Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Agando] Gaming PC: Ryzen 3 2200G, GTX 1660, 8GB 3000MHz RAM, 240GB SSD, Win 10 (konfigurierbar: zB mit RX 570: 442€, mit Vega 56: 558€)
195° Abgelaufen

[Agando] Gaming PC: Ryzen 3 2200G, GTX 1660, 8GB 3000MHz RAM, 240GB SSD, Win 10 (konfigurierbar: zB mit RX 570: 442€, mit Vega 56: 558€)

27
eingestellt am 24. Jun
Hallo,

Bei Agando ist ein neues Wochenangebot am Start. Es handelt sich um den "agua 2366r3 fighter" für 509,80€.

Folgende Komponenten sind verbaut:

  • CPU: Ryzen 3 2200G inkl. Xilence A250PWM Kühler
  • Mainboard: Asus A320M-K
  • GPU: Palit GTX 1660 Storm OC
  • RAM: 8GB (2x4GB) 3000MHz DDR4 (hier unbedingt für 9,90€ Dual Channel nehmen!)
  • SSD: Kingston A400 240GB SSD
  • PSU: be quiet! System Power B9 350W
  • Case: Aerocool Tomahawk
  • OS: Windows 10 Pro 64bit

So sieht das Ganze im Preisvergleich der Einzelteile via Geizhals aus:
1397944.jpg= 482,23€ ohne Windows, Zusammenbau und Versand. Agando gibt euch 36 Monate Garantie.

Meiner Meinung nach bekommt man hier ein gutes Gesamtpaket. Ich denke es sollte klar sein, dass sich der PC eher an Einsteiger richtet. Vor allem das A320-Board ist hier natürlich kein Highlight, dafür sieht man aber eine GTX 1660 in diesem Preisbereich bisher selten bis gar nicht.

Wie immer ist der PC natürlich konfigurierbar, hier ergeben sich tatsächlich auch einige interessante Kombinationen:

Wollt ihr die Grundkonfiguration einfach ein wenig verbessern, empfiehlt es sich zB, für 7,90€ auf den Ryzen 3 2300X und für 17,90€ auf B450 zu upgraden.
Alternativ könnt ihr auch für 21,90€ auf X370 upgraden, dann habt ihr auch vier RAM-Slots, was das spätere Aufrüsten erleichtert.

Die wohl interessanteste Konfiguration sieht dabei meiner Meinung nach wie folgt aus:
1397944.jpgHier liegt man im Preisvergleich ca. bei 465€. Zudem hat die RX 570 gegenüber der GTX 1660 den Vorteil, dass es die Spiele "The Divison 2 Gold Edition" und "World War Z" dazu gibt.

Und für die Verrückten unter euch: für 26,90€ auf die Asus Strix Vega 56 und für 21,90€ auf das System Power mit 600W upgraden. Dann landet man mit dem zuvor erwähnten Dual Channel Upgrade insgesamt bei 558,60€. Ob der 2200G und eine Vega 56 so eine gute Kombination sind ist natürlich fraglich, zumindest vom Preis her ist das aber nicht schlecht.

Alternativ könnt ihr auch die Grafikkarte komplett abwählen und euch bei einem guten Angebotspreis die GraKa selber einbauen.

Viel Spaß!
Zusätzliche Info
Agando Angebote

Gruppen

27 Kommentare
Die 29€ mehr für nen R5 1400 mit 8 Threads würde ich aufjedenfall investieren zumal man die GPU hier eh nicht braucht , nimmt man noch das B Board mit, läßt sich dieser auch noch gut übertakten.
Meine Mutter braucht einen neuen Office-PC. Bin ich da gut beraten, wenn ich die Grafikkarte abwähle?
Taramur24.06.2019 12:57

Meine Mutter braucht einen neuen Office-PC. Bin ich da gut beraten, wenn …Meine Mutter braucht einen neuen Office-PC. Bin ich da gut beraten, wenn ich die Grafikkarte abwähle?


