Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Akku-Pack SmaCup für Echo Dot (2. Generation) (6800mAh, bis zu 13h Akkulaufzeit)
166° Abgelaufen

Akku-Pack SmaCup für Echo Dot (2. Generation) (6800mAh, bis zu 13h Akkulaufzeit)

19,89€37,99€-48%digitalo Angebote
23
eingestellt am 18. Jul
Für Leute, die ihren Echo Dot (2. Gen) gerne überall mit hin nehmen und dabei auch mal unabhängig von Steckdosen seien wollen, hat Voelkner gerade das Smatree SmaCup Akkupack für 19,99€ inkl. kostenfreiem im Angebot. Nächster Preis liegt bei 37,99€, sieht man von Digitalo ab, das zum selben Unternehmen gehört.

Der "SmaCup" ist kompatibel mit dem Echo Dot der zweiten Generation und versorgt in ihm Gebrauch mit seinem eingebauten 6800 mAh Akku auch fernab einer Steckdose bis zu 13 h mit Energie. Dafür liegt ein spezieller Adapter bei, der in den Micro-USB-Port des Dots gesteckt wird. Der Klinkenstecker bleibt über einen Ausschnitt weiterhin erreichbar. Zusätzlich zum Micro-USB-Port zum Aufladen des Akku-Packs hat es einen USB-A Port, über den ihr auch andere Geräte mit Saft versorgen könnt. Der aktuelle Batteriestand kann über die vier LEDs abgelesen werden.

Praktisches Teil, um dem Dot der zweiten Generation, der vielleicht schon von seinem schickeren Nachfolger abgelöst und nun sein Dasein im Gäseklo fristet, eine neue Aufgabe zu geben.

Bei Amazon erreicht dsa Akku-Pack 4,1 von 5 Sternen: amazon.de/Sma…h=1

1409561.jpg
1409561.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Kann mir mal jemand erklären, wozu man bei einem Echo Dot eine Powerbank braucht? ^^ Also was bringt das einem, unterwegs einen Echo Dot zu haben?
Bearbeitet von: "Mario" 18. Jul
Mario18.07.2019 13:29

Kann mir mal jemand erklären, wozu man bei einem Echo Dot eine Powerbank …Kann mir mal jemand erklären, wozu man bei einem Echo Dot eine Powerbank braucht? ^^ Also was bringt das einem, unterwegs einen Echo Dot zu haben?



Gibt genügend Leute, die den Dot auch im Garten oder an anderen Orten ohne Steckdose nutzen wollen.

Edit nach deinem Edit: bspw. ältere Leute schätzen die Sprachsteuerung einfach. Heißt ja nicht, dass man den Dot auf einen Ausflug in die Stadt mitnimmt.
Bearbeitet von: "timtim" 18. Jul
23 Kommentare
Kann mir mal jemand erklären, wozu man bei einem Echo Dot eine Powerbank braucht? ^^ Also was bringt das einem, unterwegs einen Echo Dot zu haben?
Bearbeitet von: "Mario" 18. Jul
Mario18.07.2019 13:29

Kann mir mal jemand erklären, wozu man bei einem Echo Dot eine Powerbank …Kann mir mal jemand erklären, wozu man bei einem Echo Dot eine Powerbank braucht? ^^ Also was bringt das einem, unterwegs einen Echo Dot zu haben?



Gibt genügend Leute, die den Dot auch im Garten oder an anderen Orten ohne Steckdose nutzen wollen.

Edit nach deinem Edit: bspw. ältere Leute schätzen die Sprachsteuerung einfach. Heißt ja nicht, dass man den Dot auf einen Ausflug in die Stadt mitnimmt.
Bearbeitet von: "timtim" 18. Jul
Mario18.07.2019 13:29

Kann mir mal jemand erklären, wozu man bei einem Echo Dot eine Powerbank …Kann mir mal jemand erklären, wozu man bei einem Echo Dot eine Powerbank braucht? ^^ Also was bringt das einem, unterwegs einen Echo Dot zu haben?


Ich habe im Badezimmer zum Beispiel nur eine Steckdose im Spiegelschrank, da wäre sowas von Vorteil.
sieht bestimmt besser aus wie eine powerbank daneben zu legen. aber würde es das nicht auch tun?
timtim18.07.2019 13:30

Gibt genügend Leute, die den Dot auch im Garten oder an anderen Orten ohne …Gibt genügend Leute, die den Dot auch im Garten oder an anderen Orten ohne Steckdose nutzen wollen. Edit nach deinem Edit: bspw. ältere Leute schätzen die Sprachsteuerung einfach. Heißt ja nicht, dass man den Dot auf einen Ausflug in die Stadt mitnimmt.


