Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Adata XPG SX8200 Pro NVME M.2 1TB
1230° Abgelaufen

Adata XPG SX8200 Pro NVME M.2 1TB

118,90€127,89€-7%Amazon Angebote
64
1230° Abgelaufen
Adata XPG SX8200 Pro NVME M.2 1TB
eingestellt am 15. Okt 2020

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

eine echt schnelle und stromsparende SSD auf die ich schon länger mein Auge geworfen habe und nun für den Laptop angeschafft habe hier die 1TB-Variante M.2 2280

Mit Adata han ich bis jetzt nur positive Erfahrungen gemacht, scheint ein der Marken zu sein die keiner außer Enthusiasten kennt aber immer Qualität zum soliden Preis liefen.

offiziell 3000/3500 MBs Schreibe/Lesegeschwindigkeit und laut außerdem ist der Stromverbrauch wirklich hervorragend mit min 0,01Watt im Idle

Macht euch gern selber ein Bild: tomshardware.com/reviews/adata-xpg-sx8200-pro-ssd,5955-3.html
Zusätzliche Info
Kapazität: 1 TB
Formfaktor M.2 2280 (PCIe 3.0 x4)
Lesen 3350 MB/s
Schreiben 2800 MB/s
IOPS 4K lesen/schreiben 390k/380k
TBW: 640TB , 2 Mio. Stunden (MTBF)
Controller: Silicon Motion SM2262EN Cache 1GB (DDR3), SLC-Cache, TLC, Micron, 64 Layer (Generation 2)
Herstellergarantie 5 Jahre oder TBW
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Beste Kommentare
RaketenHuDD3L15.10.2020 23:02

Wird von THG ziemlich gefeiert. Leider gibt es die SN750 und 970 EVO …Wird von THG ziemlich gefeiert. Leider gibt es die SN750 und 970 EVO aktuell für 109,99


Ja, sicher. Die Leistungsunterschiede sind in der Praxis wahrscheinlich kaum spürbar. Aber für mich hat ADATA jegliche Sympathie als Underdog verdient. Gute Produkte sind gut für den Verbraucher und Konkurrenz sorgt dafür, dass es auch weiter gute Sachen gibt. Deshalb hab ich auch so ein Teil in meinem Rechenapparat. Ich mag auch in Zukunft zwischen mehreren SSD-Anbietern wählen können, nicht nur WD und Samsung.

Übrigens: für alle Amazon-Allergiker und Massenbesteller: Mindfactory ist mitgezogen.
Gute SSD, aber ein paar Details könntest du schon dazuschreiben. z.b. die Kapazität
Die SSD hat einen niedrigeren Stromverbrauch als die Samsungs. Für den mobilen Einsatz somit besser!
64 Kommentare
Hab sie selbst, super Ding - vor allem zu dem Preis!
Hab die auch, tolles Teil
Super Teil hab sie als 500gb Version
Gute SSD, aber ein paar Details könntest du schon dazuschreiben. z.b. die Kapazität
Kann ich ebenfalls bestätigen, spielt in der gleichen Liga wie Samsung Evo 970 und WD Black.
Fnort15.10.2020 22:59

Kann ich ebenfalls bestätigen, spielt in der gleichen Liga wie Samsung Evo …Kann ich ebenfalls bestätigen, spielt in der gleichen Liga wie Samsung Evo 970 und WD Black.


Wird von THG ziemlich gefeiert. Leider gibt es die SN750 und 970 EVO aktuell für 109,99
Die SSD hat einen niedrigeren Stromverbrauch als die Samsungs. Für den mobilen Einsatz somit besser!
Gut für die ps5
toronX15.10.2020 22:59

Gute SSD, aber ein paar Details könntest du schon dazuschreiben. z.b. die …Gute SSD, aber ein paar Details könntest du schon dazuschreiben. z.b. die Kapazität


hoffe das ist jetzt besser dachte nicht dass es so schnell so heiß wird, war schon am nachreichen wie ihr alle geschrieben habt
Thecus15.10.2020 23:09

Gut für die ps5



Ne hab ich getestet total der rotz sorry .
RaketenHuDD3L15.10.2020 23:02

Wird von THG ziemlich gefeiert. Leider gibt es die SN750 und 970 EVO …Wird von THG ziemlich gefeiert. Leider gibt es die SN750 und 970 EVO aktuell für 109,99


