Adguard Android App Werbeblocker (läuft ohne root) Lebenslange Lizenz für 3,82 Euro
629°Abgelaufen

Adguard Android App Werbeblocker (läuft ohne root) Lebenslange Lizenz für 3,82 Euro

3,82€
112
eingestellt am 4. Jun
Da der alte Deal leider schon als abgelaufen markiert wurde, der neue 30% Gutschein aber immer noch funktioniert stelle ich es mal hier als neuen Deal ein.

Normalerweise kostet die lebenslange Lizenz für Adguard (Werbeblocker der ohne root Zugriff aufs Handy funktioniert, und das sowohl in Apps als auch in allen Browsern) 22,45 Euro, wenn man nun aber über die mobile Webseite auf die Kaufen Seite geht, und die Währung auf russische Rubel ändert sowie den Gutscheincode "ADGUARD4VIP" für zusätzliche 30% Rabatt verwendet bekommt man die lebenslange Lizenz für Android für 244 russische Rubel was 3,82 Euro entspricht. Zahlung per Paypal ist problemlos möglich, gerade eben selbst getestet. Aufgrund des schlechteren Umrechnungskurses bei Paypal kostet die Lizenz dort 4,01 Euro. Wenn man die paar Cent sparen will und eine gebührenfreie Kreditkarte hat, kann man natürlich auch damit zahlen.

Die anderen Pakete der Software lassen sich mit diesem Trick ebenfalls rababiert erwerben, ich denke aber die reine lebenslange Android Version wird für die meisten am interessantesten sein.

  1. Software
Gruppen
  1. Software
Beste Kommentare
Avatar

GelöschterUser761776

easybreezyvor 3 h, 35 m

Hmm ok, ich soll also von diesem Anbieter meinen gesamten Traffic …Hmm ok, ich soll also von diesem Anbieter meinen gesamten Traffic prüfen/filtern lassen...



Ich weiß zwar nicht, warum ausgerechnet in den Adguard Deals die Kommentare immer wie von einem Agent Provocateur oder von der Pressestelle geschrieben klingen müssen, aber um zumindest das Gleichgewicht zu wahren gebe ich hier mal den Pressesprecher, damit bei denjenigen die die Kommentare nur überfliegen und nicht hinterherrecherchieren nicht nur Deine vagen Andeutungen hängenbleiben und sie für sich entscheiden können, wie sie das für sich einordnen.

Ich schreibe das also nicht für Dich, um Dich von irgend etwas zu überzeugen, denn alles was ich schreibe, weißt Du längst und hast es für Dich bewertet, sondern für die anderen, die das vielleicht nicht wissen und somit auf Deine in den Raum gestellten Wertungen angewiesen wären.

Generell wird in diesem, wie auch in den alten Deals, fast nie zwischen den unterschiedlichen Produkten unterschieden und so getan, als sei das Produkt Adguard auf allen Plattformen und in allen Implementierungen von der Funktionsweise und den Features identisch.
Die Verwirrung ist hausgemacht, da man sich bei Adguard (der Firma) entschieden hat, alles gleich zu benennen "Adguard for $Plattform", das vereinfacht die Werbung, verkompliziert die Diskussion massiv, da alles munter in einen Topf geworfen wird, wie wir jedes Mal aufs Neue sehen.


> Woher kommen die? Nicosia, Cyprus

Die Motive auf Zypern die Gesellschaft zu betreiben, dürften einem MyDealzer eigentlich bekannt vorkommen:
  • Gewinne aus Lizenzgeschäften und aus Geistigem Eigentum werden mit nur 2,5% KSt. (20% der regulären KSt.) besteuert.
  • Die reguläre Körperschaftssteuer (KSt.) beträgt 12,5%.
  • Es existiert keine Gewerbesteuer in Zypern.
Zur Quelle

> Und wer sind so die Partner? WOT - web of trust
Die Kurzform: der Deal ist für die "Adguard Android App" die WoT Extension ist optional für Adguard for Windows and Adguard for Mac und standardmäßig deaktiviert - für Details siehe die Links unten.

Die Langform: bitte selber nachlesen, da ich eben nicht der Pressesprecher bin
Stellungnahme im Blog "Official statement on Web of Trust" sowie der auslösende Forumsthread: Adguard and WoT

> > Und wer sind so die Partner? Adguard use Yandex Safe Browsing API
Die Kurzform: Die Yandex Suchmaschine unterhält genau wie Google als "Abfallprodukt" ihres Webcrawlers eine Datenbank mit potentiellen Malware Domains. Dritte, hier Adguard, können die Datenbank nutzen, um über eine Schnittstelle Domains überprüfen zu lassen.
tech.yandex.com/saf…ng/

Die Verwendung der Safebrowsing Funktion ist optional - Du kanst das aktivieren oder deaktivieren.

