Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Akku-Bohrschrauber LUX-TOOLS ABS-20Li / 2,0 Ah Akku + Ladegerät / Bit / Koffer
156° Abgelaufen

Akku-Bohrschrauber LUX-TOOLS ABS-20Li / 2,0 Ah Akku + Ladegerät / Bit / Koffer

59,99€79,99€-25%Amazon Angebote
16
eingestellt am 24. Feb

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Lux Tools, bekannt durch die blauen Werkzeuge in den Obi-Märkten, haut gerade bei Amazon einige Akkuwerkzeuge aus der 20 Volt Power Serie mit 25% Rabatt raus. Dadurch erhaltet ihr zB. den sehr handlichen ABS-20Li für unter 60 €.

LUX Akku-Bohrschrauber ABS-18Li
Stil: 20V Akkubohrschrauber + 2,0 Ah Akku & Ladegerät

Der einstellbare LUX-TOOLS Akkubohrer ist dank seines starken Zweigang- Getriebes mit Links- & Rechtslauf und einer maximalen Drehzahl von 1450/min (Umdr.) das ideale Gerät zum Schrauben und Bohren.
Durch die 18+1 Drehmomentstufen lässt sich das Drehmoment bis zumMaximum von 30 Nm variabel einstellen, und die Quick-Stop Funktion ermöglicht sehr präzises Arbeiten | Inkl. LED-Leuchte Der austauschbare Lithium-Ionen Akku besticht durch die hohe Kapazität von 2,0Ah (2000mAh) sowie die kurze Ladezeit von lediglich 60 Minuten | Inkl. praktischer Ladestandsanzeige

  • Die Maschine ist Teil der LUX-TOOLS 20V Power Series und kann mit
    den hochwertigen, separat erhältlichen Lithium-Ionen Akkus dieser Serie
    in 2 Ah- oder 4 Ah-Ausführung betrieben werden

    Lieferumfang:
  • 1x 20 V Bohrschrauber ABS-20Li von LUX-TOOLS,
  • 1x Akku AK-20Li/2,0 mit 2000 mAh Akkukapazität,
  • 1x Ladegerät,
  • 1x Doppel-Bit(Schlitz & Kreuzschlitz),
  • 1x Case,
  • 1x Gürtelhalter
Sicherlich bekommt man hier keinen "Highend-Schrauber", jedoch ist er wie ich finde klar besser als die meisten anderen in dieser Preisklasse. Wer den Akkuschrauber bei Obi schonmal in der Hand hatte wird bestätigen dass es ich hier um ein für die 18 V - Klasse ungewöhnlich schlankes, leichtes und sauber verarbeitetes Werkzeug handelt. Getriebe - und Drehmomenteinstellung rasten tadellos und es gibt sogar eine den Bosch GSRs nachempfundene Ladestandsanzeige :-)
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Bei max. 30 Nm (harter Schraubfall) kann man sich fragen, warum es überhaupt ein relativ sperriges 18/20V Gerät sein soll.
16 Kommentare
Bei max. 30 Nm (harter Schraubfall) kann man sich fragen, warum es überhaupt ein relativ sperriges 18/20V Gerät sein soll.
Das_Kruemelmonster24.02.2020 02:07

Bei max. 30 Nm (harter Schraubfall) kann man sich fragen, warum es …Bei max. 30 Nm (harter Schraubfall) kann man sich fragen, warum es überhaupt ein relativ sperriges 18/20V Gerät sein soll.


Weils nach viel klingt. 😁
Das_Kruemelmonster24.02.2020 02:07

Bei max. 30 Nm (harter Schraubfall) kann man sich fragen, warum es …Bei max. 30 Nm (harter Schraubfall) kann man sich fragen, warum es überhaupt ein relativ sperriges 18/20V Gerät sein soll.


Kommt auch drauf an wie die 30nm gemessen wurden. Wenn ich mich richtig erinnere hat der 12-35 den Parkside 20v rasiert. Im Zweifelsfall weniger als 30nm bzw im weichen schraubfall deutlich schwächer als ein "Markengerät"
MarcusSchulz24.02.2020 07:22

Weils nach viel klingt. 😁


genau. und wenn ich ehrlich bin... vor meinem Hausbau wäre ich auf sowas reingefallen. Heute sag ich ganz klar: Volt ihr mich verarschen?!
da würde ich Parkside (Lidl) vorziehen , egal ob 12v oder 20v .. 20V kostet das gleiche , aber hier gibt es ein Ökosystem mit diversen anderen Akku-Geräten (Stichsäge , Kreissäge , Cutter , Multi usw..)
und 12V system kann mit diesem hier auch noch mithalten und ist günstiger ..
Wenn ich mir ein System aufbauen will mit den von dir genannten Sachen und etwas vernünftiges will, dann kauf ich mir Makita, da haste was fürs Leben.