Wo das denn?
Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, die SSD ist wirklich super. Ich habe die 2TB Version seit ca. einem Jahr in einem XPS15 im Einsatz und das Teil ist super schnell.
Mal unabhängig vom Preis: Für nen 08/15 Anwender/Gamer - die hier, die SN750, die 970 EVO oder dann doch lieber direkt die 970 EVO Plus? Ach ja Sabrent Rocket gibt es ja auch noch.
Schade. Will die aber mit 2TB
Diese gut?
RaketenHuDD3L15.10.2020 23:02

Wird von THG ziemlich gefeiert. Leider gibt es die SN750 und 970 EVO …Wird von THG ziemlich gefeiert. Leider gibt es die SN750 und 970 EVO aktuell für 109,99


Ja, sicher. Die Leistungsunterschiede sind in der Praxis wahrscheinlich kaum spürbar. Aber für mich hat ADATA jegliche Sympathie als Underdog verdient. Gute Produkte sind gut für den Verbraucher und Konkurrenz sorgt dafür, dass es auch weiter gute Sachen gibt. Deshalb hab ich auch so ein Teil in meinem Rechenapparat. Ich mag auch in Zukunft zwischen mehreren SSD-Anbietern wählen können, nicht nur WD und Samsung.

Übrigens: für alle Amazon-Allergiker und Massenbesteller: Mindfactory ist mitgezogen.
kart0ffels4lat15.10.2020 23:29

Mal unabhängig vom Preis: Für nen 08/15 Anwender/Gamer - die hier, die S …Mal unabhängig vom Preis: Für nen 08/15 Anwender/Gamer - die hier, die SN750, die 970 EVO oder dann doch lieber direkt die 970 EVO Plus? Ach ja Sabrent Rocket gibt es ja auch noch.


Nehmen sich alle nicht viel. Die günstigste davon
RaketenHuDD3L15.10.2020 23:29

https://www.mydealz.de/deals/samsung-ssd-970-evo-1tb-m2-ssd-mz-v7e1t0bw-1666789https://www.mydealz.de/deals/wd-black-sn750-nvme-1-tb-ssd-mediamarkt-saturn-1668235Die adata kommt übrigens auch mit Heatspreader[Bild]


Leider nur mit Newsletter.
toronX15.10.2020 23:33

Ja, sicher. Die Leistungsunterschiede sind in der Praxis wahrscheinlich …Ja, sicher. Die Leistungsunterschiede sind in der Praxis wahrscheinlich kaum spürbar. Aber für mich hat ADATA jegliche Sympathie als Underdog verdient. Gute Produkte sind gut für den Verbraucher und Konkurrenz sorgt dafür, dass es auch weiter gute Sachen gibt. Deshalb hab ich auch so ein Teil in meinem Rechenapparat. Ich mag auch in Zukunft zwischen mehreren SSD-Anbietern wählen können, nicht nur WD und Samsung. Übrigens: für alle Amazon-Allergiker und Massenbesteller: Mindfactory ist mitgezogen.


OK dann bestell ich bei Mindfactory, warum soll ich Amazon noch mehr Geld in den Ar*** schieben
Maddy_2715.10.2020 23:43

Leider nur mit Newsletter.


Der sich mit jeder xbeliebigen Mail Adresse beantragen und verwenden lässt
Stichwort Trash Mail
toronX15.10.2020 23:33

Ja, sicher. Die Leistungsunterschiede sind in der Praxis wahrscheinlich …Ja, sicher. Die Leistungsunterschiede sind in der Praxis wahrscheinlich kaum spürbar. Aber für mich hat ADATA jegliche Sympathie als Underdog verdient. Gute Produkte sind gut für den Verbraucher und Konkurrenz sorgt dafür, dass es auch weiter gute Sachen gibt. Deshalb hab ich auch so ein Teil in meinem Rechenapparat. Ich mag auch in Zukunft zwischen mehreren SSD-Anbietern wählen können, nicht nur WD und Samsung. Übrigens: für alle Amazon-Allergiker und Massenbesteller: Mindfactory ist mitgezogen.


ADATA macht schon seit Jahren gute SSDs. Habe nie verstanden, warum das der Masse nicht auffällt. Bei mir läuft seit 8 Jahren eine 128GB MSATA aus dem Laden. Immernoch fresh das Ding, obwohl die Preise zwischenzeitlich von 1€/GB auf 10Cent/GB gefallen sind.