Die Langform: Adguard verwendet nicht nur Yandex sondern auch Googles Safe Browsing API developers.google.com/saf…ng/ wie sie auf ihrer Privacy Seite schreiben.
Dort sieht man auch die Unterschiede in der Versionen und welche Funktionen optional sind.

Weitere Informationen gibt es in der Adguard Knowledge Base kb.adguard.com/en


Abschließende Worte dazu von Vince Ebert auf Youtube
Bearbeitet von: "Schleef" 5. Jun

Verfasser

SaBoDealzvor 3 m

Kostenfreie Alternativen:- F-Droid mit DNS66- Yandex Browser mit AdGuard …Kostenfreie Alternativen:- F-Droid mit DNS66- Yandex Browser mit AdGuard Plug-In


Keine wirklichen "Alternativen" da eben keine Lösung die universal und komfortablen in allen Browsers und allen Apps funktioniert. Und das komplett ohne root Zugriff.

elknipsovor 9 m

Habe mir die App mal angeschaut, macht auf mich persönlich den Eindruck, …Habe mir die App mal angeschaut, macht auf mich persönlich den Eindruck, als ob da ein paar Hobbyentwickler wild was zusammen gewürfelt haben. Eine komfortabel und intuitiv zu bedienende App stelle ich mir im Jahr 2017 anders vor.Deren Webseite ist ebenfalls... sagen wir mal sie weckt bei mir nicht gerade Vertrauen und hilft nicht die App gedanklich in die Kategorie seriös und ausgereift einzuordnen.


Du findest OpenSource und Github unseriös? Lol

elknipsovor 34 m

Schau Dir die Webseite doch an. Die schreit einen förmlich an mit …Schau Dir die Webseite doch an. Die schreit einen förmlich an mit Bastelbude. Professionell ist was anderes, das meinte ich damit.


Unprofessionell ist nur dein Eindruck.
Das liegt aber nur an dir und deiner Erwartung einer Website für Erstklässler.
Die Nerds mit den richtig guten Programmen findet man eben eher bei XDA, GitHub, Launchpad, SourceForge etc. und nicht hinter schön bunt geleckten Hipster-Seiten
112 Kommentare

gabs letztens noch für 2,30. aber 3,82 ist auch ok, für die Lebensqualität, die es bringt.

Kostenfreie Alternativen:
- F-Droid mit DNS66
- Yandex Browser mit AdGuard Plug-In
Bearbeitet von: "SaBoDealz" 4. Jun

Verfasser

SaBoDealzvor 3 m

Kostenfreie Alternativen:- F-Droid mit DNS66- Yandex Browser mit AdGuard …Kostenfreie Alternativen:- F-Droid mit DNS66- Yandex Browser mit AdGuard Plug-In


Keine wirklichen "Alternativen" da eben keine Lösung die universal und komfortablen in allen Browsers und allen Apps funktioniert. Und das komplett ohne root Zugriff.

elknipsovor 1 m

Keine wirklichen "Alternativen" da eben keine Lösung die universal und …Keine wirklichen "Alternativen" da eben keine Lösung die universal und komfortablen in allen Browsers und allen Apps funktioniert. Und das komplett ohne root Zugriff.


genau, der ganze Werbemüll in den Apps wir hier zusätzlich herausgefiltert.

Wird die Werbung vor oder nach dem herunterladen geblockt? Habe das Gefühl, dass mein Datenvolumen teils ganz schön durch die Werbung aufgebraucht wird.

Funktioniert das über VPN oder wird das erst auf meinem Device gefiltert?

Verfasser

Sategovor 2 m

Funktioniert das über VPN oder wird das erst auf meinem Device gefiltert?




Die Filterung erfolgt über einen lokal eingerichteten VPN Dienst. Also die Filterung wird direkt auf Deinem Gerät durchgeführt, was mir ebenfalls sehr wichtig war, dass eben nicht meine ganzen Daten durch die Server eines Anbieters wandern.

elknipsovor 1 m

Die Filterung erfolgt über einen lokal eingerichteten VPN Dienst. Also die …Die Filterung erfolgt über einen lokal eingerichteten VPN Dienst. Also die Filterung wird direkt auf Deinem Gerät durchgeführt, was mir ebenfalls sehr wichtig war, dass eben nicht meine ganzen Daten durch die Server eines Anbieters wandern.


