Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
ADE Mobile Wetterstation mit 3 Aussen-Sensoren "WS 1823" [VOELKNER]
316° Abgelaufen

ADE Mobile Wetterstation mit 3 Aussen-Sensoren "WS 1823" [VOELKNER]

22€42,90€-49%voelkner Angebote
28
eingestellt am 26. MaiBearbeitet von:"nowant1"
Bei Voelkner.de bekommt ihr die mobile ADE Wetterstation "WS 1823" für 22 €. ( versandkostenfrei ) noch bis Dienstag morgen acht Uhr dreißig.
PVG idalo 42,90 €

Danke an art1909 von dem die Dealbeschreibung gemacht wurde.

1384545.jpg1384545.jpg
DETAILS
Bis zu 3 Sensoren koppelbar
Memoryfunktion
Spritzwassergeschützter Außensensor

Eigenschaften

  • Kopplung von bis zu drei Sensoren
  • Innen- und Außentemperaturanzeige (°C / °F ), Innen- und Außenhygrometer (% RH)
  • Anzeige der Sensoren-Werte im Channel-Display (tabellarische Anzeige)
  • Memory-Funktion (min./max.) für Temperatur und Luftfeuchtigkeit
  • Manuelle Zeiteinstellung (12/24-Stunden)
  • Wecker
  • Schlummerfunktion
  • Kalender mit Monats- und Datumsanzeige
  • Blau hinterleuchtetes LCD-Display: 70 x 70 mm
  • Funktechnologie 433 MHz
  • Übertragungsreichweite bis zu 60 m auf offener Fläche
  • Basisstation aus ABS-Kunststoff mit Batteriebetrieb, zum Stellen
  • Spritzwassergeschützter Außensensor mit Batteriebetrieb, zum Hängen und Stellen

Lieferumfang

ADE WS 1823 Wetterstation + 3x Außensensor + 2x AAA Batterien + 6x AA Batterien + Bedienungsanleitung.

1384545.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

28 Kommentare
Preisvergleich ist aber 39,99 oder 37,95 mit Sofortüberweisung
Ändert natürlich nichts am sehr guten Dealpreis
Mal mitgenommen ... Deck dankt!
super Preis. Hatte das baugleiche hama mal bei amazon gekauft (auch so 22 €).
wirklich gutes Gerät und vor allem mit 3 Sensoren.
Habe den Artikel zum gleichen Preis vor ca einem halben Jahr bei voelkner gekauft. Alle drei Sensoren haben völlig unterschiedlich gemessen.
Daraufhin habe ich widerrufen und ihn zurück geschickt. Statt dem Geld haben sie mir den Artikel nochmal geschickt. Nie wieder...
Ruhrgott26.05.2019 11:41

Habe den Artikel zum gleichen Preis vor ca einem halben Jahr bei voelkner …Habe den Artikel zum gleichen Preis vor ca einem halben Jahr bei voelkner gekauft. Alle drei Sensoren haben völlig unterschiedlich gemessen.Daraufhin habe ich widerrufen und ihn zurück geschickt. Statt dem Geld haben sie mir den Artikel nochmal geschickt. Nie wieder...


Danke für die Info. Gleich mal @ Home gegentesten, wenn die Ware kommt. Mal sehen...
Ruhrgott26.05.2019 11:41

... Alle drei Sensoren haben völlig unterschiedlich gemessen.....


Wie definiert sich "völlig unterschiedlich" ?
Ruhrgott26.05.2019 11:41

Habe den Artikel zum gleichen Preis vor ca einem halben Jahr bei voelkner …Habe den Artikel zum gleichen Preis vor ca einem halben Jahr bei voelkner gekauft. Alle drei Sensoren haben völlig unterschiedlich gemessen.Daraufhin habe ich widerrufen und ihn zurück geschickt. Statt dem Geld haben sie mir den Artikel nochmal geschickt. Nie wieder...


bei uns ähnlich. wir haben aber Ersatz angefordert und ein akzeptables Gerät bekommen. Auf jeden Fall volle Akkus rein, da die mitgelieferten Batterien nicht voll/stark genug waren und dadurch falsche Werte angezeigt haben.
Display ist relativ klein und schwach. Erfüllt aber seinen Zweck im Heimgebrauch.
Bearbeitet von: "Miercoles" 26. Mai
Spaghettimonster26.05.2019 12:09

Wie definiert sich "völlig unterschiedlich" ?


