Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
AEG CX7-2-45AN - 2in1 Akku-Handstaubsauger inkl zusätzlicher Elektrosaugbürste & Zubehör für den Handstaubsauger, bis zu 45 Minuten Laufzeit
482° Abgelaufen

AEG CX7-2-45AN - 2in1 Akku-Handstaubsauger inkl zusätzlicher Elektrosaugbürste & Zubehör für den Handstaubsauger, bis zu 45 Minuten Laufzeit

167,90€199€-16%eBay Angebote
28
aktualisiert 4. Jul (eingestellt 2. Jun)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Jetzt für 167,90€ bei eBay Cyberport mit Code: PSPARMEHR ; ich habe ihn jetzt seit de 21. April und alle die ihn gesehen haben lieben ihn und wollen ihn auch haben. Sogar die Haushälterin kauft ihn sich jetzt privat
Bei Amazon gibt es gerade den genialen AEG CX7 im Angebot. Ich habe mir den Staubsauger selbst am 21. April für über 190€ gekauft und liebe ihn mehr als meinen Roboterstaubsauger. MM & Saturn haben den Preis wohl gesenkt, bei Amazon entfällt aber der Versand. Neben der Preissenkung startet man bei 199€ für den Sauger.

1388072.jpg
858 Bewertungen auf 4,3 Sternen | 2 Testberichte mit Note 1,0

  • Sauberkeit auf allen Ebenen: Der beutellose AEG Akkusauger ist ein vielseitiger 2in1 Staubsauger - Benutzung entweder klassisch als Stiel- oder für schwer zugängliche Ecken als Handsauger
  • Ideal für Allergiker und Tierbesitzer: Dank seiner Elektrosaugbürste nimmt der Akkusauger Tierhaare, Milben und Hausstaub auf Polstermöbeln, Autositzen oder Betten problemlos auf
  • Schluss mit Kabelsalat: Der Lithium-HD-Power-Akku ermöglicht bis zu 45 min. Laufzeit in ECO- und bis zu 16 min. in Power-Stufe / Motorbetriebene Saugbürste mit 50% mehr Reinigungskraft
  • Weitere Features: Zyklonfiltersystem für optimale Saugleistung, LED-Leuchten zum Erhellen dunkler Ecken, intelligentes Ladesystem, 180° drehbare Bodendüse, einfache beutellose Reinigung
  • Lieferumfang: 1 x 2in1 AEG Akkusauger Ergorapido CX7 mit Elektrosaugbürste für das Handteil, 1x Fugendüse und Bürste, 1x Ladestation, 1x Filter (startbereit im Gerät)
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

28 Kommentare
Top Gerät mit sehr kleinem Auffangbehälter
Bearbeitet von: "valee" 2. Jun
valee02.06.2019 21:22

Top Gerät mit sehr kleinem Auffangbehälter


SUUUPER klein, aber es reicht ca. für einmal 50qm saugen.
El_Lorenzo02.06.2019 21:27

SUUUPER klein, aber es reicht ca. für einmal 50qm saugen.


Aber nur wenn man nur 1x im Monat saugt so das der Staub Zentimeterdick auf dem Boden und den Möbeln liegt...Ich sauge alle 3 Tage damit 200qm und leeren muss ich den nur alle 2 Wochen einmal
RenoRaines02.06.2019 21:35

Aber nur wenn man nur 1x im Monat saugt so das der Staub Zentimeterdick …Aber nur wenn man nur 1x im Monat saugt so das der Staub Zentimeterdick auf dem Boden und den Möbeln liegt...Ich sauge alle 3 Tage damit 200qm und leeren muss ich den nur alle 2 Wochen einmal


Krass. wir haben 2 Hunde und die Terrasse und Fenster viel offen. Alle 2 Tage ist der voll.
Habe gehört, dass die elektrische Aktivbürste stark sein soll. Wie verhält es sich auf der Couch mit Überwurfdecke? Haben die Befürchtung, dass die Überwurfdecke immer mit eingezogen wird. Wollen ihn hauptsächlich für die Katzenhaare auf der Couch, da es mit dem normalen Bodenstaubsauger immer sehr mühselig ist.
Bearbeitet von: "clokx" 2. Jun
clokx02.06.2019 22:07

Habe gehört, dass die elektrische Aktivbürste stark sein soll. Wie verhält …Habe gehört, dass die elektrische Aktivbürste stark sein soll. Wie verhält es sich auf der Couch mit Überwurfdecke? Haben die Befürchtung, dass die Überwurfdecke immer mit eingezogen wird. Wollen ihn hauptsächlich für die Katzenhaare auf der Couch, da es mit dem normalen Bodenstaubsauger immer sehr mühselig ist.