Kann ich damit immer noch andere VPN wie gewohnt benutzen?

GenFoxvor 7 m

Wird die Werbung vor oder nach dem herunterladen geblockt? Habe das …Wird die Werbung vor oder nach dem herunterladen geblockt? Habe das Gefühl, dass mein Datenvolumen teils ganz schön durch die Werbung aufgebraucht wird.

naja, die einen wollen Datenschutz, die anderen weniger Traffic.

ich hab mit den vpn Zeugs immer die Probleme das google mich ständig fragt ob "ich ein Roboter bin".

Verfasser

loxixoxovor 2 m

Kann ich damit immer noch andere VPN wie gewohnt benutzen?




Ja natürlich, nur nicht gleichzeitig soweit ich weiß da man bei Android nur eine VPN Verbindung gleichzeitig nutzen kann. Also gleichzeitig den Dienst zum werbeblocken nutzen und zusätzlich per VPN z.B. ins Unternehmensnetzwerk einwählen ist nicht. Das ist zumindest mal das was ich im Zuge meiner Recherchen gelesen habe, selbst getestet habe ich das noch nicht.

GeraspelteYukavor 22 m

gabs letztens noch für 2,30. aber 3,82 ist auch ok, für die L …gabs letztens noch für 2,30. aber 3,82 ist auch ok, für die Lebensqualität, die es bringt.

Die Sache funktioniert seit mindestens 2,5 Jahren für immer unter 5 Euro. Eigentlich ist der Normalpreis absurd.

spacebeevor 1 m

Die Sache funktioniert seit mindestens 2,5 Jahren für immer unter 5 Euro. …Die Sache funktioniert seit mindestens 2,5 Jahren für immer unter 5 Euro. Eigentlich ist der Normalpreis absurd.


4,95 ist doch etwas mehr als 2,30. würde ich mal behaupten.
Avatar

GelöschterUser761776

Sategovor 8 m

ich hab mit den vpn Zeugs immer die Probleme das google mich ständig fragt …ich hab mit den vpn Zeugs immer die Probleme das google mich ständig fragt ob "ich ein Roboter bin".


Weil alle möglichen Leute die kostenlosen/billigen VPN Dienste für Ihren automatisierten Spamschrott mißbrauchen und "nach draußen" Du dann die gleiche IP wie die hast.
Hier behältst Du Deine IP, weil alles lokal geschieht. Genau genommen hat es mit VPN rein gar nichts zu tun, es ist nur ein Trick, damit das Telefon -wie bei einem VPN Client- den gesamten Traffic durch eine zentrale App schiebt, in der dann das Filtern stattfindet.
Bearbeitet von: "Schleef" 4. Jun

GeraspelteYukavor 19 m

genau, der ganze Werbemüll in den Apps wir hier zusätzlich herausgefiltert.


ähm nein, weder in Youtube, noch Instagram oder FB werden Werbungen blockiert.

Sategovor 11 m

naja, die einen wollen Datenschutz, die anderen weniger Traffic. ich hab …naja, die einen wollen Datenschutz, die anderen weniger Traffic. ich hab mit den vpn Zeugs immer die Probleme das google mich ständig fragt ob "ich ein Roboter bin".


Das passiert mir auch ohne VPN....

Verfasser

Schleefvor 5 m

Weil alle möglichen Leute die kostenlosen/billigen VPN Dienste für Ihren a …Weil alle möglichen Leute die kostenlosen/billigen VPN Dienste für Ihren automatisierten Spamschrott mißbrauchen und "nach draußen" Du dann die gleiche IP wie die hast.Hier behältst Du Deine IP, weil alles lokal geschieht. Genau genommen hat es mit VPN rein gar nichts zu tun, es ist nur ein Trick, damit das Telefon -wie bei einem VPN Client- den gesamten Traffic durch eine zentrale App schiebt, in der dann das Filtern stattfindet.


Genau so ist es.

kraftXhebelarmvor 4 m

ähm nein, weder in Youtube, noch Instagram oder FB werden Werbungen …ähm nein, weder in Youtube, noch Instagram oder FB werden Werbungen blockiert.


bei Instagram sehe ich nichts.

habe Adguard seit dem letzten Deal und möchte das Programm nicht mehr missen. Einzig, dass manche Apps, wie z.B. YouTube, Focus Online und Spox weiterhin Werbung anzeigen stört, aber ist bei dem geringen Preis zu verkraften.

Adguard kann ich empfehlen
nutze es seit über einem Jahr.

GeraspelteYukavor 7 m

bei Instagram sehe ich nichts.



