198°
Adidas Torfabrik Fußbälle bis 50% günstiger

Adidas Torfabrik Fußbälle bis 50% günstiger

Dies & DasSport-Greifenberg Angebote

Adidas Torfabrik Fußbälle bis 50% günstiger

Preis:Preis:Preis:9,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Sport Greifenberg gibt es die Adidas Torfabrik Bälle jetzt bis 50% reduziert. Zwar bekommt man die Bälle bei Amazon und Co zu ähnlichen Preisen aber nicht in großen Stückzahlen.

Achtung: Für die 50% muß man jedoch auch 50 Bälle bestellen!! Ansonsten gibt es ab 10 Bällen immer 45%

Mit in der Aktion sind:
Adidas Torfabrik Junior 350
Adidas Torfabrik Junior 290
Adidas Torfabrik Top Training
Adidas Torfabrik Glider

18 Kommentare

Und wie viel Rabatt, wenn ich z.B. nur einen Ball kaufe?

Wer außer Fussballvereine braucht 50 Fußbälle? X)

Dealpreis falsch, 50*9,95=???

Gouverneur

Wer außer Fussballvereine braucht 50 Fußbälle? X)


das ist doch ganz einfach...
wenn man auf dem nächsten AIDA-Tripp auf Deck ein wenig kicken möchte.... (_;)

Bei aller Liebe, aber selbst Fußballvereine nehmen keine 50 Bälle. Außer der Trainer heißt Felix Magath und will, dass sich 2 Spieler einen Ball teilen.
Naja, für Einzelpersonen zwar eher unattraktiv von der Ersparnis, aber für Vereine interessant und 45% sind schon heftig. Und für's Training braucht man ja auch keinen originalen Spielball.

G0LDBA3R

Bei aller Liebe, aber selbst Fußballvereine nehmen keine 50 Bälle. Außer der Trainer heißt Felix Magath und will, dass sich 2 Spieler einen Ball teilen.



Ich sage nur "jedem Kind ein Ball" und schon kommt man ganz leicht auf 50+ Bälle auch ohne Felix Magath. Bei uns in der Jugendabteilung haben wir über 500 aktive Spielerinnen und Spieler...



treffe ich damit das Tor besser als mit meinem "Brazuca" aus 2014 ?

StPaulix

Ich sage nur "jedem Kind ein Ball" und schon kommt man ganz leicht auf 50+ Bälle auch ohne Felix Magath. Bei uns in der Jugendabteilung haben wir über 500 aktive Spielerinnen und Spieler...


Ich habe zwar schon Vereine gesehen, bei denen gewisse Abteilungen zweimal im Jahr neue Ausrüstung von Sponsorengeldern bekommen und andere Abteilungen mit einem alten Trikotsatz klarkommen müssen. Aber dass Bälle verschenkt werden ist mir gänzlich neu.

Kleine Ergänzung zum Preis:

Auf den Dealpreis von 9,95 € kommt man nur beim Glider und auch dann nur bei Abnahme von 50 Stück.

Junior 290 ab 20 Stück 13,70€, ab 50 Stück 12,50 €
Junior 350 ab 20 Stück 13,70€, ab 50 Stück 12,50 €
Toptraining ab 50 Stück 16,40 €

Auch die anderen Preise sind nicht unbedingt einen Deal wert, da es den Preis bei der Menge auch bei anderen Anbietern gibt.

Dazu fällt mir nur Loriot ein: „Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein“. Dann ordert er Palettenweise Senf...

G0LDBA3R

Aber dass Bälle verschenkt werden ist mir gänzlich neu.



Gerade beim Fußball mit seiner im Vergleich zu anderen Sportarten günstigen Ausrüstung, sollte es möglich sein, dass jedes Kind beim Training einen Ball zur Verfügung hat. Die Bälle werden bei uns auch nicht verschenkt, aber wenn 4 Mannschaften von den Kurzen gleichzeitig trainieren, braucht man auch eine entsprechende Anzahl an Spielgeräten :-).

Wääähh?!?!
Das klingt aber schon eher nach Sportgymnasium. Selbst in Hamburg oder Berlin dürfte es genug Vereine geben, um nicht 4 Mannschaften gleichzeitig trainieren zu lassen. Da dürfte die Nicht-Mehr-Existenz von Germania, FC und Falke nicht ins Gewicht fallen

9, 95 € für ne originale torfabrik? ?? kostet der nicht 120 € ???

Ab 10 Stück für 10,95 / Ball

FriediK

9, 95 € für ne originale torfabrik? ?? kostet der nicht 120 € ???



Ist die Replika...

G0LDBA3R

Wääähh?!?! Selbst in Hamburg oder Berlin dürfte es genug Vereine geben, um nicht 4 Mannschaften gleichzeitig trainieren zu lassen.


