Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Adobe Creative Cloud Foto Photoshop Lightroom CC 20GB 1 Jahr Key [per Post]
850° Abgelaufen

Adobe Creative Cloud Foto Photoshop Lightroom CC 20GB 1 Jahr Key [per Post]

89,90€139,22€-35%eBay Angebote
48
eingestellt am 30. Okt 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hey Leute, der Deal ist wieder verfügbar. Ihr bekommt den Key per Post zugeschickt.

Ebay:
Adobe Creative Cloud Foto Photoshop Lightroom CC 20GB 1 Jahr Key Download
  • Enthält 1 Jahr Photoshop CC, 1 Jahr Lightroom CC und 1 Jahr Lightroom Classic
  • Einfach und Professionell Bilder bearbeiten für Anfänger bis hin zum Profi
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
War das nicht die Firma, die sämtliche Benutzerdaten aus der Cloud unverschlüsselt im Netz anbietet?
Wenn ich mir manche Kommentare durchlese, denke ich mir echt ich bin im falschen Film
Embargoliste etc - komm mir hier in Deutschland schon fast als potenzieller Terrorist vor
Ausserdem reicht mein Taschengeld aktuell noch für ein paar solcher Lizenzen. Es sei denn meine Freundin dreht wieder an der Preisschraube. Dann eher doch ein 2. Konto bei Comdirect oder eben doch kein CC.
48 Kommentare
Ist das wieder eine Link bei dem die Keys nicht funzen? Wie vertrauenswürdig ist der Shop.
Laut den Bewertungen bei ebay hatten die letzten Monate keine Kunden mit der Karte/dem Key Probleme, sofern sie denn angekommen ist. (Bei mir ist sie schon 1x nicht angekommen und ich hab mein Geld erstattet bekommen)
Kann man die Codes jetzt schon nutzen auch wenn man noch fast ein Jahr ein Abo hat. Wird sowas angerechnet? Und geht sowas auch öfters. Also z.B. zwei weitere Jahre eintragen?
Ameisenman30.10.2019 16:02

Kann man die Codes jetzt schon nutzen auch wenn man noch fast ein Jahr ein …Kann man die Codes jetzt schon nutzen auch wenn man noch fast ein Jahr ein Abo hat. Wird sowas angerechnet? Und geht sowas auch öfters. Also z.B. zwei weitere Jahre eintragen?


Ich hatte bei einer der vorherigen Aktionen zwei Keys gekauft und konnte problemlos beide hinzufügen.
Letztes Mal probiert aber nie was angekommen. Am Schluss Geld zurückbekommen. Weiß noch nicht ob ich es wieder probieren werde
4D0NuJ30.10.2019 16:04

Letztes Mal probiert aber nie was angekommen. Am Schluss Geld …Letztes Mal probiert aber nie was angekommen. Am Schluss Geld zurückbekommen. Weiß noch nicht ob ich es wieder probieren werde


Same here, ich gebe dem Ganzen mal noch eine zweite Chance. Geld kommt ja sowieso sicher zurück durch Ebay/Paypal.
War das nicht die Firma, die sämtliche Benutzerdaten aus der Cloud unverschlüsselt im Netz anbietet?
Viel Erfolg mit Software, die euch nicht gehört - falls euer/unser Land mal auf der Embargoseite der USA landet, seid ihr draussen. Ebenfalls, wenn das Taschengeld nach 12 Monaten nicht mehr zur Verfügung steht, um das Abo zu verlängern, weil kein Deal existiert und/oder Adobe an der Preisschraube dreht - weil sie können.
Affinity?
Ameisenman30.10.2019 16:02

Kann man die Codes jetzt schon nutzen auch wenn man noch fast ein Jahr ein …Kann man die Codes jetzt schon nutzen auch wenn man noch fast ein Jahr ein Abo hat. Wird sowas angerechnet? Und geht sowas auch öfters. Also z.B. zwei weitere Jahre eintragen?