Vllt. sollten die Jungs bei ADATA mal Geld in Marketing pumpen
Nathanael_Freihart15.10.2020 23:44

OK dann bestell ich bei Mindfactory, warum soll ich Amazon noch mehr Geld …OK dann bestell ich bei Mindfactory, warum soll ich Amazon noch mehr Geld in den Ar*** schieben


Wegen den Versandkosten. Die fallen erst ab 0 Uhr bei >150€ weg.
kart0ffels4lat15.10.2020 23:29

Mal unabhängig vom Preis: Für nen 08/15 Anwender/Gamer - die hier, die S …Mal unabhängig vom Preis: Für nen 08/15 Anwender/Gamer - die hier, die SN750, die 970 EVO oder dann doch lieber direkt die 970 EVO Plus? Ach ja Sabrent Rocket gibt es ja auch noch.


Die günstigste. SSDs nehmen sich echt nichts im echten Leben.
RaketenHuDD3L15.10.2020 23:45

Der sich mit jeder xbeliebigen Mail Adresse beantragen und verwenden lässt …Der sich mit jeder xbeliebigen Mail Adresse beantragen und verwenden lässt ;)Stichwort Trash Mail


Ja gut
Die ist ja teurer als die 970 evo (mydealz.de/dea…789) was kann die hier besser?
Username32115.10.2020 23:48

Die ist ja teurer als die 970 evo …Die ist ja teurer als die 970 evo (https://www.mydealz.de/deals/samsung-ssd-970-evo-1tb-m2-ssd-mz-v7e1t0bw-1666789) was kann die hier besser?


Nichts besonderes. Deutlich geringerer Stromverbrauch spricht für sie. Im echten Leben nehmen sich SSDs nichts.
Username32115.10.2020 23:48

Die ist ja teurer als die 970 evo …Die ist ja teurer als die 970 evo (https://www.mydealz.de/deals/samsung-ssd-970-evo-1tb-m2-ssd-mz-v7e1t0bw-1666789) was kann die hier besser?


Etwas länger beim Cache durchhalten. Wenn der einbricht, sind die anderen Modelle wieder fixer.

28273346-WlU0s.jpg28273346-rN8tZ.jpg
Username32115.10.2020 23:48

Die ist ja teurer als die 970 evo …Die ist ja teurer als die 970 evo (https://www.mydealz.de/deals/samsung-ssd-970-evo-1tb-m2-ssd-mz-v7e1t0bw-1666789) was kann die hier besser?


geringerer Stromverbrauch, etwas höhere TBW, etwas höhere Speed bei niedrigen Transfergrößen.
Hand aufs Herz: das ist ne Standard SM2262EN Baukasten SSD, die es von dutzenden Herstellern gibt (die eigentlich nicht mehr machen, als ihren Namen drauf drucken, der Rest ist wie gesagt SM-Baukasten) und der Preis ist halt auch nix besonderes...

geizhals.de/mus…tml
Hab gelesen, dass die SSD doppelseitig bestückt ist. Das kann zu Probleme führen gerade bei Notebooks.
RaketenHuDD3L15.10.2020 23:53

Etwas länger beim Cache durchhalten. Wenn der einbricht, sind die anderen …Etwas länger beim Cache durchhalten. Wenn der einbricht, sind die anderen Modelle wieder fixer.[Bild] [Bild]


Wollte mir die eigentlich auch in der 2TB Variante gönnen, aber nachdem ich gelesen hatte, dass einige Probleme beim Einrichten haben bin ich etwas skeptisch. Da geht es vorrangig um 500MB/s write Speed.
Dachte das wäre Plug'n Play, evtl. Ist es das bei der aktuellen Firmware ja auch.
forums.tomshardware.com/thr…75/
highwind16.10.2020 01:17

Hand aufs Herz: das ist ne Standard SM2262EN Baukasten SSD, die es von …Hand aufs Herz: das ist ne Standard SM2262EN Baukasten SSD, die es von dutzenden Herstellern gibt (die eigentlich nicht mehr machen, als ihren Namen drauf drucken, der Rest ist wie gesagt SM-Baukasten) und der Preis ist halt auch nix besonderes...https://geizhals.de/mushkin-pilot-e-1tb-mknssdpe1tb-d8-a2104623.html


Wobei Mushkin wirklich besonders scheiße ist. Die einzige von denen, um die ich nen Bogen machen würde. Sonst hast du natürlich Recht. Die HP EX950 ist der ADATA ebenbürtig. Die SP P34A80 ist ganz oder teilweise auch auf den SMI-Zug aufgesprungen.