Vereine? Du meinst "dürfte es genug Plätze geben"? Sonst macht der Satz keinen Sinn.

Plätze gibt es bei Weitem nicht genug. Im Gegenteil, da die Stadt Hamburg ja permanent in Geldnot ist, werden immer mehr Plätze verkauft und bebaut. Ich kenne genug Vereine in Hamburg bei denen es Gang und Gäbe ist, dass sich mehrere (Jugend-)Mannschaften einen Platz zum Trainieren teilen müssen. So gesehen u. a. bei St. Pauli (Feldstr.), Altona 93, Harburg, Teutonia 05 usw.

StPaulix

Vereine? Du meinst "dürfte es genug Plätze geben"? Sonst macht der Satz keinen Sinn. Plätze gibt es bei Weitem nicht genug. Im Gegenteil, da die Stadt Hamburg ja permanent in Geldnot ist, werden immer mehr Plätze verkauft und bebaut. Ich kenne genug Vereine in Hamburg bei denen es Gang und Gäbe ist, dass sich mehrere (Jugend-)Mannschaften einen Platz zum Trainieren teilen müssen. So gesehen u. a. bei St. Pauli (Feldstr.), Altona 93, Harburg, Teutonia 05 usw.


Nö, ich meinte schon Vereine. Finde es halt erstaunlich, dass trotz hoher Anzahl von Vereinen 500 Leute im Jugendbereich in einem Verein sein sollen. HSV vielleicht, weil "große" Vereine )ich sitz' hier übrigens grad im HSV-T-Shirt ) ja etwas überlaufener sein sollten. Aber ansonsten kann ich mir das selbst in Großstädten nur schwer vorstellen.

G0LDBA3R

Aber ansonsten kann ich mir das selbst in Großstädten nur schwer vorstellen.


Dann willkommen in der Realität :-)
Einige wahllos herausgegriffene Beispiele aus Hamburg:
Teutonia 05 (Ottensen) 6 Erwachsenen- und ca. 25 Jugendmannschaften
NTSV Niendorf 12 Erwachsenen und ca. 35 Jugendmannschaften
Barmbek-Uhlenhorst 12 Erwachsenen und ca. 20 Jugendmannschaften
ETV (Eimsbüttel) 8 Erw. und über 40 Jugend
Altona 93 6 Erw. und ca 35 Jugend
Wilhelmsburg 5 Erw. und ca. 25 Jugend
usw usf

Die Anzahl der Jugendmannschaften läßt sich im Moment auf den Seiten von fussball.de nur umständlich feststellen, da die Meldungen für die Hallenrunden in Gesamtanzahl der Mannschaften gerechnet werden.
Wenn Du für jede Jugendmannschaft 15-20 SpielerInnen rechnest, kommst Du schnell auf 300-600 Kinder und Jugendliche in einem Verein. Der o. a. Verein Teutonia 05 hat z. B. einen (!) Sportplatz (der im Moment nach jahrelangem Kampf von Grand (oder Grant?) auf Kunstrasen umgebaut wird). Wenn Du dann einmal die Anzahl der Mannschaften durch die 5 Trainingstage teils und das ganze mal zwei nimmst (die meisten Mannschaften trainieren 2 mal wöchentlich), sind jeden 10 Tag Jugendmannschaften auf dem Platz. Wegen der Ganztagsschule kann ein Training selbst bei den ganz Kleinen nicht vor 16 Uhr beginnen. Ab 20 Uhr wollen dann die Erwachsenen auf den Platz, bleiben also 4 Stunden für 10 Mannschaften á 1,5 Stunden. Das wird eng :-)

Die vermeintlich "großen" Vereine sind in Wahrheit "klein" was die Anzahl der Mannschaften angeht, da man sich dort auf wenige Leistungsmannschaften konzentriert.
Zwei gezielt herausgesuchte Beispiele aus Hamburg: :-)
HSV 18 Jugendmannschaften, keine F- und G-Jungs, keine E- und F-Mädchen
St. Pauli: 12 Jugendmannschaften, F- und G-Jungs, keine E- und F-Mädchen
Der HSV hat in seinem Trainingszentrum rund 10 Plätze zur Verfügung, Bei St. Pauli kenne ich nicht aus, habe aber gehört dass sich die unteren Herren und die Frauen/Mädchen zwei Plätze mit noch einem weiteren Verein teilen müssen.

Fußball ist mehr als HSV, Bayern und Dortmund oder von mir aus auch St. Pauli, Union 03 und Burghausen ;-). Fußball aus Freude am Fußball wird bei den Senioren, der D-Jugend und den Frauen bei Deinem Verein bei Dir um die Ecke gespielt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text