40°
ABGELAUFEN
Aerotec Airliner 5 Go Druckluft-Kompressor (Kessel-Inhalt:5 l - 10 bar) für 89,32 €, @Voelkner

Aerotec Airliner 5 Go Druckluft-Kompressor (Kessel-Inhalt:5 l - 10 bar) für 89,32 €, @Voelkner

ElektronikVoelkner Angebote

Aerotec Airliner 5 Go Druckluft-Kompressor (Kessel-Inhalt:5 l - 10 bar) für 89,32 €, @Voelkner

Preis:Preis:Preis:89,32€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo-VGP: 99,73 €.

Auf den Preis kommt ihr mit dem Gutschein-Code ABKUEHLUNG (danke an search85).

Über Qipu sind ggf. noch 2% Cashback möglich.

Überblick

1.1 kW
Förderleistung: 110 l/min
Kessel-Inhalt: 5 l
Ölfrei

Beschreibung

Tragbarer Kolbenkompressor in ölfreier Ausführung. Extra flache Bauweise, dadurch platzsparend. Kompressor kann stehend oder auch liegend betrieben werden.

Eigenschaften:

· Wartungsfreies 1 Zylinder Aggregat
· Inkl. Druckminderer zur genauen Abgabedruckeinstellung
· Mit übersichtlicher Bedieneinheit
· Mit Alu-Tragegriff und verstellbaren Trageriemen
· 10 bar Kesseldruck
· Das Gerät kann stehen und liegend betrieben werden.

Details:

Länge (Tiefe) : 395 mm
Höhe : 180 mm
Breite : 360 mm
Marke : Aerotec
Leistung : 1.1 kW
Ansaugleistung : 200 l/min
Drehzahl : 3400 U/min
Kessel-Inhalt : 5 l
Leistung : 1.5 PS
Typ : Airliner 5 Go
Zylinder-Anzahl : 1
Förderleistung : 110 l/min
Betriebs-Überdruck : 10 bar
Betriebsspannung : 230 V
Gewicht : 15 kg

10 Kommentare

1092738_BB_00_FB.EPS_1000.jpg

200-xl.jpg

Hat jemand Erfahrungen damit? Brauche dringend einen kleinen Kompressor für die Werkstatt und gelegentliches Reifenpumpen

also nur um Luft auf die Reifen zu pumpen, gibt es günstigere Geräte.
Da brauchst Du auch keine 10 Bar für normale Reifen

Nur 5 liter volumen viel kannst damit nicht machen

christianklupsch

Nur 5 liter volumen viel kannst damit nicht machen



genau.... zum Luft aufpumpen zu teuer...
u. für Werkstattgebrauch ist der Druckbehälter zu klein...

JumpY

Hat jemand Erfahrungen damit? Brauche dringend einen kleinen Kompressor für die Werkstatt und gelegentliches Reifenpumpen


Der hier ist für mobil. Reifen aufpumpen und was ausblasen geht bestimmt damit, das war's dann aber auch schon. Für alles, was ein Kompressor für einen erledigen kann wie kein anderes Werkzeug, z.B. Druckluftmeissel oder Sandstrahl, ist er zu mickrig, auch bei solchen, die auf kleine Kompressoren ausgelegt sind, sind so um 200 ltr/min echte Abgabeleistung, ohne dass der Druck abfällt, notwendig ("echte", weil die üblichen Prospektangaben durchweg gelogen sind). Ein handelsüblicher Kompressor mit ausreichendem Druckbehälter kann da ein wenig helfen - 10 Sekunden Werkzeug betätigen, 50 Sekunden abwarten, bis der Druck wieder voll ist. (Wie kommt dieser hier bei einer Ansaugleistung von 200ltr/min und wenn er diese Luftmenge dann auf das Zehnfache verdichtet (glaub ich sowieso nicht) dann auf eine Abgabeleistung von 110ltr/min? Wundersame Luftvermehrung?!).

Also wenn du einen schicken kleinen Kompressor zum Reifen aufpumpen suchst, nimm diesen hier. Oder einen vom Fahrradzubehör für zehn Euro . Wenn du einen Werkstattkompressor suchst und kein Geld für einen guten hast, nimm den Zweizylinder, der bei Norma und anderen immer mal für 180 Euro zu haben ist. Das ist schon ein anderes Kaliber.

Goil. endlich ne anständige Ghostbustersverkleidung ..

Paintball Druckluftflaschen damit befüllbar?

Es ist schon richtig, dass ich keine 10 Bar für Reifen benötige, ebenfalls würde ich mehr Liter für Reifen oder richtiges Werkzeug benötigen. Es geht überwiegend darum, dass der Kompressor relativ leicht ist, damit der von jedem auch bewegt werden kann, auch wenn der grundsätzlich Stationär aufgehangen wird in der Werkstatt.
Wir haben einen sehr alten Kompressor in einer Werkstatt 200 Meter weiter, ich habe nur langsam keine Lust mehr für jedes ausblasen da rüber zu gehen und den anlaufen zu lassen. Wenn also etwas großes gemacht werden muss greife ich zu diesem. Hier stellt sich mir nur die Frage, kennt jemand genau dieses Produkt und kann zur Haltbarkeit etwas sagen? Da bin ich immer skeptisch bei Kompressoren oder Elektrogeräten aus dem Baumarkt.

Bezüglich des Luftvolumens: Wenn ich etwas länger in der Werkstatt arbeiten möchte, befülle ich einen Zwischenspeicher. Dafür baue ich eine alte Gasflasche auf Druckluftventile um und stelle die irgendwo in eine Ecke mit einem Absperrhahn. Diese fülle ich dann einmal vollständig und habe dann für die Stunden in der Werkstatt immer ein bisschen Luft ohne das der Kompressor ständig anspringen muss.

Ansonsten irgendwelche Alternativen? Hatte diesen hier vor dem Deal auch ins Auge gefasst: amazon.de/gp/…top

Der Preis liegt nun bei rund 117,00 €.

Damit beende ich den Deal.

Vielen Dank für eure Bewertungen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text