Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Agando] Gaming PC: Ryzen 5 2600, RX 5700 XT, 16GB 3200MHz RAM, 240GB NVMe, B450, Win 10 (konfigurierbar, 913€ mit 3600 und Sapphire Pulse)
1728° Abgelaufen

[Agando] Gaming PC: Ryzen 5 2600, RX 5700 XT, 16GB 3200MHz RAM, 240GB NVMe, B450, Win 10 (konfigurierbar, 913€ mit 3600 und Sapphire Pulse)

136
eingestellt am 2. Okt 2019Bearbeitet von:"iXoDeZz"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo,

Agando hat für 799€ aktuell einen ziemlichen Kracher am Start, bei dem sich gerade durch die Konfigurationsmöglichkeiten sehr gute Preise ergeben.

Wie so häufig bedanke ich mich bei @Ryker für den Hinweis zum Deal!

So sieht die Standardkonfiguration aus:

  • CPU: Ryzen 5 2600 inkl. Boxed-Kühler
  • MB: MSI B450M Pro-M2 MAX
  • GPU: RX 5700 XT 50th Anniversary Edition
  • RAM: 16GB (2x8GB) 3200MHz DDR4
  • SSD: 240GB M.2 NVMe SSD (Kingston oder Patriot)
  • Case: Aerocool Playa RGB
  • PSU: be quiet! System Power B9 600W
  • OS: Windows 10 Pro 64bit

Zu GPU gibt es Borderlands 3 oder Ghost Recon: Breakpoint dazu. Außerdem erhaltet ihr noch 3 Monate Xbox Game Pass.

Preisvergleich:
1442975.jpg
= 787,39€ ohne Zusammenbau, Versand, Windows, die Spiele und Garantie. (Wobei der reale PVG noch etwas höher ausfällt, da die teurere Anniversary Edition der 5700 XT verbaut ist, die bei Geizhals nicht gelistet ist.)

Agando gibt euch 36 Monate Garantie.

Insgesamt also ein wirklich faires Angebot, die RX 5700 XT in dem Preisbereich hat man bisher noch nicht gesehen.
Zu Bedenken ist hier natürlich wieder, dass es sich "nur" um eine RX 5700 XT im Referenzdesign handelt. Allerdings handelt es sich um die "50th Anniversary Edition", die etwas höher taktet als eine normale 5700 XT (und auch ein leicht anderes Design hat).

Außerdem ist hier in der Standardkonfiguration "nur" der ältere 2600 verbaut, der bietet aber nach wie vor eine gute Preis/Leistung und passt in meinen Augen auch gut zur 5700 XT.

Wie immer ist der PC natürlich konfigurierbar, und gerade hier wird es nochmal richtig interessant:

  • Upgrade auf Ryzen 5 3600 und Sapphire Pulse RX 5700 XT: 913,70€ (dürfte damit dann deutlich besser sein als der aktuell häufig empfohlene 999€-PC von Dubaro)
  • Downgrade auf 3000MHz RAM, GPU auf Vega 56: 646,10€

Das wären so meine Empfehlungen. Auch zB mit einer 2070 oder 2060 Super ergeben sich gute Preise, klickt euch einfach mal durch den Konfigurator.


Viel Spaß!
Zusätzliche Info
Agando Angebote
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
hobbicon02.10.2019 18:11

Die nächste Rumpelkiste, die hier hochgehypet wird.Ich sag nur:- boxed …Die nächste Rumpelkiste, die hier hochgehypet wird.Ich sag nur:- boxed Kühler- Referenzgrafikkarte- CPU der letzten Generation- unterdurchschnittliche SSD- unterdurchschnittliches Mainboard


Der Boxed-Kühler von AMD ist absolut ausreichend, lässt sogar leichtes OC zu. Ist natürlich nichts für Silent-Enthusiasten, aber das dürfte klar sein.

Gleiches gilt für die Grafikkarte: es gibt viele, denen die Lautstärke schlicht komplett egal ist. Da spricht dann aus meiner Sicht nichts gegen eine Referenzkarte, solange es günstig ist.
Davon abgesehen gibt es genau dafür ja den Konfigurator. Und die Aufpreise zu besseren Modellen sind dabei hier wirklich fair (zB 39,90€ für die Sapphire Pulse).

