Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Advanzia gebührenfreie MasterCard Gold mit 50 € Startguthaben + 25 € KwK
2573° Abgelaufen

Advanzia gebührenfreie MasterCard Gold mit 50 € Startguthaben + 25 € KwK

Gebuhrenfrei.com Angebote
777
2573° Abgelaufen
Advanzia gebührenfreie MasterCard Gold mit 50 € Startguthaben + 25 € KwK
eingestellt am 7. MaiBearbeitet von:"crazytombi"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Advanzia unterstützt jetzt auch Apple Pay und Google Pay

Disclaimer:
Ich habe keine Ahnung von Finanzen. Schaut euch bitte an, was ihr da abschließt. Keine Gewähr von dem random guy aus dem Internet. Infos unter 0800 880 1120

Es gibt jetzt die gebuhrenfrei.com Kreditkarte der advanzia Bank mit 50 € Startguthaben und nur 25 € für den Werber. Also je nach Aufteilung 50 € bis 75 € für den Neukunde. Die Aktion läuft derzeit bis 31.07.2020.

"Neukunden sind Personen, die erstmals eine Gebührenfrei Mastercard GOLD [..] beantragen [...]." - Ich sehe hier keine Zeit, wann man wieder Neukunde ist, wenn man schonmal Kunde war und gekündigt hat.

Bedingung für die 50 €:
Aufruf über den Deal-Link und die Kreditkarte muss bis zum 31.08.2020 3x zum Bezahlen genutzt werden,
Aufladungen und Transfers zu anderen Karten, Auszahlungen am Automat oder Aufladen von PayPal zählen im Zweifelsfall nicht dazu, besser drei Bonbons im Supermarkt einzeln zahlen , tanken und/oder online einkaufen...
Wenn alle Bedingungen erfüllt sind kommt das Startguthaben im Laufe des Septembers.

KwK:
Den Werbercode finden Bestandskunden unter im Kundenportal unter mein.gebuhrenfrei.com/
Nach dem Login links im Menü auf Freunde werben klicken.
Der Neukunde muss die Karte mindestens einmal bis zum 31.08.2020 zur Zahlung einsetzen. Das KwK-Guthaben kommt ca. 1 Woche nach der ersten Zahlung.
Manche haben anscheinend keinen Werbercode, meist weil man eine umgelabelte Kreditkarte hat, bspw. PayVIP. Sonst kenne ich den Grund nicht. In den Teilnahmebedingungen steht "Teilnahmeberechtigt ist jeder Kunde der Advanzia Bank, der für das Programm freigeschaltet ist."

Shoop hatte ich mal probiert, scheint aber mit dem 50 €-Link zu kollidieren.

1581772.jpg
Ablauf:
1. Werber finden und Werbercode erhalten. In den Kommentaren kann wie immer der Wunsch nach einem Werber geäußert werden. Dort darf aber keine Anwerbung angeboten werden. Weitere Kommunikation bitte per PN.
2. gebuhrenfrei.com-Aktionsseite aufrufen und nachsehen, ob die 50 € Startguthaben in einem orangen Feld beworben werden. Dann persönliche Daten eingeben. Zum Absenden "JA, Ich will" drücken. Keine Angst, es handelt sich nur um eine Kreditkarte, es ist KEIN Ehevertrag.
3. Auf der zweiten Seite unten den Werbercode ("Aktionscode") eingeben, alle Angaben auf der zweiten Seite sind freiwillig! Ich empfehle keine Haken zu setzen und oben mit persönlichen Daten zu geizen. Lasst euch nicht von dem bunten Balken irritieren, der wird nur grün wenn man viel ausfüllt. Ob sich da wirklich was am Limit ändert, weiß ich nicht. advanzia erhöht euch das Limit auch nach wenigen Monaten, wenn ihr die Kreditkarte regelmäßig nutzt und die Rechnung begleicht.
Klickt nach dem Eintragen des Aktionscodes also auf den Button "Jetzt senden". Es gibt dann eine Übersicht der angegeben Daten.
4. Ihr werdet nach ungefähr einer Woche per Mail informiert, falls ihr eine Karte bekommt. Bei der Schufa wird eine Bonitätsauskunft eingeholt. Wenn ihr als Kunde angenommen wurdet, wird euch das Kreditkartenlimit mitgeteilt.
5. Die Kreditkarte kommt mit der Post. Dazu gibt es eine Aktivierungskarte, die unterschreibt ihr und sendet sie zurück.
6. Ihr erhaltet eine E-Mail, dass die Karte freigeschaltet wurde. Der PIN wird euch dann zeitnah zugeschickt. Ihr könnt aber ggf. schon jetzt probieren mit der Karte zu zahlen, v. a. online. Offline solltet ihr noch eine Alternative mithaben, bis 25€/50€ funktioniert die kontaktlose Bezahlung aber oft auch ohne PIN.
7. Das KwK-Guthaben kommt recht schnell, dazu bis 31.08. einmal zahlen. Das Startguthaben kommt wohl irgendwann im September, wenn ihr bis 31.08. dreimal mit der Karte bezahlt habt.