Jupp kannst, wird angerechnet! Ob es ein Limit nach oben gibt! Keine Ahnung!
Aires30.10.2019 16:39

Affinity?


Es lohnt sich umzusteigen
Wenn ich mir manche Kommentare durchlese, denke ich mir echt ich bin im falschen Film
Embargoliste etc - komm mir hier in Deutschland schon fast als potenzieller Terrorist vor
Ausserdem reicht mein Taschengeld aktuell noch für ein paar solcher Lizenzen. Es sei denn meine Freundin dreht wieder an der Preisschraube. Dann eher doch ein 2. Konto bei Comdirect oder eben doch kein CC.
trx30.10.2019 16:33

... Ebenfalls, wenn das Taschengeld nach 12 Monaten nicht mehr zur …... Ebenfalls, wenn das Taschengeld nach 12 Monaten nicht mehr zur Verfügung steht, um das Abo zu verlängern, weil kein Deal existiert und/oder Adobe an der Preisschraube dreht - weil sie können.


deswegen kauft man ja auch mal 2 oder 3, wenn sie günstig sind und nicht erst dann, wenn man sie dringend braucht.
Aires30.10.2019 16:39

Affinity?



the_mjf30.10.2019 16:50

Es lohnt sich umzusteigen


als Fotobearbeitung oder auch als Fotoverwaltung, wie es LR primär bei mir ist?
Bearbeitet von: "lobster09" 30. Okt 2019
lobster0930.10.2019 17:20

als Fotobearbeitung oder auch als Fotoverwaltung, wie es LR primär bei mir …als Fotobearbeitung oder auch als Fotoverwaltung, wie es LR primär bei mir ist?


Fotoverwaltung? Habe gestern versucht einen Ordner vom Desktop auf eine SSD zu verschieben. Ich kapiers nicht. Geht sowas überhaupt? Wie kann man mit LR vernünftig Fotos verwalten? Mal ernshaft jetzt.
Kann man mit LR selbst ganze Ordner verschieben? Wenn ja wie? Bitte!!
Finux30.10.2019 17:32

Fotoverwaltung? Habe gestern versucht einen Ordner vom Desktop auf eine …Fotoverwaltung? Habe gestern versucht einen Ordner vom Desktop auf eine SSD zu verschieben. Ich kapiers nicht. Geht sowas überhaupt? Wie kann man mit LR vernünftig Fotos verwalten? Mal ernshaft jetzt.Kann man mit LR selbst ganze Ordner verschieben? Wenn ja wie? Bitte!!


bzgl. deines Desktops kann ich dir nicht sagen, wahrscheinlich muß du den erst in LR einlesen/importieren
Meine RAWs Bilder liegen alle, bzw. werden von den Speicherkarten inkl. Namenumwandlungimport in einem Bilderordner gespeichert, dort kann ich dann per Drag & Drop Bilder und Ordner verschieben. umbenennen, bewerten, virtuelle Kopien erstellen, Sammlungen anlegen etc.
Genial ist auch (kann leider keine andere mir bekannte Software (außer noch der Google Picassa ), daß mir die Inhalte aller Unterorder angezeigt werden. einmal auf den Urlaubs Ordner klicken, dann werden mir die Bilder aller Urlaubsunterordner angezeigt.
Finux30.10.2019 17:32

Fotoverwaltung? Habe gestern versucht einen Ordner vom Desktop auf eine …Fotoverwaltung? Habe gestern versucht einen Ordner vom Desktop auf eine SSD zu verschieben. Ich kapiers nicht. Geht sowas überhaupt? Wie kann man mit LR vernünftig Fotos verwalten? Mal ernshaft jetzt.Kann man mit LR selbst ganze Ordner verschieben? Wenn ja wie? Bitte!!