Fall wirklich nur fürs Office, Ja. Der Ryzen hat sogar eine recht passable GPU mit bei. Für integrierte halt.
Taramur24.06.2019 12:57

Meine Mutter braucht einen neuen Office-PC. Bin ich da gut beraten, wenn …Meine Mutter braucht einen neuen Office-PC. Bin ich da gut beraten, wenn ich die Grafikkarte abwähle?


Jepp - keine Einwände
Taramur24.06.2019 12:57

Meine Mutter braucht einen neuen Office-PC. Bin ich da gut beraten, wenn …Meine Mutter braucht einen neuen Office-PC. Bin ich da gut beraten, wenn ich die Grafikkarte abwähle?


Hier bist du besser bedient agando-shop.de/pro…026 kannst selber aussuchen ob 1tb oder 240gb ssd und ein ax370 hast schon dabei.
Memories12324.06.2019 13:06

Hier bist du besser bedient …Hier bist du besser bedient https://www.agando-shop.de/product_info.php/info/p105026 kannst selber aussuchen ob 1tb oder 240gb ssd und ein ax370 hast schon dabei.



RA9924.06.2019 13:00

Jepp - keine Einwände



Super, Vielen Dank.

Wenn ich zur Absicherung ne kleine GPU nehmen würde, eine 1050 oder RX 550?
Bearbeitet von: "Taramur" 24. Jun
MrStiffler24.06.2019 12:51

Die 29€ mehr für nen R5 1400 mit 8 Threads würde ich aufjedenfall inv …Die 29€ mehr für nen R5 1400 mit 8 Threads würde ich aufjedenfall investieren zumal man die GPU hier eh nicht braucht , nimmt man noch das B Board mit, läßt sich dieser auch noch gut übertakten.


Îch würde die 66 mehr inestieren für den 2600
Taramur24.06.2019 13:14

Super, Vielen Dank.Wenn ich zur Absicherung ne kleine GPU nehmen würde, …Super, Vielen Dank.Wenn ich zur Absicherung ne kleine GPU nehmen würde, eine 1050 oder RX 550?


Ich würde nur für 10Euro den Dual Ram nehmen(2x4), die integrierte Grafik Vega 8 reicht locker für Sachen wie Office, LOL, CS GO.
Endgame24.06.2019 13:26

Îch würde die 66 mehr inestieren für den 2600



Bin ich bei dir, da das hier aber nen Budget build für Gamer zu sein scheint finde ich den Sprung von 4 auf 8 Threads (plus Board) für kleines Geld zumindest empfehlenswert. Wer dann doch mehr ausgeben will nimmt dann noch die 16GB und den 2600.
Bearbeitet von: "MrStiffler" 24. Jun
Taramur24.06.2019 13:14

Super, Vielen Dank.Wenn ich zur Absicherung ne kleine GPU nehmen würde, …Super, Vielen Dank.Wenn ich zur Absicherung ne kleine GPU nehmen würde, eine 1050 oder RX 550?


Bevor du das machst kannst du besser auf den ryzen 5 2400g upgraden für 40€.
Dann hast du 4 Cores mit 8 Threads anstatt nur 4 Cores mit 4 Threads und zusätzlich eine Vega 10 anstatt 8.
Ich suche ein PC für
GTA5
Landwirtschafts-simulator 2019
Hat einer da eine Empfehlung
Habe leider nur 400 Euro
NesteaGmbH24.06.2019 17:13