Es sind aber durchaus mehr Unterschiede in der Firmware als zB bei den MP510 Klonen. Sogar die SX8200 Pro und die von der Hardware baugleiche S11 Pro (einziger Unterschied der fimschige Kühlkörper) haben leicht andere Performanceprofile wegen anderer Firmware.
Die MP510er kann man innerhalb einer Chip-Baureihe (E12 vs E12S) eigentlich alle aufeinander flashen, da die Firmware direkt von Phison kommt.
Bearbeitet von: "Luckz" 16. Okt
Woodbeard16.10.2020 03:41

Wollte mir die eigentlich auch in der 2TB Variante gönnen, aber nachdem …Wollte mir die eigentlich auch in der 2TB Variante gönnen, aber nachdem ich gelesen hatte, dass einige Probleme beim Einrichten haben bin ich etwas skeptisch. Da geht es vorrangig um 500MB/s write Speed.Dachte das wäre Plug'n Play, evtl. Ist es das bei der aktuellen Firmware ja auch.https://forums.tomshardware.com/threads/adata-sx8200-slow-write-speed.3466375/



Firmware-Updates gibt es zumindest bei mir nie. Alle paar Monate schau ich mal.
Die Spezis benutzen den Intel-Treiber, bringt minimal mehr Performance und bestimmte Tools zum Auslesen der Hardwarespezifikationen brauchen den.
Bearbeitet von: "Luckz" 16. Okt
Luckz16.10.2020 03:45

Firmware-Updates gibt es zumindest bei mir nie. Alle paar Monate schau ich …Firmware-Updates gibt es zumindest bei mir nie. Alle paar Monate schau ich mal.Die Spezis benutzen den Intel-Treiber, bringt minimal mehr Performance und bestimmte Tools zum Auslesen der Hardwarespezifikationen brauchen den.


Hier wurde ebenfalls die 512GB Variante getestet, sieht dabei aber wesentlich besser aus. Wenn die mit ihren 4GB Cache bei 'nem 1GiB Benchmark einbricht würde ich auch stutzen
28274026-OgoRL.jpg
Hast du selbst eine verbaut und kannst sie empfehlen?
Besten Dank im Voraus
Woodbeard16.10.2020 04:01

Hier wurde ebenfalls die 512GB Variante getestet, sieht dabei aber …Hier wurde ebenfalls die 512GB Variante getestet, sieht dabei aber wesentlich besser aus. Wenn die mit ihren 4GB Cache bei 'nem 1GiB Benchmark einbricht würde ich auch stutzen [Bild] Hast du selbst eine verbaut und kannst sie empfehlen?Besten Dank im Voraus


Ich hab die 2TB S11 Pro als Bootlaufwerk. Für den Preis (2/3 von dem, was mich eine SN750 oder EVO oder EVO Plus gekostet hätte) ist es okay. Für meinen Verwendungszweck, also Spiele und ein paar Applikationen, gibt es eh keinen messbaren Unterschied zwischen verschiedenen NVMes, und kaum einen gegenüber SATA.
Nächstes Jahr sollte sich das mit DirectStorage zumindestens für ein paar Games ändern.
Woodbeard16.10.2020 03:41

Wollte mir die eigentlich auch in der 2TB Variante gönnen, aber nachdem …Wollte mir die eigentlich auch in der 2TB Variante gönnen, aber nachdem ich gelesen hatte, dass einige Probleme beim Einrichten haben bin ich etwas skeptisch. Da geht es vorrangig um 500MB/s write Speed.Dachte das wäre Plug'n Play, evtl. Ist es das bei der aktuellen Firmware ja auch.https://forums.tomshardware.com/threads/adata-sx8200-slow-write-speed.3466375/


Der Thread ist ein Jahr alt und seitdem tot und veraltet. Inzwischen erkennt auch die Toolbox das Laufwerk.
Einseitig oder zweiseitig bestueckt?
Nathanael_Freihart15.10.2020 23:44

OK dann bestell ich bei Mindfactory, warum soll ich Amazon noch mehr Geld …OK dann bestell ich bei Mindfactory, warum soll ich Amazon noch mehr Geld in den Ar*** schieben



Aaah Du meinst dort sind sie netter???
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text