt.

Dennoch für alle die annähernd interessiert sind ein super Angebot abseits einer 970 Evo / WD Black.
Maximilian_Z.01.06.2020 12:39

Ich warte eig. Seit mehr oder weniger einem Jahr auf einen Deal für die …Ich warte eig. Seit mehr oder weniger einem Jahr auf einen Deal für die SSD.Aber eBay ist irgendwie nicht so mein bevorzugter Händler, der Preis ist immer noch etwas hoch (warte eig. So auf 240€), und ich weiß nichtmal genau ob mein Mainboard M. U NVMe als boot drive zulässt.Dennoch für alle die annähernd interessiert sind ein super Angebot abseits einer 970 Evo / WD Black.



Der Händler ist ja nicht Ebay sondern in diesem Fall Computeruniverse. Der Kaufvertrag kommt auch nur zwischen Dir und dem Händler zu Stande und nicht mit Ebay.
Dr.Lauch31.05.2020 23:05

Habe genau diese SSD in meinem XPS 15 eingebaut. Ist eine super SSD mit …Habe genau diese SSD in meinem XPS 15 eingebaut. Ist eine super SSD mit ordentlicher Geschwindigkeit!Daumen hoch


Toll!
MCCornholio01.06.2020 13:57

Der Händler ist ja nicht Ebay sondern in diesem Fall Computeruniverse. Der …Der Händler ist ja nicht Ebay sondern in diesem Fall Computeruniverse. Der Kaufvertrag kommt auch nur zwischen Dir und dem Händler zu Stande und nicht mit Ebay.


Das ist schon klar, dennoch wäre halt das große böse Online Warenhaus im Zweifel denke ich kullanter bei Fehlern usw.
Maximilian_Z.01.06.2020 14:32

Das ist schon klar, dennoch wäre halt das große böse Online Warenhaus im Zw …Das ist schon klar, dennoch wäre halt das große böse Online Warenhaus im Zweifel denke ich kullanter bei Fehlern usw.


Wenn du dein Geld zurück haben willst statt vom Hersteller eine gefixte SSD zu kriegen, ja, schon.
DealBen31.05.2020 23:50

Dieses Bild der Speicherzellen ist einfach nichts sagend. Verstehe nicht …Dieses Bild der Speicherzellen ist einfach nichts sagend. Verstehe nicht wieso man es kommenterlos immer posten muss.


Zumal es auch noch extrem vereinfacht ist. Die Haltbarkeit zB steigt durch Verbesserungen auch immer weiter (deswegen kann heutiger TLC Speicher durchaus haltbarer sein als alter SLC).
Darüber hinaus sind die Angaben zur Haltbarkeit oft auch nur das, was der Hersteller garantieren will. Gab ja schon etliche Tests, wo die Speicher oft ein Vielfaches von der Herstellerangabe ausgehalten haben.

Dann kommt noch hinzu, das man privat (selbst mit 3D design use.) locker 10-20 Jahre brauchen würde um die garantierte Haltbarkeit zu erreichen. Der Otto Normalbenutzer bräuchte sicher bis zu 40 Jahre oder länger (gerade bei gaming PCs).

Bis dahin ist der PC und die SSD eh hoffnungslos veraltet. Wichtige Daten soll man darüber hinaus sowieso regelmäßig backupen.
xXTHMXx01.06.2020 11:54