Noch die üblichen Details und Konditionen zur advanzia Mastercard Gold:
Kurz:

+ Keine monatlichen Gebühren
+ Keine Fremdwährungsgebühr
+ Keine aufwendige Identifizierung ("nur" Schufa)
+ unterstützt Apple Pay und Google Pay
+ Reiseversicherung (mit geringen Leistungen, nix für den Abenteuerurlaub)
~ Kundenservice, Infos und Kartensperrung, 24/7 unter 0800 880 1120 (+49 8945 8482 13 aus dem Ausland).
~ mittelmäsige App, Umsatzanzeige
- manuelle Zahlung der Rechnung per Überweisung, kein Einzug via Lastschrift. (Nach Tausch der Karte ist Lastschrift möglich, s. unten.)
- Zinsen für Bargeldabhebung (außer wenn man sich das Guthaben auszahlen lässt, wenn man im Plus ist)

Lang:
Jahresgebühr (dauerhaft) 0,- Euro
Auslandseinsatzgebühr (weltweit) 0,- Euro
im Laden zahlt ihr normalerweise also keine Gebühren, auch nicht im Ausland.

Bargeldabhebungsgebühr weltweit am Schalter/Bankautomat 0,- Euro, aber
Sollzins bei Bargeldverfügungen 1,49% nominal pro Monat ab Tag der Abhebung.
Hierzu zählen möglicherweise auch Transfers z. B. zu Revolut oder Aufladen von PayPal-Guthaben (nicht aber zahlen mit PayPal an Händler).
Gleicht bei einer Abhebung (z. B. am Automat) also euer Konto zügig aus, indem ihr das Geld auf das Konto eurer Karte überweist. Ggf. 1-2 Tage vorher, es müssen dabei auch die anderen Zahlungen des Monats ausgeglichen werden! Die Karte soll/darf aber nicht (lange) im Guthaben geführt werden.
Die IBAN für das Kreditkartenkonto steht auf eurer Rechnung, die erhaltet ihr am Anfang jeden Monats per Mail und habt 14 Tage zum Zahlen.
Falls ihr dringend Geld braucht könnt ihr so recht günstig am Automaten einer "Fremdbank" abheben. Beispielsweise 100€ abeben und nach 14 Tagen begleichen macht 0,76 €.
Kreditkarten 1x1:
Der Automatenbetreiber kann eine zusätzliche Gebühr erheben (v. a. in Tourismus-Gebieten, geht zu einer richtigen Bank und nicht zum Automat vom Souvenirhändler/Fußgängerzone). Wählt beim Abheben die Währung des Landes (nicht Euro), der Wechselkurs der Karte ist wahrscheinlich günstiger als der des Automaten.

