Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Adobe Creative Cloud Foto-Abo mit Photoshop, Lightroom und 20GB Cloudspeicher (1 Jahreslizenz)
340° Abgelaufen

Adobe Creative Cloud Foto-Abo mit Photoshop, Lightroom und 20GB Cloudspeicher (1 Jahreslizenz)

92,39€131,99€-30%notebooksbilliger.de Angebote
25
eingestellt am 2. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Für Leute wie mich, welche die Angebote rund um den Prime-Day verpasst haben, gibt es wieder das Jahresabo des Adobe Creative Cloud Phtotography plan günstiger zu erwerben.

(auch die 1TB Variante oder die abgespeckte LR CC Variante)
Zusätzliche Info

Gruppen

25 Kommentare
Zwar kein Best-Preis aber trotzdem gut.

Ich verzichte diesmal denn ich habe bis 2022 freie Fahrt
Guter Preis
aber wenn ich das jetzt kauf, komm ich nie dazu mich mal mit Affinity Photo auseinanderzusetzen
Gabst doch vor kurzem erst bei Amazon für 86€
Ronny722002.08.2019 12:16

Gabst doch vor kurzem erst bei Amazon für 86€


Gemäß Text in der Dealbeschreibung

Für Leute wie mich, welche die Angebote rund um den Prime-Day verpasst haben
elitesoldier02.08.2019 12:18

Gemäß Text in der DealbeschreibungFür Leute wie mich, welche die Angebote r …Gemäß Text in der DealbeschreibungFür Leute wie mich, welche die Angebote rund um den Prime-Day verpasst haben



Danke, dank Arbeit habe ich bei Amazon nämlich auch keine mehr abbekommen.
Sieben Jahre Photoshop, vier davon im Abo und jetzt habe ich Affinity Photo gekauft. Kann man sich ruhig mal als Alternative ansehen.
zoeck02.08.2019 12:12

Guter Preisaber wenn ich das jetzt kauf, komm ich nie dazu mich mal mit …Guter Preisaber wenn ich das jetzt kauf, komm ich nie dazu mich mal mit Affinity Photo auseinanderzusetzen


Da gibt's doch wenig auseinanderzusetzen. Funktioniert fast gleich, sogar die PS-Plug-ins sind kompatibel.
Bashing02.08.2019 12:54

Da gibt's doch wenig auseinanderzusetzen. Funktioniert fast gleich, sogar …Da gibt's doch wenig auseinanderzusetzen. Funktioniert fast gleich, sogar die PS-Plug-ins sind kompatibel.


Das stimmt nicht ganz. Die alte NIK Kollektion zum Beispiel ist nicht mehr mit Affinity Photo 1.7.x kompatibel.
Ich arbeite auch schon seit langem mit beiden Produkten und ich muss immer noch sagen, dass bei Camera RAW weite überlegener ist als die RAW Funktion von Affinity. Gerade bei Schatten und Lichtern merkt man da einen Unterschied.
Schieby02.08.2019 12:58

Das stimmt nicht ganz. Die alte NIK Kollektion zum Beispiel ist nicht mehr …Das stimmt nicht ganz. Die alte NIK Kollektion zum Beispiel ist nicht mehr mit Affinity Photo 1.7.x kompatibel.Ich arbeite auch schon seit langem mit beiden Produkten und ich muss immer noch sagen, dass bei Camera RAW weite überlegener ist als die RAW Funktion von Affinity. Gerade bei Schatten und Lichtern merkt man da einen Unterschied.


