Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
afb shop: Dell XPS 13 2-in-1 (9365) - 13,3 Zoll - Core i7-7Y75 @ 1,3 GHz - 8GB RAM - 500GB SSD - QHD+ 3200x1800 - Touch - Webcam - Win10Pro
384° Abgelaufen

afb shop: Dell XPS 13 2-in-1 (9365) - 13,3 Zoll - Core i7-7Y75 @ 1,3 GHz - 8GB RAM - 500GB SSD - QHD+ 3200x1800 - Touch - Webcam - Win10Pro

899€1.300€-31%AfBGroup Angebote
30
eingestellt am 11. MärBearbeitet von:"Tedesco"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Test hier

PVG hier, 256GB SSD ab 1299€, hier in diesem Angebot aber 500GB.

Display: 13,3 Zoll - QHD+ (3200x1800)
Grafik: Intel® HD-Grafik 615
Tastaturlayout: Deutsch (QWERTZ) ohne Ziffernblock
Schnittstellen:
1 x USB-C
1 x Thunderbolt
1 x W-LAN
1 x Audio / Mikrofon - 3,5 mm Combo
1 x SD-Kartenleser
1 x Webcam
1 x Fingerprintreader
Abmessungen (mm): 304 x 13,7 x 199
Gewicht (kg): 1,24
Lieferumfang: Notebook in Originalverpackung (Dell XPS 13 (9365), 30-Watt-USB-C-Netzteil, USB-C zu USB-A Adapter und Kurzanleitung)
Installation: Windows10 64Bit vorinstalliert inklusive Wiederherstellungsmöglichkeit auf Auslieferzustand.

Laufwerk: Ohne
Anwendungsgebiet: Business
Prozessor: Intel Core i7
Arbeitsspeicher: 8GB DDR3
Prozessorkerne: 2
Besonderheiten: Tastaturbeleuchtung, Fingerprintreader, Touchscreen, Webcam
Betriebssystem: Windows 10 Professional
CPU Generation: 7te
Zustand: Neu
Display Auflösung: QHD+ (3200x1800)
Display Größe: 13,3 Zoll
Festplatte 1: 500 GB
Festplatten Typ: M.2 SSD
Grading: Neuware
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Diese CPU ist es nicht wert sich den Ärger einzufangen.
Tigerzombie280811.03.2020 22:14

7. Generation? Aktuell ist 10. Wie alt ist das Teil?


die Dell XPS Reihe ist von Anfang 2017.

Man muss halt bedenken, dass das hier ein normalerweise passiv gekühlter 5W Prozessor ist. Deshalb ist er auch so schwach.
30 Kommentare
Diese CPU ist es nicht wert sich den Ärger einzufangen.
Ich habe AFD shop gelesen, dachte schon....
Kein Vergleichspreis?
7. Generation? Aktuell ist 10. Wie alt ist das Teil?
M.Burzinskie11.03.2020 22:12

Ich habe AFD shop gelesen, dachte schon....Kein Vergleichspreis?


... ich hätte die Möglichkeit auf ein günstiges ThinkPad oder Latitude :P
M.Burzinskie11.03.2020 22:12

Ich habe AFD shop gelesen, dachte schon....Kein Vergleichspreis?


Ich auch xD
Dualcore und 8GB RAM
13,3 Zoll
Warum werden die Bildschirme immer kleiner? Solange es in den Rucksack passt reicht es doch.
Kann ja nur als hsckintosh taugen
Die CPU ist genauso lahm wie ein i5 4300U. 899€ nein Danke
Die CPU ist leider stand 2020 nicht mehr Zeitgemäß!
Tigerzombie280811.03.2020 22:14

7. Generation? Aktuell ist 10. Wie alt ist das Teil?


die Dell XPS Reihe ist von Anfang 2017.

Man muss halt bedenken, dass das hier ein normalerweise passiv gekühlter 5W Prozessor ist. Deshalb ist er auch so schwach.
M.Burzinskie11.03.2020 22:12

Ich habe AFD shop gelesen, dachte schon....


Ich auch, hab direkt auf HOT geklickt
Läuft wohl zu gut für den Laden?
Dual Core i7-7Y75 @ 1,3 GHz
carbonat11.03.2020 22:15

13,3 ZollWarum werden die Bildschirme immer kleiner? Solange es in den …13,3 ZollWarum werden die Bildschirme immer kleiner? Solange es in den Rucksack passt reicht es doch.


13,3 gibt es doch schon ewig ist halt sehr leicht und meiner Meinung nach optimal fürs mobile Arbeiten.
Reicht der nicht für Office und Internet? Wie lange hält der Akku?
BusiG11.03.2020 22:25

Die CPU ist leider stand 2020 nicht mehr Zeitgemäß!