Bringt dir aber mal gar nix. Fakt ist, es werden quasi keine SLC oder MLC … Bringt dir aber mal gar nix. Fakt ist, es werden quasi keine SLC oder MLC SSDs mehr gebaut. Ist auch völlig OK, das braucht eigentlich keiner. Klar halten die etwas länger. Aber die andern halten eben lange genug. Ich hab seit 5 Jahren SSDs in meinem PC, der eine, eine 512gb crucial mx100 hat in 5 Jahren sage und schreibe 2TB aufgehäuft, die andere, eine 4 Jahre alte 1tb SanDisk ultra II hats bisher auf 15tb Host/11tb nand schreibvorgänge gebracht. Das heißt selbst bei QLC SSDs würden die bei meinem Usecase mehrerer Jahrzehnte durchhalten. Und ich schone meinen PC jetzt wirklich nicht, auch wenn ich nicht mehr so viel zocke wie früher. Fakt ist, 99,9% der User werden weder in Haltbarkeit noch in Geschwindigkeit einen Unterschied zwischen SLC/MLC und TLC/QLC feststellen. Und die 0,1% denen das nicht egal ist dürfen gerne rumheulen, die Industrie wirds trotzdem nicht jucken.


Für die 0,1% gibt es sogar massig spezial Produkte. Die, die hier heulen, wollen nur nicht den Aufpreis dafür bezahlen..... Sprich, die, die hier heulen erwarten auch einen Porsche zum Preis eines Fahrrades vom Discounter.
Luckz01.06.2020 14:35

Wenn du dein Geld zurück haben willst statt vom Hersteller eine gefixte …Wenn du dein Geld zurück haben willst statt vom Hersteller eine gefixte SSD zu kriegen, ja, schon.


Ich weiß noch dass ich damals ne defekte msi Grafikkarte hatte.
Ich habe 4 Monate (!!) warten müssen, bis das alles geklärt war und ich Geld zurück bekommen habe.
Auf sowas habe ich einfach keine Lust mehr und nehme seitdem wenn es geht Amazon oder Caseking in Anspruch.

Werde mit der Anschaffung wohl aber eh noch warten, bis die Corona Preisauswirkungen sich legen.
Und ich wollte mir ggf doch noch einmal ein X570 statt meinem B450 zulegen
Sche01.06.2020 12:21

Wenn die Produktion steht, dann steht dem frisch gedruckten Geld kein …Wenn die Produktion steht, dann steht dem frisch gedruckten Geld kein Warenangebot gegenüber.... und dann?


Dann fällt der Preis wenn niemand das Geld hat oder bereit ist es auszugeben.

Erst wenn das Geld in Massen bei denen ankommt die es auch bereit sind auszugeben wirst du bei gegebenem Angebot einen Preisanstieg sehen.

Die erste größere Geldspritze aus dem gedruckten Geld sehe ich aber zZ. Nur in Form der diskutierten 300 Euro pro Kind. Steuererleichterungen? Nada. Coronabonus für Homeoffice oder zB. Krankenpfleger und Krankenschwestern? Nada. Gehaltserhöhungen in naher Zukunft? Ha ha ha ...

Merke! Eine Bank mit 1 Mrd. mehr auf dem Konto kauft deswegen keine 10 Mio. SSD.
Maximilian_Z.01.06.2020 14:32

Das ist schon klar, dennoch wäre halt das große böse Online Warenhaus im Zw …Das ist schon klar, dennoch wäre halt das große böse Online Warenhaus im Zweifel denke ich kullanter bei Fehlern usw.


Eher nicht. Die netten Käuferservice Home Office Mamas und Papas verweisen auch sehr oft auf den Hersteller nach den 30 Tagen. Geld zurück kenne ich aus meiner Erfahrung von vor 5 Jahren oder so als deren Lösungsvorschlag.
Ist aber auch ok.
Kaufvertrag mit Sachmangel heißt, der Händler hat ein Nachbesserungsrecht. Aber die Amazon Hanseln verwechseln das oft mit Herstellergarantie. Von daher wird es dann schon schwierig an jemanden zu geraten, der etwas mehr Ahnung hat als von der Bedienung des Login-Dongels.
Dann lieber beim in DE ansässigen Händler, der Mitarbeiter hat, die etwas mehr mit Intelligenz und Sachverstand geschlagen sind und dann zumindest eine Reklamation sauber abwickeln können.
Achso... hot...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text