Und wieso funktioniert die Nik Collection dann bei mir? Ich nutz das komplette Paket, das kostenlose noch von Google damals. Es werden zwar nicht gleich alle Plug-ins akzeptiert, aber wenn man den Haken für nicht unterstützte Plug-ins setzt, werden alle geladen und funktionieren auch.
Gut, Raws entwickle ich grundsätzlich nicht damit. Dafür nutze ich Capture One, das ist nochmal Camera Raw um Lichtjahre voraus
Bearbeitet von: "Bashing" 2. Aug
Danke Mitgenommen!
Bashing02.08.2019 13:01

Und wieso funktioniert die Nik Collection dann bei mir? Ich nutz das …Und wieso funktioniert die Nik Collection dann bei mir? Ich nutz das komplette Paket, das kostenlose noch von Google damals. Gut, Raws entwickle ich grundsätzlich nicht damit. Dafür nutze ich Capture One, das ist nochmal Camera Raw um Lichtjahre voraus


Capture One ist auch nicht schlecht aber ca. 300€ für die Version, die alle Kameras unterstützt werden ist auch nicht wenig. Zumal das Upgrade auf neuere Versionen auch nicht kostenlos ist. Bei Sony Kameras sieht das anders aus.

Zu Affinity 1.7 + NIK Kollektion gibt es hier ein offizielles Statement zu:
forum.affinity.serif.com/ind…nts
Schieby02.08.2019 13:07

Capture One ist auch nicht schlecht aber ca. 300€ für die Version, die al …Capture One ist auch nicht schlecht aber ca. 300€ für die Version, die alle Kameras unterstützt werden ist auch nicht wenig. Zumal das Upgrade auf neuere Versionen auch nicht kostenlos ist. Bei Sony Kameras sieht das anders aus.Zu Affinity 1.7 + NIK Kollektion gibt es hier ein offizielles Statement zu:https://forum.affinity.serif.com/index.php?/topic/75685-loading-nik-plugins-updating-fonts/&tab=comments#comment-410794


Ich hab Fuji... da ist C1 Express kostenlos. Mir persönlich reicht der Funktionsumfang. Hatte früher auch die Kaufversion für Canon, aber da ich damit ausschließlich entwickle und sämtliche tiefer gehende Bearbeitung, Filterung etc. in PS (oder eben jetzt Affinity) mache, genügt Express. Affinity ist vmtl. auf lange Sicht auch günstiger, als PS zu abonnieren. Ich weiß ja nicht, was die dann für große Updates verlangen werden, aber bei 49$ Kaufpreis werden das wohl nicht groß mehr als 25$ werden.
Ich persönlich fahre mit Affinity da besser, gerade da ich auch LR gar nicht benötige. Da sind 49$ Kaufpreis + gelegentlich ein paar Scheine für große Versionsupdates vmtl. günstiger, als PS für 85-90€/a zu abonnieren.
Und dein Link da, da steht halt drin, dass die Plugins auf Windows funktionieren. Und das tun sie auch. Aber anscheinend nicht wirklich auf Mac - das wiederum wusste ich nicht.
Bearbeitet von: "Bashing" 2. Aug
Bashing02.08.2019 12:54

Da gibt's doch wenig auseinanderzusetzen. Funktioniert fast gleich, sogar …Da gibt's doch wenig auseinanderzusetzen. Funktioniert fast gleich, sogar die PS-Plug-ins sind kompatibel.


Naja man muss sich schon umgewöhnen... arbeite schon vieeeele Jahre mit Photoshop und man merkt schon nen Unterschied...
Bashing02.08.2019 13:09

Ich hab Fuji... da ist C1 Express kostenlos. Mir persönlich reicht der …Ich hab Fuji... da ist C1 Express kostenlos. Mir persönlich reicht der Funktionsumfang. Hatte früher auch die Kaufversion für Canon, aber da ich damit ausschließlich entwickle und sämtliche tiefer gehende Bearbeitung, Filterung etc. in PS (oder eben jetzt Affinity) mache, genügt Express. Affinity ist vmtl. auf lange Sicht auch günstiger, als PS zu abonnieren. Ich weiß ja nicht, was die dann für große Updates verlangen werden, aber bei 49$ Kaufpreis werden das wohl nicht groß mehr als 25$ werden.Ich persönlich fahre mit Affinity da besser, gerade da ich auch LR gar nicht benötige.Und dein Link da, da steht halt drin, dass die Plugins auf Windows funktionieren. Und das tun sie auch. Aber anscheinend nicht wirklich auf Mac - das wiederum wusste ich nicht.


