Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Gaming PC: Ryzen 5 2600, B450, 16GB DDR4 3000, Vega 56, 480 GB M.2 SSD, Win10 + Spiele (konfigurierbar) - Mit  RTX 2060 für 749,90
1717° Abgelaufen

Gaming PC: Ryzen 5 2600, B450, 16GB DDR4 3000, Vega 56, 480 GB M.2 SSD, Win10 + Spiele (konfigurierbar) - Mit RTX 2060 für 749,90

89
aktualisiert 7. Jun (eingestellt 5. Jun)Bearbeitet von:"Endgame"
Update 1
Wieder verfügbar.
Haben den Preis um 50 Euro angehoben. Wahrscheinlich aufgrund der hohen Nachfrage.
Nicht gerade positiv. Zu diesem Preis nicht mehr zu empfehlen, daher abgelaufen!


Kann man selber kaum günstiger bauen! Folgendes würde ich ändern:

- Für den Dealpreis müsst ihr die Grafikkarte in der Konfiguration austauschen.
RTX 2060 raus und Vega 56 rein(-69 Euro)

- Beim Gehäuse würde ich gegen 8 Euro Aufpreis das Aerocool RGB Gaming-Tower RIFT rein nehmen. Das AGANDO Gaming-Tower CM500 geht natürlich auch, ist Geschmackssache. (8 Euro)

- Wer auf Nummer sicher gehen will nimmt dann noch für 13,90 Euro Aufpreis das
be quiet! System Power 600 Watt (80+) Netzteil.

Ohne Windows, Spiele, Garantie und Versandkosten beläuft sich die Vega Config auf ca. 720 Euro für die Einzelteile.

PVG der Einzelteile der RTX 2060 Config liegt bei 743,95€ laut iXoDeZz. THX!

Dafür bekommt man einen komplett zusammen gebauten Rechner mit Garantie, Spielen und Windows Professional.

Aerocool RGB Gaming-Tower RIFT
be quiet! System Power 450 Watt
MSI B450M PRO-M2, AMD B450
AMD Ryzen 5 2600 6x 3.9GHz
16GB DDR4-RAM PC-3000 (2x 8GB)
Vega 56 Asus Arez Strix 8 GB
480GB M.2 SSD NVME Kingston A1000 (1500MB/s Lesen und 900MB/s Schreiben)
Windows 10 Professional
Zusätzliche Info
Agando Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Hot! Bei anderen Herstellern bekommt man für den Preis nichtmal den Bildschirm Ständer!
Endgame05.06.2019 11:49

Unnötig:[Bild]


Es gibt durchaus einige 450W-Netzteile, die mit den Lastspitzen der Vega 56 nicht klarkommen, auch wenn man rein nach TDP-Berechnung nicht an 450W rankommt.
Das Upgrade zum System Power 600W kostet ja nur 13,90€, das empfiehlt sich dann wirklich.
Die Vega 56 statt der RTX 2060 bringen nochmal -70€, ohne Leistungsverlust. Damit wäre man bei ca 680.
Wow, super Dealbeschreibung... ein vernünftiger Vergleichspreis fehlt auch.

Da ich gestern auch kurz überlegt habe: PVG der Einzelteile liegt bei 743,95€.

Insgesamt natürlich eine gute Konfiguration und der Preis ist auch okay, allerdings bieten sowohl der für 666€ bei Agando, als auch der für 684€ bei CSL aktuell das bessere Preis-Leistungsverhältnis.
89 Kommentare
Wow, super Dealbeschreibung... ein vernünftiger Vergleichspreis fehlt auch.

Da ich gestern auch kurz überlegt habe: PVG der Einzelteile liegt bei 743,95€.

Insgesamt natürlich eine gute Konfiguration und der Preis ist auch okay, allerdings bieten sowohl der für 666€ bei Agando, als auch der für 684€ bei CSL aktuell das bessere Preis-Leistungsverhältnis.
iXoDeZz05.06.2019 11:20

Wow, super Dealbeschreibung... ein vernünftiger Vergleichspreis fehlt …Wow, super Dealbeschreibung... ein vernünftiger Vergleichspreis fehlt auch.Da ich gestern auch kurz überlegt habe: PVG der Einzelteile liegt bei 743,95€.Insgesamt natürlich eine gute Konfiguration und der Preis ist auch okay, allerdings bieten sowohl der für 666€ bei Agando, als auch der für 684€ bei CSL aktuell das bessere Preis-Leistungsverhältnis.


