[Adli Süd] Smartphone-Lederhandschuhe ab 19.12.
284°Abgelaufen

[Adli Süd] Smartphone-Lederhandschuhe ab 19.12.

AvatarGelöschterUser2361345
AvatarGelöschterUser23613
eingestellt am 17. Dez 2015
Arghh Hrmh: Ich trag den Deal aus aus Tradition ein (in den letzen Jahren schon die Aldi Smartphone Handschuhe eingrtagen)und weil schon 4 Drams Ardmore Legacy (TM) drin habe, d.h. -> mittel besoffen bin und euch sagen möschte: kauft das Zeug nur wenn ihr wirklich Handschuhe braucht un euer Handy nicht sowieso schon mit Handschuhen bedienbar is...

BOCCACCIO® Smartphone-Lederhandschuhe

Aus hochwertigem Lamm-Nappaleder.
Futter aus 100 % Polyester Fleece.
Optimale Bedienung von Touchscreens durch leitfähiges Spezialleder an Daumen und Zeigefinger.

Damen: S (7)–L (8)
Herren: M (8,5)–XL (10)

Beste Kommentare

Besoffen Deals auf mydealz posten - Klassiker.

Hot weil ADLI


Und Sláinte.


Und was hat das mit diesem Deal zu tun?



Was regt Ihr Euch so auf? Da hat jeder Online-Händler wohl das Recht dazu, gerade Amazon die ein extrem langes Widerrufsrecht zu Weihnachten einräumen. Wenn das zu viele werden die sich eben mal für 2-3 Monate ein 65" TV bestellen oder ähnliches ist das ein großer finanzieller Schaden für die Firma. Aber Hauptsache Geiz ist Geil und auch noch beim Kauf den günstigsten Preis erwischen wollen.


Klassiker: nicht mal fähig sein in die örtliche Elektronikkette von wem auch immer zu fahren und sich die Modelle anzuschauen sondern einfach mal 3 bestellen und dann einen davon behalten, Rücksendekosten, B-Ware-Kosten usw. trägt ja alles der doofe Händler. Und wenn man zu doof ist vorher zu googlen ob etwas das ist was man sucht einfach mal ausprobieren und nach 30 Tagen zurück schicken ist ein weiterer Klassiker.


Bei Kleidung verstehe ich sowas ja, weil bei jeder Firma die Teile immer anders ausfallen, wer sowas online verkauft muß damit leben - bei festen Artikeln die alle gleich sind verstehe ich es nicht.


Der nächste Klassiker ist dann das Kundenklientel welches sich dann massiv beschwert weil eine Packung schon mal offen war.


Leute, Ihr seid selbst schuld und für mich gehört Ihr zu Recht gesperrt weil das Recht auf Rückgabe bei Onlinegeschäften für den Verbraucherschutz geschaffen wurde und nicht für Eure Spielchen mit Hin- und Herschicken.


Daran denke ich jetzt weniger an Amazon, sondern auch die vielen kleineren Onlinehändler von denen Ihr trotzdem die besten Preise erwartet.




45 Kommentare

Hot weil ADLI


Und Sláinte.

Besoffen Deals auf mydealz posten - Klassiker.

merk

Avatar

GelöschterUser23613

Übrigens, Amazon die Riesen ***** Löscher, die haben mich rausgeworfen, weil ich angeblich zuviel Zeug zurückgeschickt hab, ubd jjetzt sind nach(keine Ahnung -> 10 Jahre?) alles weg, kein Zugriff mehr, kann meine Filme nicht mehr am PC anschauen, meine Bestellungen nicht mehr überblicken usw. - hab da angerufen aber die haben gesagt die melden sich, haben sie aber nicht - hier in D keine Steuern zahlen und viele kleine Läden vernichten und dann die Kunden rauswerfen, wenn sie mal n paar Sachen zurücksenden - hab ne rechtsschutzversicherung aber keine Ahnung ob ich da was machen kann...


Ach ja: meine Bewertungen sind noch da, d.h. die werben noch immer mit meinen Reviews aber bin schon rausgeworfen...



