Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Aiseesoft FoneLab Android Datenrettung - 1-Jahresversion
182° Abgelaufen

Aiseesoft FoneLab Android Datenrettung - 1-Jahresversion

KOSTENLOS12,95€CHIP Angebote
11
eingestellt am 23. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hinter dem vorletzten Türchen des Chip Adventskalenders steckt eine Software für Sie, die Sie im Fall eines Datenverlustes gut gebrauchen können: Aiseesoft FoneLab ist in der Lage, verloren geglaubte Fotos, Kontakte und andere Daten von Ihrem Android Handy wiederherzustellen.

Um den Lizenzcode für die Jahresversion zu erhalten, müssen Sie sich lediglich mit einer gültigen E-Mail-Adresse auf der Seite des Herstellers registrieren. Zum Aktivieren geben Sie den Lizenzschlüssel zusammen mit Ihrer E-Mail-Adresse im Menü des Programms unter "Registrieren" ein.
Zusätzliche Info
CHIP AngeboteCHIP Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Wer eine Daten Rettung für sein Android Handy braucht , der hat irgendetwas falsch gemacht im Leben:p
11 Kommentare
Erster
Bearbeitet von: "Nemisis" 23. Dez 2019
Wer eine Daten Rettung für sein Android Handy braucht , der hat irgendetwas falsch gemacht im Leben:p
Jahresversionen. Mist des Jahres.
Nemisis23.12.2019 10:51

Erster


Ich dachte es (Erster) gibt's nur in Russischen Forums
Geniale Software --- nicht.

Hab mir mal den Spaß gemacht zu testen - einfach aus Neugier ohne konkreten Anlass, weil meine Daten sind ja alle gesichert .

Diese "Datenrettung" hat mir einfach alle Daten angezeigt, die sich auf dem Gerät befinden (nicht gelöscht!). Und erweiterter Scan hat nicht funktioniert mit der Meldung: "Gerät ist nicht gerootet". Was schlicht und einfach nicht stimmt; habe sogar im Magisk manuell root-Erlaubniss aktiviert und Software neu gestartet.
Datensauger!
ich nehme an das programm ist nicht in der Lage die Bilder von meinem kaputten Samsung S7 wiederherzustellen?
StopSpyingMe_23.12.2019 15:14

Geniale Software --- nicht.Hab mir mal den Spaß gemacht zu testen - …Geniale Software --- nicht.Hab mir mal den Spaß gemacht zu testen - einfach aus Neugier ohne konkreten Anlass, weil meine Daten sind ja alle gesichert .Diese "Datenrettung" hat mir einfach alle Daten angezeigt, die sich auf dem Gerät befinden (nicht gelöscht!). Und erweiterter Scan hat nicht funktioniert mit der Meldung: "Gerät ist nicht gerootet". Was schlicht und einfach nicht stimmt; habe sogar im Magisk manuell root-Erlaubniss aktiviert und Software neu gestartet.


vorallem finde ich es schon krass, dass root verlangt wird um ein komplett scan zu machen. denke mal die wenigsten android nutzer haben root und wer root hat, brauch so eine sch..ß software nicht meiner meinung.
Kann man damit auch Backups machen? Würde ja gerne mal ein Backup meines vollverschlüsselten Smartphones machen, aber weiß nicht wie, habe auch Rootzugriff.
lunik23.12.2019 22:45

vorallem finde ich es schon krass, dass root verlangt wird um ein komplett …vorallem finde ich es schon krass, dass root verlangt wird um ein komplett scan zu machen. denke mal die wenigsten android nutzer haben root und wer root hat, brauch so eine sch..ß software nicht meiner meinung.


Naja, wie willst es denn sonst machen? Direkten Zugriff auf den Speicher hast als regulärer Nutzer weder unter Android noch unter anderen Betriebssystemen. Und ohne direkten Zugriff auf den Speicher kannst nichts anderes machen als nicht gelöschte Dateien anzeigen...

Dreist selbstverständlich, dass diese durchaus relevanten Informationen weder auf der Chip-Seite noch auf der Herstellerseite erwähnt werden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text