der 666 bei Argando wieder teurer, also abgelaufen.
Finde diesen hier auch besser als den CSL, alleine schon der SSD wegen!
Bearbeitet von: "Endgame" 5. Jun
Bei dem PC ist kein Tomb Raider dabei. Ist nur für GTX 10xx Serie. Lieber den PC ohne Windows kaufen, bei meiner Bestellung ware eine refurbished Lizenz dabei
Die Vega 56 statt der RTX 2060 bringen nochmal -70€, ohne Leistungsverlust. Damit wäre man bei ca 680.
Der Preis ist Okay, ein "Hot" habe ich natürlich dagelassen.
Die Konfiguration an sich ist stimmig, gab es aber schon zu besseren Preisen. Aber der jetzige Zeitpunkt zählt.

Für FullHD absolut ausreichend und mit der RTX2060 hat man die Möglichkeit Raytracing zu testen aber nicht auszuschöpfen.
Endgame05.06.2019 11:20

der 666 bei Argando wieder teurer, also abgelaufen.Finde diesen hier auch …der 666 bei Argando wieder teurer, also abgelaufen.Finde diesen hier auch besser als den CSL, alleine schon der SSD wegen!


Hm stimmt, dann ist der seit heute abgelaufen. Der bei CSL hat dafür das bessere Netzteil und das bessere Mainboard.

Ansonsten ist @Kandira zuzustimmen, die Vega 56 ist hier preislich die deutlich bessere Wahl. Wobei man dann aber auch über ein Upgrade des Netzteils nachdenken muss, mit den 450W könnte das etwas knapp werden.
Kandira05.06.2019 11:30

Die Vega 56 statt der RTX 2060 bringen nochmal -70€, ohne L …Die Vega 56 statt der RTX 2060 bringen nochmal -70€, ohne Leistungsverlust. Damit wäre man bei ca 680.


Absolut richtig.
Kandira05.06.2019 11:30

Die Vega 56 statt der RTX 2060 bringen nochmal -70€, ohne L …Die Vega 56 statt der RTX 2060 bringen nochmal -70€, ohne Leistungsverlust. Damit wäre man bei ca 680.


Danke für den Hinweis.
Vega 56 mit 450W Netzteil könnte ganz schön knapp werden. Würde um Frust zu vermeiden mindestens 550W wählen!
Vertima05.06.2019 11:46

Vega 56 mit 450W Netzteil könnte ganz schön knapp werden. Würde um Frust zu …Vega 56 mit 450W Netzteil könnte ganz schön knapp werden. Würde um Frust zu vermeiden mindestens 550W wählen!


Unnötig:
21915651-DWsOD.jpg
Hot! Bei anderen Herstellern bekommt man für den Preis nichtmal den Bildschirm Ständer!
Endgame05.06.2019 11:49

Unnötig:[Bild]


Es gibt durchaus einige 450W-Netzteile, die mit den Lastspitzen der Vega 56 nicht klarkommen, auch wenn man rein nach TDP-Berechnung nicht an 450W rankommt.
Das Upgrade zum System Power 600W kostet ja nur 13,90€, das empfiehlt sich dann wirklich.
Endgame05.06.2019 11:49

Unnötig:[Bild]


Das Probelm ist nicht der "durchschnittliche" Verbrauch sondern die Leistungsspitzen....

Im Computerbase-Forum sind mehr als genug Einträge zu finden bei denen eine 450W Netzteil eben NICHT!!! ausgereicht hat.

Deshalb bevor es zu Frust kommt, eine Leistungsstufe höher nehmen und auf Nummer sicher gehen.
Bearbeitet von: "Vertima" 5. Jun
was haltet ihr von dieser Kombination inkl. Monitor?
geizhals.de/?ca…599
Bearbeitet von: "Robbie_Robson" 5. Jun
Robbie_Robson05.06.2019 12:35

was haltet ihr von dieser Kombination inkl. …was haltet ihr von dieser Kombination inkl. Monitor?https://geizhals.de/?cat=WL-1213599


2600 Statt 1600. Ryzen 1600 verträgt auch max nur 2666 MHz ram.
1TB SSD ist bei dem Budget wohl etwas fragwürdig. Würde eher zu 240GB / 480GB + HDD raten
squabby05.06.2019 12:43

2600 Statt 1600. Ryzen 1600 verträgt auch max nur 2666 MHz ram.1TB SSD ist …2600 Statt 1600. Ryzen 1600 verträgt auch max nur 2666 MHz ram.1TB SSD ist bei dem Budget wohl etwas fragwürdig. Würde eher zu 240GB / 480GB + HDD raten


entweder max. 256 GB (Storemi) oder 1 tb.

das mit dem RAM stimmt nicht
Bearbeitet von: "Ryker" 5. Jun
geizhals.de/?ca…273
Hab mal versucht, den mit besserem mainboard und Netzteil nachzubauen. Graka würde ich die ausm mindstar nehmen (oder die blower von MSI, die wäre aber dann 3-5% langsamer bei gleicher lautstärke), die Strix Modelle wären alle mittlerweile teurer.

