Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Akku-Lötkolben am Mittwoch 17.4.2019 bei Lidl Filialen und Onlineshop
355° Abgelaufen

Akku-Lötkolben am Mittwoch 17.4.2019 bei Lidl Filialen und Onlineshop

36
eingestellt am 14. Apr

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Parkside Akku-Lötkolben PLKA 4 A1 am Mittwoch 17.04.2019 in allen Lidl-Filialen und Lidl- Onlineshop für 11.99 Euro in allen Filialen und wer
online bestellt kommen noch 4.95 Versandkosten


Mit leistungsstarkem Lithium-Ionen-Akku
Ergonomisches Design mit gummierter Griffzone und LED-Arbeitsleuchte

Kurze Aufheizphase – mit LED-Bereitschaftsanzeige

Ladestation wahlweise per Netzteil oder USB-Port anschließbar

Enthaltenes Zubehör: 10 g Lötzinn Ø 1,0 mm | 10 g Lötzinn Ø 1,5 mm

Technische Details:

Akku: Li-Ionen 4 V / 1,5 Ah
Max. Temperatur: 470 °C
Aufheizzeit: ca. 25–35 s
Arbeitszeit: ca. 60 min
Netzkabellänge: 1 m

Material:

Polyamid, Glasfaser (PA6 + GF30), Thermoplastischer Gummi (TPR)
Maße

Lötkolben: L 195 x B 24 x T 35 mm
Ladestation: L 68 x B 42 x T 60 mm
Gewicht

Lötkolben ohne Spitze: 103 g (inkl. Akku)
Spitze: 8,6 g
Ladestation: 48 g
Ladegerät inkl. USB-Kabel: 67 g
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
36 Kommentare
Was es nicht alles gibt
Hast bei der Gruppenauswahl auch keinplan?
6aus4914.04.2019 21:14

Hast bei der Gruppenauswahl auch keinplan?


Soll ich 6 aus 49 wählen?
Ansich nicht cold. Hast du aber für die beknackten Tags bekommen...
Alex198714.04.2019 21:17

Ansich nicht cold. Hast du aber für die beknackten Tags bekommen...


Wieso?Ist doch zu alles zu gebrauchen sowas?LED Leuchten löten zb an Kinderwagen usw..
bomBASTIcvor 2 m

[Bild]


" Warum macht er das?"

"Weil er es kann....."
schreibt bestimmt noch jemand, dass damit keine Dachrinne löten kann und mit Ladekabel löten nicht geht
keinplan77vor 6 m

Wieso?Ist doch zu alles zu gebrauchen sowas?LED Leuchten löten zb an …Wieso?Ist doch zu alles zu gebrauchen sowas?LED Leuchten löten zb an Kinderwagen usw..


Also lötest du eine switch damit? Und rc und so? Dann bitte pic or it didn't happen
Und was zu Hölle hat das, mit psn zu tun?
Bearbeitet von: "Alex1987" 14. Apr
Taugt der was?
einkaeufer100vor 2 m

schreibt bestimmt noch jemand, dass damit keine Dachrinne löten kann und …schreibt bestimmt noch jemand, dass damit keine Dachrinne löten kann und mit Ladekabel löten nicht geht


Bist wohl verwandt mit ihm
nein, aber so ein Kommentar kam mal zum Akkuheissklebestift
Ich finde das von den Eckdaten tatsächlich interessant und nützlicher als die USB-Lötkolben ohne Akku. Ich verstehe nur nicht, ob der Regelbar ist. Es steht zwar dort „bis“ 470°, aber kann er auch weniger?
Gute Akkulötkolben sind nicht abwegig.
Hab nen TS80 mit PD-Powerbank und schon zig Projekte damit gelötet.

Wäre interessant wie das Ding hier im Vergleich ist.
Preislich ist das ja schon ne ganz andere Liga.

