-50°
ABGELAUFEN
ADIDAS T-Shirt Olympia 2012 für nur 4,39 EUR bzw. 4,49 EUR + 1,90 EUR Versand [Gr. M - XL]

ADIDAS T-Shirt Olympia 2012 für nur 4,39 EUR bzw. 4,49 EUR + 1,90 EUR Versand [Gr. M - XL]

Fashion & AccessoiresEbay Angebote

ADIDAS T-Shirt Olympia 2012 für nur 4,39 EUR bzw. 4,49 EUR + 1,90 EUR Versand [Gr. M - XL]

Preis:Preis:Preis:6,29€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei eBay bekommt man zur Zeit ein ADIDAS ADIDAS T-Shirt Olympia 2012 für nur 4,39 EUR + 1,90 EUR Versand. Bester Preis laut IDEALO ist 9,90 EUR.

Details:

Original ADIDAS Shirt mit Abbildung der olympischen Disziplinen

adidas Kurzarm T-Shirt mit bestickten und gedruckten Markenemblem
Offizielles Lizenzprodukt von London 2012.
100% Baumwolle
Rippenbündchen am Halsausschnitt
Gerader Saum

14 Kommentare

%24T2eC16RHJGMFFptTElSlBRdqDND7Gg~~60_12

Teuer. Gab vor ein paar Tagen 5 für 10€ ohne Vsk.

Verkauft wohl jemand, der bei sportsdirect eingekauft hat.

Akchosen

Teuer. Gab vor ein paar Tagen 5 für 10€ ohne Vsk.



Ah, deshalb teuer? Gabs den Liter Super nicht auch mal für ne Mark?

GF-Downloads

Ah, deshalb teuer? Gabs den Liter Super nicht auch mal für ne Mark?


Nicht alles was hinkt ist ein Vergleich.

Benzin = Verbrauchsgut
T-Shirt = Gebrauchsgut

Somit kann man bei Benzin nicht im Voraus kaufen. Zumindest nicht so viel.

Ja, aber das ist schon Bischen länger her als letzte Woche...

Wer für Olympia Werbung macht, unterstützt den genmanipulierten Anbau von Baumwolle und zerstört für die Zukunft die Unabhängigkeit von Bauern weltweit.
Am 16. Juli 2010 gibt Dow Chemical eine auf zehn Jahre angelegte fördernde Partnerschaft mit dem Olympischen Komitee bekannt, beginnend mit den XXX. Olympischen Spielen 2012 in London. Zur Zeit des Vietnamkrieges stellten Dow Chemical und Monsanto das dioxinhaltige Entlaubungsmittel Agent Orange her. Mit sieben Millionen Pfund erkaufte sich der US-Konzern Dow Chemical vom Internationalen Olympischen Komitee Eigenwerbung als Sponsor für das größte Sportereignis der letzten vier Jahre. Dagegen protestierten auf Initiative der Vietnamesischen Freundschaftsgesellschaft deutsche Organisationen der Friedens- und Umweltbewegung und der solidarischen Entwicklungszusammenarbeit, in einem offenen Brief an das IOC. Sie hoben hervor, dass der Konzern „Tod, Verwüstung und unsägliches Leid über Millionen von Menschen gebracht [hat] – ein Verhalten, das dem olympischen Gedanken zutiefst widerspricht.“
Wer für Olympia Werbung macht, unterstützt den genmanipulierten Anbau von Baumwolle: siehe Wikipedia u.a.: Der Geschäftsbereich (von Dow Chemical)trägt ca. 10 % zum Konzernumsatz bei. Hauptproduktfelder hierbei sind Insektizide (z. B. Lorsban®), Herbizide und Fungizide. Dow ist auch auf dem Gebiet der genetisch modifizierten Nutzpflanzen bzw. Saatgutes tätig. Dow AgroSciences vertreibt Saatgut unter verschiedenen Markennamen: Mycogen® (Mais, Sonnenblumen, Luzerne und Hirse), Atlas® (Soja) und PhytoGen® (Baumwolle).

Wir werden jetzt alle autarke Ökobauern.

Da denkt einer, den MyDealzer fällt das nicht auf. Erst für zwei Euro kaufen, dann für 4,50 € verscherbeln. Eigenwerbung stinkt...

Bleibt mal locker. Waren die 5 Shirts = 10€ nicht Paralympic-Shirts?

Supraleiter

Bleibt mal locker. Waren die 5 Shirts = 10€ nicht Paralympic-Shirts?


nein, es gab paralympics shirt und auch welche (wie dieses hier) von den olympic games

Supraleiter

Bleibt mal locker. Waren die 5 Shirts = 10€ nicht Paralympic-Shirts?



Ok?! EEEEY Eigenwerbung stinkt!!!!!

Supraleiter

Ok?! EEEEY Eigenwerbung stinkt!!!!!



meinst du mich jetzt damit? versteh den kommentar mit meinem zitat sonst nicht... und ist noch früh....

Supraleiter

Ok?! EEEEY Eigenwerbung stinkt!!!!!



Nein Ich meine damit, dass ich verstehe, warum hier Eigenwerbung geschrien wird und ich jetzt mitschreie

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text