Ist der Ordner auf dem Desktop schon in Lightroom drin? Dann verschiebe den einfach im Betriebssystem, dann in Lightroom Rechtsklick auf das Verzeichnis und "Speicherort des Ordners aktualisieren". Oder wenn beide Verzeichnisse (Desktop und das Zielverzeichnis der SSD) in der Lightroom-Bibliothek enthalten sind, geht es dort auch einfach via Drag & Drop.
lobster0930.10.2019 17:53

bzgl. deines Desktops kann ich dir nicht sagen, wahrscheinlich muß du den …bzgl. deines Desktops kann ich dir nicht sagen, wahrscheinlich muß du den erst in LR einlesen/importierenMeine RAWs Bilder liegen alle, bzw. werden von den Speicherkarten inkl. Namenumwandlungimport in einem Bilderordner gespeichert, dort kann ich dann per Drag & Drop Bilder und Ordner verschieben. umbenennen, bewerten, virtuelle Kopien erstellen, Sammlungen anlegen etc. Genial ist auch (kann leider keine andere mir bekannte Software (außer noch der Google Picassa ), daß mir die Inhalte aller Unterorder angezeigt werden. einmal auf den Urlaubs Ordner klicken, dann werden mir die Bilder aller Urlaubsunterordner angezeigt.



ich zieh die halt immer von der Speicherkarte auf den Desktop in einen von mir erstellten Ordner (meine SSD ist groß genug um einige Projekte auf dem Desktop aufzunehmen). Nach dem Bearbeiten hätte ich sie gerne in der LR Dateiverwaltung auf meinen Server gezogen. Beides ist eingebunden. Nur kann ich Überordner nicht verschieben. Wenn ich 2 Ordner mit Dateien in LR. habe, kann ich Dateien reinziehen.
Bislange habe ich es immer im Explorer auf den Server gelegt und dann "fehlenden Ordner suchen".
Was aber vermutlich falsch ist (kann ich mir vorstellen)
Super, vielen Dank für den Hinweis! Gekauft! 7,50€ pro Monat passt noch ins Budget!
Darauf hab ich gewartet, vielleicht kann mir einer der Profis hier einen Rat geben: ich hab bislang noch nicht mit lightroom gearbeitet, möglicherweise ändert sich das ja bald.
Ich hätte gerne ein Programm, mit dem ich rund 30 GB (Familien)Fotos sinnvoll sortieren und kategorisieren kann. Aktuell liegen die Bilder in mehr oder weniger sinnvollen Ordnern auf der Festplatte und man findet kaum das, was man sucht.

Ist lightroom das richtige für diese Aufgabenstellung?
ich möchte einmal sortieren lassen, dann nur ab und an Bildern hinzufügen. Brauch ich dafür eine Lösung im Abomodell? Ein mal kaufen wäre mir eigentlich lieber.
Wichtig wäre mir wohl die Gesichtserkennung und eine gute Suche.
Natürlich bin ich auch für andere Tipps offen. Danke schonmal.
Bearbeitet von: "oceanic815" 30. Okt 2019
oceanic81530.10.2019 22:47

Darauf hab ich gewartet, vielleicht kann mir einer der Profis hier einen …Darauf hab ich gewartet, vielleicht kann mir einer der Profis hier einen Rat geben: ich hab bislang noch nicht mit lightroom gearbeitet, möglicherweise ändert sich das ja bald. Ich hätte gerne ein Programm, mit dem ich rund 30 GB (Familien)Fotos sinnvoll sortieren und kategorisieren kann. Aktuell liegen die Bilder in mehr oder weniger sinnvollen Ordnern auf der Festplatte und man findet kaum das, was man sucht. Ist lightroom das richtige für diese Aufgabenstellung?ich möchte einmal sortieren lassen, dann nur ab und an Bildern hinzufügen. Brauch ich dafür eine Lösung im Abomodell? Ein mal kaufen wäre mir eigentlich lieber.Wichtig wäre mir wohl die Gesichtserkennung und eine gute Suche. Natürlich bin ich auch für andere Tipps offen. Danke schonmal.