Die Aktivbürste im Handteil ist super. Leider gibts im Handteil-Modus nur eine Saugstufe und die ist stark, ja. Also eine Überwurfdecke könnte defintiv eingezogen werden bzw runtergezogen werden, wenn diese nicht schwer aufliegt...
Weitere Erfahrungen? Besser als der Rowenta und wie sieht's nach ein paar Monaten Nutzung aus?
Besser als der 200 Euro Bosch Athlet? :/
Ich habe ein AEG und würde das Gerät nie wieder kaufen. Nach ca. 6 Monaten war der Akku hinüber, nicht mal 2 Minuten Laufzeit. Die Bürste schleudert den Dreck eher nach hinten raus, als das sie beim Saugen hilft. Sind nun beim Rowenta Airforce 360 und deutlich zufriedener bei einem ähnlichen Preis.
Horrovitz02.06.2019 22:41

Ich habe ein AEG und würde das Gerät nie wieder kaufen. Nach ca. 6 Monaten …Ich habe ein AEG und würde das Gerät nie wieder kaufen. Nach ca. 6 Monaten war der Akku hinüber, nicht mal 2 Minuten Laufzeit. Die Bürste schleudert den Dreck eher nach hinten raus, als das sie beim Saugen hilft. Sind nun beim Rowenta Airforce 360 und deutlich zufriedener bei einem ähnlichen Preis.


Welchen hast du denn von AEG? Und der Airforce 360 hat 20min Laufzeit, also nichtmal die Hälfte...
El_Lorenzo02.06.2019 22:51

Welchen hast du denn von AEG? Und der Airforce 360 hat 20min Laufzeit, …Welchen hast du denn von AEG? Und der Airforce 360 hat 20min Laufzeit, also nichtmal die Hälfte...


Hatte den Ergorapido Lithium 18V.
Die Akkulaufzeit bei Rowenta ist zwar kürzer, aber 20Minuten reichen uns hier im Haus.
El_Lorenzo02.06.2019 22:12

Die Aktivbürste im Handteil ist super. Leider gibts im Handteil-Modus nur …Die Aktivbürste im Handteil ist super. Leider gibts im Handteil-Modus nur eine Saugstufe und die ist stark, ja. Also eine Überwurfdecke könnte defintiv eingezogen werden bzw runtergezogen werden, wenn diese nicht schwer aufliegt...


Wenn man das Handteil zunächst im großen Gerät drin lässt und darüber auf Stufe Eins (schwach) stellt, ihn dann entnimmt, während er läuft, kann man auch auf schwacher Stufe mit Bürste und Handgerät saugen. Wenn ich Spannbettlaken absaugen, zieht mir da nichts in den Sauger.
Horrovitz02.06.2019 22:41

Ich habe ein AEG und würde das Gerät nie wieder kaufen. Nach ca. 6 Monaten …Ich habe ein AEG und würde das Gerät nie wieder kaufen. Nach ca. 6 Monaten war der Akku hinüber, nicht mal 2 Minuten Laufzeit. Die Bürste schleudert den Dreck eher nach hinten raus, als das sie beim Saugen hilft. Sind nun beim Rowenta Airforce 360 und deutlich zufriedener bei einem ähnlichen Preis.


Hast ja 3 Jahre Garantie auf Akku????(y)
Olie_Bolle03.06.2019 05:59

Wenn man das Handteil zunächst im großen Gerät drin lässt und darüber auf S …Wenn man das Handteil zunächst im großen Gerät drin lässt und darüber auf Stufe Eins (schwach) stellt, ihn dann entnimmt, während er läuft, kann man auch auf schwacher Stufe mit Bürste und Handgerät saugen. Wenn ich Spannbettlaken absaugen, zieht mir da nichts in den Sauger.