Tja, Junge ... so läuft das. Deine Rechtschutz hilft da auch nicht. Auch keine Anwälte. Vielleicht überlegst Du in Zukunft vorher was Du bestellst und voraussichtlich behalten willst.


Mich hat Amazon freundlich gefragt, wie Sie mein Einkaufserlebnis verbessern können .. weil in einigen Monaten etwas mehr Rücksendungen als sonst anfielen.

Avatar

GelöschterUser23613



Ja verdammt, mich haben sie vorher auch schon mal angeschrieben, und dann hab nach einigen Bestellungen (die ich behalten hab) einen TV zurückgesendet weil der die Funktionen die ich brauchte nicht konnte (da kann aber Amazon nix für) und dann habe die mich einfach gelöscht! Kacke!


Und was hat das mit diesem Deal zu tun?

Oh Mist.
Laut Amazon kommt aber nochmal ne richtige "Abmahnung" vorher. Diese scheinst du ja denn ignoriert zu haben.

Mich haben sie auch gefragt ob sie mein Einkaufserlebnis verbessern können, war denn auch erstmal sehr schockiert.
Ich werde wirklich versuchen nur noch das zu bestellen was wirklich hier bleibt früher habe ich vieles einfach blauäugig getestet...



Da hat der TV wohl das Fass zum Überlaufen gebracht.

Allerdings bist Du nicht der einzige dem es so ergangen ist, darüber gab es sogar Zeitungsartikel.

Der Punkt ist, dass amazon sich als gewinnorientiertes Unternehmen von Kunden verabschieden möchte, die in ihren Augen zu oft Artikel zurück senden und damit quasi finanziellen Schaden anrichten, da jede Menge B-Ware und Kundenretouren entstehen und die nicht mehr als neu zum Höchstpreis verkauft werden können.


Deinen Unmut darüber kann ich allerdings auch verstehen ...

Avatar

GelöschterUser23613

[quote=MrMacGyverUnd was hat das mit diesem Deal zu tun?[/quote]


Gar nix, is mir nur gerade eingefallen :-) Was erwarte du von einem besoffenen?

Hot weil du den selben Pegel hast wie ich.

Achso, wegen Pegel ... ich genieße gerade einen Bowmore 15.

Alternative zu den Handschuhen sind Smartphones mit snapdragon 810. Die werden so heiß das man keine braucht. Ist aber teurer.


Glühwein hilft auch . Aber ihr trinkt wohl lieber was geschmacklich besseres. Dann braucht ma so was



Glühwein?? bei 15 Grad?

Bester Fred


Mit "Adli".



Glühwein funktioniert genauso wie ein heißer Kakao sogar im Sommer! Skol!

Hot wegen der Kommentare!

who the fuck ist Fred?

https://de.wikipedia.org/wiki/Thread_(Internet)#Slang


Ach, das die hier keine Steuern zahlen und kleine Läden vernichten ist für dich ein Problem -nachdem- sie dich rausgeschmissen haben. Phänomenal, weiter so!

Avatar

GelöschterUser23613


Ach, das die hier keine Steuern zahlen und kleine Läden vernichten ist für dich ein Problem -nachdem- sie dich rausgeschmissen haben. Phänomenal, weiter so![/quote]


Ja, das ist nicht gerade ... kosistent, redlich? ... Hast du recht!



Wie sah denn ca., im Zeitraum eines Jahres, deine Rücklaufquote im Verhätlnis zu behaltenen Bestellungen aus, falls du bereit bist das zu sagen? Würde mich mal für die Statistik interessieren. Ich kann mich an ein Interview erinnern, wo Amazon beteuert hatte nur User zu sperren, die es mit dem Widerruf über einen längeren Zeitraum übertreiben und z.B. regelmäßig alle Artikel einer Bestellung zurück senden.