Danke!!! wenigstens einer! Bei diesen Billiggeräten aus Discounter und Baummarkt hat man genau einmal Spaß: Beim bezahlen.
Danach kommt nur noch Frust....
volker.may24.02.2020 14:46

da würde ich Parkside (Lidl) vorziehen , egal ob 12v oder 20v .. 20V …da würde ich Parkside (Lidl) vorziehen , egal ob 12v oder 20v .. 20V kostet das gleiche , aber hier gibt es ein Ökosystem mit diversen anderen Akku-Geräten (Stichsäge , Kreissäge , Cutter , Multi usw..)und 12V system kann mit diesem hier auch noch mithalten und ist günstiger ..


Dieser Akkuschrauber ist ebenso Teil eines Ökosystems -> Lux 20 Li. Und wer clever ist nimmt sich auch noch die Handkreissäge für 37,50 € mit. Ich war ehrlich gesagt gestern nacht zu faul, dafür auch nochmal extra einen Deal einzustellen. Wer sich den Akkuschrauber angesehen hat dürfte wahrscheinlich auch auf die Sägen gestoßen sein.

Wenn mich nicht alles täuscht gibt es dieses Akkusystem in dieser Form schon recht lange, es stand nur bisher "18 Volt" dran. Lux-Tools ist ein Tochternternehmen der Obi-Group und ich glaube ehrlich gesagt nicht dass deren Werkzeug jetzt schlechter ist als das von "Parkside", womöglich ist eher das Gegenteil der Fall. Jedenfalls kann man das von einem gestandenen Baumarkt noch eher erwarten als von einem Lebensmittel-Discounter.

Natürlich wird sich IMMER etwas besseres finden und Ja - es ist kein Ryobi / Bosch / Metabo .. man kann auch mehrere Hundert Euro ausgeben für einen Akkuschrauber - aber möchte das Jeder? Für den Hausgebrauch langt dieser Schrauber allemal, er ist besser als so mancher Black+Decker und für diesen Preis ist er definitiv ein "Deal".
Nebenbei: Die Billigheimer beim Obi tragen den Namen "CMI" .., LUX sind die "Besseren"
Bearbeitet von: "no_Dealz" 24. Feb
Kernschrott. Selbst für den Preis sehe ich keinen Sinn in dem Gerät, vor allem in den 20v.
no_Dealz24.02.2020 16:52

Dieser Akkuschrauber ist ebenso Teil eines Ökosystems -> Lux 20 Li. Und …Dieser Akkuschrauber ist ebenso Teil eines Ökosystems -> Lux 20 Li. Und wer clever ist nimmt sich auch noch die Handkreissäge für 37,50 € mit. Ich war ehrlich gesagt gestern nacht zu faul, dafür auch nochmal extra einen Deal einzustellen. Wer sich den Akkuschrauber angesehen hat dürfte wahrscheinlich auch auf die Sägen gestoßen sein.Wenn mich nicht alles täuscht gibt es dieses Akkusystem in dieser Form schon recht lange, es stand nur bisher "18 Volt" dran. Lux-Tools ist ein Tochternternehmen der Obi-Group und ich glaube ehrlich gesagt nicht dass deren Werkzeug jetzt schlechter ist als das von "Parkside", womöglich ist eher das Gegenteil der Fall. Jedenfalls kann man das von einem gestandenen Baumarkt noch eher erwarten als von einem Lebensmittel-Discounter.Natürlich wird sich IMMER etwas besseres finden und Ja - es ist kein Ryobi / Bosch / Metabo .. man kann auch mehrere Hundert Euro ausgeben für einen Akkuschrauber - aber möchte das Jeder? Für den Hausgebrauch langt dieser Schrauber allemal, er ist besser als so mancher Black+Decker und für diesen Preis ist er definitiv ein "Deal".Nebenbei: Die Billigheimer beim Obi tragen den Namen "CMI" .., LUX sind die "Besseren"


Bevor du größe töne spuckst schau dir doch mal tests an
Parkside kann mit seiner aktuellen serie mit bosch und makita mithalten, dieser müll hier nicht ...
Da würde ich noch eher zu ryobi greifen und das ist schon untere schublade ^^
Und es kommt drauf an welchen parkside 20v schrauber du meinst es gibt schrott mit 35 und etwas wertiges mit 60nm....

Auch werden die 18v und 20v akkus von lux nicht kompatibel sein, wie auch mit unterschiedlichen spannungen? halte dein halb- (oder eher viertel-) wissen lieber mal zurück ....
Btw das zeigt wunderbar warum solche marken sich als ökosystem nicht eignen, der hersteller macht minimale änderungen und verkauft das als neues inkompatibles system. Parkside dagegen ist in der akku alliance und da ist zu erwarten das dieser akkutyp noch viele jahre bleiben wird, die akku alliance ist ja noch ziemlich jung ....