Die CPU mag der letzten Generation entstammen, aber das macht sie ja nicht völlig unbrauchbar. Im Gegenteil: der 2600 dürfte nach wie vor die CPU mit dem besten Preis/Leistungsverhältnis sein.
Außerdem sind auch hier die Aufpreise zu den aktuellen Ryzen fair.

Bei SSD und Mainboard hast du recht, das sind natürlich Einsteigerprodukte. Aber für die Kundschaft, die sich einen Fertig-PC holt, sollte auch das ausreichend sein.
Die nächste Rumpelkiste, die hier hochgehypet wird.

Ich sag nur:
- boxed Kühler
- Referenzgrafikkarte
- CPU der letzten Generation
- unterdurchschnittliche SSD
- unterdurchschnittliches Mainboard
hastemanemark02.10.2019 18:13

fertig pc's könnten noch so günstig sein, der spaß ist doch alles zu pl …fertig pc's könnten noch so günstig sein, der spaß ist doch alles zu planen und dann das bauen...


nicht wenn man sich wie ich alle 10 jahre mal damit beschäftigt. Dann ist dein Wissen so hart veraltet dass genau diese Einarbeitung Wochen dauert. Die Zeit krieg ich schließlich nicht bezahlt, wenn ich einfach nen Rechner zum zocken will
fertig pc's könnten noch so günstig sein, der spaß ist doch alles zu planen und dann das bauen...
136 Kommentare
Hooot!
Kann man machen
Ich persönlich würde den Aufpreis für 480 statt 240GB zahlen.
Bei jedem guten PC-Deal werde ich fast schwach, finde dann aber doch Ausreden... Mal gucken, wann es wirklich um mich geschieht.
Edit: Wenn ihr nochmal dieses Angebot findet oder es wieder kommt, bitte denkt an mich
mydealz.de/dea…296
Bearbeitet von: "JartySharky" 2. Okt 2019
Super Deal! Danke!
Wer sich nicht viel mit Selbstbau beschäftigen will ist hier gut bedient. Hot! Wer silent möchte muss leider umkonfigurieren.
Die nächste Rumpelkiste, die hier hochgehypet wird.

Ich sag nur:
- boxed Kühler
- Referenzgrafikkarte
- CPU der letzten Generation
- unterdurchschnittliche SSD
- unterdurchschnittliches Mainboard
fertig pc's könnten noch so günstig sein, der spaß ist doch alles zu planen und dann das bauen...
Echt guter Deal, für den Preis bekommt man viel mehr als man bezahlt!
hastemanemark02.10.2019 18:13

fertig pc's könnten noch so günstig sein, der spaß ist doch alles zu pl …fertig pc's könnten noch so günstig sein, der spaß ist doch alles zu planen und dann das bauen...


Wenn man es hinkriegt mit dem Selbstbau..als jemand der das noch nie gemacht hat finde ich das schwierig.
Vergleich zum 799€ Fertigrechner von Hardwaredealz bei Dubaro? https://www.dubaro.de/GAMING-PC/HardwareDealz-Editionen/HardwareDealz-700-Edition::3689.html
hobbicon02.10.2019 18:11

Die nächste Rumpelkiste, die hier hochgehypet wird.Ich sag nur:- boxed …Die nächste Rumpelkiste, die hier hochgehypet wird.Ich sag nur:- boxed Kühler- Referenzgrafikkarte- CPU der letzten Generation- unterdurchschnittliche SSD- unterdurchschnittliches Mainboard


Der Boxed-Kühler von AMD ist absolut ausreichend, lässt sogar leichtes OC zu. Ist natürlich nichts für Silent-Enthusiasten, aber das dürfte klar sein.