Also ist echt knapp. Finde den Deal daher gut, hot von mir, für jeden der nicht gerne selbst zusammenbaut und die ~30€ das wert sind.
Bearbeitet von: "Merlin321" 5. Jun
Ryker05.06.2019 13:00

entweder max. 256 GB (Storemi) oder 1 tb.das mit dem RAM stimmt nicht


die ca 8 Prozent Leistungsunterschied bei den Prozessoren finde ich auch vernachlässigbar, dafür lieber 10€ sparen.
Robbie_Robson05.06.2019 15:33

die ca 8 Prozent Leistungsunterschied bei den Prozessoren finde ich auch …die ca 8 Prozent Leistungsunterschied bei den Prozessoren finde ich auch vernachlässigbar, dafür lieber 10€ sparen.


Auf jeden Fall den 2600 nehmen.
Robbie_Robson05.06.2019 15:33

die ca 8 Prozent Leistungsunterschied bei den Prozessoren finde ich auch …die ca 8 Prozent Leistungsunterschied bei den Prozessoren finde ich auch vernachlässigbar, dafür lieber 10€ sparen.


in Spielen soll der 2600 ja deutlich stärker sein und es gibt beim 2600 die 2 Spiele dazu
Zum Deal:
Mit Vega56 ein sinnvolles System. +14 € für das 600 Watt NT machen sich bezahlt in meinen Augen. Genau so würde ich den PC auch bauen.
Einzig das Gehäuse wird Müll sein
Robbie_Robson05.06.2019 12:35

was haltet ihr von dieser Kombination inkl. …was haltet ihr von dieser Kombination inkl. Monitor?https://geizhals.de/?cat=WL-1213599



In meinen Augen fragwürdige Zusammenstellung

folgende Upgrades solltest du einfließen lassen:
msi b450 Board
besseres Netzteil für ca 50€
ryzen 2600

monitor gebraucht kaufen. Da bekommst du etliche für 30-50€. Damit kannst du erst mal spielen. Zu Weihnachten beschenkst du dich selbst mit dem Wunschmonitor.

Alternativ: warten auf Navi und Ryzen 3000
Montana8505.06.2019 17:12

Zum Deal: Mit Vega56 ein sinnvolles System. +14 € für das 600 Watt NT ma …Zum Deal: Mit Vega56 ein sinnvolles System. +14 € für das 600 Watt NT machen sich bezahlt in meinen Augen. Genau so würde ich den PC auch bauen. Einzig das Gehäuse wird Müll sein


Dann das Aerocool RGB Gaming-Tower RIFT oder das Aerocool RGB Gaming-Tower SHARD, kostet keinen Aufpreis...
Bearbeitet von: "Endgame" 5. Jun
Endgame05.06.2019 17:17

Dann das Aerocool RGB Gaming-Tower RIFT oder das Aerocool RGB Gaming-Tower …Dann das Aerocool RGB Gaming-Tower RIFT oder das Aerocool RGB Gaming-Tower SHARD, kostet keinen Aufpreis...


Die taugen ohne Anpassungen auch nix.


Wenn man die Sachen einzeln kauft sind die Spiele doch genauso dabei...
iXoDeZz05.06.2019 12:01

Es gibt durchaus einige 450W-Netzteile, die mit den Lastspitzen der Vega …Es gibt durchaus einige 450W-Netzteile, die mit den Lastspitzen der Vega 56 nicht klarkommen, auch wenn man rein nach TDP-Berechnung nicht an 450W rankommt. Das Upgrade zum System Power 600W kostet ja nur 13,90€, das empfiehlt sich dann wirklich.


