442°
AKG K-701 Kopfhörer - High End Referenz

AKG K-701 Kopfhörer - High End Referenz

ElektronikThomann Angebote

AKG K-701 Kopfhörer - High End Referenz

Preis:Preis:Preis:144€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Thomann heute im Angebot für 144€ , was echt nen guter Preis ist.
Nächster sind 194€.

Und man kann problemlos 30 Tage lang zurückschicken!

Amazon: 4,4 von 5 Sternen bei 110 Bewertungen.

Natürlich nichts für jedermann, aber wer gerne Musik aufnimmt, sollte schon mal 3-stellig für gute Kopfhörer investieren




Kopfhörer mit Flachdrahtspulentechnologie für ein außergewöhnliches Klangerlebnis: Jeder Musiker ist punktgenau auf seiner Position zu hören. Dieses Wunder an thomann Präsenz und Räumlichkeit bietet ein innovatives Hörzusammenspiel brillanter Höhenabbildungen und samtig-satter Bässe.

Der offene, dynamische Kopfhörer der glänzt durch minimale Verzerrungen und ein hochauflösendes Klang-Panorama.

Flachdrahtspulentechnologie
Bauweise dynamisch, offen
ohrumschließende Konstruktion
Impedanz: 62 Ohm
Schalldruck: 105 dB
Übertragungsbereich: 10-39.800 Hz
Nennbelastbarkeit: 200 mW
Stereo-Anschlussstecker 6,3 mm
Kabellänge: 3 m
Gewicht ohne Kabel: 235 g

Beste Kommentare

Ich denke die Qualitätssteigerung pro Preissteigerung ist im unterem Bereich noch am besten.

Muss jeder selbst wissen wie viel es einem dann noch Wert ist....

Oh, na wenn bei 144€ schon die "High End Referenz" erreicht ist, muss man sich ja keine teureren Kopfhörer kaufen.

67 Kommentare

Oh, na wenn bei 144€ schon die "High End Referenz" erreicht ist, muss man sich ja keine teureren Kopfhörer kaufen.

Ich denke die Qualitätssteigerung pro Preissteigerung ist im unterem Bereich noch am besten.

Muss jeder selbst wissen wie viel es einem dann noch Wert ist....

Nemenos

Ich denke die Qualitätssteigerung pro Preissteigerung ist im unterem Bereich noch am besten.Muss jeder selbst wissen wie viel es einem dann noch Wert ist....



Das würde ich so auch behaupten. Nach oben hin zahlt man irgendwann das 100 fache für 1 % Steigerung.

Ketzerfrage, aber: Sind die auch Smartphonetauglich oder ist das schon das Preisniveau wo man nen Verstärker braucht?

Die sind durchaus Smartphone, aber nicht Outdoortauglich (da offen). Sie werden ohne KHV vermutlich etwas an Qualität einbüsen, zum Kochen reichts aber immernoch dicke.

Stiefelkante

Ketzerfrage, aber: Sind die auch Smartphonetauglich oder ist das schon das Preisniveau wo man nen Verstärker braucht?

Würde in dem Preisbereich eher auf einen beyerdynamic dt770/990 pro setzen, wobei das natürlich Geschmackssache ist. Hot!

Stiefelkante

Ketzerfrage, aber: Sind die auch Smartphonetauglich oder ist das schon das Preisniveau wo man nen Verstärker braucht?


Ich hatte zufälligerweise vor Kurzem den K601 ans G2 gehängt, um die Wiedergabequalität des Phones einschätzen zu können (hatte überlegt den K551 dafür zu kaufen). Ein K701 am Smartphone (womöglich noch mit totkomprimierten Material), möchte ich mal behaupten, ist, wie Perlen vor ...
Da tut es auch ein günstigerer Kopfhörer. Oder man nimmt ein besseres Wiedergabegerät.
Und ich musste die Lautstärke schon fast voll aufdrehen für eine angenehme Lautstärke - okay, der Wiederstand des K701 ist nicht ganz so hoch wie der des K601.
Der 3,5-zu-6,3-mm-Adapter dürfte mobil auch nicht allzu praktisch sein.

Jan213

Würde in dem Preisbereich eher auf einen beyerdynamic dt770/990 pro setzen, wobei das natürlich Geschmackssache ist. Hot!



Sind ja angeblich weniger neutral und eher basslastig soweit ich weiß

Nemenos

Ich denke die Qualitätssteigerung pro Preissteigerung ist im unterem Bereich noch am besten.Muss jeder selbst wissen wie viel es einem dann noch Wert ist....



Normalerweise würde ich dir recht geben, aber ich durfte mal einen Kopfhörer der 1500 € Klasse (Grado) probehören, seitdem spare ich fleißig :-)

Jan213

Würde in dem Preisbereich eher auf einen beyerdynamic dt770/990 pro setzen, wobei das natürlich Geschmackssache ist. Hot!



So ist es, für mich machen sie einfach mehr Spaß. Neutral ist meiner Meinung nach was fürs Studio, zu Hause sollen sie einfach gut und angenehm klingen.

In einigen Foren wird auch der Kopfhörer Von Auditechnica als preiswerte Alternative angepriesen. Ich hatte den vor kurzen für 77€ gekauft und der Klang ist subjektiv gesehen sehr gut.

MyDealz Beitrag zum Auditechnica Kopfhörer

es ist wie bei vielen anderen Dingen auch: für den einen ist so ein Kopfhörer bereits High End, für den anderen erst ein 800 Euro Kopfhörer. Generell ist es doch so, das man für ungefähr 5-10% mehr Leistung (ab einem gewissen Schwellenwert) 100-2000% mehr zahlen muss, diese ungefähre Verhältnismäßigkeit lässt sich auf viele materielle Güter übertragen.

Achja, Cole da keine beats

Spliffsta

Achja, Cole da keine beats



Das musste noch nachgereicht werden, sonst wäre es zu undeutlich gewesen, oder? ich hoffe es war ironie, da wir nicht noch nen hiphop brauchen.

Spliffsta

Schrottt, die sind vom Klang 126,43x besserhttp://hukd.mydealz.de/deals/monster-beats-solo-controltalk-headphones-multilingual-79-99-anstatt-149-340004


Spliffsta

Achja, Cole da keine beats


0/10 Trollversuch ohne jegliche Mühe.

Medusemelis

In einigen Foren wird auch der Kopfhörer Von Auditechnica als preiswerte Alternative angepriesen. Ich hatte den vor kurzen für 77€ gekauft und der Klang ist subjektiv gesehen sehr gut. MyDealz Beitrag zum Auditechnica Kopfhörer



Das sind zwei von der Abstimmung her grundverschiedene Kopfhörer.

Stiefelkante

Ketzerfrage, aber: Sind die auch Smartphonetauglich oder ist das schon das Preisniveau wo man nen Verstärker braucht?



Wieso nicht outdoortauglich? Hat ja auch seine Vorteile wenn man noch was von draußen mitkriegt.

Hmm fürn Smartphone Ausgang aber sicherlich Overkill, da hört man den Chip raus...

Das wird brennen! Nachdem ich letztens bei otto.de/schwab pech hatte und zu spät kam habe ich nun dieses mal zugeschlagen

Danke für den Deal!

Kann mir jemand ein halbwegs taugliches Mikrofon (nur für Teamspeak) empfehlen, das ich an das Kopfhörer Kabel klipsen kann?

by Fred

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text