Das ist zu teuer um Fotos zu verwalten. Es ist eigentlich für die Korrektur (Farbe, Helligkeit, Belichtung, Weißabgleich, etc) gedacht. Und auch da am sinnvollsten, wenn du im RAW Format aufnimmst.
Falls du einen Teil der Dinge nicht verstehst, lohnt es sich definitiv nicht.

Evtl., das kann ich nicht so genau sagen, hilft dir das kostenlose Programm DigiKam weiter.

Hier gibt es auch noch einen Artikel über das Programm.

Bearbeitet von: "IT_Experte" 30. Okt 2019
IT_Experte30.10.2019 23:06

Das ist zu teuer um Fotos zu verwalten. Es ist eigentlich für die …Das ist zu teuer um Fotos zu verwalten. Es ist eigentlich für die Korrektur (Farbe, Helligkeit, Belichtung, Weißabgleich, etc) gedacht. Und auch da am sinnvollsten, wenn du im RAW Format aufnimmst.Falls du einen Teil der Dinge nicht verstehst, lohnt es sich definitiv nicht.Evtl., das kann ich nicht so genau sagen, hilft dir das kostenlose Programm DigiKam weiter.Hier gibt es auch noch einen Artikel über das Programm.


Danke für den Tipp. Das klingt erstmal ganz gut, da werde ich mich mal einlesen.
ich fotografiere nicht im RAW-Format, für Bildbearbeitung hab ich bereits eine ältere Photoshop Elements Version.
die meisten Fotos werden mit dem iPhone gemacht.
vielleicht gibt es noch einen weiteren Tipp?
@oceanic815 hast du dir mal Picasa angeschaut? Ist ewig her dass ich das benutzt habe, aber ich glaube da findest du viele Features die du brauchst
Jonn3y31.10.2019 08:39

@oceanic815 hast du dir mal Picasa angeschaut? Ist ewig her dass ich das …@oceanic815 hast du dir mal Picasa angeschaut? Ist ewig her dass ich das benutzt habe, aber ich glaube da findest du viele Features die du brauchst


Danke, Sieht auf den ersten Blick auch gut aus

weitere Tipps?
Bearbeitet von: "oceanic815" 31. Okt 2019
Danke, mitgenommen. Habe DHL für 99 Cent genommen nach den teilweise nicht ganz positiven Berichten per Post.
MadHardy30.10.2019 15:55

Ist das wieder eine Link bei dem die Keys nicht funzen? Wie …Ist das wieder eine Link bei dem die Keys nicht funzen? Wie vertrauenswürdig ist der Shop.


Habe 2 keys beim letzten deal vor 2-3 Wochen geholt und funktionieren beide.
Achtung, beim letzten Deal gekaufter Key kam nie an. Dank Paypal Rückerstattung erhalten
lobster0930.10.2019 17:53

Google Picassa


RIP, der Software trauere ich immer noch nach.
oceanic81530.10.2019 22:47

Darauf hab ich gewartet, vielleicht kann mir einer der Profis hier einen …Darauf hab ich gewartet, vielleicht kann mir einer der Profis hier einen Rat geben: ich hab bislang noch nicht mit lightroom gearbeitet, möglicherweise ändert sich das ja bald. Ich hätte gerne ein Programm, mit dem ich rund 30 GB (Familien)Fotos sinnvoll sortieren und kategorisieren kann. Aktuell liegen die Bilder in mehr oder weniger sinnvollen Ordnern auf der Festplatte und man findet kaum das, was man sucht. Ist lightroom das richtige für diese Aufgabenstellung?ich möchte einmal sortieren lassen, dann nur ab und an Bildern hinzufügen. Brauch ich dafür eine Lösung im Abomodell? Ein mal kaufen wäre mir eigentlich lieber.Wichtig wäre mir wohl die Gesichtserkennung und eine gute Suche. Natürlich bin ich auch für andere Tipps offen. Danke schonmal.


Ich bin von Lightroom komplett auf Google Photos (online Alben) umgestiegen, weil mir Lightroom zu teuer, langsam, umständlich und komplex ist für meine Hobby Fotografie.

