Advanced 3740 - Special Edition - Gaming PC mit Core i7-7700K, GeForce GTX 1070 8GB, 250GB M.2 SSD, 16GB RAM und Wasserkühlung
349°Abgelaufen

Advanced 3740 - Special Edition - Gaming PC mit Core i7-7700K, GeForce GTX 1070 8GB, 250GB M.2 SSD, 16GB RAM und Wasserkühlung

21
eingestellt am 22. Aug 2017Bearbeitet von:"El_Lorenzo"
Bei BoostBoxx (CSL-Computer) gibt es gerade einen Desktop Gaming Rechner reduziert. Der Preis lag zuvor bei 1499€.

Highlights sind sicher:

  • Core i7-7700K
  • Wasserkühlung
  • 250GB Samsung Evo 960 M.2
  • GeForce GTX 1070 8GB
  • 16GB RAM
  • 2 Jahre Garantie

Besser als jeder Testbericht, Benchmarks:

1037606-DLYAN.jpg
Hier sind alle Specs ungefilgert:

CPU: Intel® Core™ i7-7700K, 4× 4200 MHz, Turbo bis zu 4500 MHz CPU-Kühler: CSL Maelstrom 120 Wasserkühlung, vorbefüllt, wartungsfrei, mit 120mm Radiator Boot SSD: M.2 SSD 250 GB Samsung 960 Evo (3200 MB/s lesen | 1500 MB/s schreiben) Festplatte: 2000 GB SATA, Seagate®/Toshiba/WD® Speicher: 16 GB DDR4-RAM, Dual Channel, 2400 MHz, Crucial Ballistix Sport Grafik: ASUS GeForce® GTX 1070, EX-GTX1070-O8G, 8 GB GDDR5, DVI, 2× HDMI, 2× DisplayPort, inklusive GeForce® Experience™ Mainboard: ASUS PRIME Z270-K, Sockel 1151, Intel® Z270 Chipset, 2× M.2 (SATA oder PCIe), 6× SATA III (6 GBit/s), RAID support, 2× USB 3.1 Gen 2, 1× USB 3.1 Type C, 2× USB 3.1, 2× USB 2.0, 2× Front-USB, 1× PCIe X16, 1× PCIe X16@X4, 2× PCIe X1, 2× PCI, 1× PS/2, ALC887 7.1 Sound (HD-Audio) opt. Laufwerk: nicht einbaubar (Aufrüstung auf externes Laufwerk möglich!) Netzwerk: 10/100/1000 MBit/s Gigabit Ethernet LAN, DSL fähig Sound: integrierter OnBoard 7.1 Controller ALC887 , HD-Audio Gehäuse: BoostBoxx Vega, Glasgehäuse mit schwarzem Innenleben, RGB Beleuchtung in 7 verschiedenen Farben und 3 verschiedenen Modi, 3× Front-USB (1× USB 3.1, 2× USB 2.0) Netzteil: 500 Watt be quiet! Netzteil (Pure Power), 80 PLUS® Silver zertifiziert
Zusätzliche Info
BoostBoxx Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
um die uhrzeit über so eine investition nachzudenken ist einfach unschön^^
21 Kommentare
um die uhrzeit über so eine investition nachzudenken ist einfach unschön^^
Nur nen 120mm Radiator. Könnte mir vorstellen, dass man mit nem ordentlich Luft Kühler hier besser bedient wäre.
ChillFre4k22. Aug 2017

Nur nen 120mm Radiator. Könnte mir vorstellen, dass man mit nem ordentlich …Nur nen 120mm Radiator. Könnte mir vorstellen, dass man mit nem ordentlich Luft Kühler hier besser bedient wäre.