Sollzins auf Einkäufe (Begleichung des Gesamtrechnungsbetrages bei Fälligkeit): 0 %
(Also wenn ihr die Rechnung vollständig bezahlt)

Sollzins auf Einkäufe bei Nutzung der Teilzahlungsmöglichkeit, 19,44 % p.a. Effektivzins ab Transaktionstag, nominal pro Monat: 1,49 %
(Achtung: ab Tag der Zahlung wird der Zins gerechnet falls ihr die Rechnung nicht vollständig begleicht)

Notfallersatzkarte 0,- Euro
Ersatzkarte 0,- Euro
Ersatz-PIN (Geheimzahl) 0,- Euro
Duplikat Rechnung 0,- Euro
Adressrecherche 0,- Euro
Rechnungsversand (Porto) 0,- Euro

Lastschrift (erst nach der Abwicklung des Deals hier!)

An sich bietet die Karte keinen Lastschrifteinzug. Aber advanzia vertreibt auch viele umgelabelte Karten für alle möglich Anbieter. Einige davon unterstützen Lastschrift.

Bildungsspender
Beispielsweise ein Verein (besser gesagt eine gGmbH) mit dem etwas sperrigen Name Bildungsspender: bildungsspender.de/bil…ard
Die Karte ist nicht sonderlich hübsch, aber es gehen immerhin 0,23 % Cashback von eurem Umsatz an soziale (Bildungs-)Einrichtungen. Und es gibt anscheinend nach der ersten Abrechnung auch Lastschrift!
Bestellt ihr diese oder eine andere advanzia Kreditkarte werdet ihr gefragt, welche davon ihr behalten möchtet.

1581772.jpg
Familien-Reservisten
Diese Karte bietet angeblich auch Lastschrift. Sie ist eigentlich für Familienangehörige von Reservisten, das wird anscheinend nicht geprüft. Cashback gibt es aber nur für echte Mitglieder. Auf dieser Seite gibt es Einzelheiten und hier den Antrag.

1581772.jpg
Hier noch eine List mit Karten. Einige davon mit Lastschrift (s. 2. Spalte), bitte aber nochmal auf der Webseite gegenprüfen, ob da etwas von Lastschrift steht. Antragslink in der letzten Spalte.

Wie wäre es mit einer Karte vom Verband für Fach- und Führungskräfte. Es wird aber nach einer Mitgliedsnummer gefragt, kein Pflichtfeld, ob es durchgeht weiß ich nicht. zum Antrag

Cashback (auch erst nach dem Deal hier! ohne Lastschrift!)
Auf andasa.com gibt es eine Karte mit 0,25 % Cashback auf den Nettoumsatz.

1581772.jpg

Andere Design (ohne Lastschrift!),
geklaut von hier
Erst den Deal hier abschließen und später anderes Design bestellen!

fluege.de/card
1581772.jpg
pinkcard.de/
1581772.jpg
tamamcard.de/
1581772.jpg
Für Kunden mit Laufzeitverträgen von Klarmobil gibt es über den "KlarClub" ebenfalls eine Variante mit 0,25 % Cashback auf alle Einkäufe mit der Karte. Das Guthaben wird einmal im Jahr auf die Handyrechnung gutgeschrieben
klarmobil.de/klarclub/
1581772.jpg
Fragen und Ergänzungen gibt's sicherlich in den Kommentaren.
Zusätzliche Info
Community Support
An dieser Stelle auch von uns nochmal der Hinweis, dass es nicht erlaubt ist sich in den Kommentaren in irgendeiner Form als Werber anzubieten. Weder darf ein direkter Reflink hier gepostet werden, noch darf erwähnt werden, dass man als Werber zur Verfügung steht. Bitte unterlasst also solche Werberangebote, da wir diese löschen müssen. Eine Frage nach einem Werber ist in Ordnung, eine öffentliche Antwort darauf nicht.
Google Pay ab sofort verfügbar

Einfach, schnell, sicher und vertraulich bezahlen

Die Advanzia Bank ermöglicht Ihnen ab sofort das mobile Bezahlen via Google Pay. Mit Google Pay können Sie ganz einfach und schnell Zahlungen online oder mobil mit Ihrem Smartphone durchführen, und das sicher und vertraulich.

Sie können mit Google Pay überall dort bezahlen, wo Sie das Symbol für kontaktloses Bezahlen oder das Google Pay-Symbol sehen. Diese Symbole finden Sie entweder auf dem Bildschirm des Zahlungsterminals oder am Kassengerät.