Die Fotos in Google Pfotos werden zwar leicht komprimiert beim Upload, jedoch selbst für gedruckte Fotoalben oder Fotokalender braucht man selten eine höhere Auflösung als 16mp. Dafür steht unendlich viel Speicher zur Verfügung und die Gesichtserkennung und Bildersuche sind unschlagbar. Man kann zb mehrere Namen eingeben und findet alle Fotos auf denen die genannten Personen gleichzeitig abgebildet sind. Bildverarbeitung und Auswahl für online Alben geht super schnell. Was viele nicht wissen: Man kann im Bearbeitungsmodus die bearbeitungseinstellungen mit strg+C und Strg+v in einer Sekunde in ein anderes Foto übertragen. Oder man wählt ein einen Filter aus und kann diesen dann über die manuellen Filter weiter anpassen. Es gibt viele Tastenkürzel, die ich häufig nutze. Dadurch ist es schnell und einfach.

Wenn man ein Pixel 1-3 Telefon hat, kann man zeitlich begrenzt alle Fotos auch in voller Auflösung hochladen (auch die von der DSRL, wenn der Upload übers Telefon erfolgt. Also ist es zb möglich initial die gesamte Fotosammlung übers Pixel hochzuladen). Die bleiben dann für immer in voller Auflösung kostenlos online gespeichert. Nur beim Pixel 4 geht das leider nicht mehr. Ich nutze das Pixel 2 dafür.

Was mich stört:
- die Vignetten sind häufig unbrauchbar
- lokale Korrekturen muss ich weiterhin offline machen (mach ich aber sowieso nur noch selten)
77731.10.2019 15:07

RIP, der Software trauere ich immer noch nach.


Gibts doch noch, oder? Wird halt nur nicht mehr aktualisiert. Ist das ein Problem in der (zumindest temporären) Nutzung zum einmaligen sortieren und Duplikate rausfiltern?
_joey96_01.11.2019 08:07

Ich bin von Lightroom komplett auf Google Photos (online Alben) …Ich bin von Lightroom komplett auf Google Photos (online Alben) umgestiegen, weil mir Lightroom zu teuer, langsam, umständlich und komplex ist für meine Hobby Fotografie. Die Fotos in Google Pfotos werden zwar leicht komprimiert beim Upload, jedoch selbst für gedruckte Fotoalben oder Fotokalender braucht man selten eine höhere Auflösung als 16mp. Dafür steht unendlich viel Speicher zur Verfügung und die Gesichtserkennung und Bildersuche sind unschlagbar. Man kann zb mehrere Namen eingeben und findet alle Fotos auf denen die genannten Personen gleichzeitig abgebildet sind. Bildverarbeitung und Auswahl für online Alben geht super schnell. Was viele nicht wissen: Man kann im Bearbeitungsmodus die bearbeitungseinstellungen mit strg+C und Strg+v in einer Sekunde in ein anderes Foto übertragen. Oder man wählt ein einen Filter aus und kann diesen dann über die manuellen Filter weiter anpassen. Es gibt viele Tastenkürzel, die ich häufig nutze. Dadurch ist es schnell und einfach.Wenn man ein Pixel 1-3 Telefon hat, kann man zeitlich begrenzt alle Fotos auch in voller Auflösung hochladen (auch die von der DSRL, wenn der Upload übers Telefon erfolgt. Also ist es zb möglich initial die gesamte Fotosammlung übers Pixel hochzuladen). Die bleiben dann für immer in voller Auflösung kostenlos online gespeichert. Nur beim Pixel 4 geht das leider nicht mehr. Ich nutze das Pixel 2 dafür. Was mich stört:- die Vignetten sind häufig unbrauchbar- lokale Korrekturen muss ich weiterhin offline machen (mach ich aber sowieso nur noch selten)


Danke für den Tipp. Aber Duplikate kann ich damit nicht von meiner Festplatte verbannen nehm ich an?
ausserdem möchte ich nicht unbedingt alles online bei Google haben, sondern meine Fotos auf meinem Rechner behalten.
parallel dazu könnte ich mir Google photos schon vorstellen.
Habe meine Gutscheinkarte sehr flott erhalten. Gerade eben ausprobiert und es funktioniert. Mir war der Anbieter bisher unbekannt und daher habe ich nur eine Karte bestellt. Da es so problemlos funktioniert hat, überlege ich tatsächlich noch eine weiter zu holen.