Na dann Glückwunsch. Das was Du als freundliche Nachfrage verstanden hast, ist nichts weiter als eine geschickte Manipulation: Du wirst nie wieder so unbeschwert bestellen wie vorher, du wirst nie wieder einfach etwas zurücksenden, wenn es Dir nicht gefällt. Du wirst stattdessen überlegen, ob Dir wegen dieser einen Rücksendung gekündigt werden könnte. Eine verdeckte und gezielte Einflußnahme, die ausschliesslich dem EIGENEN Zweck dient. Nämlich der Reduzierung der Rücksendekosten.



Da scheiß ich drauf.



willkommen im Klub, bleibt nichts anders übrig als Namen oder Adresse zu ändern, obwohl die das auch oft merken.

habe denen ne Frist bis Montag gesetzt damit die mir zumindest mein Geschenk gut haben auszahlen. Die haben schon geantwortet dass die das nicht machen, werde dann die Frist um eine Woche verlängern und danach wahrscheinlich nichts mehr.
das ist den ärger nicht wert, man konnte höchstens bei ner Verbraucherschutzzentrale ne unterlassungsverfügung erwirken und danach noch mal privat das Guthaben einklagen.
habe dafür aber keine Zeit und keine nerven. falls du die hast, mach das und informiere uns über deine Erfahrungen!
würde es dann auch noch mal wagen

Boah ist das so schön Asi hier.

Achso, ist ja Aldi.

Avatar

GelöschterUser23613


Happy Congratulations zu deiner Assi Kompetenz!

echt schlechter thread...

Gibt es hier schon Threads von Leuten die von Amazon gekickt wuden? Hört sich nach viel Unterhaltung an :-)

verdient oder nicht



Was regt Ihr Euch so auf? Da hat jeder Online-Händler wohl das Recht dazu, gerade Amazon die ein extrem langes Widerrufsrecht zu Weihnachten einräumen. Wenn das zu viele werden die sich eben mal für 2-3 Monate ein 65" TV bestellen oder ähnliches ist das ein großer finanzieller Schaden für die Firma. Aber Hauptsache Geiz ist Geil und auch noch beim Kauf den günstigsten Preis erwischen wollen.


Klassiker: nicht mal fähig sein in die örtliche Elektronikkette von wem auch immer zu fahren und sich die Modelle anzuschauen sondern einfach mal 3 bestellen und dann einen davon behalten, Rücksendekosten, B-Ware-Kosten usw. trägt ja alles der doofe Händler. Und wenn man zu doof ist vorher zu googlen ob etwas das ist was man sucht einfach mal ausprobieren und nach 30 Tagen zurück schicken ist ein weiterer Klassiker.


Bei Kleidung verstehe ich sowas ja, weil bei jeder Firma die Teile immer anders ausfallen, wer sowas online verkauft muß damit leben - bei festen Artikeln die alle gleich sind verstehe ich es nicht.


Der nächste Klassiker ist dann das Kundenklientel welches sich dann massiv beschwert weil eine Packung schon mal offen war.


Leute, Ihr seid selbst schuld und für mich gehört Ihr zu Recht gesperrt weil das Recht auf Rückgabe bei Onlinegeschäften für den Verbraucherschutz geschaffen wurde und nicht für Eure Spielchen mit Hin- und Herschicken.


Daran denke ich jetzt weniger an Amazon, sondern auch die vielen kleineren Onlinehändler von denen Ihr trotzdem die besten Preise erwartet.




Avatar

GelöschterUser23613

[/quote]


mag schon sein, o bschon die Selbstbeweihräucherung stinkt! doch vieles stinkt noch viel mehr!!!

Avatar

GelöschterUser23613

Und jetzt alle Assis, äh habilitierten- los geht's (Deppenapostroph) ;)X)



Was auch immer Du nimmst, Du solltest es reduzieren...

Avatar

GelöschterUser23613


na gut, ich nehm jetz den letzen, oder vorletzten, schluck, zug usw. dann geh ich in mein Bettchen

Avatar

GelöschterUser23613

aber gut, dass du dich gemeldet hsat


Um wieviele Rücksendungen geht es denn so ingefähr?

perfekte Handschuhe wenn die Heizung auf dem Gästeklo mal wieder ausfällt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text