Für shitty Entlötarbeiten wäre es evtl. trotzdem interessant.
Muss man sich nicht ne teure ts80 Lötspitze für abnutzen, die kostet so viel wie zwei von diesen Dingern hier komplett


Wäre cool wenn das Jemand, der das im RL gesehen hat, bestätigen/ergänzen könnte was das nu ist.
Im Video:
sieht man, dass der vorgänger (?) PLKA 3.6 A1 und PLKA 3.6 A2 noch Unterschiede hatten.
Der nun bei Lidl angebotene heißt PLKA 4 A1. Mal schauen.
Sehe auch keine Temperaturregelung. Mit 470°C kann man schon ne menge kaputt machen...

Hab noch die Anleitung der vorgänger gefunden:
bedienungsanleitu.ng/par…p=1
In einem Anderen Video:

sieht man, dass der Akku wahrscheinlich ungeschützt ist. Könnte man also nen LiIon-Schutz zwischenlöten (mit nem zweiten Lötkolben )
Bearbeitet von: "zonk1" 14. Apr
Für mich perfekt..
Danke & Hot
Wird das auch heiß mit nem akku?
zonk114.04.2019 21:58

Gute Akkulötkolben sind nicht abwegig.Hab nen TS80 mit PD-Powerbank und …Gute Akkulötkolben sind nicht abwegig.Hab nen TS80 mit PD-Powerbank und schon zig Projekte damit gelötet.Wäre interessant wie das Ding hier im Vergleich ist. Preislich ist das ja schon ne ganz andere Liga.Für shitty Entlötarbeiten wäre es evtl. trotzdem interessant. Muss man sich nicht ne teure ts80 Lötspitze für abnutzen, die kostet so viel wie zwei von diesen Dingern hier komplett Wäre cool wenn das Jemand, der das im RL gesehen hat, bestätigen/ergänzen könnte was das nu ist.Im Video:[Video] sieht man übrigens, dass der bei Lidl angegeben A1 nicht so aussieht wie auf dem Produktbild(mit USB-Ladebuchse@5v) sondern der A2 per USB geladen wird. Sehe auch keine Temperaturregelung. Mit 470°C kann man schon ne menge kaputt machen...Hab noch die Anleitung gefunden:https://www.bedienungsanleitu.ng/parkside/plka-36-a1/anleitung?p=1Gibt nur den Ein/Aus Schiebeschalter und die Heiztaste und auch da steht beim A1 -> 6V Rundstecker zum laden.In einem Anderen Video:[Video] sieht man, dass der Akku wahrscheinlich ungeschützt ist. Könnte man also nen LiIon-Schutz zwischenlöten (mit nem zweiten Lötkolben )Bin mal gespannt, was da aufm Wühltisch landen wird, A1 oder A2


Sind die Lötspitzen für den TS80 so viel teurer als die für den TS100? Oder kaufst du die nur überteuert?
AlexAnimux14.04.2019 22:35

Sind die Lötspitzen für den TS80 so viel teurer als die für den TS100? Od …Sind die Lötspitzen für den TS80 so viel teurer als die für den TS100? Oder kaufst du die nur überteuert?



Letztens eine für ~18,nochwas€ bei Aliexpress bestellt.
Wenn du eine unter 18€ findest, bin ich sehr gespannt auf einen Link.
zonk114.04.2019 22:37

Letztens eine für ~18,nochwas€ bei Aliexpress bestellt.Wenn du eine unter 1 …Letztens eine für ~18,nochwas€ bei Aliexpress bestellt.Wenn du eine unter 18€ findest, bin ich sehr gespannt auf einen Link.


Okay, die sind wirklich deutlich teurer. Die Spitzen für den TS100 gibt es ab 7$.
Find das Ding extrem praktisch, wenn mal auf die schnelle ein paar Kontakte löten muss.
Hot!
AlexAnimuxvor 3 m

Okay, die sind wirklich deutlich teurer. Die Spitzen für den TS100 gibt es …Okay, die sind wirklich deutlich teurer. Die Spitzen für den TS100 gibt es ab 7$.



