482°
ABGELAUFEN
Air Berlin: Flüge von Stuttgart nach New York und zurück ab 299 Euro
Air Berlin: Flüge von Stuttgart nach New York und zurück ab 299 Euro
ReisenKayak Angebote

Air Berlin: Flüge von Stuttgart nach New York und zurück ab 299 Euro

Preis:Preis:Preis:299€
Zum DealZum DealZum Deal

Noch bis zum 31. März lassen sich Flüge mit Air Berlin von

Stuttgart über Berlin-Tegel oder Düsseldorf nach New York und genauso zurück je

nach Zahlungsart zu Preisen ab 299 Euro buchen. Im Preis sind Bordverpflegung

sowie die Mitnahme eines Stücks Handgepäcks bis 8 kg und eines Stücks

Aufgabegepäck bis 23 kg enthalten.


Bedingungen: Hinflug ab sofort bis

zum 6. April, vom 24. April bis zum 18. Mai und vom 30. Oktober bis zum 14.

Dezember 2017, Rückflug spätestens drei Monate nach dem Hinflug.


Wichtig: Es ist nicht möglich, auf dem Hinflug erst in

Berlin-Tegel oder Düsseldorf zuzusteigen und den Zubringer von Stuttgart

verfallen zu lassen. Auf dem Rückflug kann man in Berlin-Tegel oder Düsseldorf

aussteigen und den Weiterflug nach Stuttgart verfallen lassen, wenn man nur

mit Handgepäck reist oder es gelingt, Aufgabegepäck zur Beförderung nur bis

Berlin-Tegel oder Düsseldorf einzuchecken.

Beste Kommentare

Bugikrokvor 13 m

Löscht euer FB Profil vor der Abreise nach Trumpland



also wenn du damit sagen möchtest dass es erst seit trump so schlimm ist bei der einreise in die usa muss ich dir widersprechen
das war es vorher schon
am besten vor der einreise das handy und den laptop komplett platt machen
wenn ihr die passwörter nicht rausgebt wenn sie danach fragen könnt ihr die sachen nicht mit rein nehmen
selbst live mit erlebt

24 Kommentare

Wer Hotels sucht oder einen kostenlosen Reiseführer benötigt für New York ist hier richtig:
mydealz.de/dis…280

Löscht euer FB Profil vor der Abreise nach Trumpland

Bugikrokvor 13 m

Löscht euer FB Profil vor der Abreise nach Trumpland



also wenn du damit sagen möchtest dass es erst seit trump so schlimm ist bei der einreise in die usa muss ich dir widersprechen
das war es vorher schon
am besten vor der einreise das handy und den laptop komplett platt machen
wenn ihr die passwörter nicht rausgebt wenn sie danach fragen könnt ihr die sachen nicht mit rein nehmen
selbst live mit erlebt

​Nehme einfach mein Nokia 150 mit

micha3434vor 22 m

also wenn du damit sagen möchtest dass es erst seit trump so schlimm ist …also wenn du damit sagen möchtest dass es erst seit trump so schlimm ist bei der einreise in die usa muss ich dir widersprechendas war es vorher schonam besten vor der einreise das handy und den laptop komplett platt machenwenn ihr die passwörter nicht rausgebt wenn sie danach fragen könnt ihr die sachen nicht mit rein nehmenselbst live mit erlebt


Welche Passwörter meinst du?

Bugikrokvor 48 m

Löscht euer FB Profil vor der Abreise nach Trumpland

Wer hat denn heutzutage noch ein echtes Social Media Profil? Egal ob das bei Facebook, Twitter, usw usf.. ist. Ist doch viel zu gefährlich. Und damit meine ich nicht nur die Gefahr von neugierigen Staaten sondern auch generell die Gefahr von Hackern usw.

Gibt es eigentlich Probleme mit der Einreise, wenn man im Reisepass 3 (bzw 6 Ein und Ausreise) Stempel von der Türkei hat?
Bearbeitet von: "Quaschi" 18. Mär

niConanvor 3 h, 0 m

Welche Passwörter meinst du?


Z.B. Login-Passwort vom Laptop und PIN vom Handy.

Quaschivor 57 m

Gibt es eigentlich Probleme mit der Einreise, wenn man im Reisepass 3 (bzw …Gibt es eigentlich Probleme mit der Einreise, wenn man im Reisepass 3 (bzw 6 Ein und Ausreise) Stempel von der Türkei hat?


Nein, Türkei ist kein Problem. Aber bei einem Aufenthalt im Iran, Irak, Syrien, Sudan, Libyen, Jemen oder Somalia kommst Du ohne Visum nicht rein. (Jedenfalls nicht, wenn der Aufenthalt nach dem 01.03.2011 war.)

