290°
ABGELAUFEN
Airwalk Skateboard statt 89,99 € jetzt für 11,99 € (90% Ersparnis) + 1 € Versand
Airwalk Skateboard statt  89,99 € jetzt für 11,99 €  (90% Ersparnis) + 1 € Versand

Airwalk Skateboard statt 89,99 € jetzt für 11,99 € (90% Ersparnis) + 1 € Versand

Preis:Preis:Preis:12,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Auf Sportsdirect gibts heute das tagesangebot, ein Skateboard für 11,99 € + 1 € versand. Es stehen 2 Modelle zur auswahl.

Das Airwalk Skateboard ist ideal für Anfänger und Möchtegern Profis.


Produktbeschreibung:

> > 31 "x 8" Canadian Maplewood
> Stilvolle Grafik Unterseite
> Airwalk Logo oben
> PU-Räder

Beste Kommentare

nasenfahrrad555

kommt da morgen von dir das morgige sportsdirect angebot rein?ich denke wir haben es alle verstanden, dass es sich zur zeit lohnt mal bei SD vorbei zu schauen...



Das Argument kannst du dann ja auch so ziemlich für alle Shops hernehmen.

Oder willst du jedesmal damit argumentieren, wenn du ein Angebot von Amazon siehst? Ebay? MeinPaket? Saturn? Etc....

Jedes mal dann hinschreiben: "Bääh, wir wissen, dass es günstige Angebote gibt bla bla bla...."?

Dann kann ja Mydealz eine einzige, einfache HTML Seite aufmachen mit der Liste aller bekannten Shops und erwähnen, dass es sich zurzeit lohnt, dort einzukaufen.

Macht ja keinen Sinn, ne?

Cool - ich find's hot. Bin nur leider zu alt für den Scheiß...

nasenfahrrad555

kommt da morgen von dir das morgige sportsdirect angebot rein?ich denke wir haben es alle verstanden, dass es sich zur zeit lohnt mal bei SD vorbei zu schauen...



+1

Sinn ist, gute Angebote zusammenzutragen. Und wenn es von einem bestimmten Shop sehr viele gute Angebote gibt, wäre es doch mehr als absurd, gerade von diesem Shop keine Angebote mehr einzustellen?!

>Alu-LKW und Grundlagen

X)
42 Kommentare

Cool - ich find's hot. Bin nur leider zu alt für den Scheiß...

>Alu-LKW und Grundlagen

X)

Verfasser

>Alu-LKW und Grundlagen



hast recht ich änder das
Avatar

GelöschterUser57512

mhhh.schon der erinnerung an alten zeiten wegen, sehr cool für den preis

kommt da morgen von dir das morgige sportsdirect angebot rein?
ich denke wir haben es alle verstanden, dass es sich zur zeit lohnt mal bei SD vorbei zu schauen...

nasenfahrrad555

kommt da morgen von dir das morgige sportsdirect angebot rein?ich denke wir haben es alle verstanden, dass es sich zur zeit lohnt mal bei SD vorbei zu schauen...



Das Argument kannst du dann ja auch so ziemlich für alle Shops hernehmen.

Oder willst du jedesmal damit argumentieren, wenn du ein Angebot von Amazon siehst? Ebay? MeinPaket? Saturn? Etc....

Jedes mal dann hinschreiben: "Bääh, wir wissen, dass es günstige Angebote gibt bla bla bla...."?

Dann kann ja Mydealz eine einzige, einfache HTML Seite aufmachen mit der Liste aller bekannten Shops und erwähnen, dass es sich zurzeit lohnt, dort einzukaufen.

Macht ja keinen Sinn, ne?

nasenfahrrad555

kommt da morgen von dir das morgige sportsdirect angebot rein?ich denke wir haben es alle verstanden, dass es sich zur zeit lohnt mal bei SD vorbei zu schauen...



+1

Sinn ist, gute Angebote zusammenzutragen. Und wenn es von einem bestimmten Shop sehr viele gute Angebote gibt, wäre es doch mehr als absurd, gerade von diesem Shop keine Angebote mehr einzustellen?!

AIRWALK die Marke meiner Jungend.
Ich suche noch immer die 540° in meiner Größe, aber das hier wird mit dem was man von Früher kennt kaum noch was zu tun haben.
Wenn man schon bei Deichmann Airwalks bekommt. Ich weiss nicht ob man da wirklich noch die Quali bekommt die man früher hatte.

boah 8 zoll breit, krasser halfpipeschinken

Cool!!!
Wie anno damals ... habe es mal für den Sohnemann Bestellt ;-)

Da kann man sich auch ein gutes Regal draus bauen

Wer es noch billiger will: de.sportsdirect.com/str…390

Wie dann die Qualität aussieht, braucht man sich dann aber wohl gar nicht mehr zu fragen... Der Preis wundert mich trotzdem.

