50°
AirBerlin Gold Status (+50k AB Meilen) für 550€ / Platinum (+100k AB Meilen) für 1050€ ohne einen einzelnen Flug durch Kreditkarten Umweg

AirBerlin Gold Status (+50k AB Meilen) für 550€ / Platinum (+100k AB Meilen) für 1050€ ohne einen einzelnen Flug durch Kreditkarten Umweg

ReisenAirberlin Angebote

AirBerlin Gold Status (+50k AB Meilen) für 550€ / Platinum (+100k AB Meilen) für 1050€ ohne einen einzelnen Flug durch Kreditkarten Umweg

Preis:Preis:Preis:550€
Zum DealZum DealZum Deal
Heute basteln wir uns folgenden Status ohne einen einzelnen Flug zu fliegen:

AirBerlin Gold + 50.000 AB Prämienmeilen = OneWorld Sapphire für 549,90€ (=49,90€ + 500€)
AirBerlin Platinum + 100.000 AB Prämienmeilen + 2 Business Upgrade voucher = OneWorld Emerald für 1049,90€ (=49,90€ + 1000€)

Das ist natürlich nur interessant für Leute, die regelmäßig mit OneWorld Airlines fliegen aber nicht die benötigten Statusmeilen / Flugsegmente schaffen. Für den AB Gold Status muss man normalerweise ansonsten 60 AirBerlin Flüge im Jahr abfliegen, somit 5 Flüge pro Monat, für Platinum brauch man 100.000 Statusmeilen / Jahr. Um diesen Status normalerweise zu erhalten muss man echt SEHR viele Langstrecken biz / First Flüge fliegen.

Das tolle an der AB Visa Karte ist, dass man für €-Umsätze nicht nur Prämienmeilen (die benötigt werden für einen award flight) sammelt sondern auch Statusmeilen, daher ist es exklusiv bei AirBerlin möglich einen Status durch Kreditkarten Transaktionen zu erlangen.

Zusammenfassung:
Bei Topbonus anmelden. (kostenlos)
AB LBB Kreditkarte abschließen (airberlin Visa Card commercial, offiziell nur für Selbstständige, das wird jedoch nicht überprüft, Kosten: 49,90€)
Revolut Karte beantragen. (kostenlos)
Revolut Karte mit LBB Karte aufladen, dabei entsteht eine 1% Gebühr.
Hierbei laden wir folgenden Betrag auf:
50.000€ für den Gold Status (1% Gebühr=500€)
100.000€ für den Platinum Status (1% Gebühr=1000€)
Anschließend überweisen wir wieder den Betrag kostenlos von Revolut auf unser deutsches Girokonto per SEPA Überweisung.
Nun werden die wenigsten ein so hohen Verfügungsrahmen bei der LBB Karte bekommen, normalerweise bekommt man bei Start einen Verfügungsrahmen von 3000€ bis 5000€.
Wer kein Geld auf der Kante hat um Guthaben auf die LBB Karte aufzuladen, kann somit jeweils nur max. 5000€ auf Revolut aufladen, herunter überweisen auf das eigene Girokonto, dann von Girokonto zu LBB überweisen um das Konto wieder auszugleichen und wieder 5000€ auf Revolut aufladen.
Das wären dann 10 Transaktionen für den Gold Status, schneller geht es natürlich wenn man mehr Geld zur Verfügung hat und dies auf die LBB Karte auflädt um zusätzlich zu dem Verfügungsrahmen ein Guthaben hat.

Die wichtigsten Vorteile bei Gold Status:
Kostenlose Sitzplatzreservierung inkl. XL Sitze
Mehr Freigepäck
Loungezugang für Passagier +1 Gast
Priority Boarding
Priority Check-in (business class Schalter wenn man economy fliegt)
Freier Nebenplatz bei AB Flügen
Companion Ticket

Bei Platinum kommt noch folgendes hinzu:
Zugang zu First class Lounges
2 Upgrade Voucher für AB durchgeführte Flüge in die business class (lohnt sich nur für Langstreckenflüge)

Die Sitzplatzreservierung ist z.B. sehr viel Wert auf allen British Airways durchgeführten Flügen, da bezahlt bis zu 100 Pfund pro Sitzplatzreservierung für Langstrecken business class Flüge, economy kostet natürlich auch bei BA.

Bei American Airlines bekommt man immer die MCE (Main Cabin Extra) Sitze (=Notausgang) mit dem Goldstatus umsonst

Bonus: Wer den AB Platinum Status hat, kann einen Status Match zu Turkish Airlines Elite machen und ist für 4 monate Star Alliance Gold Mitglied, wenn man einen TK Flug abfliegt, bekommt man den Status für 12 Monate.