Bugikrokvor 4 h, 14 m

Löscht euer FB Profil vor der Abreise nach Trumpland

​Warum wenn ich fragen darf

Hinflug 30. Oktober bis zum 14. Dezember 2017 - wer trägt bis dahin das Insolvenzrisiko?

charifvor 1 h, 22 m

​Warum wenn ich fragen darf

​weil sie es durchforsten können.

Air Berlin - das ist auf Langstrecke zumeist fliegen wie in den 90ern (echte Bildschirmröhren im Flieger mit Gemeinschaftsprogramm, kein Entertainment Programm am eigenen Platz).

HubertSchmubertvor 3 h, 10 m

Z.B. Login-Passwort vom Laptop und PIN vom Handy.


hmm benutze ich beides nicht..

Plusterhasivor 33 m

Air Berlin - das ist auf Langstrecke zumeist fliegen wie in den 90ern …Air Berlin - das ist auf Langstrecke zumeist fliegen wie in den 90ern (echte Bildschirmröhren im Flieger mit Gemeinschaftsprogramm, kein Entertainment Programm am eigenen Platz).



Was für ein unqualifizierter Kommentar. Auf der Langstrecke gibt es auch in der Holzklasse persönliches Inflight Entertainment mit Touchscreen.

Dann habe ich vielleicht von Dubai mit AB nach Frankfurt auch einfach nur Pech gehabt.

Bugikrokvor 10 h, 9 m

Löscht euer FB Profil vor der Abreise nach Trumpland

​Killary Vogel

niConanvor 4 h, 10 m

hmm benutze ich beides nicht..

​FB Login ebenfalls

Die Stewardess nehme ich erstmal direkt mit aufs Gästeklo an Board

Plusterhasivor 16 h, 2 m

Air Berlin - das ist auf Langstrecke zumeist fliegen wie in den 90ern …Air Berlin - das ist auf Langstrecke zumeist fliegen wie in den 90ern (echte Bildschirmröhren im Flieger mit Gemeinschaftsprogramm, kein Entertainment Programm am eigenen Platz).


​so ein unfug. ab fliegt mit a330-200 nach Nordamerika, die seit 2012 alle ein modernes in Seat Entertainment haben.

manche sollte man mal verhauen für ihre frechen internetlügen
Bearbeitet von: "aa11" 19. Mär

Plusterhasivor 17 h, 1 m

Air Berlin - das ist auf Langstrecke zumeist fliegen wie in den 90ern …Air Berlin - das ist auf Langstrecke zumeist fliegen wie in den 90ern (echte Bildschirmröhren im Flieger mit Gemeinschaftsprogramm, kein Entertainment Programm am eigenen Platz).


Quatsch, bin kürzlich von Berlin nach New York geflogen und der Flieger war einwandfrei und jeder hatte ein gutes System am platz

aa11vor 9 h, 7 m

​so ein unfug. ab fliegt mit a330-200 nach Nordamerika, die seit 2012 alle …​so ein unfug. ab fliegt mit a330-200 nach Nordamerika, die seit 2012 alle ein modernes in Seat Entertainment haben. manche sollte man mal verhauen für ihre frechen internetlügen


Hmm... meinen zweiten Kommentar hast Du vermutlich nicht gelesen? Naja, egal, nicht so wichtig. Aber gut, dass AB auf der Strecke über den Teich ordentliches IF Entertainment hat.
Bearbeitet von: "Plusterhasi" 19. Mär

Plusterhasi18. Mär

Air Berlin - das ist auf Langstrecke zumeist fliegen wie in den 90ern …Air Berlin - das ist auf Langstrecke zumeist fliegen wie in den 90ern (echte Bildschirmröhren im Flieger mit Gemeinschaftsprogramm, kein Entertainment Programm am eigenen Platz).


Wie bereits geschrieben, hast du am Platz dein eigenes System. Und was interessieren dich bitte Röhren bei 7h Flug? Zwei Filme gesehen, vllt ne Serie angefangen und n paar Biere gepeitscht.

Ich hab mich mal kundig gemacht - DE von / nach Dubai zählt offensichtlich noch zur "Mittelstrecke", deswegen das sehr einfache Inflight Entertainment auf meinen AB Flügen (vgl. airberlin.com/de/…1).

Trifft also für die Langstrecke nach NYC (8h) nicht zu - da gibt's die eigenen Bildschirme auch in Eco: airberlin.com/de/…php

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text