Adidas Uraha 2 Laufschuhe in 3 verschiedenen Farben ,viele Größen @Ebay
122°Abgelaufen

Adidas Uraha 2 Laufschuhe in 3 verschiedenen Farben ,viele Größen @Ebay

13
eingestellt am 4. Mai 2012
Ein ganz nettes Ebay-Angebot wie ich finde:-)Preis inkl.VSK

Ein solider Runningschuh für alle Lauffreunde und/oder die die es noch werden wollen...

Vergleichspreis um einiges höher..

Bsp: Amazon

amazon.de/Adi…1-5
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    Beste Kommentare

    Tja, Problem ist doch, dass du in 20 Jahren keine Ahnung hast, ob du nun erst Rückenschmerzen wegen falscher Laufschuhe bekommen hast oder ob du gerade wegen der tollen Laufschuhe jetzt die Leiden hast.

    Wer sagt dir denn, dass die High Tech Schuhe überhaupt etwas taugen?

    Im Moment geht der Trend wieder klar zu Schuhen mit wenig Dämpfung. Wer regelmäßig läuft, hat sowieso eine ausgeprägte Rückenmuskulatur, die viel wertvoller gegen Stöße ist.

    Und besonders übergewichtige Menschen gehen nicht laufen (eher Radfahren). Große schwere Menschen haben entsprechend mehr Muskeln und größere Knochen.

    Wie gesagt, laufe jetzt seit meinem 12. Lebensjahr regelmäßig auf ganz normalen 0815 Markenschuhen. Die kosten nie mehr als 50 € und meinem Rücken geht es blendend. Ich bin mir sicher, dass diese Schuhe hier das Hightech von vor 20 Jahren übertreffen und demnach völlig ausreichend sein dürften.


    Damals war Torsion der letzte Schrei. Das hat heute jeder Adidas Laufschuh.

    Ich denke mal, dass das für Leute, die nur bis zu 10 KM 1-2 mal die WOche laufen, völlig ausreichend ist.

    Diese Schuhe sind technisch von vor 20 Jahren, jedoch konnten die Menschen auch schon vor 20 Jahren damit beschwerdefrei laufen. Die aktuellen Topschuhe sind doch nur der Versuch möglichst viel aus einer sehr einfachen Sportart herauszuholen.

    Das ist so ziemlich das Einfachste vom Einfachen, dass man zum Laufen am Fuß tragen kann. Für Einsteiger als preisgünstiger "Nur-mal-gucken-wie's-läuft"-Schuh oder im Alltag sicher geeignet, für regelmässiges Training allerdings nicht zu empfehlen. Und Vorsicht: Adidas-Laufschuhe sind schmaler geschnitten als z.B. Asics- oder Saucony-Modelle.

    13 Kommentare

    Das ist so ziemlich das Einfachste vom Einfachen, dass man zum Laufen am Fuß tragen kann. Für Einsteiger als preisgünstiger "Nur-mal-gucken-wie's-läuft"-Schuh oder im Alltag sicher geeignet, für regelmässiges Training allerdings nicht zu empfehlen. Und Vorsicht: Adidas-Laufschuhe sind schmaler geschnitten als z.B. Asics- oder Saucony-Modelle.

    Ich denke mal, dass das für Leute, die nur bis zu 10 KM 1-2 mal die WOche laufen, völlig ausreichend ist.

    Diese Schuhe sind technisch von vor 20 Jahren, jedoch konnten die Menschen auch schon vor 20 Jahren damit beschwerdefrei laufen. Die aktuellen Topschuhe sind doch nur der Versuch möglichst viel aus einer sehr einfachen Sportart herauszuholen.

    Das sagt man so einfach, aber wenn ich durch gute Laufschuhe nur ein Jahr länger keine Rücken- oder Knieprobleme habe ist mir das jeden Euro wert, den ich in teure Laufschuhe gesteckt habe.
    Vor allem schwerere Menschen sollten da nicht knausrig sein. Auch ein Laufen aus Asphalt ist eine Strapaze für die Gelenke.