Genialer Tipp Danke schön!
luuuuun02.06.2019 22:31

Besser als der 200 Euro Bosch Athlet? :/


Finde ich nicht. Habe den AEG vom Kumpel für zwei Wochen ausgeliehen, bevor ich einen Athlet gekauft habe. Im Vergleich ist natürlich der AEG viel praktischer, da weniger Gewicht und "Mini-Modus". Aber von der Saugkraft finde ich beide nicht zu vergleichen. Akku-Laufzeit ist natürlich bei dem AEG viel besser, aber dafür ist mir meine 50qm Wohnung nicht groß genug. Bei uns wird dann zwei Mal die Woche mit dem Athlet auf Stufe 2 gesaugt, und dann ein Mal die Woche über Nacht aufgeladen.
luuuuun02.06.2019 22:31

Besser als der 200 Euro Bosch Athlet? :/


Außerdem sah der Athlet sehr majestätisch aus neben dem AEG. Aber das ist wohl eher unwichtig, da er in der kleinen Abstellkammer steht.
El_Lorenzo02.06.2019 21:58

Krass. wir haben 2 Hunde und die Terrasse und Fenster viel offen. Alle 2 …Krass. wir haben 2 Hunde und die Terrasse und Fenster viel offen. Alle 2 Tage ist der voll.


Haben wir auch. 2 Personen + 1 Hund, Fenster viel offen. Vielleicht staubt es bei uns ja weniger als bei euch oder ihr habt täglich 10 Leute zu Besuch

Das einzige was ich mir jetzt denken könnte wäre das ihr Teppich habt...
RenoRaines03.06.2019 12:54

Haben wir auch. 2 Personen + 1 Hund, Fenster viel offen. Vielleicht staubt …Haben wir auch. 2 Personen + 1 Hund, Fenster viel offen. Vielleicht staubt es bei uns ja weniger als bei euch oder ihr habt täglich 10 Leute zu Besuch Das einzige was ich mir jetzt denken könnte wäre das ihr Teppich habt...


Ja echt komisch. Aber der 2. Hund rennt ständig in den Garten und zurück und bringt fast alles mit was man an Gewächs draußen finden kann
@El_Lorenzo es gibt sie wieder, diesmal 10 euro günstiger mit eine coupon in Amazon. 💪🏽
Spart euch das Teil. Die ersten Monate waren wir begeistert. Dann hat er extrem an saugkraft verloren das wir noch nicht Mal mehr Brötchenkrümel Wegeaugen konnten. Durch die drehende Bürste schießt er den Dreck nur durch die Gegend. Akku nach 1min leer. Eingeschickt auf Garantie. Hier nach ca. 6 Wochen dasselbe Problem.

Wer billig kauft, kauft 2x.

(Haben täglich gesaugt -55m²)

Zwar preislich nicht vergleichbar aber nutzen nun den Dyson V8 seit knapp einem Jahr. Akku gefühlt genauso gut wie vorher. Mit einer Akku Ladung können wir ca. 3x die Wohnung saugen. Saugkraft bleibt konstant.
Bearbeitet von: "FroZen1987" 4. Jul
Ich glaube, bei den Akku-Staubsaugern ist Dyson unangefochten. Hatte jemand mal beide Geräte (egal welche Version vom Dyson) und kann dazu was sagen? Wir haben den V10 und haben bis jetzt nichts vergleichbares gehabt, an Staubsauger.
Hab mir erst vor ca. 2 Wochen den Xiaomi Roidmi F8 gegönnt weil die Flexibilität vom AEG Grütze ist... ohne zusätzliche Aufsätze keine Chance in Ecken zu kommen, geschweige denn unters Sofa!
Tommy8904.07.2019 21:18

Hab mir erst vor ca. 2 Wochen den Xiaomi Roidmi F8 gegönnt weil die …Hab mir erst vor ca. 2 Wochen den Xiaomi Roidmi F8 gegönnt weil die Flexibilität vom AEG Grütze ist... ohne zusätzliche Aufsätze keine Chance in Ecken zu kommen, geschweige denn unters Sofa!