Um mit Google Pay in einem Geschäft zu bezahlen, beachten Sie bitte nachfolgende Schritte:

Entsperren Sie Ihr Smartphone. Für Beträge unter 50 Euro reicht bereits das angeschaltete Display zur Bezahlung aus. Sofern der Grenzbetrag überschritten wird, müssen Sie die Zahlung zusätzlich via PIN, Fingerprint oder Face-ID bestätigen.
Halten Sie die Rückseite des Smartphones einige Sekunden an das Zahlungsterminal.
Warten Sie auf die Bestätigung Ihrer Bezahlung.

Unter folgendem Link XXX (Link Factsheet) finden Sie weitere wichtige Informationen zur Installation von Google Pay sowie zu den Bezahlvorgängen.

Auch Apple Pay als alternative Bezahlmethode zu Google Pay wird Ihnen ebenfalls bald zur Verfügung stehen.


Gerade eben im Kundenportal entdeckt! Wird wohl für einige interessant sein, hat ja "nur" über ein Jahr nach Ankündigung gebraucht.
Beste Kommentare
jokergermany07.05.2020 05:45

Sollte Santander mir doch noch ihre neuen Konditionen andrehen (wonach es …Sollte Santander mir doch noch ihre neuen Konditionen andrehen (wonach es momentan nicht aussieht), würde ich eher die Hanseatic Bank GenialCard nehmen...Außer den Reiseversicherungen und das man den scheinbar den PostIdentkram nicht machen muss (Mein seit 4 Jahren abgelaufener Perso grüßt...) ist die Advanzia überall schlechter...


Und warum hat man einen seit 4 Jahren abgelaufenen Perso?
crismyass07.05.2020 07:39

Finger weg von dieser Karte. Mit diesem horrend hohen Zinssatz tut ihr …Finger weg von dieser Karte. Mit diesem horrend hohen Zinssatz tut ihr euch keinen Gefallen!!



Man sollte seine monatlichen Rechnungen pünktlich bezahlen, dann hat man auch keine/kaum Kosten
Will man mit einer Kreditkarte über seine Verhältnisse Leben, wird es natürlich teuer
Habe die Karte nun ca 10 Jahre und habe so gut wie nie Gebühren zahlen müssen. Vielleicht mal einen Mini Betrag, wenn ich im Urlaub Bargeld geholt habe. Bargeld Abhebung habe ich aber ruck zuck, vor Rechnung schon ausgeglichen !
beachfan07.05.2020 06:31

Meines Wissens auch die einzige Kreditkarte am Markt, bei der keine …Meines Wissens auch die einzige Kreditkarte am Markt, bei der keine zusatzliche Gebühren für die Zahlung im Ausland anfallen.


Das ist nun Blödsinn. Da gibt es jede Menge anderer Karten, die auch keine Fremdwährungsgebühren haben. DKB, Hanseatic Genialcard, Revolut, Monese, Barclaycard Visa, Ferratum, Tomorrow, boon.

Reicht das fürs erste?
querys07.05.2020 07:07

KWK hat bei mir auch schon mehrmals geklappt.Kostenfalle kann sein, wenn …KWK hat bei mir auch schon mehrmals geklappt.Kostenfalle kann sein, wenn man vergisst die Rechnung zu überweisen, da es keine Möglichkeit des automatischen Einzuges gibt. Dann fallen halt echt hohe Zinsen an. Mir persönlich ist es aber lieber, selbst zu überweisen.


Kostenfalle finde ich übertrieben.
Man bekommt monatlich eine Mail und hat dann 14 Tage Zeit zu zahlen.

Um wirklich signifikante Kosten zu bekommen müsste man den Kreditrahmen von z.B. 7500€ komplett ausreizen.
Bei 19,44% p.a. sind das 1,62% im Monat. Macht dann 121,50€ Zinsen, was natürlich viel ist.
Wenn man aber davon ausgeht, dass der normale Nutzer sicher selten den Kreditrahmen in dieser Höhe ausnutzt, fällt das Risiko eher in den Bereich 10 - 20 €.
Z.B. 1,62%/Monat bei einem Umsatz von 1000€ sind 16,20€ - sicher ärgerlich, angesichts der Jahresgebühr anderer Karten verschmerzbar.
777 Kommentare
Ehepartner werben erlaubt?
Sollte Santander mir doch noch ihre neuen Konditionen andrehen (wonach es momentan nicht aussieht), würde ich eher die Hanseatic Bank GenialCard nehmen...