Ich suche ein PC fürGTA5Landwirtschafts-simulator 2019Hat einer da eine …Ich suche ein PC fürGTA5Landwirtschafts-simulator 2019Hat einer da eine EmpfehlungHabe leider nur 400 Euro



mydealz.de/dea…059 vielleicht wäre das was für dich oder das hier youtube.com/wat…cOA
Bearbeitet von: "Memories123" 24. Jun
Memories12324.06.2019 20:45

https://www.mydealz.de/deals/einsteiger-gaming-pc-mit-ryzen-3-2200g-radeon-rx-570-8g-oc-8-gb-ddr4-ram-240-gb-ssd-the-division-2-world-war-z-fur-384-1395059 vielleicht wäre das was für dich oder das hier https://www.youtube.com/watch?v=xhvNHJj73pE&feature=youtu.be&fbclid=IwAR2AsPflAWALaUiNzLC-o9yJwKc3_JxQ2OJvTrt5dzrzmUWemdzy_3EKcOA

Danke ist aber ohne Windows 10
Suche einen PC für ein bisschen Gaming und größtenteils musikproduktion. Der mit 16 gb 3000mhz, lohnt sich das ?
Kutsche25.06.2019 06:19

Suche einen PC für ein bisschen Gaming und größtenteils musikproduktion. De …Suche einen PC für ein bisschen Gaming und größtenteils musikproduktion. Der mit 16 gb 3000mhz, lohnt sich das ?


Nein, je nach Musikprogramm funktioniert auch nur Intel damit.
Falls es nicht dein Problem ist mit den CPUs dann hole mindestens einen Ryzen5 2600.
Warte bis zum 7.7.19 am besten.
Offizieller VK-Start von Ryzen-3
NesteaGmbH24.06.2019 21:00

Danke ist aber ohne Windows 10


Man kann ja auch Linux nutzen
Viel zu teuer für das, was geboten wird.
netbuster2125.06.2019 09:13

Viel zu teuer für das, was geboten wird.


solche Kommentare funktionieren nicht, wenn du nicht auch bessere Alternativen nennst...
Die Alternative würde davon abhängen, was man wirklich will.

Für einen Office PC brauchst du nicht so eine Grafikkarte, fürs Gaming brauchst du nicht so einen CPU und das Board sieht auch nicht so toll aus.
Für 600 € bekommt man mit ein bisschen umschauen super tolle Teile, falls man einen Gaming PC will. Zum zusammen bauen, falls man sich das nicht traut, kann man in diversen Foren Hilfe finden und bei Lizensgo oder wie die heißen bekommt man eine "legale" Windows 10 Lizenz für ca. 30 €.

Ich habe mir meinen Rechner im April aufgebaut, und wenn ich aktuell sehe, dass man ohne Probleme einen Ryzen 5 2600, B450 Tomahawk, Cruxcial MX500 500GB SSD und 16 GB Aegis Ram für ungefähr 300 € bekommen konnte in den letzten zwei Wochen, dann geht einiges für sinnvollen Rechnerbau.

Auf die neuen AMD Produkte warten vielleicht, aber die aktuelle Generation wird dafür aktuell verschleudert- mit Tendenz dass es die nächsten zwei Wochen noch besser wird.
netbuster2125.06.2019 09:13

Viel zu teuer für das, was geboten wird.


Stell einen Zusammen und babbel nicht herum inkl. Vergleichspreise.
Bearbeitet von: "Dr.Dimes" 1. Jul
netbuster2125.06.2019 09:42

Die Alternative würde davon abhängen, was man wirklich will. Für einen Of …Die Alternative würde davon abhängen, was man wirklich will. Für einen Office PC brauchst du nicht so eine Grafikkarte, fürs Gaming brauchst du nicht so einen CPU und das Board sieht auch nicht so toll aus.Für 600 € bekommt man mit ein bisschen umschauen super tolle Teile, falls man einen Gaming PC will. Zum zusammen bauen, falls man sich das nicht traut, kann man in diversen Foren Hilfe finden und bei Lizensgo oder wie die heißen bekommt man eine "legale" Windows 10 Lizenz für ca. 30 €.Ich habe mir meinen Rechner im April aufgebaut, und wenn ich aktuell sehe, dass man ohne Probleme einen Ryzen 5 2600, B450 Tomahawk, Cruxcial MX500 500GB SSD und 16 GB Aegis Ram für ungefähr 300 € bekommen konnte in den letzten zwei Wochen, dann geht einiges für sinnvollen Rechnerbau.Auf die neuen AMD Produkte warten vielleicht, aber die aktuelle Generation wird dafür aktuell verschleudert- mit Tendenz dass es die nächsten zwei Wochen noch besser wird.