    Ich habe Adidas Sequence 4 Schuhe, die mich 100€ gekostet haben und die sind jeden Cent wert. WEnn ich das auf einen Monatsbeitrag runterechne, ist das fast nix.

    Tja, Problem ist doch, dass du in 20 Jahren keine Ahnung hast, ob du nun erst Rückenschmerzen wegen falscher Laufschuhe bekommen hast oder ob du gerade wegen der tollen Laufschuhe jetzt die Leiden hast.

    Wer sagt dir denn, dass die High Tech Schuhe überhaupt etwas taugen?

    Im Moment geht der Trend wieder klar zu Schuhen mit wenig Dämpfung. Wer regelmäßig läuft, hat sowieso eine ausgeprägte Rückenmuskulatur, die viel wertvoller gegen Stöße ist.

    Und besonders übergewichtige Menschen gehen nicht laufen (eher Radfahren). Große schwere Menschen haben entsprechend mehr Muskeln und größere Knochen.

    Wie gesagt, laufe jetzt seit meinem 12. Lebensjahr regelmäßig auf ganz normalen 0815 Markenschuhen. Die kosten nie mehr als 50 € und meinem Rücken geht es blendend. Ich bin mir sicher, dass diese Schuhe hier das Hightech von vor 20 Jahren übertreffen und demnach völlig ausreichend sein dürften.


    Damals war Torsion der letzte Schrei. Das hat heute jeder Adidas Laufschuh.

    Top. Was will man mehr für den Preis?!

    ich habe ja nun gar keine Ahnung davon, aber sind nicht auch orthopädische Einlagen wichtig?? Ich habe niemals Schuhe unter 150 Euro an meinen Füßen gehabt und trotzdem einen Knick Senk und Spreizfuß, bzw Plattfuß. Da nutzt doch dann auch nix der beste Schuh, wenn er nicht auf den Fußabgestimmt ist. Und auch ein 100- 300 Euro Adidas Schuh bleibt nur Ware von der Stange.

    Top, bestellt, Merci....

    die menschen damals sind auch nicht mit solchem hightech wie heute rumgelaufen. "ein wunder", dass vor 2000 jahren nicht jeder mensch mit 15 jahren zum krüppel wurde. die meisten haben bestimmt todesängste wenn sie einen joghurt essen der seit einem tag abgelaufen ist. unser körper wird unterschätzt, wir halten viel mehr aus als man denkt.

    Ich habe vor vielen Jahren die Erfahrung gemacht, dass ich in den "billigern" Schuhen von Adidas sehr schnell Schweißfüße bekommen
    habe, das ist mir mit den teureren Modellen nie passiert, kann jemand
    dazu eine Auskunft geben? Liegt vielleicht am Material.

    Im Bezug, auf die horrenden Preise der Markensportschuhe, habe ich erst letzte Woche gelesen, dass die in der Herstellung nicht mehr wie 5-25 Euro kosten, auch wenn sie bei uns für 200 Euro dann verkauft werden. Liegt bestimmt an den Spritpreisen und den Entwicklungskosten.

    Keine empfehlung habe die selben schuhe gehe mehrmals die woche laufen und die schuhe sind leider echt shize. Wenn ihr jedoch 1x im monat laufen wollt dann sind die schuhe ok

    Oh man, gibts ne Möglichkeit die umzutauschen ohne das man die Versandkosten trägt? Meine sind zu klein...

    Nein gibts nicht.die Schuhe werden aber leider auch nicht besser wenn sie passen.die vier Euro für ein hermespaket wirst du doch wohl über haben oder nicht?

    Gebannt

    Adidas immer mindestens eine Nummer Größer Kaufen

    Die Schuhe sind für (gelegenheits-) Sportler Okay

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text