117°
Ajungilak Altitude Winter 180 L Daunenschlafsack

Ajungilak Altitude Winter 180 L Daunenschlafsack

ReisenDoorout Angebote

Ajungilak Altitude Winter 180 L Daunenschlafsack

Preis:Preis:Preis:389,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Ein eher speziellerer Deal für die Wintertrekker, Bergsteiger und Frostbeulen unter uns:

Der Ajungilak Altitude Winter 180 L Daunenschlafsack gehört zur Daunen-Expeditionslinie und bietet durchgehenden und hervorragenden Schutz bei selbst extremsten Bedingungen. Das verwendete shelterTX™-Aussengewebe ist gleichzeitig wasserdicht und hoch atmungsaktiv. Es bietet hohen Schutz bei Regen und Schnee. Die Advanced Baffling Kammern-Konstruktion verhindert das Verrutschen der Daune und somit können keine Kältebrücken in der Seitenlagen, sowie bei aufrechtem Oberkörper entstehen. Durch den Differential Cut wurde das Loft verbessert und so Isolationsvermögen geschaffen. Damit konnte auch eine Menge Gewicht gespart werden. Die Zweilagige 9-Kammern-Konstruktion sorgt im Fussbereich für extra Wärme. Der Hot Head Hood schafft einen maximalen Kälteschutz im Kopfbereich und bietet dank des Advanced Visibility auch vollständige Sicht, selbst bei geschlossener Kapuze. Der einzigartige Face Protecor schützt Sie vor kaltem Wind und ist zusätzlich mit einem 3-D-Wärmekragen ausgestattet. Der Ajungilak Altitude Winter 180 L Daunenschlafsack wird Sie auf der nächsten Hochtour oder der Base-Camping-Expedition begleiten.

Außenmaterial shelterTX™
Breite Schulter/ Fuß 86/54 cm
Form Mumie
Füllgewicht 855g
Füllung Europäische Gänsedaune 800 cuin, 95/5 (ein anderer Shop schreibt 855 g hochwertige 93/7-Gänsedaune)
Gewicht 1.500g
Hersteller-Farbe wine
Innenmaterial toughTX™
Komfortbereich -17 °C
Körpergröße max. 180 cm
Lieferumfang Kompressions - Packsack
Material- Zusammensetzung Gesamt: 100% Polyamid (Nylon)
Packmaß 21 x 27 cm
Reißverschluss Seite links

Ergänzungen aus einem anderen Shop (sport-schuster):
- bis Körpergröße 180 cm
- Temperaturbereich -9 °C/-17 °C/-41 °C - besser mal nachfragen, die Spreizung ist schon sehr breit...

Achtung: Der Temperaturbereich folgt seit 2005 der EU-Norm EN 13537, die nicht für zwingend praxisgerecht ist (siehe z.B. hier http://de.wikipedia.org/wiki/Schlafsack#Bewertung_der_unterschiedlichen_Leistungsangaben) eine Hilfe zur Schlafsackauswahl gibt es hier: globetrotter.de/ber…hr/

Preis: 389,95 € vskfrei. UVP angeblich 600 € - bei Sport-Schuster wird als ehemaliger Preis 619 Euro angegeben.
Nächstgünstigster Preis bei Idealo und Geizhals: 448 € mit Lieferzeit von einem Shop, der zumindest bei mir in der Vergangenheit als lieferbar angezeigte Ware gar nicht liefern konnte.

Es handelt sich vermutlich um ein Auslaufmodell - direkt auf der Seite von Mammut.de finde ich das Modell nicht, sondern lediglich einen Altitude EXP Winter für eine UVP von 740 € ->‌ mammut.ch/de/…tml
Googlge findet es aber ->‌ mammut.ch/de/…tmlMammut.ch (mit leicht abweichenden technischen Daten:

Art.Nr. 2410-00980
Füllung European Goose Down 800 cuin 95/5
Untere Komforttemperaturgrenze Frauen nach EN 13537 in Grad Celsius -9
Untere Komforttemperaturgrenze Männer nach EN 13537 in Grad Celsius -17
Extrem Temperatur nach EN 13537 in Grad Celsius -38
Maximal Temperatur nach EN 13537 in Grad Celsius 15
US Temperatur in Fahrenheit -13
US Temperatur in Grad Celsius -25
Reissverschlussseite L
Max. Körpergrösse in cm 195
Gesamtgewicht ohne Packsack in g 1650
Füllgewicht in g 950
Packvolumen in Liter 9
Reissverschlusslänge in cm 180
Packmass in cm 22x27
Packsack Grösse M
Unverbindliche Preisempfehlung € 640,00