Garten mach ich es auch so. Powerbank dran und fertig
Zumal man doch auch nicht überall WLAN hat.
Unterwegs hotspot über handy mit echo aufbauen, schon futzt das gerät auch online!!
Klar geht Powerbank auch, aber weil´s halt besser aussieht und du kein Kabelgeraffel hast, kostet diese "Powerbank" in Form eines Echo-Dot Adapters eben paar Euro mehr als ne normale 6.800mAh Powerbank kosten würde. Ist purer Luxus wie so vieles halt.
Ich hab so ein Teil mit 11000 mAh für den großen Echo der aktuellen Generation (hatte auch mal nen Dot 2nd Gen mit so nem ähnlichen Akku wie diesen hier) und ich finde es sehr praktisch. Da mir der große Echo auch vom Sound her als "nebenher Musik-Speaker" ausreicht, kann ich den also mitnehmen auf Balkon, Grillen, Picknicken, Garten....

Letztlich sprechen die selben Gründe für nen Akku wie bei jedem sonst auch kabelgebundenem Gerät => Mobilität.

Mit Handy-Hotspot (und damit Internet) verbindet sich mein Echo unterwegs automatisch und ich hab Zugriff auf alles was der Echo daheim eben auch leistet...

Hatte das auch mal im Auto, aber ist letztendlich unpraktisch gewesen, weil du das Teil halt irgendwo sichtbar (und sicher) anbringen muss, kannst es ja nicht in Kofferraum oder hinter irgendeine Klappe, weil es dich sonst nicht mehr versteht.
Zudem muss man halt immer wenn man einstiegt den Handy Hotspot anmachen, oder man holt sich nen Sim-Karten-W-Lan.Stick.
Hatte ich auch probiert, aber zweite Karte bzw. zweiten Vertrag fand ich auch unpraktisch.
Habe nun dieses Teil für´s Auto:

amazon.de/dp/…5TC

und bin begeistert, funktioniert einwandfrei (bis auf den FM-Transmitter, den ich aber nicht brauche), habe damit quasi auf alle Echo-Funktionen per Sprache im Auto Zugriff. Man muss nix einschalten, umschalten oder sonst was (okay, man muss als Quelle im Auto-Soundsystem natürlich Bluetooth wählen)....
Bearbeitet von: "John982" 18. Jul
Welches kabel ist denn so zu empfehlen zwischen Powerbank und dot 3gen
John98218.07.2019 14:07

Klar geht Powerbank auch, aber weil´s halt besser aussieht und du kein …Klar geht Powerbank auch, aber weil´s halt besser aussieht und du kein Kabelgeraffel hast, kostet diese "Powerbank" in Form eines Echo-Dot Adapters eben paar Euro mehr als ne normale 6.800mAh Powerbank kosten würde. Ist purer Luxus wie so vieles halt.Ich hab so ein Teil mit 11000 mAh für den großen Echo der aktuellen Generation (hatte auch mal nen Dot 2nd Gen mit so nem ähnlichen Akku wie diesen hier) und ich finde es sehr praktisch. Da mir der große Echo auch vom Sound her als "nebenher Musik-Speaker" ausreicht, kann ich den also mitnehmen auf Balkon, Grillen, Picknicken, Garten....Letztlich sprechen die selben Gründe für nen Akku wie bei jedem sonst auch kabelgebundenem Gerät => Mobilität.Mit Handy-Hotspot (und damit Internet) verbindet sich mein Echo unterwegs automatisch und ich hab Zugriff auf alles was der Echo daheim eben auch leistet...Hatte das auch mal im Auto, aber ist letztendlich unpraktisch gewesen, weil du das Teil halt irgendwo sichtbar (und sicher) anbringen muss, kannst es ja nicht in Kofferraum oder hinter irgendeine Klappe, weil es dich sonst nicht mehr versteht.Zudem muss man halt immer wenn man einstiegt den Handy Hotspot anmachen, oder man holt sich nen Sim-Karten-W-Lan.Stick.Hatte ich auch probiert, aber zweite Karte bzw. zweiten Vertrag fand ich auch unpraktisch.Habe nun dieses Teil für´s Auto:https://www.amazon.de/dp/B079FYG5Tund bin begeistert, funktioniert einwandfrei (bis auf den FM-Transmitter, den ich aber nicht brauche), habe damit quasi auf alle Echo-Funktionen per Sprache im Auto Zugriff. Man muss nix einschalten, umschalten oder sonst was (okay, man muss als Quelle im Auto-Soundsystem natürlich Bluetooth wählen)....


