131°
ABGELAUFEN
Aiseesoft Blu-ray Ripper [eigentlich Konverter] (heute kostenlos bei GOTD)

Aiseesoft Blu-ray Ripper [eigentlich Konverter] (heute kostenlos bei GOTD)

FreebiesNull.de Angebote

Aiseesoft Blu-ray Ripper [eigentlich Konverter] (heute kostenlos bei GOTD)

Bei Giveawayoftheday gibt es heute nen Blu-Ray Ripper der eigentlich ein Konverter ist für BR, DVD und normale Videodateien. Ne Umwandlung in irgendwas ist unumgänglich.

Bietet etliche fertige Profile für Hardware, Streaming, 3D etc. Profile können geändert werden.
Was er im Vergleich bietet: aiseesoft.com/blu…tml Das Giveaway ist die Standardversion.

Das besondere bei dem, er nutzt die GPU zur Beschleunigung, nVidia als auch AMD Karten. aiseesoft.de/ati…tml

Download und Installation: heute (6.12.) 9 Uhr bis morgen (7.12.) 8:59 Uhr
Lizenzinfos in der readme.txt


Als Hinweis: GOTD packt und schützt die Angebote mit Themida (siehe Google). Das überprüft das der Tag auch stimmt und verhindert das die Software nach Ablauf installiert werden kann. Also keine Reinstallation möglich.

In diesem Forum: supernature-forum.de/www…tml werden aber Möglichkeiten um die Lizenz und Software für eine spätere Installation zu nutzen erörtert, sofern vorhanden. Für das heutige GOTD ist bis jetzt noch kein Eintrag.

7 Kommentare

Kann ich damit MKV Dateien erstellen ? Ist doch eig hot, oder taugt das Programm nicht.. jmd Erfahrung ?

frilud

Kann ich damit MKV Dateien erstellen ? Ist doch eig hot, oder taugt das Programm nicht.. jmd Erfahrung ?



Ja kannst MKV erstellen, dazu musst aber nen MKV Profil wählen und das nach deinen Wünschen abändern - kannst denn unter eigenen Namen speichern.

Die MKV Profile sind bei den 3D Profilen. Die 3D Option kann man denn deaktivieren. Viel Auswahl bietet es aber nicht. Video-Encoder H.264, Audio AC3, Bitrate, 3D Option... ich hab das nur kurz an einem extra Clip von ner BR ausprobiert.

Ich persönlich bevorzuge ja nen reinen Ripper ('BD to MKV Copy' von der gleichen Firma, gab es auch mal als GOTD)und führe die gerippten Rohdaten denn selbst meinem bevorzugten Konverter zu (aktuell Hybrid) - aber für Leute mit wenig bis keine Ahnung von Encodern und dessen ideale Einstellungen ist ein Programm mit fertigen Profilen besser geeignet, auch wenn man damit nie so eine Kompressionsrate bei guter Bildquali hinkriegt wie mit einem Programm wo man alles selbst einstellt (aber halt wissen muss was man da einstellt).

Noch schwieriger wird es Videos auf bestimmte Hardware kompatibel zu machen die ja nur bestimmte Optionen (Level und Profile) unterstützt, da ist ein auf fertigen Profilen basiertes Programm auf jeden Fall zu empfehlen.

Ich mach BRs auch immer zu MKV Dateien für mein Samsung TV, aber der frisst echt alles was ich ihm vorwerfe, da muss ich nichts beachten und kann auf stärkste Kompression bei guter Bildquali gehen um möglichst kleine Dateien herauszukriegen.

Und hey, das Ding ist kostenlos. Probier es aus. Magst es nicht, dann hau es runter.

makemkv ist, so lange es noch beta ist, immer wieder freischaltbar per Key aus dem makemkv-Forum. Das Schöne an makemkv ist, dass es auch auf Mac und Linux läuft. Der beta-Zustand hält jetzt schon ein paar Jahre an.

Danke für den Tipp. Dachte immer des is nur Trial die dann Geld kostet.

Rippt es nur oder konvertiert es? Ich hasse es wenn solche Tools die Untertiteldateien konvertieren. Sind dann zu schwer auslesbar von OCR Software.

777

Danke für den Tipp. Dachte immer des is nur Trial die dann Geld kostet.Rippt es nur oder konvertiert es? Ich hasse es wenn solche Tools die Untertiteldateien konvertieren. Sind dann zu schwer auslesbar von OCR Software.


Zum konvertieren nimmst du dann am Besten handbrake, da kannst du Untertitel usw. frei einstellen

Nee ich nehm Hybrid Handbrake ist mir zu instabil.
Für die UT Conversion nehm ich aber eh DVD Subtitle Extractor und mach mir die UTs zu SRT Dateien, weil mein TV keine Pixeluntertitel lesen kann. Dafür dürfen die Originalen UT Dateien aber nicht konvertiert werden. Der BR Ripper von DVDFab macht das nämlich, konvertiert BR UT Dateien zu DVD UT Dateien (IDX/SUB) und da sind denn so schlampige UTs das liesst die ORC Software nimmer aus.

777

Rippt es nur oder konvertiert es? Ich hasse es wenn solche Tools die Untertiteldateien konvertieren. Sind dann zu schwer auslesbar von OCR Software.



makemkv konvertiert überhaupt nicht. Es kann ISOs, Dateiabbilder und MKVs.
3D geht auch aber das Abspielen ist nicht so einfach zu bewerkstelligen. Erstaunlicherweise gibt es noch keine open source Bibliotheken für MVC.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text