Man kann sich übrigens auch noch eine andere Farbe aussuchen

nr1610

AIRWALK die Marke meiner Jungend.Ich suche noch immer die 540° in meiner Größe, aber das hier wird mit dem was man von Früher kennt kaum noch was zu tun haben.Wenn man schon bei Deichmann Airwalks bekommt. Ich weiss nicht ob man da wirklich noch die Quali bekommt die man früher hatte.


welche grösse brauchst du? ebay.de/itm…c80

Ist da schon Griptape drauf?

navijunge

Ist da schon Griptape drauf?



mit Sicherheit, taugt aber für den exzessiven Gebrauch sicherlich genauso wenig wie der Rest des Boards
aber für den kleinen Steppke zum Einsteigen und mal Ausprobieren sicherlich super

8 zoll...darauf hatte ich noch garnicht geguckt, geil, ich hab riesige füsse

jdog

boah 8 zoll breit, krasser halfpipeschinken

ist das ding eigentlich quasi neuschrott oder kann man das schon benutzen? ich hatte bisher immer recht hochwertige einzelKomponenten zu einem ganzen zusammengestellt, hab mein letztes aber besoffen verloren

Avatar

GelöschterUser57512

das will doch keiner benutzen..das ist was für die mitt-30er, die meinen dass es cool ist, sich son sing an die wand zu nageln..nostalgie halt..puhh,ich überlege noch..bin ja schon fast 40

Bekommt man das Ding wohl zu einem Filmerboard umgebaut?

Airwalk o0

lord_mortimer

ist das ding eigentlich quasi neuschrott oder kann man das schon benutzen?


Das hatte ich vergeblich versucht, zu ergooglen. Airwalk ist eine Skateschuhlegende. Den Boardhersteller Airwalk gibt es nicht.

Ich habe mir die 13 Euro gespart. Die Schuhe sind geil, aber Boards will ich von Powell Peralta oder Santa Cruz. Doubletail ist auch zu neumodisch. Ich will Nose und Tail klassisch.

Ja, damals war Tony Hawk der Größte, weil er einen Threesixty konnte. Und Mark Gonzales hatte die schönsten Freundinnen.

nr1610

AIRWALK die Marke meiner Jungend.Ich suche noch immer die 540° in meiner Größe, aber das hier wird mit dem was man von Früher kennt kaum noch was zu tun haben.Wenn man schon bei Deichmann Airwalks bekommt. Ich weiss nicht ob man da wirklich noch die Quali bekommt die man früher hatte.

regnared

das will doch keiner benutzen..das ist was für die mitt-30er, die meinen dass es cool ist, sich son sing an die wand zu nageln..nostalgie halt..puhh,ich überlege noch..bin ja schon fast 40


Prinzipiell cool, aber ich meine das Modell was ich glaube Schwarz, grün Orange und grau war...hört sich zwar schrecklich an, aber das ist MEIN Schuh. Damals Monatelang gebettelt bei Muttern und als ich ihn bekommen habe bin ich innerhalb von 2 Monaten raus gewachsen.

Verdammt du hast mich erwischt Und ich bin noch nicht mal mid30 X)

cool früher selber mal sehr lange gefahren aber is einfach zu lange her aber für die Neffen ein Hit. Mein altes hatte ich schon verschenkt und die Augen waren riesig von den Kleinen.

Das alleine ist es schon wert.

Hachja.. das gute alte Spiel. Manche waren früher eben auch schon Poser und haben in der Zwischenzeit nur nix dazugelernt.

Airwalk.. auch ich bin damit großgeworden. Allerdings war und bleibt das lediglich ein ganz ordinäres Schuhdesignteam, dass damals wie heute in Malaysia produzieren lässt und wo man eben NICHT über Qualität sprechen kann. Die Schuhe waren immer überteuert und selten, das is auch schon das ganze Geheimnis. Mehr waren sie definitiv nicht, also verstehe ich den völlig unberechtigten Dusel hier nicht. Ob man sie nun bei Deichmann bekommt oder bums, da hat nur jemand nicht verstanden wie Kapitalismus funktioniert. Airwalk selbst wird immer noch von denselben Leuten wie in 86 betrieben, nur die Marke is mittlerweile verkauft und damit hat sich auch die Verkaufsstrategie als vielmehr das vorher kaum vorhandene Geschäftsmodell geändert. Das is eigentlich schon alles.