Dein link geht nicht
gtown18.07.2019 14:11

Dein link geht nicht


Sorry, beim kopieren einen Buchstaben vergessen, nun gehts
Mario18.07.2019 13:29

Kann mir mal jemand erklären, wozu man bei einem Echo Dot eine Powerbank …Kann mir mal jemand erklären, wozu man bei einem Echo Dot eine Powerbank braucht? ^^ Also was bringt das einem, unterwegs einen Echo Dot zu haben?


So warm wie die Teile manchmal werden, betreibe ich sie ungerne 24/7 an der Steckdose. Schon gar nicht wenn ich nicht Zuhause bin. Fürs Bad oder den Garten sicherlich okay.
Dicken18.07.2019 13:30

Ich habe im Badezimmer zum Beispiel nur eine Steckdose im Spiegelschrank, …Ich habe im Badezimmer zum Beispiel nur eine Steckdose im Spiegelschrank, da wäre sowas von Vorteil.


Bei mir ist es genau so. Ich habe den Dot auf den Spiegelschrank gestellt und das Kabel durch ein Loch ins innere und nutze die Steckdose dort.
Olfi3318.07.2019 17:14

Bei mir ist es genau so. Ich habe den Dot auf den Spiegelschrank gestellt …Bei mir ist es genau so. Ich habe den Dot auf den Spiegelschrank gestellt und das Kabel durch ein Loch ins innere und nutze die Steckdose dort.


Habe ich auch überlegt, werde aber wohl einfach eine zusätzliche Aufputzdose vor den Spiegelschrank klemmen und übern Schrank anbringen.
Wenn ich ehrlich bin ist die Alexa App auf dem Handy auch einfacher und besser. Hatte den dot auch mal mit powerbank betrieben, aber nicht mehr damit benutzt. So gut wie der Klang der 2. Version ist mein Handy allemal.
Sowas zu dem Preis für den dot3 wäre genial
COLD! Preisvergleich ist falsch. Gibt's bei Amazon.de für 37,99 € und in der Farbe weiss sogar für 29,99 €
Bearbeitet von: "nutellatoast_hh" 22. Jul
nutellatoast_hh22.07.2019 12:06

COLD! Preisvergleich ist falsch. Gibt's bei Amazon.de für 37,99 € und in de …COLD! Preisvergleich ist falsch. Gibt's bei Amazon.de für 37,99 € und in der Farbe weiss sogar für 29,99 €



Habe ich angepasst, Danke
gtown18.07.2019 13:38

sieht bestimmt besser aus wie eine powerbank daneben zu legen. aber würde …sieht bestimmt besser aus wie eine powerbank daneben zu legen. aber würde es das nicht auch tun?


Als, als, als, ALS !!11!1!
Mario18.07.2019 13:29

Kann mir mal jemand erklären, wozu man bei einem Echo Dot eine Powerbank …Kann mir mal jemand erklären, wozu man bei einem Echo Dot eine Powerbank braucht? ^^ Also was bringt das einem, unterwegs einen Echo Dot zu haben?


Bei einem Stromausfall kannst du dir dann ansagen lassen, dass du gerade kein Internet hast
John98218.07.2019 14:07

Klar geht Powerbank auch,


Bei allen Echos leider nicht! Der neue Echo Show 5 hat, warum auch immer, einen runden Stecker fürs Netzteil und nutzt nicht mehr die USB-Buchse
Koelli22.07.2019 14:13

Bei allen Echos leider nicht! Der neue Echo Show 5 hat, warum auch immer, …Bei allen Echos leider nicht! Der neue Echo Show 5 hat, warum auch immer, einen runden Stecker fürs Netzteil und nutzt nicht mehr die USB-Buchse


ja, das stimmt, aber hier gehts ja um ne powerbank für den Echo Dot 2nd Gen :-)
Summrer18.07.2019 14:04

Unterwegs hotspot über handy mit echo aufbauen, schon futzt das gerät auch …Unterwegs hotspot über handy mit echo aufbauen, schon futzt das gerät auch online!!


Kann man so machen. Oder halt die App benutzen Lässt sich denn auch mit einem halbwegs passablen Lautsprecher koppeln der kaum mehr kostet als der Akkupack hier...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text