Gleiches gilt für die Grafikkarte: es gibt viele, denen die Lautstärke schlicht komplett egal ist. Da spricht dann aus meiner Sicht nichts gegen eine Referenzkarte, solange es günstig ist.
Davon abgesehen gibt es genau dafür ja den Konfigurator. Und die Aufpreise zu besseren Modellen sind dabei hier wirklich fair (zB 39,90€ für die Sapphire Pulse).

Die CPU mag der letzten Generation entstammen, aber das macht sie ja nicht völlig unbrauchbar. Im Gegenteil: der 2600 dürfte nach wie vor die CPU mit dem besten Preis/Leistungsverhältnis sein.
Außerdem sind auch hier die Aufpreise zu den aktuellen Ryzen fair.

Bei SSD und Mainboard hast du recht, das sind natürlich Einsteigerprodukte. Aber für die Kundschaft, die sich einen Fertig-PC holt, sollte auch das ausreichend sein.
Floschl02.10.2019 17:58

Wer sich nicht viel mit Selbstbau beschäftigen will ist hier gut bedient. …Wer sich nicht viel mit Selbstbau beschäftigen will ist hier gut bedient. Hot! Wer silent möchte muss leider umkonfigurieren.


Hast du Tipps, was ich für silent genau umbauen müsste bzw. eine Empfehlung für einen silent gaming-PC? Danke dir vorab!
Bearbeitet von: "MisterW" 2. Okt 2019
Cratter1302.10.2019 18:16

Wenn man es hinkriegt mit dem Selbstbau..als jemand der das noch nie …Wenn man es hinkriegt mit dem Selbstbau..als jemand der das noch nie gemacht hat finde ich das schwierig.


Schau bei YouTube ein Tutorial an. Und Bau einfach nach. So hab ich es gelernt
fritz_weber02.10.2019 18:16

Vergleich zum 799€ Fertigrechner von Hardwaredealz bei Dubaro? h …Vergleich zum 799€ Fertigrechner von Hardwaredealz bei Dubaro? https://www.dubaro.de/GAMING-PC/HardwareDealz-Editionen/HardwareDealz-700-Edition::3689.html


Die hier verbaute RX 5700 XT ist ganz erheblich stärker als eine 1660 Ti.
Kann jemand ein gutes Build zusammen stellen bis 600€ mit einem einigermaßen zukunftssicherem Board für die neue ryzen 3 Generation. Full HD Gaming mehr mach ich damit nicht. Vllt Mal Video schneiden
Unser letzter Agando PC war nach 3 Wochen kaputt und musste eingeschickt werden
hastemanemark02.10.2019 18:13

fertig pc's könnten noch so günstig sein, der spaß ist doch alles zu pl …fertig pc's könnten noch so günstig sein, der spaß ist doch alles zu planen und dann das bauen...


True
hastemanemark02.10.2019 18:13

fertig pc's könnten noch so günstig sein, der spaß ist doch alles zu pl …fertig pc's könnten noch so günstig sein, der spaß ist doch alles zu planen und dann das bauen...


nicht wenn man sich wie ich alle 10 jahre mal damit beschäftigt. Dann ist dein Wissen so hart veraltet dass genau diese Einarbeitung Wochen dauert. Die Zeit krieg ich schließlich nicht bezahlt, wenn ich einfach nen Rechner zum zocken will
Cratter1302.10.2019 18:16

Wenn man es hinkriegt mit dem Selbstbau..als jemand der das noch nie …Wenn man es hinkriegt mit dem Selbstbau..als jemand der das noch nie gemacht hat finde ich das schwierig.


Also ich hab vor kurzem mein Ersten PC gebaut und ich fands ganz schon simpel ein zwei Videos angeguckt und fertig war ich
daniel.strick02.10.2019 18:24

Unser letzter Agando PC war nach 3 Wochen kaputt und musste eingeschickt …Unser letzter Agando PC war nach 3 Wochen kaputt und musste eingeschickt werden


Was genau war den ?
Ben_G6Q02.10.2019 18:30

Was genau war den ?



Er ging nicht mehr an.
daniel.strick02.10.2019 18:36

Er ging nicht mehr an.


