Airis T104 DVBT-Receiver mit HDMI und PVR ready als B-Ware @ebay
36°Abgelaufen

Airis T104 DVBT-Receiver mit HDMI und PVR ready als B-Ware @ebay

14
eingestellt am 8. Jun 2011
Finde zwar nichts über diesen DVBT-Receiver bei Google, aber er soll einen HDMI-Anschluss haben und über eine Aufnahmefunktion (PVR ready) am USB-Port verfügen.
Es ist B-Ware und es sind nur noch drei Receiver verfügbar.
Das Teil kostet 25,99 Euro zzgl. 5,90 Euro Versand.
Da ich keinen direkten Vergleichspreis finde, würde ich es mit einem ähnlichen Receiver vergleichen z.B. Neuling BaseLine 500T, der laut idealo für 45,80 Euro inkl. Versand zu haben ist.
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    14 Kommentare

    HDTV über DVB-T , das gibts in Deutschland doch gar nicht!

    Rausgeschmissenes Geld. DVBT-Receiver mit HDMI braucht kein Mensch

    Gebannt
    HutAb

    Rausgeschmissenes Geld. DVBT-Receiver mit HDMI braucht kein Mensch


    aha, und wieso?
    Verfasser

    Um seinen Computer-TFT mit HDMI-Eingang zum Fernseher zu machen sollte es doch reichen!?

    1.Man kann in Deutschlan kein HDTV über DVB-T empfangen. In Frankreich zum Beispiel schon.
    2.Man könnte trotzdem behaupten, dass die Bildübertragung über HDMI (digital) wesentlicht verlustärmer ist als z.B über Scart (analog).
    3. Ich würde aber auch glatt behaupten, dass ca 80-90% aller TVs welche ein HDMI Anschluss besitzen auch ein DVB-T Receiver schon integriert haben.

    Gebannt

    hmm, was habt ihr denn mit hdtv? steht nix bei... dvbt macht bloss 572i

    Um seinen Computer-TFT mit HDMI-Eingang zum Fernseher zu machen sollte es … Um seinen Computer-TFT mit HDMI-Eingang zum Fernseher zu machen sollte es doch reichen!?



    Wenn du damit "Fernsehen beim ausgeschalteten PC" meinst, so haben nur wenige TFTs inegrierte Lautsprecher und noch weniger, welche Tonsignale über HDMI empfangen könnten.
    Wenn der PC an ist, tut es auch ein DVB-T Stick auch günstiger und komfortabler.
    Swintus

    Wenn der PC an ist, tut es auch ein DVB-T Stick auch günstiger und … Wenn der PC an ist, tut es auch ein DVB-T Stick auch günstiger und komfortabler.


    Verbraucht nur deutlich mehr Strom.

    PC=200W
    Die Box 20W vielleicht

    SwintusWenn der PC an ist, tut es auch ein DVB-T Stick auch günstiger und … SwintusWenn der PC an ist, tut es auch ein DVB-T Stick auch günstiger und komfortabler.Verbraucht nur deutlich mehr Strom.PC=200WDie Box 20W vielleicht



    200W beim DVBT gucken?oO

    Meiner verbraucht da grade 36-45 Watt

    Wenn nicht das, über welches DVBT Modul empfang ich dann HD? Hab nur DVB-c und nen CI Slot an der Seite Oo

    @ Entenkiller: Hä? DVB-C und CI Slot hast wohl am TV... somit gibts HD über DVB-C bei dir Allerdings nur ein paar wenige Kanäle (z.B. ARD, ZDF) . Andere Kanäle gibts nur per HD+ (Pro 7 HD, Sat.1 HD, RTL HD etc.) per Astra (Sat)!

    -.- Doppelpost! -.-

    -.- Dreiffachpost! -.- Wurde einfach nichts angezeigt! Sorry!

    Verfasser

    Hab das Teil jetzt zu Hause und bin sehr zufrieden. Würde sagene s ist Neuware. Das Gerät hat zwar ne spanische Anleitung und das OSD war auch erst auf spanisch, kann man aber problemlos umschalten auf deutsch.
    Der Receiver hat neben dem HDMI-Anschluss noch 2 Scart-Anschlüsse und einen koax-digital Audioausgang. Mein LG TFT nimmt sogar den Sound über HDMI auf, also keine weiteres gebastel notwendig.

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text