Das sind natürlich besondere Zusammenstellungen, die nicht auf jeden zutreffen. Eine Fuji + Windows wo die NIK Kollektion mit Affinity funktioniert hat halt nicht jeder.
Aber grundsätzlich stimme ich dir zu, Affinity eine "gute" Alternative zu Photoshop.
zoeck02.08.2019 13:17

Naja man muss sich schon umgewöhnen... arbeite schon vieeeele Jahre mit …Naja man muss sich schon umgewöhnen... arbeite schon vieeeele Jahre mit Photoshop und man merkt schon nen Unterschied...


Kommt wahrscheinlich drauf an, was man alles macht. Die grundsätzlichen Tools funktionieren fast gleich. Ich hatte ein, zwei kleine Einstiegsprobleme mit mir bekannten Funktionen, die sich aber schnell im Forum klären ließen. Der Rest ist einfach Gewohnheit, wenn man eine Weile damit arbeitet.
Ronny722002.08.2019 12:16

Gabst doch vor kurzem erst bei Amazon für 86€


Zu diesem Kommentar habe ich mal eine ernst gemeinte Frage:

Kann man sich nicht denken, dass es auch Leute gibt, die den Amazon Deal nicht wahrnehmen konnten bzw. verpasst haben und sich über diesen hier jetzt freuen?
Danke für mich genau richtig da ich die 1TB Version bevorzuge und diese ist eher seltener im Angebot. 😃 🏼
Wie läuft das mit einem laufenden Abo? Bekommt man einen Code und das aktuelle Abo wird automatisch um 1 Jahr verlängert?
DaEmpty02.08.2019 14:07

Wie läuft das mit einem laufenden Abo? Bekommt man einen Code und das …Wie läuft das mit einem laufenden Abo? Bekommt man einen Code und das aktuelle Abo wird automatisch um 1 Jahr verlängert?


Du löst den Code ein, und die Zahlung wird für 1 Jahr "pausiert"
Bashing02.08.2019 12:53

Sieben Jahre Photoshop, vier davon im Abo und jetzt habe ich Affinity …Sieben Jahre Photoshop, vier davon im Abo und jetzt habe ich Affinity Photo gekauft. Kann man sich ruhig mal als Alternative ansehen.


Ich hatte damals nach 10 Minuten schon die Möglichkeit vermisst ne Auswahl nach festen Werten “aufzuziehen“. Und danach deinstalliert weil für mich sowas zur rudimentären Bedienung gehört die ja selbst der Photoshopwannabeklon-Onlineeditor photopea kann. :s

So sitz ich immer noch auf CS6. Aber das ist, glaube ich, nicht Windows 10 kompatibel. Und Win 7 läuft ja bald aus.
Bearbeitet von: "777" 2. Aug
22488754-cS5Kk.jpg
zoeck02.08.2019 12:12

Guter Preisaber wenn ich das jetzt kauf, komm ich nie dazu mich mal mit …Guter Preisaber wenn ich das jetzt kauf, komm ich nie dazu mich mal mit Affinity Photo auseinanderzusetzen



Also ich hab mich damit auseinandergesetzt. Es ist ok, manche Sachen sind wirklich gut gelöst. Aber so wirklich komme ich immer wieder auf PS zurück, sosehr ich Adobe auch 12 Monate Verstopfung und Durchfall wünsche.
Kann Affinity auch als Lightroom Alternative nutzen also zur Fotoverwaltung?
Denn ich bräuchte eigentlich nur Lightroom dafür aber für Sony und Olympus ...
Jetzt reicht es ja langsam mit den Adobe Deals, mein Abo geht jetzt schon bis 2098...
22489465-hnOIl.jpg
Die 173,59 fürs 1TB Abo sind ob der Seltenheit der bessere Deal.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von derfuzzi. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text