Meiner ging auch plötzlich nicht mehr an. Allerdings habe ich im Bios Menü rumgespielt und danach musste ich 2 kleine Metallstäbe auf dem Mainboard mit einem Schraubenschlüssel antippen und er ging wieder^^
hastemanemark02.10.2019 18:13

fertig pc's könnten noch so günstig sein, der spaß ist doch alles zu pl …fertig pc's könnten noch so günstig sein, der spaß ist doch alles zu planen und dann das bauen...


Mir macht das Zocken damit am meisten Spaß
fritz_weber02.10.2019 18:16

Vergleich zum 799€ Fertigrechner von Hardwaredealz bei Dubaro? h …Vergleich zum 799€ Fertigrechner von Hardwaredealz bei Dubaro? https://www.dubaro.de/GAMING-PC/HardwareDealz-Editionen/HardwareDealz-700-Edition::3689.html



Würde mich auch interessieren. Meinungen bitte.
baumhaus3202.10.2019 18:50

Würde mich auch interessieren. Meinungen bitte.


Wurde doch oben bereits erklärt. Bei diesem Angebot ist die Grafikkarte erheblich stärker.
An sich ist die Zusammenstellung nicht schlecht, jedoch unterstützt die GraKa PCI-E 4.0, die CPU und das MB leider nicht, in meinen Augen ist die Konfiguration daher Sinn frei, da nicht richtig durchdacht.
Jugger6902.10.2019 18:53

Wurde doch oben bereits erklärt. Bei diesem Angebot ist die …Wurde doch oben bereits erklärt. Bei diesem Angebot ist die Grafikkarte erheblich stärker.



Stimmt. Danke! Aber war das alles?
Emslandsauger02.10.2019 18:55

An sich ist die Zusammenstellung nicht schlecht, jedoch unterstützt die …An sich ist die Zusammenstellung nicht schlecht, jedoch unterstützt die GraKa PCI-E 4.0, die CPU und das MB leider nicht, in meinen Augen ist die Konfiguration daher Sinn frei, da nicht richtig durchdacht.


Wieviel Leistung/fps verliert man durch den Einsatz von PCI-E 3.0 statt 4.0? Sind wir hier überhaupt im messbaren Bereich?
youngstar02.10.2019 19:09

Wieviel Leistung/fps verliert man durch den Einsatz von PCI-E 3.0 statt …Wieviel Leistung/fps verliert man durch den Einsatz von PCI-E 3.0 statt 4.0? Sind wir hier überhaupt im messbaren Bereich?


Nix weil selbst eine Rtx 2080 Ti nicht die Bandbreite von PCIe 3.0 vollkommen ausnutzt
Emslandsauger02.10.2019 18:55

An sich ist die Zusammenstellung nicht schlecht, jedoch unterstützt die …An sich ist die Zusammenstellung nicht schlecht, jedoch unterstützt die GraKa PCI-E 4.0, die CPU und das MB leider nicht, in meinen Augen ist die Konfiguration daher Sinn frei, da nicht richtig durchdacht.


Wurde unter meinem Deal gestern auch schon kritisiert. Aber auch hier noch mal: nicht mal eine RTX 2080 Ti reizt PCIe 3.0 auch nur im Ansatz aus, von daher überhaupt kein Problem.
DasGensu02.10.2019 18:28

nicht wenn man sich wie ich alle 10 jahre mal damit beschäftigt. Dann ist …nicht wenn man sich wie ich alle 10 jahre mal damit beschäftigt. Dann ist dein Wissen so hart veraltet dass genau diese Einarbeitung Wochen dauert. Die Zeit krieg ich schließlich nicht bezahlt, wenn ich einfach nen Rechner zum zocken will


Du sprichst mir aus der Seele...
DasGensu02.10.2019 18:28

nicht wenn man sich wie ich alle 10 jahre mal damit beschäftigt. Dann ist …nicht wenn man sich wie ich alle 10 jahre mal damit beschäftigt. Dann ist dein Wissen so hart veraltet dass genau diese Einarbeitung Wochen dauert. Die Zeit krieg ich schließlich nicht bezahlt, wenn ich einfach nen Rechner zum zocken will