157 Kommentare

Bei Topbonus anmelden
AB Kreditkarte beantragen
Revolut Karte beantragen

Die 50k / 100k Meilen kann man natürlich zusätzlich für einen Freiflug verwenden, für 50k gibt es z.B. einen Freiflug (+Steuern & Gebühren in die USA)!
http://i.imgur.com/z8TJ3UB.png

Um mal zu zeigen, was man mit den Meilen so machen kann:
80k Meilen + 459,49€ für einen Business Class Roundtrip:
http://i.imgur.com/Gfq5TX1.png

http://i.imgur.com/Xlor0Sn.png

http://i.imgur.com/ltq7hW3.png



Oder, um die Meilen zu behalten und die Upgrade Voucher für den gleichen Flug zu nehmen, viel besserer Deal:
In economy buchen für 462€ + Upgrade Biz Voucher benutzen:
http://i.imgur.com/pi60XsE.png


Vergleichspreis:
2611€ biz class

http://i.imgur.com/gxfulpb.png



Fazit:
Wir generieren uns 100k Meilen, haben den Platinum Status, bekommen 100k Meilen + 2 Upgrade Voucher, setzen diese gleich für einen 462€ economy Flug ein und erhalten somit für den Preis von 1050€ einen Flug der normalerweise 2611€ kostet, somit sparen wir sogar noch 1600€
Bearbeitet von: "aqua" 31. Juli

Status gilt wie lange? Beliebig oft wiederholbar? Geldwerter Gegenwert für die 500/1000€?

welche vorteile hat man durch gold- bzw. platinum-Status ?

Ich habe zwar die Goldkarte von Airberlin. Wüsste aber nicht, was ich damit anfangen sollte.
Getränke gibt es kostenlos in den Lounges. Aber die kosten keine 500,- €.

also wenn ich damit am flughafen kostenlos essen und schlafen kann würd sichs für so manchen studenten richtig lohnen.

asdf1230

also wenn ich damit am flughafen kostenlos essen und schlafen kann würd sichs für so manchen studenten richtig lohnen.


soweit ich informiert bin, brauchst du einen gültigen flug, um in die lounges zu kommen. und dieser darf nicht erst in 2 wochen oder so stattfinden.
ansonsten, sehr guter gedanke

Der Scheiß mit Number26 war besser.

asdf1230

also wenn ich damit am flughafen kostenlos essen und schlafen kann würd sichs für so manchen studenten richtig lohnen.



schade, dachte man kriegt Vollpension am Flughafen für 500€ im Jahr :-)))

Seneca

Der Scheiß mit Number26 war besser.


Ja aber ist nicht mehr möglich :P

zel1235875

Ich habe zwar die Goldkarte von Airberlin. Wüsste aber nicht, was ich damit anfangen sollte.Getränke gibt es kostenlos in den Lounges. Aber die kosten keine 500,- €.



Versetze dich in die Lage eines Geschäftsreisenden. 200 Flüge + im Jahr.
Ein kleines Wasser kostet am Flughafen mindestens 3€.

Du hast die 500€ schneller raus als du gucken kannst.

Gibt's da auch Essen? War letztens mal in der BC Lounge einer anderen Airline im Ausland und da konnte man sich richtig durchfressen und durchsaufen. Also morgens Spiegelei, Rührei, Brötchen, Bier, Soft Drinks, Magnum Eis etc.

Paradoxiumas

Versetze dich in die Lage eines Geschäftsreisenden. 200 Flüge + im Jahr.Ein kleines Wasser kostet am Flughafen mindestens 3€.Du hast die 500€ schneller raus als du gucken kannst.



LOL. Werde erwachsen.
Was glaubst du eigentlich wie ich die Goldkarte bekommen habe?

KwK bei Revolut möglich?

Dürfte nicht funktionieren, daß das Aufladen der Revolutkarte nicht von einer Kreditkarte aus geht, nur von Debit/Prepaid-Karten aus.

erinnert mich an die geschichte, in der ein chinese sich ein jahr lang gratis im flughafen durchgefuttert hat und sein flugticket dafür immer wieder umgebucht hat.

tmmd

Dürfte nicht funktionieren, daß das Aufladen der Revolutkarte nicht von einer Kreditkarte aus geht, nur von Debit/Prepaid-Karten aus.


Nö, ab dem neuesten Update gehen bei Revolut echte Kreditkarten mit einer 1% Gebühr, s. hier

Danke, werde das mal testen. Auf jeden Fall ein günstigerer Weg als Paypal (1,8% Gebühren).
Außerdem scheint die App sehr benutzerfreundlich und kann ich mir auch zur grundsätzlichen Nutzung vorstellen.

Nur damit ihr mal mitbekommt, was das für ein Schnäppchen ist, für den Plat Status muss man normalerweise 100 AB Flüge / Jahr tätigen.
gehen wir davon aus, das ein AB Ticket im Durchschnitt 40€ kostet, 40€*100=4000€ durch normales Erfliegen für den Plat Status, und da muss man selber noch wirklich 100 Flüge abfliegen innerhalb Deutschlands, d.h. aller 3 Tage fliegen, dafür hat ja keiner Zeit

Hier ist es sehr viel billiger und die Opportunitätskosten sehr niedriger!

Und es ist besser für die Umwelt!(y)

zel1235875

Ich habe zwar die Goldkarte von Airberlin. Wüsste aber nicht, was ich damit anfangen sollte.Getränke gibt es kostenlos in den Lounges. Aber die kosten keine 500,- €.



​Der "Geschäftsmann" bekommt den Status bei 200 Flügen im Jahr ohne zusätzliche Kreditkartenjongliereien.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text