Ajungilak ist ein Hersteller hochwertiger Schlafsäcke, der vor einigen Jahren von Mammut übernommen wurde. Seitdem hat gerüchteweise die Qualität gelitten - kann ich nicht beurteilen. Mammut selbst war schon immer sehr teuer, inzwischen gibt es reichlich andere Hersteller auf dem gleichen Qualitätslevel und Mammut produziert an den gleichen Billiglohnstandorten wie die meisten anderen Hersteller von Outdoorkleidung auch, von daher scheinen die regulären Preise mir oft deutlich überzogen. Das muss aber nicht notwendigerweise auf die Tochter Ajungilak zutreffen. Die Qualität ist bei Ware in dem Preis- und Leistungsbereich normalerweise sehr gut. Dennoch sollte man sich darüber klar sein, dass das kein Ganzjahres-Festivalschlafsack ist sondern für einen speziellen EInsatzbereich gedacht. Für einen Winterexpeditionsschlafsack finde ich das angegebene Gewicht von 1500g auch sehr human.

Shop: doorout.com

12 Kommentare

bevor ich mir ein schlafsack für 400 euro kaufe um eine woche im freien zu schlafen. bezahl ich lieber 400 euro für 1 woche hotel mit frühstück. Ein ottonormalmensch wie ich, kauft sich sowas nicht für 400 euro.
Vieleicht Bear Grylls

Gut das der Schlafsack länger wie eine Woche hält.

Top Teil, sehr zu empfehlen.

Garantiert der Hersteller, dass die Daunen nicht von lebend-gerupften Gänsen stammen? (Sonst cold)

Forester

Garantiert der Hersteller, dass die Daunen nicht von lebend-gerupften Gänsen stammen? (Sonst cold)



Hier kannst du es nachlesen

mammut.ch/de/…tml

uschilala

bevor ich mir ein schlafsack für 400 euro kaufe um eine woche im freien zu schlafen. bezahl ich lieber 400 euro für 1 woche hotel mit frühstück.


da wo man den nutzt gibt es kein Hotel.

[quote=ralf321]Gut das der Schlafsack länger wie eine Woche hält.
Kann ich absolut bestätigen.

Forester

Garantiert der Hersteller, dass die Daunen nicht von lebend-gerupften Gänsen stammen? (Sonst cold)


Ja, das garantiert Ajungilak schon immer: kein Lebendrupf, keine Stopfmast.

Der Preis ist gut. In Outdoordiscountern zum Schlussverkauf aber nicht außergewöhnlich. Habe meinen vor 3 Jahren auch mit über 50% Rabatt bekommen. Habe allerdings den Altitude EXP 3-Season, da ich bei so extremen Temperaturen selten schlafe und mir das Gewicht wichtiger war.

Körpergröße max 180cm ?
Wohl eher Damen- als Daunenschlafsack.

Lebendrupf? WTF, wir krank ist das denn?!

dudedeluxe

Körpergröße max 180cm ?Wohl eher Damen- als Daunenschlafsack.


Ja, da hast du Recht. Habe einen Ajungilak Kompakt Shelter Winter (keine Daune und entsprechend schwer, aber sonst auch bei -10 noch sehr angenehm). Nur heißt "bis 180cm" eben doch, dass es mit 182 dann wirklich ein bisschen eng ist ...

Achja - falls jemand Interesse hat - würde diesen kaum genutzten Schlafsack an eine Person <180 verkaufen ...

Guter Schlafsack. Besonders, dass das Außenmaterial wasserdicht ist, ist bei Daunenschlafsäcken ein unschätzbarer Vorteil, da nasse Daunen sehr an Wärmeleistung verlieren.

HOT!

Eine leichte Variante, allerdings bei feuchten Wetter nur bedingt einsetzbar: Western Moutaineering HighLite Gewicht unter 500g !!!

der durchschnittliche MyDealzer passt doch gar nicht rein

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text