Der ist auch ganz nett, aber viel zu groß und unhandlich. Da gibs halt kein kompaktes Handteil, was man mal eben ins Auto mitnehmen kann und dann fehlt da auch der passende Bürstenaufsatz. Ist nett, aber kommt halt nicht an den AEG ran.
FroZen198704.07.2019 20:51

Spart euch das Teil. Die ersten Monate waren wir begeistert. Dann hat er …Spart euch das Teil. Die ersten Monate waren wir begeistert. Dann hat er extrem an saugkraft verloren das wir noch nicht Mal mehr Brötchenkrümel Wegeaugen konnten. Durch die drehende Bürste schießt er den Dreck nur durch die Gegend. Akku nach 1min leer. Eingeschickt auf Garantie. Hier nach ca. 6 Wochen dasselbe Problem. Wer billig kauft, kauft 2x. (Haben täglich gesaugt -55m²)Zwar preislich nicht vergleichbar aber nutzen nun den Dyson V8 seit knapp einem Jahr. Akku gefühlt genauso gut wie vorher. Mit einer Akku Ladung können wir ca. 3x die Wohnung saugen. Saugkraft bleibt konstant.


Dann hast du es vielleicht falsch benutzt oder Pech gehabt, kann ja immer mal sein, aber 667x volle 5 Sterne bei Amazon sind nun wirklich kein Montagsprodukt Allein die Lampe und die selbstreinigende Bürstenrolle sind Gold wert.
SönmezReis04.07.2019 20:57

Ich glaube, bei den Akku-Staubsaugern ist Dyson unangefochten. Hatte …Ich glaube, bei den Akku-Staubsaugern ist Dyson unangefochten. Hatte jemand mal beide Geräte (egal welche Version vom Dyson) und kann dazu was sagen? Wir haben den V10 und haben bis jetzt nichts vergleichbares gehabt, an Staubsauger.


Wir hatten den V8 und haben ihn wieder zurück geschickt. Mit Elektrobürste war die Laufzeit bei nichtmal 30min, da waren wir nur noch am Laden und das war uns dann doch zu viel Geld. Und die Standfunktion fehlt halt total. Das nervte mich am Dyson echt am meisten.
Wie sind diese Akku Handsauger denn im Vergleich zu den "herkömmlichen" Kabelsaugern? Wir saugen 2x die Woche 60qm und haben totale Durchschnittsansprüche. Da heute unserer mit Kabel verreckt ist, wirds Zeit für einen Neuen.
Balu7204.07.2019 21:45

Wie sind diese Akku Handsauger denn im Vergleich zu den "herkömmlichen" …Wie sind diese Akku Handsauger denn im Vergleich zu den "herkömmlichen" Kabelsaugern? Wir saugen 2x die Woche 60qm und haben totale Durchschnittsansprüche. Da heute unserer mit Kabel verreckt ist, wirds Zeit für einen Neuen.


Genau das waren unsere Anforderungen. Wir saugen die 55qm auf 4 Zimmern auch zwei mal die Woche und laden den Sauger einmal die Woche. Der saugt richtig gut!
Jetzt fällt mir Mal wieder der Sauberkeitstick meiner Freundin auf. Wir saugen täglich. Früher sogar 2x täglich... (Keine Haustiere)
Ich hab ihn auch und bin begeistert. Dazu hab ich noch ein Zubehörset damals bekommen mit einem Flexiblen schlauch und einer ca. 30cm langen Fugendüse. Die ist super für zwischen die Heizungen. Ich hab seit dem ich das ding hab nicht einmal mehr den kabelgebundenen Staubsauger benutzt. Was allerdings stimmt, ist das der Auffangbehälter klein ist. Aber finde ich nicht so schlimmm. Ist ja schnell entleerbar.
Habe pro Stockwerk (3x) eins - früher 3 x AEG und mittlerweile Dyson/Roidmi F8 und ich muss sagen - ein Unterschied wie Tag & Nacht. Außer der genannten Standfunktion in allem weitaus besser für mich und alle die damit jemals gesaugt haben.

Demnächst kommt noch ein Dreame V9 dazu, meine gelesen zu haben er hätte eine Standfunktion.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text