Außer den Reiseversicherungen und das man den scheinbar den PostIdentkram nicht machen muss (Mein seit 4 Jahren abgelaufener Perso grüßt...) ist die Advanzia überall schlechter...
Bearbeitet von: "jokergermany" 7. Mai
jokergermany07.05.2020 05:45

Sollte Santander mir doch noch ihre neuen Konditionen andrehen (wonach es …Sollte Santander mir doch noch ihre neuen Konditionen andrehen (wonach es momentan nicht aussieht), würde ich eher die Hanseatic Bank GenialCard nehmen...Außer den Reiseversicherungen und das man den scheinbar den PostIdentkram nicht machen muss (Mein seit 4 Jahren abgelaufener Perso grüßt...) ist die Advanzia überall schlechter...


Reisepass?
jokergermany07.05.2020 05:45

Sollte Santander mir doch noch ihre neuen Konditionen andrehen (wonach es …Sollte Santander mir doch noch ihre neuen Konditionen andrehen (wonach es momentan nicht aussieht), würde ich eher die Hanseatic Bank GenialCard nehmen...Außer den Reiseversicherungen und das man den scheinbar den PostIdentkram nicht machen muss (Mein seit 4 Jahren abgelaufener Perso grüßt...) ist die Advanzia überall schlechter...


Habe sowohl die Karte von Hanseatic als auch die von Advanzia, wobei letztere mein klarer Favorit ist. Meines Wissens auch die einzige Kreditkarte am Markt, bei der keine zusatzliche Gebühren für die Zahlung im Ausland anfallen.
Kwk klappt bei denen immer sehr zuverlässig. Kann man nur empfehlen
Ich habe schon zweimal versucht die Karte zu kündigen, aber die Schreiben kommen "nie an".
totmacher07.05.2020 06:34

Kwk klappt bei denen immer sehr zuverlässig. Kann man nur empfehlen


Kann ich bestätigen :-)
beachfan07.05.2020 06:31

Meines Wissens auch die einzige Kreditkarte am Markt, bei der keine …Meines Wissens auch die einzige Kreditkarte am Markt, bei der keine zusatzliche Gebühren für die Zahlung im Ausland anfallen.


Das ist nun Blödsinn. Da gibt es jede Menge anderer Karten, die auch keine Fremdwährungsgebühren haben. DKB, Hanseatic Genialcard, Revolut, Monese, Barclaycard Visa, Ferratum, Tomorrow, boon.

Reicht das fürs erste?
Gute Beschreibung !
KWK hat bei mir auch schon mehrmals geklappt.

Kostenfalle kann sein, wenn man vergisst die Rechnung zu überweisen, da es keine Möglichkeit des automatischen Einzuges gibt. Dann fallen halt echt hohe Zinsen an. Mir persönlich ist es aber lieber, selbst zu überweisen.
Ich habe eine Gebuhrenfrei-Mastercard und ich kann sie nicht wirklich empfehlen. So lange alles glatt läuft und man den Kundenservice nicht benötigt, ist alles gut. Der Kundenservice ist allerdings eher bescheiden.
Man muss außerdem darauf achten, dass man sein Konto nach Erhalt der Rechnung ausgleicht. Leider wird seitens der Advanzia-Bank kein automatischer Einzug angeboten. Könnte natürlich Absicht sein...
Bis man die getätigten Umsätze in seinem Konto sehen kann, vergehen so an die 3 Tage. Der verfügbare Betrag ändert sich sofort, aber bis der Posten erscheint, dauert es.
Auch die App, die es inzwischen dafür gibt, ist qualitativ eher schlecht. Aber immerhin gibt es sie, hat ja lang genug gedauert.