Yepp das stimmt. Da ich praktisch nur noch den TS80 benutze, musste ich trotzdem eine Ersatzspitze ordern.
Ich schätze, die werden auch irgendwann billiger.
Den TS80 gibt es ja erst seit letzten September und die Ersatzlötspitzen kamen viel später.
Habe mir das Teil letztes Jahr gekauft. Wenn es nicht verändert wurde, kann ich den Lötkolben nicht empfehlen, da die Temperatur nicht erreicht wird bzw. schnell wieder runter geht, sobald die zu lötenden Teile berührt werden.
Damit einen 0,75er Draht zu verzinnen ist fast unmöglich.
Hab das Teil hier liegen, das Geld kann man sich sparen. Braucht ewig zum aufheizen (der Knopf muss die ganze Zeit gedrückt werden und rastet nicht ein, und selbst wenn er warm ist reicht es kaum für ne etwas größere Lötstelle.

Was allerdings interessant ist, die Lötspitze ist mit einem E10 Lampengewinde befestigt,
Bearbeitet von: "Nedim_Husidic" 14. Apr
Russferkelvor 8 m

Habe mir das Teil letztes Jahr gekauft. Wenn es nicht verändert wurde, …Habe mir das Teil letztes Jahr gekauft. Wenn es nicht verändert wurde, kann ich den Lötkolben nicht empfehlen, da die Temperatur nicht erreicht wird bzw. schnell wieder runter geht, sobald die zu lötenden Teile berührt werden.Damit einen 0,75er Draht zu verzinnen ist fast unmöglich.


Ich habe mir vor ein paar Jahren auch Einen geholt, allerdings mit 3xAA-Batterien, der war auch Mist. Lötzinn schmelzen ging noch, aber Drähte verzinnen war kaum möglich.
keinplan77vor 1 h, 56 m

Wieso?Ist doch zu alles zu gebrauchen sowas?LED Leuchten löten zb an …Wieso?Ist doch zu alles zu gebrauchen sowas?LED Leuchten löten zb an Kinderwagen usw..


Unser Buggy ist jedes Jahr wieder die Attraktion der Gegend wenn wir zu Weihnachten die LED Lichterkette dran machen. Sieht geil aus und die Kinder lieben es.
Also ganz ehrlich:
ist die Kombination „Lötkolben“ und „Lithium Ionen Akku“ nicht irgendwie die dümmste Verbindung die man sich denken kann?
southy14.04.2019 23:17

Also ganz ehrlich: ist die Kombination „Lötkolben“ und „Lithium Ionen Akku“ …Also ganz ehrlich: ist die Kombination „Lötkolben“ und „Lithium Ionen Akku“ nicht irgendwie die dümmste Verbindung die man sich denken kann?



Erstens wieso?
Lithium Ionen Akkus werden sehr Häufig genutzt um kurze Zeit viel Energie zu liefern,
du kannst unsere E-Dämpfer fragen.

Die dümmste Verbindung die mir einfällt, ist die Powerbank mit integrierter Solarzelle
Vorallem Nachts
Nadine8201vor 4 h, 58 m

Taugt der was?


Hatte vor nen paar Monaten bei Lidl so'n Ding mitbestellt, wollte im Auto nen paar Kabel damit verzinnen/zusammenlöten, ein Krampf sag ich euch, hat einfach viel zu wenig Leistung... Naja, hätte ich mir eigentlich auch denken können, Kupferdraht führt einfach zu schnell Wärme ab, da musste dann doch die große Lötstation ran... Naja, Lidl nimmt ja online alles ohne zu fragen mit kostenlosem Rückversand ewig zurück, also kein Beinbruch, aber irgendwie emfand ich das Ding dann doch als unnötige Ressourcenverschwendung/Müllproduktion, lieber direkt nen Gaslötkolben bestellen, hat(te) Lidl auch im Sortiment
Bearbeitet von: "Devilo" 15. Apr
zonk114.04.2019 22:37

Letztens eine für ~18,nochwas€ bei Aliexpress bestellt.Wenn du eine unter 1 …Letztens eine für ~18,nochwas€ bei Aliexpress bestellt.Wenn du eine unter 18€ findest, bin ich sehr gespannt auf einen Link.


