469°
ABGELAUFEN
Advanzia Gebührenfrei Kreditkarte Mastercard 30€ Prämie + 30€ KwK (+20€ Qipu)

Advanzia Gebührenfrei Kreditkarte Mastercard 30€ Prämie + 30€ KwK (+20€ Qipu)

Verträge & FinanzenShoop (ehemals Qipu) Angebote

Advanzia Gebührenfrei Kreditkarte Mastercard 30€ Prämie + 30€ KwK (+20€ Qipu)

Alle Jahre wieder! Bis zu 80 Euro Cashback gibt es bei der aktuellen Aktion der Advanzia. Diese Aktion läuft bis zum 31.05.2016.

Werber und Geworbener bekommen jeweils 30 Euro, bei Qipu gibt es 20 Euro.

Bedingungen:
- Neukunde sein
- vom 01.05.2016 bis 31.05.2016 Gebührenfrei Kreditkarte Mastercard beantragen
- mindestens einmal bis zum 30.06.2016 zur Zahlung einsetzen

Der Neukunde muss dafür einen Werbercode beim Beantragen angeben.
Euren individuellen Werbercode könnt ihr in eurem Kundenkonto einsehen.

Hier der Qipu-Link: qipu.de/cas…ld/

1. Werber in den Kommentaren suchen
2. Qipu besuchen und Cashback-Link klicken
3. Kreditkarte beantragen (bis 31.05.2016) und Werbercode angeben auf der 2. Seite
4. Formular, welches der Kreditkarte beiliegt zurückschicken
5. Kreditkarte bis 30.06.2016 einmal benutzen
6. Prämie mit dem Werber aufteilen

BEACHTE:
Leute, wie immer nur "ich suche Werber", nicht "Ich suche Leute die geworben werden wollen". Wer sich nicht dran hält, muss ggf Pause machen.

Und wie immer sucht euch euren Werber gut aus. Lasst euch am besten auch private Daten geben, dass nachher nicht rumgejammert wird, wenn es nicht klappt.

Es kann nicht schaden den alten Deal zu überfliegen:
mydealz.de/dea…357

Warnung vor den Usern Julz, madhein, Pendal, rami1001. Sie zahlten keine Prämien aus. (siehe Kommentare)

-------

Besonders Positiv: Keine Auslandseinsatzgebühr. Für alle Nicht-Euro-Einkäufe ( On- Offline) und Abhebungen sehr praktisch.

Noch ein paar Infos zur Karte, aus dem Thread vom Admin zum vorletzten Deal:

Wenn man nicht bargeldlos zahlt (Online-Shopping, Einkaufen, Essen, etc.), sondern Bargeld abheben möchte, werden leider direkt Zinsen fällig. Am einfachsten ist es wohl das Gebührenmodell zu verstehen anhand einiger Beispiele:

22,90% per anno klingen erstmal viel, sind oft aber deutlich besser als die Abhebegebühren anderer Karten und gleicht man den Betrag direkt am selben oder nächsten Tag aus, halten sich die Gebühren wirklich in Grenzen. Ich rechne das ganze mal an 2 Beispielen vor, damit man sich am besten selber mal ein Beispiel machen kann.

14.04. – 40€ Kreditkarteneinsatz
27.04. – 80€ Kreditkarteneinsatz
29.04. – 100€ Bargeldabhebung
14.05. – Rechnung über 120€ + 100€ + ((100€ * 0,2290) / 365 * 16 Tage) = 221€

Die Gebühr würde also 1€ betragen.

Natürlich kann man aber auch schon vor Erhalt der Rechnung den Betrag ausgleichen. Wichtig ist aber, dass ihr dann euren kompletten Soll ausgleicht und nicht nur eure Bargeldabhebung.

14.04. – 40€ Kreditkarteneinsatz
27.04. – 80€ Kreditkarteneinsatz
29.04. – 100€ Bargeldabhebung
30.04. – 220€ Überweisung
14.05. – Rechnung über (100€ * 0,2290) / 365 * 1 Tage = 0,06€

In der Regel beginnt man mit einem Kreditkarten-Limit von ~250€ steigt aber relativ schnell auf bei Nutzung. Allerdings gibt es auch immer wieder Mal Leute, die nur einen Kreditrahmen von 50€ genehmigt bekommen. Nach Erhalt der Rechnung hat man 20 Tage Zeit diese zu begleichen, sonst werden die oben angesprochenen Sollzinsen von 19,94% pro Jahr fällig. Es müssen immer min. 3% (bzw. min. 30€) der Rechnung gezahlt werden. Vergisst man dies, kommen noch satte 10€ Mahngebühren dazu.
- Crenzy

150 Kommentare

q2rorc5c.jpg

Wo kann man da kündigen?
Haben die eine Faxnummer?

Geht problemlos per E-Mail die Du angibst. Danach kommt ne Bestätigung und die Aufforderung die Karte zu zerstören.

Gebührenfrei (deutsches Festnetz) 0800 880 1120, Mobilfunk/andere Länder +49 (0) 345 21973030

Faxnummer ist mir keine Bekannt.

Du bist aber nach der Kündigung nie wieder Neukunde.

Gilt man hier wieder als Neukunde wenn man vor über einem Jahr gekündigt hat?

Jonny83

Wo kann man da kündigen? Haben die eine Faxnummer?



eigeninitiative ist ja leider nicht so einfach....oO
Hier kann man alles nachlesen: advanzia.com/faq…pdf

W4NN1

Gilt man hier wieder als Neukunde wenn man vor über einem Jahr gekündigt hat?



Nie wieder, auch nicht als ehemaliger PayVIP-Kunde oder alle anderen Karten der Advanzia.

nutze die kk seit letztes Jahr ohne Probleme.

Ich hab sie selbst seit 2009 und bin top zufrieden, leider kann ich aufgrund einer damals genutzten Promo selbst nicht werben. Dank stef4n nutzen zwei meiner Freunde nun auch die KK und sind ebenfalls zufrienden.
Besten Dank an dieser stelle nochmal

Warnung vor den Usern Julz, madhein, Pendal, rami1001. Sie zahlten keine Prämien aus.


Was meinst du damit? Man kriegt doch die 30€ von Advanzia und nicht vom Werber?

Viele teilen ihren Teil der Prämie nochmals und diese User hatten das versprochen, aber den Deal nicht eingehalten

Warnung vor den Usern Julz, madhein, Pendal, rami1001. Sie zahlten keine Prämien aus.


Viele Werber geben was von Ihrer Prämie ab. Zum Beispiel 50/50.
Das bedeutet du bekommst 30 von der Bank und 15 vom Werber.

Seh ich da eine Verschlechterung von 20 Tacken gegenüber dem Deal vom Februar?

Ja es ist eine Verschlechterung. Den Top-Deal gibt es im November.

drwolf

Seh ich da eine Verschlechterung von 20 Tacken gegenüber dem Deal vom Februar?

Top Angebot waren 50 für den Werber + 50 für den Geworbenen + 30 Qipu.

Ok, dann vielleicht im November. Bei Advanzia gibt es nur die Mastercard?

Hat die Master Card auch die üblichen Versicherungen (Auslandsreise, Mietwagen, etc.) mit dabei?

Hab mir die Karte blöderweise vor 3 Tagen beantragt. Ist ein nachträglicher Bonus möglich?

hat sich erledigt, danke

Es gibt keine Möglichkeit das ganze automatisch vom Konto abbuchen zu lassen, sondern man muss wirklich monatlich überweisen oder?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text