Deine Zusammenstellung zu 300€ ist selber zusammengebaut und hinzukommt das du ggf. alles als Schnäppchen oder über EBay gekauft hast?!

Quellenangaben wären auch mal interessant.
Zusätzlich kann nicht jeder, Computer zusammen bauen und für 422€ als Office PC taugt das Teil.
Selbst mein alter I5-3320m Laptop rennt wie Sau nur wegen dem Wechsel zur SSD und dieser Laptop ist 8Jahre alt. Casual Games laufen auch auf der Radeon 76xx 1GB-RAM.

Zudem kann man diesen PC ohne Graka holen wenn die CPU mit GPU genutzt werden soll.
Bearbeitet von: "Dr.Dimes" 1. Jul
Alles im über Mindfactory, teilweise im Mindstar Deal, nichts eBay.

Und zusammenbauen ist eher "trauen", als nichts können. Die meisten Sachen werden nur schnell gesteckt, die Schwierigkeit Kühler zu setzten fällt bei den boxed Kühlern ja weg, da die Wärmeleitpaste schon drauf ist. Ansonsten kann man die meisten Stecker gar nicht falsch stecken.

Und wie ich schon geschrieben habe, gibt es auch viele Helfer- z.B. im Computer base Forum.


Office-PC für 422 €? Da gibt es passendere Leistung.

geizhals.de/?ca…584


Da finde ich dann bestimmt noch jemanden, der mir das ganze für 70 € zusammenschraubt und die Windows 10 Lizenz für 30 € installiert.
hm leider muss ich mich meinen Vorrednern anschließen,
die Lieferzeit bei Agando ist momentan ein Unding, man muss mit mindestens 2 Wochen rechnen
daher sei das gut überlegt
ich habe ja auch Verständnis, da die Mitarbeiter wahrscheinlich überlastet sind, aber dann sollte man die Lieferzeit auch direkt mit 2 Wochen angeben
In meinem Leben hatte ich noch nie so viele Probleme mit einer Bestellung wie bei Agando:
Lange Lieferzeiten. Mir wurde telefonisch versichert es werden 2 zusätzliche Lüfter zu den Gehäuselüftern eingebaut. Eingebaut war einer. Stuttering bei jedem Spiel. Habe ne Woche versucht zu beheben mit dem Technischen Support und auf eigene Faust. Rücksendung Sperrgut über 40 Euro. DHL gibt an, Paket sei angekommen. Dort sicherheitshalber nachgefragt. Sie meinen nichts bekommen. Habe dann bei DHL Stress gemacht wo mein Paket ist. Zwei Tage später kommt ne Mail ihr PC wurde überprüft aber angeblich Gehäuse zerkratzt. War wohl doch dort. Habe mich aber nachdem ich darüber online gelesen habe extra gefilmt beim einpacken. Wenn man mal in anderen Angeboten schaut bin ich bei weitem nicht der einzige mit Problemen.
schafft das teil sekiro auf 60fps? versuche grade einen geeigneten pc zu finden weil mich meine ps4 ankotzt
cnz27.06.2019 18:08

schafft das teil sekiro auf 60fps? versuche grade einen geeigneten pc zu …schafft das teil sekiro auf 60fps? versuche grade einen geeigneten pc zu finden weil mich meine ps4 ankotzt


Kommt auf Auflösung und Grafikeinstellungen an. Grundsätzlich sollte die GTX 1660 bei Full HD bei Sekiro aber bei hohen Einstellungen relativ problemlos 60FPS bringen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text