Hmmm ... Du musst ja echt wahnsinnig viel löten. Ich hab vor ca 20 Jahren eine Weller Lötstation und ein paar Lötspitzen gekauft. Keine der Spitzen müsste auch nur annähernd ersetzt werden. Ich löte wirklich nicht viel, aber in 20 Jahren dann schon ab und zu.
CHILL414.04.2019 23:25

Erstens wieso?Lithium Ionen Akkus werden sehr Häufig genutzt um kurze Zeit …Erstens wieso?Lithium Ionen Akkus werden sehr Häufig genutzt um kurze Zeit viel Energie zu liefern,du kannst unsere E-Dämpfer fragen.Die dümmste Verbindung die mir einfällt, ist die Powerbank mit integrierter Solarzelle



Erstens verschlechtern sich bei LiIo bei hohen Temperaturen Kapazität und Lebensdauer.

Aber viel wichtiger:
wegen der Brandgefahr- und Explosionsgefahr (frag mal bei Boeing nach).
daniu15.04.2019 07:14

Hmmm ... Du musst ja echt wahnsinnig viel löten. Ich hab vor ca 20 Jahren …Hmmm ... Du musst ja echt wahnsinnig viel löten. Ich hab vor ca 20 Jahren eine Weller Lötstation und ein paar Lötspitzen gekauft. Keine der Spitzen müsste auch nur annähernd ersetzt werden. Ich löte wirklich nicht viel, aber in 20 Jahren dann schon ab und zu.


Ich habe gern ne Ersatzspitze da, wenn ich Mal SMD Bauteile löten muss und gerade die Spitze nicht sauber bekomme.
Ich nutze immer noch meine erste Lötspitze am ts80 Die zweite ist nur ein Backup.

Zugegeben glaube ich beim ts80/ts100 auch dass die Spitzen ewig halten können, weil die echt super geregelt sind und bei Ruhe von allein runterkühlen. Da heizt nix unnötig lange Rum.
southyvor 1 h, 47 m

Erstens verschlechtern sich bei LiIo bei hohen Temperaturen Kapazität und …Erstens verschlechtern sich bei LiIo bei hohen Temperaturen Kapazität und Lebensdauer. Aber viel wichtiger:wegen der Brandgefahr- und Explosionsgefahr (frag mal bei Boeing nach).



naja ... aber warum der Akku bei einem Lötkpolben extrem heiß werden muss, müsste mir ggf. der Konstrukteur beantworten.
zonk1vor 1 h, 45 m

Ich habe gern ne Ersatzspitze da, wenn ich Mal SMD Bauteile löten muss und …Ich habe gern ne Ersatzspitze da, wenn ich Mal SMD Bauteile löten muss und gerade die Spitze nicht sauber bekomme.Ich nutze immer noch meine erste Lötspitze am ts80 Die zweite ist nur ein Backup.Zugegeben glaube ich beim ts80/ts100 auch dass die Spitzen ewig halten können, weil die echt super geregelt sind und bei Ruhe von allein runterkühlen. Da heizt nix unnötig lange Rum.



hmmm ... und das erlebst Du so? Also ich kenne "Lötspitze nicht sauber bekommen" nur von früher, wo ich so ganz billige, ungeregelte Lötkolben verwendet hab. Da ist auch gern Mal die Spitze weggegammelt. Tip dazu: entweder extra Flussmitteltöpfchen verwenden, oder: Lötzinn hat Flussmittel im Kern - allerdings nur frisches Lötzinn - die Klumpen bringen nix.
Bearbeitet von: "daniu" 15. Apr
Absolut geeignet zum Auslöten von Bauelementen aus Masseflächen...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text