Das war sie auch bei Erscheinen nicht und schon damals eine üble Krücke.
nafspa1212.03.2020 00:02

Das war sie auch bei Erscheinen nicht und schon damals eine üble Krücke.


Naja .....2016 war das schon noch OK. 2020 macht sie einfach nur keinen Sinn mehr da fast jedes aktuelle Notebook einen i5 mit 4 Kernen und 8 Threads liefert. Geil war der i7 damals auch nicht....aber OK wie gesagt für die damalige Zeit.
Kuttenbrunzer11.03.2020 23:40

Reicht der nicht für Office und Internet? Wie lange hält der Akku?


Reicht definitiv
Kuttenbrunzer11.03.2020 23:40

Reicht der nicht für Office und Internet? Wie lange hält der Akku?


Klar reicht der dafür. Aber da man man sich auch was schönes in der 200€ Liga bei AFB aussuchen bzw. warten bis was rein kommt.
Haben dort ein HP Folio 1040 mit 14", Voll aluminum Gehäuse, sehr leicht und dünn, mit I5 der 3. Generation, 8GB RAM, 180GB SSD und paar so netten Gimmicks( Tastaturbelegung, Fingerabdrucksensor, LTE Modem) für knapp 200€ als Gebrauchtware bezahlt mit noch einem Top allgemein und Akkuzustand.
gelöschteruser79812311.03.2020 22:11

Diese CPU ist es nicht wert sich den Ärger einzufangen.


Der einzige Vorteil dürfte sein, dass das Ding wohl vollständig passiv läuft. Und unter Last entsprechend drosseln dürfte
Kein Wunder, dass es seit Jahren diese Art von CPU (i3,i5 und i7) nicht mehr bei Dell gibt. Ich hatte den als i5 und hab die Kiste nach 1,5 Jahren weggegeben, weil einfach alles sooooo lange gedauert hat.

Macht euch nicht unglücklich und kauft irgendwas anderes!
22perri11.03.2020 22:22

Die CPU ist genauso lahm wie ein i5 4300U. 899€ nein Danke


Halte den Preis auch für vollkommen überzogen für die antiquierte, leistungsschwache Technik.
Alles klar dann nicht
elknipso12.03.2020 08:02

Halte den Preis auch für vollkommen überzogen für die antiquierte, le …Halte den Preis auch für vollkommen überzogen für die antiquierte, leistungsschwache Technik.


Naja, der Preis ist schon gut, nur ist das Produkt an sich nicht allzu zunkunftssicher.

Die CPU ist ungefähr auf N5000 Augenhöhe (bzw. mit einer deutlich höheren Single-Core Performance) und damit für Office allemal ausreichend, aber eben nicht für mehr...
Ansonsten ist es ein Top-Gerät für den Preis:
-Aluminium-Carbon-Gehäuse
-Thunderbolt 3 (!)
-QHD Touch-Display
-lüfterlos --> lautlos(!)
-hohe Akkulaufzeit

Abgesehen vom Spectre Folio 13 gibt es nicht wirklich etwas Vergleichbares und bei den Intel-Y-CPUs hatte auch die 8te Gen. noch keine 4 Kerne, sondern war auch noch Dual-Core.
Erst die brandneuen Y-CPUs der 10. Gen. hätten 4 Kerne, aber meines Wissens gibt es damit noch kein Gerät, welches sich in DE auf dem Markt befindet.

Ich persönlich würde mir aber auch kein so teures Office-Gerät kaufen und in 2020 davon auch Abstand nehmen, dennoch ist es eben konkurrenzlos und der Preis gut.
Bearbeitet von: "MarzoK" 12. Mär
Du schreibst doch selbst, dass Du Dir in 2020 kein so teures reines Office Gerät mit den Einschränkungen kaufen würdest. Wie kann denn da der Preis "gut" sein?
elknipso12.03.2020 13:05

Du schreibst doch selbst, dass Du Dir in 2020 kein so teures reines Office …Du schreibst doch selbst, dass Du Dir in 2020 kein so teures reines Office Gerät mit den Einschränkungen kaufen würdest. Wie kann denn da der Preis "gut" sein?


Richtig: "ICH"

Es leben allerdings auch andere Menschen auf der Welt Zumindest kommt es mir so vor. Die P/L allgemein ist nämlich auch "gut", da es schlichtweg noch alternativlos ist. (Nächstes mal bitte zitieren)
AUSVERKAUFT.
vorbei
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text