Wenn man der Wasserkühlungsrechnung von 100W pro 120mm Radiator glaubt als Maximum darf der Lüfter Vollgas laufen wenn die CPU Mal richtig läuft. Übertakten ist da nicht viel drin... Dazu zieht er ja auch die warme Luft aus dem Gehäuse...
Der ist von der Zusammenstellung her nicht mal verkehrt. Aber es hätte ne 1080 min sein können, sind aktuell eh nur ein paar Euro Unterschied. Und wenn schon ne max fps CPU verbaut ist wäre min ne 1080 empfehlenswert. Ansonsten erreicht man die max fps eh nur bei csgo und sowas weil die Grafikkarte zu schwach ist. Und 4 Kerner jetzt noch kaufen sollte man auch nur wenn man bereit ist in naher Zukunft wieder aufzurüsten.
Bearbeitet von: "istmirzuteuer" 22. Aug 2017
istmirzuteuer22. Aug 2017

Der ist von der Zusammenstellung her nicht mal verkehrt. Aber es hätte ne …Der ist von der Zusammenstellung her nicht mal verkehrt. Aber es hätte ne 1080 min sein können, sind aktuell eh nur ein paar Euro Unterschied. Und wenn schon ne max fps CPU verbaut ist wäre min ne 1080 empfehlenswert. Ansonsten erreicht man die max fps eh nur bei csgo und sowas weil die Grafikkarte zu schwach ist. Und 4 Kerner jetzt noch kaufen sollte man auch nur wenn man bereit ist in naher Zukunft wieder aufzurüsten.


Als ob 4 Kerne jetzt ausgelastet wären..
manicK22. Aug 2017

Als ob 4 Kerne jetzt ausgelastet wären..


Verstehe jetzt nicht wirklich was du mir damit sagen willst.
Ja die Kerne sind ausgelastet (sollen sie auch) deswegen liefert der i7 7700k mehr fps als ryzen (momentan). Ob und wann sich da was ändert wird sich zeigen. Das man vermutlich "bald" aufrüsten muss hatte ich bereits geschrieben.
Bearbeitet von: "istmirzuteuer" 22. Aug 2017
Der Rechner sieht echt nicht schlecht aus! Allerdings wie "istmirzuteuer" schon sagte, dass dort ruhig eine 1080er hätte drin sein können. So ist es also nur ein "ist-okay-Angebot".

Trotzdem ein Hot von mir!
istmirzuteuer22. Aug 2017

Verstehe jetzt nicht wirklich was du mir damit sagen willst.Ja die Kerne …Verstehe jetzt nicht wirklich was du mir damit sagen willst.Ja die Kerne sind ausgelastet (sollen sie auch) deswegen liefert der i7 7700k mehr fps als ryzen (momentan). Ob und wann sich da was ändert wird sich zeigen. Das man vermutlich "bald" aufrüsten muss hatte ich bereits geschrieben.


Vermutlich bald ist immer nur das Argument der AMD Kunden, bei Spielen machen mehr Kerne teils deutlich mehr Probleme... Tomb Raider ist da ein schönes Beispiel. Inwiefern da weiter optimiert wird steht völlig in den Sternen und dagegen kann man sagen, Takt vor Kerne und da hat der Ryzen auch das Nachsehen. Ich sehe überhaupt keine Probleme bei der CPU ...
istmirzuteuer22. Aug 2017

Verstehe jetzt nicht wirklich was du mir damit sagen willst.Ja die Kerne …Verstehe jetzt nicht wirklich was du mir damit sagen willst.Ja die Kerne sind ausgelastet (sollen sie auch) deswegen liefert der i7 7700k mehr fps als ryzen (momentan). Ob und wann sich da was ändert wird sich zeigen. Das man vermutlich "bald" aufrüsten muss hatte ich bereits geschrieben.

Zeig mir ein Game in dem ein 7700k ausgelastet ist!
Die Teile sind lediglich bei Benchmarks ausgelastet, bei denen zur ABSICHT die Grafikeinstellungen runtergeschraubt wurden, damit man CPU's überhaupt miteinander vernünftig vergleichbar machen kann. (Damit die Graka nich den Flaschenhals darstellt)
Bei anspruchsvollen Games liegt die Auslastung eines 7700 etwa zwischen 70-90% Auslastung.

Beim Ryzen sieht die Sache wieder anders aus.
Auslastung bei ähnlichen games is mit 40-60/70% deutlich geringer.

Der einzige Unterschied, weshalb man mit nem 7700k mehr fps in solchen games hat, ist, dass der intel einfach mit deutlich mehr MHZ als sein amd Konkurrent taktet.
Ryzen Grenze liegt etwa bei 3.9-4.2 ghz.
i7 7700k hingegen bei 4.7-5.3 ghz.
- natürlich je nach System und bissl Glück mitm Takten.

Und aktuelle Spiele nutzen den mehrkern-vorteil von ryzen cpu's einfach noch nicht aus, weshalb intel somit oft ne bessere Performance in Sachen fps bringt.