Ich verwende inzwischen die DKB-Karte und bin damit wesentlich zufriedener. Die Hotline-Erreichbarkeit ist etwas schlechter, dafür konnten die mir auch bei technischen Problemen helfen.
Ich habe die Amazon Karte und hasse diese 20€ Jahresgebühr und Fremdwährungsgebühr, will unbedingt zum Jahresende eine neue KK haben. Dieser Zwang mit dem Rechnung überweisen stört mich etwas.
Auf der zweiten Seite der Aktionsseite steht: Indem Sie die Schaltfläche "Antrag Senden" bestätigen, beantragen Sie den Zahlungsschutz.
Das macht keinen Sinn, da ich oben den Haken bei Zahlungsschutz nicht gesetzt habe.
Bearbeitet von: "privatefloat" 7. Mai
querys07.05.2020 07:07

KWK hat bei mir auch schon mehrmals geklappt.Kostenfalle kann sein, wenn …KWK hat bei mir auch schon mehrmals geklappt.Kostenfalle kann sein, wenn man vergisst die Rechnung zu überweisen, da es keine Möglichkeit des automatischen Einzuges gibt. Dann fallen halt echt hohe Zinsen an. Mir persönlich ist es aber lieber, selbst zu überweisen.


Kostenfalle finde ich übertrieben.
Man bekommt monatlich eine Mail und hat dann 14 Tage Zeit zu zahlen.

Um wirklich signifikante Kosten zu bekommen müsste man den Kreditrahmen von z.B. 7500€ komplett ausreizen.
Bei 19,44% p.a. sind das 1,62% im Monat. Macht dann 121,50€ Zinsen, was natürlich viel ist.
Wenn man aber davon ausgeht, dass der normale Nutzer sicher selten den Kreditrahmen in dieser Höhe ausnutzt, fällt das Risiko eher in den Bereich 10 - 20 €.
Z.B. 1,62%/Monat bei einem Umsatz von 1000€ sind 16,20€ - sicher ärgerlich, angesichts der Jahresgebühr anderer Karten verschmerzbar.
jokergermany07.05.2020 05:45

Sollte Santander mir doch noch ihre neuen Konditionen andrehen (wonach es …Sollte Santander mir doch noch ihre neuen Konditionen andrehen (wonach es momentan nicht aussieht), würde ich eher die Hanseatic Bank GenialCard nehmen...Außer den Reiseversicherungen und das man den scheinbar den PostIdentkram nicht machen muss (Mein seit 4 Jahren abgelaufener Perso grüßt...) ist die Advanzia überall schlechter...


Und warum hat man einen seit 4 Jahren abgelaufenen Perso?
Finger weg von dieser Karte. Mit diesem horrend hohen Zinssatz tut ihr euch keinen Gefallen!!
Fitch081507.05.2020 07:30

Und warum hat man einen seit 4 Jahren abgelaufenen Perso?


Das ist wie mit dem TÜV: Wenn man den nicht termingerecht erneuert, spart man über die Gesamtzeit zwei bis drei Erneuerungen und die damit verbundenen Kosten - und viel Zeit.
Das nächste Bürgeramt ist ja nicht bei jedem fußläufig...
crismyass07.05.2020 07:39

Finger weg von dieser Karte. Mit diesem horrend hohen Zinssatz tut ihr …Finger weg von dieser Karte. Mit diesem horrend hohen Zinssatz tut ihr euch keinen Gefallen!!



Man sollte seine monatlichen Rechnungen pünktlich bezahlen, dann hat man auch keine/kaum Kosten
Will man mit einer Kreditkarte über seine Verhältnisse Leben, wird es natürlich teuer
Habe die Karte nun ca 10 Jahre und habe so gut wie nie Gebühren zahlen müssen. Vielleicht mal einen Mini Betrag, wenn ich im Urlaub Bargeld geholt habe. Bargeld Abhebung habe ich aber ruck zuck, vor Rechnung schon ausgeglichen !
Uli6807.05.2020 07:13

Ich habe eine Gebuhrenfrei-Mastercard und ich kann sie nicht wirklich …Ich habe eine Gebuhrenfrei-Mastercard und ich kann sie nicht wirklich empfehlen. So lange alles glatt läuft und man den Kundenservice nicht benötigt, ist alles gut.