Ich würde mir auch nicht diesen b+d müll holen das ist ein witz... Unter 50nm brushless kommt mir nichts ins haus mal unabhängig vom hersteller....

Meine kaufempfehlung wäre der dewalt der gerade für 110 angeboten wird, da gibts was ordentliches zum vernünftigen preis. Solche angebote hier sind immer an der absoluten kotzgrenze, genau wie die black&decker "deals" die jede woche kommen...
Bearbeitet von: "dr_Lost" 24. Feb
MalibuM41K24.02.2020 17:38

Kernschrott. Selbst für den Preis sehe ich keinen Sinn in dem Gerät, vor a …Kernschrott. Selbst für den Preis sehe ich keinen Sinn in dem Gerät, vor allem in den 20v.


Seh ich auch so, ein akku mit power und dann hängt man da so ein billigklo dran....
Wer etwas günstiges sucht kommt mit dem 12v parkside besser weg

12v parkside vs 20v lux

-28Nm nimmt sich zu 35 fast nichts
-parkside hat die wesentlich kleinere bauform
-parkside hat sehr wahrscheinlich die längere lebensdauer
-drehzahl ist beim parkside etwas geringer
-der parkside kostet etwa die hälfte
-parkside ist in der akku alliance -> ökosystem bleibt lange erhalten
-parkside hat die bessere haptik
-> ich wette ich finde noch mehr vorteile des parkside wenn ich lust zu suchen hätte

-> finger weg von dem lux schrott
Bearbeitet von: "dr_Lost" 24. Feb
dr_Lost24.02.2020 22:47

Auch werden die 18v und 20v akkus von lux nicht kompatibel sein, wie auch …Auch werden die 18v und 20v akkus von lux nicht kompatibel sein, wie auch mit unterschiedlichen spannungen?


Du könntest mal einen Gang zurückschalten, vor allem mit Sprüchen wie "Halbwissen", angesichts Aussagen, wie dieser hier.
18V und 20V sind identische Akkus, die Umbenennung erfolgte aufgrund von Marketingentscheidungen. Einmal wird die Nennspannung herangezogen, ein anderes mal die maximale Zellenspannung (5 Zellen einreihig, bzw. 10 Zellen zweireihig, usw.) addiert. Daraus resultieren dann 18V/20V.

Das machen auch andere, z.B. Bosch mit 10,8V (3 Zellen, bzw. 6 Zellen), die seit einer Weile 12V heißen.
Bearbeitet von: "Das_Kruemelmonster" 25. Feb
Das_Kruemelmonster25.02.2020 08:59

Du könntest mal einen Gang zurückschalten, vor allem mit Sprüchen wie "H …Du könntest mal einen Gang zurückschalten, vor allem mit Sprüchen wie "Halbwissen", angesichts Aussagen, wie dieser hier.18V und 20V sind identische Akkus, die Umbenennung erfolgte aufgrund von Marketingentscheidungen. Einmal wird die Nennspannung herangezogen, ein anderes mal die maximale Zellenspannung (5 Zellen einreihig, bzw. 10 Zellen zweireihig, usw.) addiert. Daraus resultieren dann 18V/20V.Das machen auch andere, z.B. Bosch mit 10,8V (3 Zellen, bzw. 6 Zellen), die seit einer Weile 12V heißen.


Quelle?
Ich kann dazu nichts im neuland finden
Bearbeitet von: "dr_Lost" 25. Feb
dr_Lost25.02.2020 23:49

Quelle?Ich kann dazu nichts im neuland finden



Wenn Google nicht bedient werden kann, dann reicht auch Mathematik dafür. Nennspannung einer üblichen Li-Ion-Zelle sind 3,6V. Die Ladeschlussspannung liegt irgendwo bei 4-4,2 Volt herum, da wird die untere Grenze herangezogen. Jetzt kannst Du rechnen.

Tadaa, ein Makita "20 V"-Akku:

25169203-kZvkN.jpg
Bearbeitet von: "Das_Kruemelmonster" 26. Feb
Anekdote am Rande: Sieht man sich die 1-Sterne-Bewertungen bei Amazon an, was wird denn da so bemängelt? Nicht der Akkuschrauber an sich, nein, der wäre ja ok, aaber - Betrug mit den Akkus! Da wurden doch tatsächlich die 18 Volt überklebt - ... mit 20 V
amazon.de/gp/…5ZG
Aktuell gibt es 50% Abzug auf dieses und andere 20V Geräte!!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text