21817853-Rue6d.jpgDu siehst oben zwei Sensoren direkt am Gerät. Den Dritten habe ich nicht ausgepackt, da -13 und +1 Grad Unterschied zu krass waren. Neue Batterien, andere Umgebung hatte ich auch getestet, haben aber nichts bei der Messung verändert.
Spaghettimonster26.05.2019 12:09

Wie definiert sich "völlig unterschiedlich" ?


Na ist doch klar, an drei absolut unterschiedlichen Orten. Mindestens Gerätebreite oder-höhe unterschied
Ruhrgott26.05.2019 12:18

[Bild] Du siehst oben zwei Sensoren direkt am Gerät. Den Dritten habe ich …[Bild] Du siehst oben zwei Sensoren direkt am Gerät. Den Dritten habe ich nicht ausgepackt, da -13 und +1 Grad Unterschied zu krass waren. Neue Batterien, andere Umgebung hatte ich auch getestet, haben aber nichts bei der Messung verändert.



Da muss wohl definitiv ein Defekt eines Sensors vorgelegen haben. Kann im schlimmsten Fall vorkommen. Hast Du denn den das Ersatzgerät mal getestet?
Epizentrum6626.05.2019 12:22

Da muss wohl definitiv ein Defekt eines Sensors vorgelegen haben. Kann im …Da muss wohl definitiv ein Defekt eines Sensors vorgelegen haben. Kann im schlimmsten Fall vorkommen. Hast Du denn den das Ersatzgerät mal getestet?


gehe davon aus, dass es sich bereits um den Ersatz handelt.
Bearbeitet von: "netjunkie2k" 26. Mai
Epizentrum6626.05.2019 12:22

Da muss wohl definitiv ein Defekt eines Sensors vorgelegen haben. Kann im …Da muss wohl definitiv ein Defekt eines Sensors vorgelegen haben. Kann im schlimmsten Fall vorkommen. Hast Du denn den das Ersatzgerät mal getestet?


Nein. Ich hatte den Vertrag ja widerrufen und weder Interesse daran noch ein recht das Gerät auszupacken.
Ruhrgott26.05.2019 12:28

Nein. Ich hatte den Vertrag ja widerrufen und weder Interesse daran noch …Nein. Ich hatte den Vertrag ja widerrufen und weder Interesse daran noch ein recht das Gerät auszupacken.


bin zwar kein Anwalt, aber unaufgefordert erhaltene Ware dürfen Verbraucher behalten. Ist aber anständig, es zurückzusenden. (Irrtümlich erhaltene Ware ist davon eine Ausnahme)
Bearbeitet von: "Miercoles" 26. Mai
Ruhrgott26.05.2019 12:28

Nein. Ich hatte den Vertrag ja widerrufen und weder Interesse daran noch …Nein. Ich hatte den Vertrag ja widerrufen und weder Interesse daran noch ein recht das Gerät auszupacken.


wie jetzt. dein Geld aber zurückbekommen und konntest ware behalten?

steh gerade bisl auf'm Schlauch
netjunkie2k26.05.2019 12:30

wie jetzt. dein Geld aber zurückbekommen und konntest ware behalten?steh …wie jetzt. dein Geld aber zurückbekommen und konntest ware behalten?steh gerade bisl auf'm Schlauch


Ich hatte widerrufen (per Email und auf dem rücksendeschein), weil das Teil nicht ging. Statt dem Geld haben sie mir ein neues Paket geschickt. Dieses wollte ich nicht und habe es wieder zurückgeschickt.

Aufgrund von Irrtum und ungerechtfertigter Bereicherung hätte ich es auch nicht behalten dürfen.
Habe das System seit dem Winter im Einsatz. Bin sehr zufrieden damit.
Miercoles26.05.2019 12:16

bei uns ähnlich. wir haben aber Ersatz angefordert und ein akzeptables …bei uns ähnlich. wir haben aber Ersatz angefordert und ein akzeptables Gerät bekommen. Auf jeden Fall volle Akkus rein, da die mitgelieferten Batterien nicht voll/stark genug waren und dadurch falsche Werte angezeigt haben.Display ist relativ klein und schwach. Erfüllt aber seinen Zweck im Heimgebrauch.