Wäre dann nicht eine Konsole das richtige Abspielgerät? kann ich nur empfehlen
hobbicon02.10.2019 19:25

Wenn ihr so wenig Zeit und viel Geld habt, dann lasst euch eine fertige …Wenn ihr so wenig Zeit und viel Geld habt, dann lasst euch eine fertige Zusammenstellung von z.B. mindfactory zusammenbauen.Brauchbare Zusammenstellungen findet man z.B.:Complete BuildsDer Ideale Gaming-PCBeispielkonfigurationen by thom_cat und Tankmanr/pcmasterracer/buildapcr/buildapcformeund viele mehr...


Am Zusammenbau liegt es nicht. Es sind die richtigen Komponenten die zusammen passen müssen. Bin da leider auch seit geraumer Zeit raus. Athlon 2000XP sag ich nur

Wollte mal wieder mit gutem Aiming since doom 1 glänzen Auf der PS4 komme ich mit dem Pad bei Shootern nicht so gut klar
Bearbeitet von: "NeOdasTiEt" 2. Okt 2019
Inwiefern kann man der FPS Berechnung auf der Seite erfahrungsgemäß trauen? Dieser PC dürfte demnach mit allen aktuellen Spielen in Full HD Standart Settings zurecht kommen, richtig? Wie siehts bei „hohen“ settings aus? (Ohne 4k usw)
hobbicon02.10.2019 19:25

Wenn ihr so wenig Zeit und viel Geld habt, dann lasst euch eine fertige …Wenn ihr so wenig Zeit und viel Geld habt, dann lasst euch eine fertige Zusammenstellung von z.B. mindfactory zusammenbauen.


Mindfactory ist dahingehend leider gar nicht zu empfehlen, weil da der Zusammenbau mal eben 150€ kostet, was halt völlig außer Verhältnis ist (wenn der PC nicht gerade 2500€ kostet).
Maschines02.10.2019 19:31

Inwiefern kann man der FPS Berechnung auf der Seite erfahrungsgemäß t …Inwiefern kann man der FPS Berechnung auf der Seite erfahrungsgemäß trauen? Dieser PC dürfte demnach mit allen aktuellen Spielen in Full HD Standart Settings zurecht kommen, richtig? Wie siehts bei „hohen“ settings aus? (Ohne 4k usw)


Die FPS-Angaben sind halbwegs realistisch, würde ich sagen. Für Full HD ist die RX 5700 XT mehr als geeignet.
Ich habe vor kurzem ein PC bei Agando gekauft und bin super zufrieden.

Selbe CPU, RX570, 8GB RAM (einen weiteren selbst eingebaut), SSD,... eher Mittelklasse/Budget und
bin damit wirklich sehr zufrieden
(ein angepasster Mega Deal PC. Die 8GB VRAM für die GPU war mir wichtiger als die Leistung der GTX1060).

WoW auf High mit Konstant 60 Frames. Gehen aber locker mehr, je nach Gebiet. Aber dafür habe ich nicht den Monitor.

Eigentlich schreibe ich nur um den Shop zu loben. Ich habe per Telefon sehr schnell jemanden an der Strippe gehabt, per Email innerhalb einer Stunde vor der Lieferung und nach der Lieferung Freitags gegen 16-17 Uhr nochmal per Email sehr schnell Antwort bekommen.

Der Shop hat alles richtig gemacht. Ich hatte nichts zu bemängeln. Der Key für Windows war in der Zubehörkiste und ich habe halt sofort losgelegt und den nicht gefunden Also Preis Leistung echt großes Lob und Konfigurieren kann man ebenfalls sehr viel.

Die Verlegung der Kabel im Gehäuse waren auch erste Klasse. Absolut empfehlenswerter Händler. Danke!
Floschl02.10.2019 17:58

Wer sich nicht viel mit Selbstbau beschäftigen will ist hier gut bedient. …Wer sich nicht viel mit Selbstbau beschäftigen will ist hier gut bedient. Hot! Wer silent möchte muss leider umkonfigurieren.



Hört, hört, Wahre Worte.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text