Letztes Jahr habe ich die Variante direkt bei Amazon bezogen. (auch Sale)

Nur als kurze Info für die, die sich beim Anbieter nicht sicher sind.
Jop bei mir war der Key auch innerhalb von 24h nach Bestellung im Briefkasten. Hab ihn gerade problemlos eingelöst.
oceanic81501.11.2019 09:56

Danke für den Tipp. Aber Duplikate kann ich damit nicht von meiner …Danke für den Tipp. Aber Duplikate kann ich damit nicht von meiner Festplatte verbannen nehm ich an? ausserdem möchte ich nicht unbedingt alles online bei Google haben, sondern meine Fotos auf meinem Rechner behalten.parallel dazu könnte ich mir Google photos schon vorstellen.


Wenn du Duplikate auf der Festplatte hast, wird davon nur eines bei Google hochgeladen. Google erkennt Duplikate automatisch, sofern Dateigröße und Auflösung identisch sind.
Was mache ich denn nach dem Jahr? Lohnt das Abo Modell mit App und Co? Nutze noch Lightroom classic in einer alten Version und frage mich ob das Upgrade lohnt...
chimi02.11.2019 08:36

Was mache ich denn nach dem Jahr? Lohnt das Abo Modell mit App und Co? …Was mache ich denn nach dem Jahr? Lohnt das Abo Modell mit App und Co? Nutze noch Lightroom classic in einer alten Version und frage mich ob das Upgrade lohnt...


Nach einem Jahr hast du kein Photoshop bzw. Lightroom mehr. Dann kaufst du entweder nach einem Jahr einen neuen Code oder kaufst jetzt gleich mehrere und löst die auf einmal ein.

Der Vorteil von Lightroom Classic CC im Gegensatz zu der alten "nicht-Abo" Lightroom Version sind verschiedene Verbesserungen, die du alle in Google finden solltest. Zum Beispiel werden alle neuen Kamera Raw Formate unterstützt, usw.. Eine Tolle Verbesserung für mich persönlich ist, dass das allerneueste Lightroom CC seit einem Monat nun endlich die Grafikkarte bzw. die eGPU zu 100% unterstützt und nicht nur wie früher die CPU nutzt. Da liegen nun Welten zwischen der Performance der alten Version und der neuen Lightroom Version.

Aber wenn du mit der alten Lightroom Version zufrieden bist und das Raw Format deiner Kamera unterstützt wird, dann gibt es kein Grund auf das Abo zu wechseln. Außer du willst Photoshop noch dazu.

By the way, bei dem Abomodell gibt es zwei Lightroom dazu. Einmal "Lightroom CC" und einmal "Lightroom Classic CC". Das Lightroom CC ist leider sehr beschränkt. Es läuft alles über die Cloud und der Funktionsumfang ist wie ein Instagram Filter Editor . Deshalb solltest du beim Abomodell lieber bei dem gewohnten Lightroom Classic CC bleiben .
Bearbeitet von: "donnii" 2. Nov 2019
dieses mal kam der code ziemlich schnell an. konnte ihn auch ohne probleme einlösen. schätze das letzte mal war lief einfach was schief
Key habe ich heute per DHL Paket im Briefkasten gehabt! Gewählt hatte ich kostenlosen Versand. VG
Deal funktioniert. Habe heute meine Gutscheinkarte erhalten und eingelöst. Einfach Anleitung auf der Verpackung folgen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text