Airfasttickets Flüge mal wieder schweinsbillig. Verschiedene Stecken (München, Berlin)
69°Abgelaufen

Airfasttickets Flüge mal wieder schweinsbillig. Verschiedene Stecken (München, Berlin)

20€
46
eingestellt am 30. Mai 2014
Und wieder das gleiche Spiel
Man bucht pro Erwachsener ein Kind unter 2 Jahren ohne eigenen Sitzplatz. Diese Flüge gelten auch in den Sommerferien und bis April 2015 ^^

Ich habe diesen Flüge soeben buchen können:

München - Wien -> 20 Euro komplett.
Es gibt aber auch München - Amsterdam für 30 Euro und Berlin - Warschau für 10 Euro komplett.

Vor einigen Tagen konnte ich MUC-LUX buchen und wurde nicht storniert -> 14 Euro ^^
Ich kann meine Buchung sowohl auf Airberlin.com einsehen und auch bei checkmytrip.com

Ganz klar Preisfehler mit Stornogefahr, aber probieren kann man es ja mal.

PS: München - OSLO für 60 Euro ist auch sehr günstig!
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare

Schrottverein!

46 Kommentare

Schrottverein!


Solange ich meinen gültigen Buchungscode habe ist mir doch egal ob die gut sind oder nicht

Die Preise sind mir so wie du es schildest noch nicht angezeigt wurden.



Für welches Datum und welche Strecke ?

Wie findet man denn die günstigen Angebote? Hab mit Ausgangspunkt Luxemburg mal paar Strecken getestet aber finde nichts unter 150 Euro

Köln-Genf



Das dumme ist, dass ALLE Luxair Flüge nach dem Preisfehler rausgenommen wurden. Im Moment scheint es eher auf AB,KLM oder NIKI Flügen zu gehen...



Naja, ich hatte ja weder Köln, noch Genf geschrieben... wie grad geschrieben:
Im Moment scheint es eher auf AB,KLM oder NIKI Flügen zu gehen...



Weshalb?

Wurde bei mir gecancelt



Wann nach der Buchung wurde gecancelt ? Also wieviel Tage nach der Buchung hast du den Cancel bekommen ? Und ist dein Code evtl doch noch gültig bei der Airline ?


such mal AMS-GVA !!

Wie genau funktioniert das? Ich buche also Erwachsener + Kind unter 2J, aber dann muss ich doch bei der Buchung die Namen eingeben? Oder erfinde ich dann einfach welche und am Flughafen interessiert es ja dann eh keinen ob man nun ein Kind dabei hat oder nicht?


Du buchst einen Thomas mit deinem Nachnamen mit und das wird halt krank ^^

Wir wollen mit drei Erwachsenen fliegen. Und alle drei Kinder werden krank?! Ich finde das irgendwie problematisch....

Wollte vor kurzem bei denen buchen, aber mir ist es doch etwas zu riskant:

Erfahrungen


3 Erwachsene und 3 Kinder... Mach n online Check in und fertig. Und selbst die Check in Dame wird das nicht interessieren wo die Kids sind. Das ist ja wie Gepäck dazubuchen und dann haste keinen Koffer zum abgeben... die 3 Kinder haben die Masern ... ^^

Hat das denn schon mal jemand gemacht mit den Kindern? Würde mich schon aus erster Hand interessieren, spart nämlich pro Person 37 EUR (wenn's durchgeht, war ja in der Vergangenheit unterschiedlich).

Siehe exbir oder vielfliegertreff - es wurden schon mehrere Flüge storniert, zum Teil extrem kurzfristig Bis zu zwei Tage vor Abflug

Da steht aber auch: wenn man ein eTicket hat, ist es save. - Mich interessiert eher die Kindersache.



Das ist dann rechtswidrig und kann man wunderbar auf Schadensersatz verklagen ^^



Also in diesem Fall ist ist aft das Reisebüro und die Airline befördert nur. Die Airline interessiert es nicht, ob das Kind auf deinem Schoß fehlt. Ich kann mir da keinen Grund denken. Angenommen du hast wirklich ein Kind und das ist krank... die wollen sicher keine Krankmeldung haben ^^

Schon. Aber alle drei? Wobei.... so ein Virus geht ja schnell mal rum.