666er wieder da!
Das Case und die Lüfter auf dem Dealbild wären wesentlich cooler als die im Deal verfügbaren ich muss sagen, dass grenzt schon an clickbait
squabby05.06.2019 12:43

2600 Statt 1600. Ryzen 1600 verträgt auch max nur 2666 MHz ram.1TB SSD ist …2600 Statt 1600. Ryzen 1600 verträgt auch max nur 2666 MHz ram.1TB SSD ist bei dem Budget wohl etwas fragwürdig. Würde eher zu 240GB / 480GB + HDD raten


Komisch, mein ram läuft auf 3400mhz mit dem ryzen 1600...
Aber Mama hat ja schon immer gesagt ich bin was besonderes
Dominic_Q05.06.2019 23:05

Das Case und die Lüfter auf dem Dealbild wären wesentlich cooler als die i …Das Case und die Lüfter auf dem Dealbild wären wesentlich cooler als die im Deal verfügbaren ich muss sagen, dass grenzt schon an clickbait


Deal-Text lesen. Das Gehäuse kann Du ohne Aufpreis auswählen.
Bearbeitet von: "Endgame" 6. Jun
squabby05.06.2019 12:43

2600 Statt 1600. Ryzen 1600 verträgt auch max nur 2666 MHz ram.1TB SSD ist …2600 Statt 1600. Ryzen 1600 verträgt auch max nur 2666 MHz ram.1TB SSD ist bei dem Budget wohl etwas fragwürdig. Würde eher zu 240GB / 480GB + HDD raten


Ahahahahahahahahahaha was laberst du bro mein 1600x hat auch mit 2966 keine Probleme und Warscheinlich auch mit 3000 net
Endgame06.06.2019 06:03

Deal-Text lesen. Das Gehäuse kann Du ohne Aufpreis auswählen.


Ups Dankeschön. War schon zu spät gestern Abend hab wohl nur mit einem halben Auge geguckt
jetzt mal Butter bei die Fische
lohnt sich der Kauf wirklich ?
möchte jetzt nicht unbedingt in 1 Jahr wieder das komplette System updaten müssen
adrian-bauer.de07.06.2019 09:54

jetzt mal Butter bei die Fischelohnt sich der Kauf wirklich ?möchte jetzt …jetzt mal Butter bei die Fischelohnt sich der Kauf wirklich ?möchte jetzt nicht unbedingt in 1 Jahr wieder das komplette System updaten müssen


Warte noch mindestens einen Monat. AMD + NVIDIA kündigen in den nächsten Wochen neue Grafikkarten an, die alten Karten und CPUs werden dann so oder so noch günstiger.
Bearbeitet von: "squabby" 7. Jun
squabby07.06.2019 15:43

Warte noch mindestens einen Monat. AMD + NVIDIA kündigen in den nächsten W …Warte noch mindestens einen Monat. AMD + NVIDIA kündigen in den nächsten Wochen neue Grafikkarten an, die alten Karten und CPUs werden dann so oder so noch günstiger.


Und wenn er nicht gestorben ist dann wartet er noch immer...
ziemlich geil eigentlich, was man derzeit wieder fürs Geld bekommen kann. hot
Endgame07.06.2019 16:09

Und wenn er nicht gestorben ist dann wartet er noch immer...


ich stimme dir zu, allerdings gibt es tatsächlich gute und schlechte Zeitpunkte zum Upgrade/Kauf.

Wenn man aber bedenkt, wie lange man aktuelle CPUs verwenden kann ist jetzt kein schlechter Zeitpunkt.
Guter preis
Vertima05.06.2019 12:04

Das Probelm ist nicht der "durchschnittliche" Verbrauch sondern die …Das Probelm ist nicht der "durchschnittliche" Verbrauch sondern die Leistungsspitzen....Im Computerbase-Forum sind mehr als genug Einträge zu finden bei denen eine 450W Netzteil eben NICHT!!! ausgereicht hat.Deshalb bevor es zu Frust kommt, eine Leistungsstufe höher nehmen und auf Nummer sicher gehen.



Ein gutes Netzteil kann auch höhere Spitzen als die angegebene Leistung liefern. Und 450W sollten für das System vollkommen ausreichen, sofern nicht großartig übertaktet wird. Für zukünftige Upgrades kann es dennoch nicht schaden, ein paar Watt mehr draufzupacken.
Naja.. Wer Agando will, der bekommt auch Agando !
aber bitte hinterher nicht jammern wenn ihr gegen mich loosed weil eure Hardware schlapp macht
Heisenvader_07.06.2019 22:47

Naja.. Wer Agando will, der bekommt auch Agando !aber bitte hinterher …Naja.. Wer Agando will, der bekommt auch Agando !aber bitte hinterher nicht jammern wenn ihr gegen mich loosed weil eure Hardware schlapp macht


Kannst du das bitte etwas ausführlicher erläutern? Ich bin auf der Suche nach einem Rechner in der Preisklasse. Was spricht gegen dieses Angebot?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text