152°
ABGELAUFEN
AKG 518 DJ Kopfhörer bei Amazon Blitzdeals

AKG 518 DJ Kopfhörer bei Amazon Blitzdeals

ElektronikAmazon Angebote

AKG 518 DJ Kopfhörer bei Amazon Blitzdeals

Preis:Preis:Preis:35,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Hey,

aktuell gibt es die AKG 518 DJ Kopfhörer für günstige 35,99 € als Amazon-Blitzangebot.

Preis der KH schwankt immer zwischen 35 € und 50 €, ist also kein absoluter "Killer-Deal" aber aktuell das günstigste Angebot

Die Kopfhörer sind vor allem für den mobilen Einsatz geeignet und haben ein ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis.

Ich persönlich bin seit Jahren sehr zufrieden mit diesen KH und kann es auch guten Gewissens weiterempfehlen. (Außer man hat einen sehr großen Kopf, da die KH doch recht straff anliegen)

20 Kommentare

also ich krieg nur 38,73€ für die weißen hin ?!
o_O

Hab sie zwar vor Monaten auch schonmal für 30,- gesehen, aber momentan definitiv der beste Preis für ein sehr ordentliches Produkt. HOT!

edit: @koerb
du musst den Artikel direkt auf der Blitzangebotsseite in den Warenkorb legen. Der Preis gilt auch nur für die blauen...

koerb

also ich krieg nur 38,73€ für die weißen hin ?!o_O



Musst über die verlinkte Blitzdeal Seite das Ding kaufen und nicht über die normale Produktseite.

asooooo danke

Guter Preis für Top-Kopfhörer in dieser Preisklasse!

Für den Preis fast unschlagbar.
Perfekt für Bus und Bahn, man wird quasi von der Umwelt abgekoppelt.
Für Brillenträger wichtig: Sind bei Brillen mit schmalen Bügeln ziemlich unbequem, mit breiten ist es in Ordnung.

Der KH ist sehr Basslastig und der Bügel recht eng.
Leider ist das Kabel auch schlecht geführt.
Ansonsten sehr gutes Gerät wenn man etwas bastelt:
a746edcc278699fc6ba919d8f8923.jpg

SSD

Der KH ist sehr Basslastig und der Bügel recht eng. Leider ist das Kabel auch schlecht geführt. Ansonsten sehr gutes Gerät wenn man etwas bastelt:


Was hast du denn für ein Kabel verwendet? Finde auch, dass das normale etwas kurz ist. Sonst sind die Kopfhörer aber nur zu empfehlen!

Der KH ist sehr Basslastig und der Bügel recht eng.Leider ist das Kabel auch schlecht geführt.Ansonsten sehr gutes Gerät wenn man etwas bastelt:



Weisst du zufällig ob das werksseitige Kabel beim 518 besser ist als beim K81DJ und nicht so leicht bricht?

Zu kurz? Meines ist viel zu lang als ich das vor 2 Monaten hier auf hukd gesehen habe

Kobsen

Zu kurz? Meines ist viel zu lang als ich das vor 2 Monaten hier auf hukd gesehen habe



Also ich hab den grünen seit Dezember 2011. Und da wirds schon schwierig auf dem Handy die Musik einzustellen, wenn du das Kabel unter der Jacke durchgezogen hast. Find ich schade, der Rest ist super... Aber vieleicht haben sie es bei den neueren ja geändert

SSD

Der KH ist sehr Basslastig und der Bügel recht eng.Leider ist das Kabel auch schlecht geführt.Ansonsten sehr gutes Gerät wenn man etwas bastelt:



Welches Kabel wurde hier denn verbaut? Oder ist das nicht das AKG 518 ?

Also mein Kabel ist auch eher zu lang als zu kurz - ca 2 Jahre alt.

Wichtig vielleicht noch zu wissen, dass der Kopfhörer für Menschen mit etwas größerem Kopf ungeeignet ist. Nicht nur, dass sie recht stramm sitzen, aber die Ohrmuscheln reichten trotz maximalem Auszug schlicht nicht bis auf meine Ohren oO

Also ich habe den 518 DJ. Bei mir ist das Kabel volle 2 meter lang!
Ich find den super. So viele Leute schreiben zu so vielen Kopfhörern was über die Kabel. In meinem ganzen leben hatte ich noch keinen Kabelbruch...was macht ihr denn mit den Dingern?:-)
Wer damit pfleglich umgeht bekommt auch keinen Kabelbruch bei dem Ding...Hot!

Die app kann nicht editieren: Ja, er sitzt recht eng!

Ich würde euch die hier empfehlen:
amazon.de/gp/…sed

Kosten als whd nur 4€ mehr und haben einen gleichguten sound wie die akg.
Habe mehrere köpfhörer fur 2 Wochen getestet und fand die akg dann doch zu basslastig und zu fest am ohr. Die sony sind haben ein gutes mittelding.

akg 518 sind sehr neutral! ist halt nur durch den hohen druck am kopf, dass der bass dominant wirkt. aber dann ist der kopfhörer einfach nicht für diesen kopf geeignet!

die sony kenn ich nicht, aber irgendwelche shure werden da immer empfohlen und die sind klar schwächer! (auch teurer)

Icedevil24

Was hast du denn für ein Kabel verwendet? Finde auch, dass das normale etwas kurz ist. Sonst sind die Kopfhörer aber nur zu empfehlen!


stephanvandetheke

Welches Kabel wurde hier denn verbaut? Oder ist das nicht das AKG 518 ?



Ich habe einfach das Kabel von alten KH genommen. Dazu dann noch orangenen Sleeve drübergezogen damit es farblich zu den Ohrmuscheln passt. Das habe ich in der linken Ohrmuschel angelötet. Den rechten Kanal habe ich mit einem recht dünnen schwarzen Kabel (hatte ich noch rumfliegen) über den Bügel in die rechte Muschel geführt und dort verlötet. Etwas Schrumpfschlauch zur befestigung des Sleeves ist noch von nöten...
Ich denke man braucht schon so eine Stunde um das bewerkstelligen aber ich will es nicht mehr missen.

Grund war für mich, dass mir das gefummel mit den 2 Kabel aus den Ohrmuscheln zu doof war, und ich finde dass es so deutlich besser aussieht.

Es gibt auch noch andere möglichkeiten:
head-fi.org/t/5…res

Sehr cool, die Idee mit dem abnehmbaren Kabel kam mir direkt, als ich deinen Umbau gesehen hatte!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text