Genau ^^ bei uns ists krasser. Wir sind 7 Leute, die von MUC nach LUX fliegen. Das ist ne 70 Personen Propeller Maschine ^^... zurück sogar nur n 49 Sitzer und bei uns werden 7 Kinder krank

Viele Gesellschaften sind nicht mehr drin und Fehlermeldungen bei den Suchergebnissen

Cold - lest mal auf der AFT-Facebookseite, welche Probleme die Leute dort haben mit Buchungen, die von AFT kurzfristig storniert wurden, aber trotzdem von der Kreditkarte abgebucht wurden!

Wer sich mit dem Support von AFT am Telefon rumschlagen und seinem Geld hinterherrennen will, dem kann ich das empfehlen, allen anderen nicht!



mydealz.de/350…5e/

hier bewertet der Mydealz Admin AFT auch mal ne runde...



Was ich anführe, sind reale Erfahrungsberichte auf facebook.

AFT kann lange behaupten, sie planten den Börsengang - das "plant" jedes größere (wobei AFT eher eine Klitsche aus Griechenland ist) Unternehmen, ob etwas daraus wird, steht auf einem völlig anderen Stern.

Ich halte deren Geschäftsgebahren für sehr verdächtig, es gibt auch bereits Berichte, dass AFT Referrer-Dienste nicht mehr bezahlen kann - das sagt so einiges!



Das mag ja sein. Allerdings habe ich nach wie vor einen Buchungscode, den ich bei Airberlin auch auch checkmytrip finde. Dann muss sich AB mit AFT rumschlagen um Geld zu erhalten. Wenn mir zuviel abgebucht wird, dann sag ich meiner Bank sie soll das Geld zurückholen... usw ^^

Der megakrasse Preisfehler letztens nach New York, wurden bereits durchgewunken und sowohl von AA als auch BA als vollständig bezahlt bestätigt.

Bei Idealo sind sie ebenfalls gelistet:

flug.idealo.de/sho…36/


Die "Klitsche" hat 180 Mitarbeiter (95 davon sind auf LinkedIn gelistet, ist also durchaus realistisch) und existiert erst seit 2009. Der Sitz in Griechenland war sicherlich Zufall, hilft aber dabei teilweise bessere Flugpreise zu sourcen (tripsta sitzt ebenfalls in Griechenland), wobei der Hauptsitz inzwischen in USA gemeldet ist (weitere Büros unter anderem in Frankfurt).


Die drehen aktuell halt total pervers auf und da kann der Kundensupport wahrscheinlich nicht wirklich mithalten. Gerade im VFT finden sich auch viele, die regelmäßig und viel mit AFT buchen und keine Probleme habne.

Ziemlich dreist derartigen Betrug zu posten und damit Geld verdienen zu wollen oder??

In den AGBs steht, dass der "geprellte" Betrag nachgefordert werden kann, daher mehr als ultra-cold!

Cold!

sowas von cold! Wurde 30 Stunden vor Abflug storniert!



Bist du um die Uhrzeit schon prall ? Ich verdiene jetzt Geld damit oder wie ?
Die Leute sind reihenweise schon mit Preisfehlern von AFT geflogen.
Was in den AGB´s steht ist völlig egal wenn etwas illegal ist.



wie würdest du vorgehen, wenn die AFT jetzt einfach mehr abbucht als auf der Rechnung steht ? Was in den AGB´s steht ist ja völlig wurscht weil illegal

Also ich finde nix mehr interessantes.. Beispiele?



Was hast du gesucht ? Stecke/Datum ?

airfastticket ist mega cold...canceln flüge kurz vor anreise etc. Finger weg von den drecksverein

z.B. Berlin - Warschau 07.-18. Oktober für 50€ p.P usw.



Sie scheinens echt gecheckt zu haben Wobei 50 Euro ja immernoch gut ist..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text