151°
AEG Schlagbohrmaschine + Gratis AEG Winkelschleifer Online und Offline

AEG Schlagbohrmaschine + Gratis AEG Winkelschleifer Online und Offline

ElektronikBauhaus Angebote

AEG Schlagbohrmaschine + Gratis AEG Winkelschleifer Online und Offline

Preis:Preis:Preis:129€
Zum DealZum DealZum Deal
Hy,

habe mit der Suchfunktion nix gefunden, im Aktuellem Prospekt von Bauhaus gibt es beim Kauf der verlinkten Bohrmaschine oder dem AEG Kombi-Bohrhammer KH 24 XE (169€) offline einen Coupon für einen gratis Winkelschleifer WS 8-125 S. Den Coupon muss man einsenden.
Funktioniert auch online.

Preisvergleich laut Idealo:

Winkelschleifer: 69€ bei Bauhaus (mit Koffer, denn gibt's höchstwahrscheinlich nicht dazu)
Schlagbohrmaschine: 129€ bei Bauhaus
Kombi-Bohrhammer: 138,29 bei crowdfox

Link zum Winkelschleifer: bauhaus.info/win…804
Link zum Bohrhammer: bauhaus.info/boh…463


Falls ich die falsche Kategorie gewählt habe bitte ändern.

13 Kommentare

auspacken einschalten garantiefall

auspacken einschalten grottig (bis zum Garantiefall)

Auspacken, einschalten, geht zurück

Wer will noch

Übrigens 5 Jahre Garantie von Bauhaus
Also nur für den Fall

Alles Ein Glump

AEG war früher ja echt sexy.
Aber wie sieht's heute aus? Taugen die überhaupt noch was oder nur gelabelter China-Ramsch?

also ich kann nur sagen das Ryobi (gehört zum gleichem Konzern) echt gut ist.
AEG hat ich schon lange keine neueren Geräte mehr.
Aber so schlecht wie viele reden kann es gar nicht sein. Im Zweifelsfall einfach mal Probieren und Notfalls zurückgeben.
5 Jahre Garantie über Bauhaus hat man ja auch noch.
Vllt ist es Überlegenswert dass Gerät zu Kaufen, den Coupon zu erhalten und danach zurückgeben, dann hat man denn Winkelschleifer höchstwahrscheinlich sogar umsonst.



AEG als solches gibt es nicht mehr. Jeder der genug Geld hat, kann sich für seine Erzeugnisse den Namen kaufen.

Auszug aus Wikipedia

Heute gehören die Rechte an der Marke AEG der schwedischen Electrolux, die über ihren Geschäftsbereich Electrolux Global Brand Licensing Lizenzen zur Verwendung vergibt.

bob123456vor 32 m

AEG als solches gibt es nicht mehr. Jeder der genug Geld hat, kann sich für seine Erzeugnisse den Namen kaufen.Auszug aus WikipediaHeute gehören die Rechte an der Marke AEG der schwedischen Electrolux, die über ihren Geschäftsbereich Electrolux Global Brand Licensing Lizenzen zur Verwendung vergibt.


Elektrowerkzeuge von AEG sind ne komplett andere Sparte und haben mit Electrolux nun überhaupt nix zu tun, bis vor einigen Jahren waren AEG Werkzeuge wirklich hochwertige Geräte, haben dem Atlas Copco Konzern gehört, aber Heute gehören sie irgend ner Chinesischen Firma, denen kann der eigene Ruf ja egal sein, was Werkzeuge anbelangt, im gegensatz zu AC, die immer noch ausschliesslich Bauwerkzeuge in höchsten Preissegmenten herstellen.

AEG ist eine reine Witzmarke geworden... kaufen nur noch Leute 50+ die es von früher mit Qualität assoziieren. Viel zu teuer... 20€ wäre ein Preis dafür.
Dass ist so cold, da brauche ich einen Glühwein.

Treibe-mich-selbst-in-den-Ruin-Schnappervor 2 h, 26 m

AEG ist eine reine Witzmarke geworden... kaufen nur noch Leute 50+ die es von früher mit Qualität assoziieren. Viel zu teuer... 20€ wäre ein Preis dafür. Dass ist so cold, da brauche ich einen Glühwein.



basiliskvor 3 h, 37 m

Elektrowerkzeuge von AEG sind ne komplett andere Sparte und haben mit Electrolux nun überhaupt nix zu tun, bis vor einigen Jahren waren AEG Werkzeuge wirklich hochwertige Geräte, haben dem Atlas Copco Konzern gehört, aber Heute gehören sie irgend ner Chinesischen Firma, denen kann der eigene Ruf ja egal sein, was Werkzeuge anbelangt, im gegensatz zu AC, die immer noch ausschliesslich Bauwerkzeuge in höchsten Preissegmenten herstellen.


Ich denke so schlimm ist AEG Tools nun auch nicht.

Ryobi gehört seit 2000 zu Techtronic Industries Co. Ltd.(TTI).
AEG und Millwaukee kamen 2005 hinzu.

Ryobi ist für den DIY Bereich(vergleichbar mit Bosch Grün)recht gut .
Millwaukee ist genauso Premium wie BoschBlau, Dewalt oder Metabo.
AEG Tools hatte ich nur als Akkuschrauber 2 tage bei einem Umzug in der Hand, würde es aber auch so 90% in den Premium Bereich einordnen.
Ihr müsst bedenken A&M Elektrowerkzeuge GmbH (AEG Tool und Milwaukee) wurde nicht wie "AEG" lizenziert sondern aufgekauft mitsamt dem Knowhow.

Millwaukee hat seitdem nicht an Qualität verloren. Wieso sollte das bei AEG Tools anders sein?
Ist es nicht vielleicht eher sodas Ihr schlechtes von den anderen lizensierten AEG Produkten hört und es gleichstellt mit AEG Tools?






Bearbeitet von: "AVV" 28. November

Hat der Schlagbohrer einen Sanftanlauf?

AVVvor 6 h, 41 m

Ich denke so schlimm ist AEG Tools nun auch nicht.Ryobi gehört seit 2000 zu Techtronic Industries Co. Ltd. (TTI).AEG und Millwaukee kamen 2005 hinzu.Ryobi ist für den DIY Bereich(vergleichbar mit Bosch Grün)recht gut .Millwaukee ist genauso Premium wie BoschBlau, Dewalt oder Metabo.AEG Tools hatte ich nur als Akkuschrauber 2 tage bei einem Umzug in der Hand, würde es aber auch so 90% in den Premium Bereich einordnen.Ihr müsst bedenken A&M Elektrowerkzeuge GmbH (AEG Tool und Milwaukee) wurde nicht wie "AEG" lizenziert sondern aufgekauft mitsamt dem Knowhow.Millwaukee hat seitdem nicht an Qualität verloren. Wieso sollte das bei AEG Tools anders sein?Ist es nicht vielleicht eher sodas Ihr schlechtes von den anderen lizensierten AEG Produkten hört und es gleichstellt mit AEG Tools?

​Dass könnte sein, bei dem Lizenzen ist es schwer den Überblick zu behalten...

Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von vonSiegen. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text