Ja, nee ist klar:

14154905-b6z8A.jpg




Speicher- und Akufresser! Habe die App wieder vom Handy runtergeschmissen, weil ich sonst nicht mit einer Akkuladung über den Tag komme.

Wer Samsung hat, kann sich auch Adhell installieren. Nutzt die Knox Firewall. Funktioniert problemlos
Avatar

GelöschterUser761776

kraftXhebelarmvor 17 m

ähm nein, weder in Youtube, noch Instagram oder FB werden Werbungen …ähm nein, weder in Youtube, noch Instagram oder FB werden Werbungen blockiert.



meidilsvor 10 m

manche Apps, wie z.B. YouTube, Focus Online und Spox weiterhin Werbung …manche Apps, wie z.B. YouTube, Focus Online und Spox weiterhin Werbung anzeigen


Wenn die Apps weiter Werbung zeigen, bitte in der App den Cache leeren. Manche Apps zeigen, wenn sie keine neue Werbung nachladen können, so lange alte aus dem Cache an.
Youtube startet standardmäßig beim Booten mit und schafft es dann Werbung zu ziehen bevor AdGuard läuft. Daher kann es passieren, daß man den Cache leider nach jedem Boot erneut leeren muß.

Die Werbevideos vor dem Video sind besonders hartnäckig, falls die trotzdem hochkommen, kann man die Schmerzen etwas lindern, in den man noch AdSkip (Link zu X D A) installiert.
Das macht zwei Dinge zum einen wird der Ton für die ersten 5 Sekunden gemutet und zum anderen klickt es sofort auf den "Skip" sowie er nach 5 Sekunden erscheint. Nicht perfekt, aber besser als sich das 1000. Mal "Ihre Freundin hat Geburtstag" anzuhören.




da kann ich gleich mein eigenes Betriebssystem entwickeln, wäre einfacher ...

Das Ding blockiert nur Werbungen im Browser punkt aus fertig.. Da kann ich gleich Firefox android + adblock plugin nehmen. Kostet keinen Cent.

gilt die Lizenz nur für 1 Gerät? also nicht Phone und Tablet

Schleefvor 18 m

Wenn die Apps weiter Werbung zeigen, bitte in der App den Cache leeren. …Wenn die Apps weiter Werbung zeigen, bitte in der App den Cache leeren. Manche Apps zeigen, wenn sie keine neue Werbung nachladen können, so lange alte aus dem Cache an.Youtube startet standardmäßig beim Booten mit und schafft es dann Werbung zu ziehen bevor AdGuard läuft. Daher kann es passieren, daß man den Cache leider nach jedem Boot erneut leeren muß.Die Werbevideos vor dem Video sind besonders hartnäckig, falls die trotzdem hochkommen, kann man die Schmerzen etwas lindern, in den man noch AdSkip (Link zu X D A) installiert.Das macht zwei Dinge zum einen wird der Ton für die ersten 5 Sekunden gemutet und zum anderen klickt es sofort auf den "Skip" sowie er nach 5 Sekunden erscheint. Nicht perfekt, aber besser als sich das 1000. Mal "Ihre Freundin hat Geburtstag" anzuhören.


14154958-g8lrF.jpg
vielen Dank, probiere ich gleich mal aus!

edit: Bei Spox ist die Werbung nun komplett weg, danke dir für den Tipp mit dem Cache.

Bei Focus Online ist die Werbung jedoch immer noch da, getarnt als Artikel, siehe Bild.

Und AdSkip ist ja wirklich traumhaft, danke noch mal


Bearbeitet von: "meidils" 4. Jun

kraftXhebelarmvor 25 m

ähm nein, weder in Youtube, noch Instagram oder FB werden Werbungen …ähm nein, weder in Youtube, noch Instagram oder FB werden Werbungen blockiert.


Quatsch!

meidilsvor 1 m

Quatsch!


Das sagt sogar der Entwickler.. Denke es ist nur der Placebo-Effekt bei euch..