Und doch, den Boardlabeler Airwalk gibt es sehr wohl. Dafür müsste man dann aber schon google.com und nicht .de benutzen.. ich hab 2011 für meinen Neffen aus den Staaten nen cruiser von Airwalk mitgebracht. Die shapen nicht selbst, die bedrucken lediglich. War damals und ist heute ein generischer Schuh wie jeder andere auch.. warum die zur Legende verklärt werden, weiß der Geier. Ist nur der Coolnessfaktor.. bitte nicht mit Qualität verwechseln, nur weil man sich von seiner Erinnerung nen Streich spielen lässt.

Hoffentlich bringt mich dieser Deal nicht ins Krankenhaus...oO
Mein erstes Skateboard für doch schon betagte Knochen. Aber ich wollte schon immer mal probieren, ob ich auch das lernen kann.

riot33r

bitte nicht mit Qualität verwechseln, nur weil man sich von seiner Erinnerung nen Streich spielen lässt.



hast du schön gesagt und ist ein bekanntes Phänomen in vielen Bereichen

Die 90er haben angerufen und wollen ihre Skateboards zurück!

riot33r

:DAirwalk.. auch ich bin damit großgeworden. Allerdings war und bleibt das lediglich ein ganz ordinäres Schuhdesignteam, dass damals wie heute in Malaysia produzieren lässt und wo man eben NICHT über Qualität sprechen kann. Die Schuhe waren immer überteuert und selten, das is auch schon das ganze Geheimnis. Mehr waren sie definitiv nicht


Sorry, aber das ist nun wirklich ahnungslos. Skateboard gefahren bist Du offensichtlich nicht, oder? Man fuhr damals oft mit Chucks. Sohle und Board harmonierten super, Für Ollies etc. war der Stoff der Chucks gut geeignet. Nur waren die Chucks - 99 DM - extrem schnell durchgeskatet, sowohl Sohle als auch Stoff. Wir flickten wie die Irren mit teurem Shoe Goo.

Die Airwalks dagegen waren optimal für Skater. Tolle Sohle, Ollie-Schutz, Schnürsenkel-Schutz. Die Airwalks waren definitiv die Lösung zur rechten Zeit.

Wenn ich mir anschaue, was heute gute Fahrradschuhe kosten, dann waren die Airwalks auch nicht sonderlich teuer.

das ist was für die mitt-30er, die meinen dass es cool ist, sich son sing an die wand zu nageln..nostalgie halt..puhh,ich überlege noch..bin ja schon fast 40


Ich bin nicht alleine !
Made my day

Schade verpasst, ist "nur" noch um 80% gesenkt und kostet somit 22€+versand. Für 13€ hätte Ichs gerne einfach mal just4fun ausprobiert Wollt schon immer mal wissen wie skateboard fahren so ist.

kankra

Schade verpasst, ist "nur" noch um 80% gesenkt und kostet somit 22€+versand. Für 13€ hätte Ichs gerne einfach mal just4fun ausprobiert Wollt schon immer mal wissen wie skateboard fahren so ist.


Na, es gibt doch immernoch das ganz günstige Board zu 5,99, das hier im Thread bereits erwähnt wurde. Das wird doch zum "... wie das so ist..." bestimmt ausreichen. Und wenn man dann "mehr" möchte, kann man sicher daran auch feststellen, was das nächste Board mehr können soll.
Vielleicht nimmst Du auch noch für knapp 10 Euro einen No Fear-Helm dazu? Dann hast Du Board, Helm und Versand für knapp 17,-- Euro.

Ich hab Glück gehabt und beide Boards und den Helm für 29,-- bekommen und gleich noch ein paar "passende" Schuhe für 18,-- (statt 79) dazu genommen

riot33r

:DAirwalk.. auch ich bin damit großgeworden. Allerdings war und bleibt das lediglich ein ganz ordinäres Schuhdesignteam, dass damals wie heute in Malaysia produzieren lässt und wo man eben NICHT über Qualität sprechen kann. Die Schuhe waren immer überteuert und selten, das is auch schon das ganze Geheimnis. Mehr waren sie definitiv nicht