Hat man allerdings highspeed ram 3.4ghz+, der auch auf solchen Geschwindigkeiten im ryzen System läuft und spielt zusätzlich noch auf höheren Auflösungen, kann sich n intel 7700k dann schon oftmals an zweiter Stelle einreihen.
Dirk.Goldbach22. Aug 2017

Vermutlich bald ist immer nur das Argument der AMD Kunden, bei Spielen …Vermutlich bald ist immer nur das Argument der AMD Kunden, bei Spielen machen mehr Kerne teils deutlich mehr Probleme... Tomb Raider ist da ein schönes Beispiel. Inwiefern da weiter optimiert wird steht völlig in den Sternen und dagegen kann man sagen, Takt vor Kerne und da hat der Ryzen auch das Nachsehen. Ich sehe überhaupt keine Probleme bei der CPU ...


Ja das stimmt soweit schon aber ich denke die Zeit der 4 Kerner neigt sich dem Ende zu. Intels Coffee Lake werden ja dann auch 6 Kerner von daher vermute ich wird es nicht mehr lange dauern bis man mit 4 Kernen zurückstecken muss.
Wissen kann das niemand. Als damals die 2 und dann die 4 Kerner rauskamen, hat auch niemand vermutet das es wirklich sinn macht. Jeder dachte anfangs "brauch ich nicht"
Ich persönlich kann momentan vom i5 abraten. Wenn dann wirklich direkt den i7 7700k und den übertakten, ob man sich das dann gönnt muss jeder selbst wissen.
Gutes Angebot, ich habe für meinen ähnlich ausgestatteten Rechner fast 1000Euro mehr bezahlt. Dafür sieht meiner aber auch hübscher aus :-)
Leider gab es solche in Angebot Ende Mai nicht.
Außerdem fehlt mir eine 0% Finanzierung (und bevor jetzt dumme Kommentare kommen, ich hätte es auch bar leisten können, ist halt nur meine persönliche Vorliebe).
relus22. Aug 2017

Zeig mir ein Game in dem ein 7700k ausgelastet ist!Die Teile sind …Zeig mir ein Game in dem ein 7700k ausgelastet ist!Die Teile sind lediglich bei Benchmarks ausgelastet, bei denen zur ABSICHT die Grafikeinstellungen runtergeschraubt wurden, damit man CPU's überhaupt miteinander vernünftig vergleichbar machen kann. (Damit die Graka nich den Flaschenhals darstellt)Bei anspruchsvollen Games liegt die Auslastung eines 7700 etwa zwischen 70-90% Auslastung.Beim Ryzen sieht die Sache wieder anders aus.Auslastung bei ähnlichen games is mit 40-60/70% deutlich geringer.Der einzige Unterschied, weshalb man mit nem 7700k mehr fps in solchen games hat, ist, dass der intel einfach mit deutlich mehr MHZ als sein amd Konkurrent taktet.Ryzen Grenze liegt etwa bei 3.9-4.2 ghz.i7 7700k hingegen bei 4.7-5.3 ghz.- natürlich je nach System und bissl Glück mitm Takten.Und aktuelle Spiele nutzen den mehrkern-vorteil von ryzen cpu's einfach noch nicht aus, weshalb intel somit oft ne bessere Performance in Sachen fps bringt.Hat man allerdings highspeed ram 3.4ghz+, der auch auf solchen Geschwindigkeiten im ryzen System läuft und spielt zusätzlich noch auf höheren Auflösungen, kann sich n intel 7700k dann schon oftmals an zweiter Stelle einreihen.



Du hattest scheinbar gar nicht gelesen worum es überhaupt ging ... gut aber zu deinem Kommentar

Ich habe nicht behauptet das der i7 immer ausgelastet ist. Ich meinte damit, es ist gut wenn der Prozessor ausgelastet wird weil dann die Grafikkarte nicht oder weniger limitiert.

warum die Gesamtauslastung des Ryzen niedriger ist liegt unter Umständen auch daran das einzelne Kerne gar nicht ausgelastet werden. (bei manchen Spielen bringt es auch was Kerne im bios zu deaktivieren um mehr Performance zu erreichen)
Ist die Auslastung eines Ryzen 7 auf über 50 Prozent sind alle Kerne aktiv (zb BF 1)