Ich kann auch nichts negatives über den Service sagen. Manchmal sind die etwas empfindlich bei "unplausibelen" Kartenumsätzen. Mir wurde in USA mehrmals die Karte gesperrt, weil wir mit einem Wohnmobil quer durch die USA gefahren sind, und wir damit an zu weit auseinanderliegenden orten zu hohe Umsätze hatten. Sofortiges Entsperren über die Hotline (24h erreichbar) war nie ein Problem.
Auch von mir nicht getätigte Umsätze wurden jedes Mal anstandslos zurückgebucht.
Beste Karten! Die habe ich seit 7 Jahren
Hannoverschnapper07.05.2020 07:53

Man sollte seine monatlichen Rechnungen pünktlich bezahlen, dann hat man …Man sollte seine monatlichen Rechnungen pünktlich bezahlen, dann hat man auch keine/kaum Kosten Will man mit einer Kreditkarte über seine Verhältnisse Leben, wird es natürlich teuer Habe die Karte nun ca 10 Jahre und habe so gut wie nie Gebühren zahlen müssen. Vielleicht mal einen Mini Betrag, wenn ich im Urlaub Bargeld geholt habe. Bargeld Abhebung habe ich aber ruck zuck, vor Rechnung schon ausgeglichen !



Sehe ich genau so.
Habe die Karte mehrfach am Bankomat im Ausland eingesetzt und die Gebühren am Automat wären ein vielfaches mehr gewesen. Kann die Karte nach mehrjähriger Nutzung bis jetzt empfehlen.

Kleiner Tip vielleicht noch: Der Monatsreichung muss nach Luxemburg überwiesen werden, teilweise muss das erst bei der Bank freigeschaltet werden. (Auslandsüberweisung)
privatefloat07.05.2020 07:22

Auf der zweiten Seite der Aktionsseite steht: Indem Sie die Schaltfläche …Auf der zweiten Seite der Aktionsseite steht: Indem Sie die Schaltfläche "Antrag Senden" bestätigen, beantragen Sie den Zahlungsschutz.Das macht keinen Sinn, da ich oben den Haken bei Zahlungsschutz nicht gesetzt habe.



Das gehört wohl zu dem Abschnitt darüber. Bekannte und ich besitzen diese Karte und haben weder eine Versicherung noch die Mail dafür bekommen (wie es dort heißt).
Ist wohl nur ungünstig dort platziert.
Mh, seit ewigen Jahren habe die Santander 1 Plus Visa.
Aber sieht ja so aus als müsste man bald wechseln.
Das hier scheint aber nun nicht gerade ein guter Ersatz zu sein.
Hab die Karte seit über 10 Jahren, viel genutzt und noch keinen Cent Gebühren bezahlt.
Waren auch im DIebstahls-/Missbrauchsfall immer sehr kulant.

Hab mir Ende letzten Jahres auch noch eine 1Plus geholt, wegen Kostenrückerstattung bei Bargeldabhebung, aber das hat sich ja jetzt dann auch erledigt.

Von mir bekommt die Advanzia eine Empfehlung.
Sehr interessant, brauche noch eine zusätzliche KK für diverse kostenlose "Probeabos". Mal mitgenommen
Bearbeitet von: "deadpoet80" 7. Mai
totmacher07.05.2020 06:34