Doch bin ich. Augenscheinlich sogar 5-10 Jahre vor Dir und ebenfalls in damals noch seltenen Halfpipes und später in einem der ersten Parks im Norden. Was Du da anführst hat aber immer noch nichts mit Qualität zu tun, wie ich schon sagte. Durchdachtes Design macht keinen Qualitätsschuh, sondern Materialien und Verarbeitung. Und die war, ob Du das nun willst oder nicht, made in malaysia (was ja heute oft sofort gegen Qualität verwendet wird im Vergleich) und generisch an einer Auftragsstraße. Nicht mehr, nicht weniger. Da machte also der Name den Preis, nicht etwa die Illusion von Qualität. Darauf zu schließen, dass ich nie skaten war, nur weil ich mich genau der Illusion im Gegensatz zu Dir nicht hingebe, ist aber vermessen und, bei allem nötigen Respekt, ziemlich stumpf.

riot33r

Was Du da anführst hat aber immer noch nichts mit Qualität zu tun, wie ich schon sagte.


Doch, natürlich hat es mit Qualität zu tun, wenn Schuhe originäre Bedürfnisse erfüllen. Fertigung in Malaysia hingegen sagt noch nichts über Qualität aus. Ein neues Paar Chucks konnte man in kürzester Zeit ruinieren, Airwalks waren widerständiger. Das ist eine Qualität.
riot33r

Da machte also der Name den Preis


Der Name war neu und entsprechend wertlos. Preis, Material und Verarbeitung habe ich gleichauf mit Vans und Vision in Erinnerung. Nur das Design war durchdachter. Wer geskatet ist, merkte das.

86 vielleicht, in den 90ern nicht mehr. Solang Dir nix anderes einfällt als bei der ziemlich sinnfreien Skater oder nicht sein-Unterstellung zu bleiben, betrachte ich das hier als erledigt - das ist kein Argument, zumal ich mir gerade stark an die damalige halfpipe zurückversetzt vorkomme: "Mein Board ist aber von Stacey Peralta geshaped, also bin ich cooler als Du" *mimimi*. Das waren übrigens die ersten, die man im Vert in Panik und spätestens auf dem table heulen sah. Verzeih mir also, dass ich grad breit grinsen muss.. Als was ich glorifizierte Erinnerung betrachte, beschrieb ich weiter oben. Dabei bleibe ich auch. Wenn Du noch ein Paar finden solltest, gucks Dir mal genau an und entscheide dann fundiert und eben ohne längst nicht mehr akkurate Erinnerung neu. Widerständig liegt übrigens vom Wortgehalt gleichauf mit wertig. Pfui bah!


Darf ich ?
in Chucks skaten war echt ruinös für Füße und Knöchel.
In den dann ersten echten Skateschuhen zu skaten war eine Wohltat, ob es nun die Airwalks oder die Visions waren.

Schade, dass sich die gleiche Generation bei Dummlaberflamern einreiht, seitdem Mydealz bei Facebook populair geworden ist...

Über Decks von Airwalk habe ich noch nie gehört. Anfang 2000 waren die Decks von Blind oder Darkstar und Schuhe von Axion, éS oder DC die heisseste Scheiss (Wannabes haben Osiris D3s getragen). Tensor Trucks waren für die neugierige, aber selbst habe ich in Thunder oder Independent vertraut

Skatevideos wurden aus IRC #sk8videos @Efnet runtergeladen und selbst wurden auf miniDV gefilmt... Zero's Dying to Live hatte krasse Hammers und coole Soundtrack. Ende 90er waren Baggy-jeans noch hot, aber wurden Anfang 2000 ziemlich schnell zum Röhrenjeans getauscht. Die tolle Zeiten

Erste Lieferung schon heute eingetroffen.
Super-Ware und irre schnell. Airwalk-Board ist jedoch nicht 8'', sondern 7,75''. Aber für einen Anfänger ist das wohl nicht dramatisch.

Verfasser

JFinal

Über Decks von Airwalk habe ich noch nie gehört. Anfang 2000 waren die Decks von Blind oder Darkstar und Schuhe von Axion, éS oder DC die heisseste Scheiss (Wannabes haben Osiris D3s getragen). Tensor Trucks waren für die neugierige, aber selbst habe ich in Thunder oder Independent vertraut :DSkatevideos wurden aus IRC #sk8videos @Efnet runtergeladen und selbst wurden auf miniDV gefilmt... Zero's Dying to Live hatte krasse Hammers und coole Soundtrack. Ende 90er waren Baggy-jeans noch hot, aber wurden Anfang 2000 ziemlich schnell zum Röhrenjeans getauscht. Die tolle Zeiten



ich hab mir 1987 mit dem Skateboard das Bein gebrochen, das waren noch zeiten (_;)

[Fehlendes Bild]

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text