Und zu deiner Aussage das man Highspeed Ram ab 3400 braucht um den Ryzen in höherer Auflösung zu Boosten.
Ja kann man mal machen .... bringt halt nur nicht viel ... ist genauso als würdest du von 3000 auf 3200 "aufrüsten"
wenn du von 3200 auf 3400 gehst...
Im Gegenteil von 2200(ich weiß gibts nicht) auf 2400 würdest du mehr Performance rausholen als von 3200 auf 3400 ...Prozentual
Bearbeitet von: "istmirzuteuer" 22. Aug 2017
istmirzuteuer22. Aug 2017

Ja das stimmt soweit schon aber ich denke die Zeit der 4 Kerner neigt sich …Ja das stimmt soweit schon aber ich denke die Zeit der 4 Kerner neigt sich dem Ende zu. Intels Coffee Lake werden ja dann auch 6 Kerner von daher vermute ich wird es nicht mehr lange dauern bis man mit 4 Kernen zurückstecken muss.Wissen kann das niemand. Als damals die 2 und dann die 4 Kerner rauskamen, hat auch niemand vermutet das es wirklich sinn macht. Jeder dachte anfangs "brauch ich nicht"Ich persönlich kann momentan vom i5 abraten. Wenn dann wirklich direkt den i7 7700k und den übertakten, ob man sich das dann gönnt muss jeder selbst wissen.


Warum Coffee Lake mehr Kerne hat ist einfach nur die Reaktion auf AMD, da man gemerkt hat das Argument scheint bei einigen Kunden dann doch zu ziehen. Intel ist aus meiner Sicht eben nicht so schlau wie Nvidia, die ihren Vorsprung einfach kontinuierlich ausbauen und dabei nicht warten bis AMD mit etwas um die Ecke kommt was dann vielleicht doch den Kunden zum Umdenken anregt. Durch Ryzen ist Intel in Zugzwang gekommen obwohl das eigentlich kein Thema hätte sein dürfen wie man jetzt sieht... BTW muss man ja auch sagen das die CPU Entwicklung eigentlich ein Witz war die letzten Jahre da der Zuwachs teils so marginal war, das es eigentlich keiner Erwähnungs bedurfte. Wenn ich sehe das mein 2500k nicht übertaktet gerade mal 12% langsamer bei Games im Schnitt ist als ein Ryzen 5 1600 ( was man mit Übertaktung, was man tun sollte, ja noch weiter schrumpfen kann ) kommen mir eher die Tränen als Jubelstürme. Wie gesagt, man reagiert seitens Intel auf den Marketingschub den Ryzen durch Preise und Kerne gemacht hat, wobei hatte AMD nicht schon oft mehr Kerne z.B. beim Athlon? War jetzt auch nicht der Endgegner :-)
DirkG22. Aug 2017

Gutes Angebot, ich habe für meinen ähnlich ausgestatteten Rechner fast 1 …Gutes Angebot, ich habe für meinen ähnlich ausgestatteten Rechner fast 1000Euro mehr bezahlt. Dafür sieht meiner aber auch hübscher aus :-) Leider gab es solche in Angebot Ende Mai nicht.Außerdem fehlt mir eine 0% Finanzierung (und bevor jetzt dumme Kommentare kommen, ich hätte es auch bar leisten können, ist halt nur meine persönliche Vorliebe).


Hallo Dirk,

ab einem Mindestbestellwert von 100,- EUR kannst Du bei bei deinem BoostBoxx-Einkauf per Finanzierung über unseren Partner Commerz Finanz bezahlen.

Bei einer maximalen Laufzeit von 12 Monaten oder kürzer hast Du die Möglichkeit, unsere 0% Finanzierung zu nutzen. Dadurch entfallen die üblichen Zinsen und Du zahlst ausschließlich den ursprünglichen Kaufpreis in Raten ab.

Bei einer längeren Laufzeit von mehr als 12 Monaten gelten die entsprechenden Zinssätze für die Finanzierung.

Viele Grüße
CSL-Computer / BoostBoxx
artist22. Aug 2017

Der Rechner sieht echt nicht schlecht aus! Allerdings wie "istmirzuteuer" …Der Rechner sieht echt nicht schlecht aus! Allerdings wie "istmirzuteuer" schon sagte, dass dort ruhig eine 1080er hätte drin sein können. So ist es also nur ein "ist-okay-Angebot".Trotzdem ein Hot von mir!

