265°
Affinity Photo (Photoshop für Windows)

Affinity Photo (Photoshop für Windows)

FreebiesCHIP Angebote

Affinity Photo (Photoshop für Windows)

Affinity Photo versteht sich als günstige Photoshop-Alternative für Mac. Nur für Mac? Nicht ganz: Ab sofort steht eine offene Beta-Version für Windows am Start, die jeder Interessierte kostenlos herunterladen kann.


Affinity Photo: Photoshop-Alternative gratis für Windows

Affinity Photo gilt unter Mac-Nutzer schon seit Jahren als günstige Photoshop-Alternative. Nun kommt der mächtige Nachbearbeitungs-RAW-Entwickler-Mix auch für Windows-Systeme. Die kostenlose Beta enthält bereits viele Funktionen der Vollversion und soll Nutzern einen ersten Vorgeschmack auf die fertige Version geben.

Beliebteste Kommentare

"Affinity Photo (Photoshop für Windows)" ??? Weil's das Original Photoshop für Win ja nicht gibt !?

18 Kommentare

"Affinity Photo (Photoshop für Windows)" ??? Weil's das Original Photoshop für Win ja nicht gibt !?

Hot für Dein Proletariatsprofilbild

Achtung! Auf der Chip.de Download-Seite nicht direkt auf Download klicken, sondern Manuelle Installation. Sonst installiert ihr so einen CHIP-Installer-Ding mit.

...vom klassischen Desktop-PCJetzt die neuesten Schnäppchen bei Saturn entdecken! bis hin zu modernem Surface-Tablet. Die kostenlose Beta...

Versteckte Werbung?

QNOvor 13 m

...vom klassischen Desktop-PCJetzt die neuesten Schnäppchen bei Saturn entdecken! bis hin zu modernem Surface-Tablet. Die kostenlose Beta...Versteckte Werbung?


Ups...man sollte immer lesen was man kopiert

Liest sich als Demo Version zum anfixen

Top nutze Designer und Photo auf Mac im Professionellen Bereich! Erste Ersatz für Photoshop und Illustrator! Dazu noch Sketch und alles ist gut.

Ist einen Versuch wert. Thx

hatte es kurz getestet und sofort wieder deinstalliert...sehr viele Bugs (okay Beta), teilweise zu umständlich und schlechtes Entrauschen etc...als Raw-Konverter kein Vergleich zu Lightroom...und wer wirklich eine sehr gute und günstige Photoshop Alternative sucht ohne Abo und so ein Blödsinn, der sollte sich mal Photoline anschauen. Deutscher Entwickler, immer neue Updates, sehr günstig und sehr mächtig! (und ein Witz, wenn man bedenkt, wie groß die Installationsdateien von Photoshop und Co sind und in wie wenig Megabyte man auch gute Programme "stecken" kann)

Affinity Photo (Photoshop für Windows)"

Ernsthaft?

theotestvor 27 m

hatte es kurz getestet und sofort wieder deinstalliert...sehr viele Bugs (okay Beta), teilweise zu umständlich und schlechtes Entrauschen etc...als Raw-Konverter kein Vergleich zu Lightroom...und wer wirklich eine sehr gute und günstige Photoshop Alternative sucht ohne Abo und so ein Blödsinn, der sollte sich mal Photoline anschauen. Deutscher Entwickler, immer neue Updates, sehr günstig und sehr mächtig! (und ein Witz, wenn man bedenkt, wie groß die Installationsdateien von Photoshop und Co sind und in wie wenig Megabyte man auch gute Programme "stecken" kann)


Du brauchst dich nicht brüsten wenn du keine Ahnung von Adobe Photoshop hast. Muß man ja auch nicht. Ein ganzer Medienbereich lebt von der erstklassigen Profisoftware. Und da kommst du mit Photoline um die Ecke. Vergiss ganz schnell wieder den Vergleich.

gutermannvor 59 s

Du brauchst dich nicht brüsten wenn du keine Ahnung von Adobe Photoshop hast. Muß man ja auch nicht. Ein ganzer Medienbereich lebt von der erstklassigen Profisoftware. Und da kommst du mit Photoline um die Ecke. Vergiss ganz schnell wieder den Vergleich.


gähn! wenn man keine ahnung hat...gell?

gutermannvor 13 m

Du brauchst dich nicht brüsten wenn du keine Ahnung von Adobe Photoshop hast. Muß man ja auch nicht. Ein ganzer Medienbereich lebt von der erstklassigen Profisoftware. Und da kommst du mit Photoline um die Ecke. Vergiss ganz schnell wieder den Vergleich.


Es kommt natürlich immer darauf an was man denn genau mit Photoshop macht, wie man es nutzt, um andere Programme als vernünftige Alternative anzusehen.

Wobei man Alternative nicht mit Ersatz verwechseln sollte.

Wenn man nur RAWbilder entwickelt dann ist das sicher kein Ersatz oder Alternative zu Photoshop. Das RAW Modul in Ps ist ja nur ein kleiner Teil.

Photoline bietet bei der non-destruktiven Bearbeitung viel mehr Möglichkeiten als Adobe Photoshop. Sowas ist mir zB wichtig. Der Grund warum zB Gimp bei mir nie als Alternative für Bildbearbeitung durch geht.Leider ist mir Photoline von der Bedienung zu unfreundlich. Einarbeitung machte mir da auch keinen Spaß und es hat sicher woanders noch funktionelle Defizite. Soll ja auch kein Ersatz darstellen.

Also eine Beta ist eigentlich kein Freebie... ich sag's nur.

Beim Mac geht bei mir eigentlich kaum ein Weg an Photoshop vorbei, leider. Die Software ist schon genial, aber ehrlich gesagt viel zu groß. Das Meiste brauche ich davon gar nicht (was vermutlich ein Fehler ist).

Letztlich dürfte das aber persönliche Präferenz sein, Affinity Designer und Photo haben mir unter Mac gut gefallen - und für hübsche Webgrafiken reichen die allemal. Meine Fotoretuschen mache ich dann aber doch mit Photoshop. Dieses Jahr günstiger weil es gerade die Aktion mit 99 Euro im Jahr gab

Kinder geht ins Bett und redet nicht von Dingen,von denen ihr keine Ahnung habt.

Dealbeschreibung is kacke, is einfach so. Wenn dann vll PS Ersatz und Beta. Wobei man als Fotograf o.ä. für so ein mächtiges Programm auch den zehner in Monat investieren kann.

Der Hinweis auf Beta gehört in den Titel

Beta? COLD

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text