Kwk klappt bei denen immer sehr zuverlässig. Kann man nur empfehlen


Nun seit 8 Jahren Kunde dort und bin sehr zufrieden
Bin seit 10 Jahren sehr zufrieden mit dieser Karte. Den Mindestbetrag nicht unterschreiten und dann wer möchte und kann, einen höheren Beitrag zur Rückzahlung leisten. In Corona - Zeiten habe ich vor ein paar Tagen von Advanzia ausgehend, mein Kreditkartenvolumen um 1000,-- € erhöht bekommen. Ich muss es ja nicht wahrnehmen, ist jedoch es ein gutes Gefühl in dieser Zeit.
Naja für 100€+ kann man schon mal eine Kreditkarte ausprobieren. Wenn sie nicht gefällt, nimmt man eben eine andere.
Hatte aber bisher keine Probleme, Mail kommt und ich schau sowieso ab und an in mein Konto. Das Ding als Vorlage speichern und es ist ruck zuck überwiesen. Oder eben eine Karte mit Lastschrift besorgen. Dann kann man überall ohne KK-Gebühren zahlen, solange das Konto zum Rechnungstag gedeckt ist. Sonst ist man wohl eher froh drüber entscheiden zu können, wann man zahlt.
crismyass07.05.2020 07:39

Finger weg von dieser Karte. Mit diesem horrend hohen Zinssatz tut ihr …Finger weg von dieser Karte. Mit diesem horrend hohen Zinssatz tut ihr euch keinen Gefallen!!


Nur wenn die offene Rechnungen nicht innerhalb von 3 Wochen überwiesen werden. Hatte seit 2012 damit noch nie Probleme.
steven76207.05.2020 07:19

Ich habe die Amazon Karte und hasse diese 20€ Jahresgebühr und Fr …Ich habe die Amazon Karte und hasse diese 20€ Jahresgebühr und Fremdwährungsgebühr, will unbedingt zum Jahresende eine neue KK haben. Dieser Zwang mit dem Rechnung überweisen stört mich etwas.


mit prime ist die geile Amazonkreditkarte komplett kostenlos.... ist nicht vergleichbar mit der seltsamen Karte hier
Wie lange darf man eigentlich kein Kunde mehr sein um bei advanzia Neukunde zu sein?
Bearbeitet von: "phale" 7. Mai
KwK nur möglich für komplette Neukunden. Für die Advanzia gibts keine Fristen o.ä. ab wann man wieder NK ist
Bin auch seit ein paar Jahren dabei, bis jetzt alles positiv. Solang man die monatliche Gesamtzahlung aktiviert, keine Probleme.
Und denkt dran seit ein paar Wochen kann man die Karte mit Google Pay nutzen.
Ich bin auch seit Jahren dort und bis jetzt vollkommen zufrieden (man muss halt nur dran denken, seine Rechnung auch zu bezahlen ). Auch im Ausland super. Ich hatte sie in Schottland dabei, die Umrechnungskurse waren fair und es gab auch keine anderweitige Gebühr bei Nutzung in Pfund Sterling. Geld abheben kostet aber ab dem ersten Tag, meine ich, also lieber direkt mit der Karte bezahlen.
phale07.05.2020 08:55

mit prime ist die geile Amazonkreditkarte komplett kostenlos.... ist …mit prime ist die geile Amazonkreditkarte komplett kostenlos.... ist nicht vergleichbar mit der seltsamen Karte hier Wie lange darf man eigentlich kein Kunde mehr sein um bei advanzia Neukunde zu sein?



Die LBB gibt dir keinen 7000€ Kreditrahmen als Student ohne Einkommen, "Advanzia" schon...
Möchte auch geworben werden.

Bitte nur werben, wenn ihr mit 50/50 eures Anteils einverstanden seid, also von eurem Anteil 20 € an euch und 20 € an mich.

/edit Erledigt, danke!
Bearbeitet von: "JaeMcBean" 7. Mai
JaeMcBean07.05.2020 10:35

Möchte auch geworben werden.Bitte nur werben, wenn ihr mit 50/50 eures …Möchte auch geworben werden.Bitte nur werben, wenn ihr mit 50/50 eures Anteils einverstanden seid, also von eurem Anteil 20 € an euch und 20 € an mich./edit Erledigt, danke!


Schließe mich der Suche an zu selben Konditionen. 50/50 der Werberprämie
Strelogs07.05.2020 10:32

Die LBB gibt dir keinen 7000€ Kreditrahmen als Student ohne Einkommen, " …Die LBB gibt dir keinen 7000€ Kreditrahmen als Student ohne Einkommen, "Advanzia" schon...


wenn man in den finanziellen Ruin gleiten mag nur zu dann arbeitet man quasi nur noch für seine Zinsen....
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text