Wozu? Ich wette, dass 95% der Gamer, die sich immer die 80er Klasse der NVIDIA GTX Serie kaufen, diese sowieso nie im Leben nicht einmal annähernd auslasten...
Cazzo22. Aug 2017

Wozu? Ich wette, dass 95% der Gamer, die sich immer die 80er Klasse der …Wozu? Ich wette, dass 95% der Gamer, die sich immer die 80er Klasse der NVIDIA GTX Serie kaufen, diese sowieso nie im Leben nicht einmal annähernd auslasten...




Das mag wohl sein, allerdings gab es vor kurzem ja erst das Angebot auf Dubaro, welches ziemlich ähnlich war mit einer 1080er zu einem günstigeren Preis. Und zukunftssicherer ist man jawohl alle Fälle mit einer 1080er als mit einer 1070, oder?
Kann jemand eigentlich etwas zum Gehäuse sagen?
Wie sieht es da mit der Staubentwicklung aus? Ist nur oben ein Staubfilter vorhanden?
Ist der Rechner an sich lauter, da das Gehäuse komplett aus Glas besteht?

Sieht schon sehr geil aus muss ich sagen
artist22. Aug 2017

Das mag wohl sein, allerdings gab es vor kurzem ja erst das Angebot auf …Das mag wohl sein, allerdings gab es vor kurzem ja erst das Angebot auf Dubaro, welches ziemlich ähnlich war mit einer 1080er zu einem günstigeren Preis. Und zukunftssicherer ist man jawohl alle Fälle mit einer 1080er als mit einer 1070, oder?

Ja, das stimmt. So habe ich das aber nie betrachtet, weil ich insbesondere an die kiddies (ironischerweise gewöhnlich zw. 18 und 35 Jahre alt) dachte, die sich jedes Mal die neueste und protzigste Grafikkarte holen. Die kümmern sich null um Zukunftssicherheit. Das kommt mir bei denen eher so vor, als wäre deren Investition quasi ein fetter BMW für weniger reiche. Hauptsache überall in allen Games und Foren die Specs posten und sich einen drauf abwichsen...
Cazzo23. Aug 2017

Ja, das stimmt. So habe ich das aber nie betrachtet, weil ich insbesondere …Ja, das stimmt. So habe ich das aber nie betrachtet, weil ich insbesondere an die kiddies (ironischerweise gewöhnlich zw. 18 und 35 Jahre alt) dachte, die sich jedes Mal die neueste und protzigste Grafikkarte holen. Die kümmern sich null um Zukunftssicherheit. Das kommt mir bei denen eher so vor, als wäre deren Investition quasi ein fetter BMW für weniger reiche. Hauptsache überall in allen Games und Foren die Specs posten und sich einen drauf abwichsen...




Ich bin gespannt, was für ein Deal Dubaro jetzt raushauen wird mit dem Fractal DEFINE Gehäuse
CSLComputer22. Aug 2017

Hallo Dirk,ab einem Mindestbestellwert von 100,- EUR kannst Du bei bei …Hallo Dirk,ab einem Mindestbestellwert von 100,- EUR kannst Du bei bei deinem BoostBoxx-Einkauf per Finanzierung über unseren Partner Commerz Finanz bezahlen.Bei einer maximalen Laufzeit von 12 Monaten oder kürzer hast Du die Möglichkeit, unsere 0% Finanzierung zu nutzen. Dadurch entfallen die üblichen Zinsen und Du zahlst ausschließlich den ursprünglichen Kaufpreis in Raten ab.Bei einer längeren Laufzeit von mehr als 12 Monaten gelten die entsprechenden Zinssätze für die Finanzierung.Viele GrüßeCSL-Computer / BoostBoxx




Hi,

wie lange gilt euer Angebot noch?
Useless25. Aug 2017

Hi,wie lange gilt euer Angebot noch?



Hallo Useless,

das Angebot gilt nur so lange der Vorrat reicht. Die Bedingungen für eine Finanzierung gelten für das gesamte BoostBoxx-Sortiment und gelten dauerhaft.

Viele Grüße, CSL-Computer / BoostBoxx
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text