14154971-JolLT.jpg

SaBoDealzvor 55 m

Kostenfreie Alternativen:- F-Droid mit DNS66- Yandex Browser mit AdGuard …Kostenfreie Alternativen:- F-Droid mit DNS66- Yandex Browser mit AdGuard Plug-In



Würde eher NetGuard nehmen, vom xprivacy Entwickler.
github.com/M66….md

kraftXhebelarmvor 5 m

Das sagt sogar der Entwickler.. Denke es ist nur der Placebo-Effekt bei …Das sagt sogar der Entwickler.. Denke es ist nur der Placebo-Effekt bei euch.. [Bild]


Da geht es doch nur darum, dass es bei Instagram und YouTube nicht wirklich hinhaut. Bei allen anderen Apps, klappt es reibungslos und ich kann Adguard wirklich jedem empfehlen!

meidilsvor 1 m

Da geht es doch nur darum, dass es bei Instagram und YouTube nicht …Da geht es doch nur darum, dass es bei Instagram und YouTube nicht wirklich hinhaut. Bei allen anderen Apps, klappt es reibungslos und ich kann Adguard wirklich jedem empfehlen!


es geht nich ums "hinhauen".. es funktioniert einfach nicht bei den o.g. Apps... fertig.
Avatar

GelöschterUser761776

kraftXhebelarmvor 30 m

es geht nich ums "hinhauen".. es funktioniert einfach nicht bei den o.g. …es geht nich ums "hinhauen".. es funktioniert einfach nicht bei den o.g. Apps... fertig.


Ich kann nur für youtube sprechen. Da habe ich bis auf die Fälle von oben nach geleertem Cache keine Werbung bei mir ist aber auch die HTTPS Filterung aktiv und oben spricht der Chat auch von encrypteten Ads.
Aber da wir beide hier kein Honorar bekommen, lassen wie es an dem Punkt gut sein.

elknipsovor 1 h, 26 m

Keine wirklichen "Alternativen" da eben keine Lösung die universal und …Keine wirklichen "Alternativen" da eben keine Lösung die universal und komfortablen in allen Browsers und allen Apps funktioniert. Und das komplett ohne root Zugriff.


DNS66 funktioniert browserübergreifend und ohne root.

Verfasser

DanYovor 6 m

DNS66 funktioniert browserübergreifend und ohne root.


Habe mir die App mal angeschaut, macht auf mich persönlich den Eindruck, als ob da ein paar Hobbyentwickler wild was zusammen gewürfelt haben. Eine komfortabel und intuitiv zu bedienende App stelle ich mir im Jahr 2017 anders vor.

Deren Webseite ist ebenfalls... sagen wir mal sie weckt bei mir nicht gerade Vertrauen und hilft nicht die App gedanklich in die Kategorie seriös und ausgereift einzuordnen.
Avatar

GelöschterUser761776

meidilsvor 50 m

Bei Focus Online ist die Werbung jedoch immer noch da, getarnt als Artikel


Focus hat eine Besonderheit, die betreiben nicht nur Focus Online sondern im gleichen Haus sitzt auch der Werbevermarkter, damit können die besonders "kreativ" sein.
Du kannst auch im Adguard Forum nachfragen, dann schaut sich das einer der Entwickler an.
Link zum "Missed Ads"
forum.adguard.com/ind…67/
Bearbeitet von: "Schleef" 4. Jun

elknipsovor 9 m

Habe mir die App mal angeschaut, macht auf mich persönlich den Eindruck, …Habe mir die App mal angeschaut, macht auf mich persönlich den Eindruck, als ob da ein paar Hobbyentwickler wild was zusammen gewürfelt haben. Eine komfortabel und intuitiv zu bedienende App stelle ich mir im Jahr 2017 anders vor.Deren Webseite ist ebenfalls... sagen wir mal sie weckt bei mir nicht gerade Vertrauen und hilft nicht die App gedanklich in die Kategorie seriös und ausgereift einzuordnen.


Du findest OpenSource und Github unseriös? Lol

Verfasser

DanYovor 5 m

Du findest OpenSource und Github unseriös? Lol


Schau Dir die Webseite doch an. Die schreit einen förmlich an mit Bastelbude. Professionell ist was anderes, das meinte ich damit.

Danke euch für den Tipp mit DNS66. Interessante Software. Ich blocke zwar schon am Router, was ja auch DNS ist, aber auch unterwegs blocken können ist noch besser. Meint ihr, dass auch die YouTube-App (bei installiertem Google-Framework) keine Werbung mehr anzeigt? Denn ich glaube, dass Google ganz bewusst einen eigenen DNS-Server für seine Apps nutzt, um Werbeblocker zu behindern. Bisher hatte ich nur dann in YouTube keine Werbung, wenn ich per Custom ROM auf GApps (Play Store usw.) verzichtet habe.
Bearbeitet von: "tomatenbrot" 4. Jun

Ich hätte ein paar Fragen: Erhöht Adguard den Akkuverbrauch? Verlängert Adguard die Ladezeiten von Seiten?

Blokada (auf xda) ist auch sehr gut. Ein DNS66 in hübscher.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text