Wie jetzt, das Teil zeigt je nach Akkuladung unterschiedliche Werte an? Dann ist das absolut unbrauchbar...
LeTux26.05.2019 13:26

Wie jetzt, das Teil zeigt je nach Akkuladung unterschiedliche Werte an? …Wie jetzt, das Teil zeigt je nach Akkuladung unterschiedliche Werte an? Dann ist das absolut unbrauchbar...


das hat bei mir geholfen. Mehr kann ich dazu leider nicht sagen.
Endlich mal was mit 3 Sensoren, denn wir leben im Dreiländereck.

Im Ernst, wofür?
lessmo26.05.2019 13:51

Endlich mal was mit 3 Sensoren, denn wir leben im Dreiländereck.Im Ernst, …Endlich mal was mit 3 Sensoren, denn wir leben im Dreiländereck.Im Ernst, wofür?


wir nutzen es, um die Luftfeuchtigkeit in der Wohnung im Griff zu behalten.
LeTux26.05.2019 13:26

Wie jetzt, das Teil zeigt je nach Akkuladung unterschiedliche Werte an? …Wie jetzt, das Teil zeigt je nach Akkuladung unterschiedliche Werte an? Dann ist das absolut unbrauchbar...



Man sollte sich halt an die Anleitung halten:
"Verwenden Sie keine Akkus, da diese eine zu geringe Spannung haben (nur 1,2 V statt 1,5 V). Das beeinflusst unter anderem die
Messgenauigkeit.

Verwenden Sie möglichst Alkaline-Batterien statt Zinkkohle-Batterien. Alkaline-Batterien halten länger, besonders bei niedrigen Außentemperaturen."
Unbekannter26.05.2019 13:57

Man sollte sich halt an die Anleitung halten:"Verwenden Sie keine Akkus, …Man sollte sich halt an die Anleitung halten:"Verwenden Sie keine Akkus, da diese eine zu geringe Spannung haben (nur 1,2 V statt 1,5 V). Das beeinflusst unter anderem dieMessgenauigkeit. Verwenden Sie möglichst Alkaline-Batterien statt Zinkkohle-Batterien. Alkaline-Batterien halten länger, besonders bei niedrigen Außentemperaturen."


wie gesagt, mit den beigelegten Batterien gab es zu große Differenzen
Ich hab die Wetterstation vor einem Jahr in China gekauft wegen den 3 Sensoren, ich hatte aber andere Sensoren mit Tempratur- und Feuchtigkeitsanzeige zusätzlich auf den Sensoren.
Die ware alle exakt gleich und funktionieren bis heute problemlos.
Einziges Manko dieser Station -> Keine Funkuhr! Das nervt bei Sommer/Winterzeit und beim Batteriewechsel.
hot
bei mir war der interne und die anderen 3 Sensoren innerhalb von 0,2 °C und 5% luftfeuchte.
allso alles gut.

Batterien waren alle in ordnung.
Wer lieber mit Prime bei Amazon (oder wenn dieses Angebot vorbei ist) bestellen möchte:
amazon.de/dp/…VP/

Sieht baugleich aus und ist kaum teurer.
leider gehen bei mir alle etwas anders. Abweichungen +-1Grad zur Basis und +0,5 Grad zu einem anderen Hygrometermodel wovon ich 4 Stück besitze die aber alle das gleiche anzeigen .
ok hab das Teil bekommen...
und bin etwas entäuscht.

Das Teil ist nicht baugleich mit der Hama die ich schon habe: amazon.de/gp/…c=1 (immer wieder mal für 23€ )

sonder skaliert und etwa 1/3 kleiner.

und schlimmer: die Sensoren sind wirklich ein stück auseinander. Und man kann die frequenz nicht ändern.

Ich empfange irgendwelche andere Sensoren wenn ich das Gerät in ein anderes Zimmer stelle. Das koppeln ist also glückssache.

geht zurück
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text