[Aktion Verlängert]-[LOKAL] KD-65AF8 inkl 5 Jahre Garantie OLED Media Markt Potsdam Neueröffnung
755°Abgelaufen

[Aktion Verlängert]-[LOKAL] KD-65AF8 inkl 5 Jahre Garantie OLED Media Markt Potsdam Neueröffnung

2.899€2.999€-3%Media Markt Angebote
108
lokaleingestellt am 25. Jul
Aktion Verlängert!!<3
Verkauft wird hier der 65“ Sony OLED AF8

Der Preis gilt ausschließlich im Media Markt Potsdam und auch nur solange der Vorrat reicht!!

idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/6046687_-kd-65af8-sony.html?camp=ipc_mailings&utm_source=share&utm_medium=crm&utm_campaign=app_ios_send_product
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
JohnMainhardvor 12 m

Interessiert doch keine Sau, wenn man den TV nur zur Wiedergabe des Bildes …Interessiert doch keine Sau, wenn man den TV nur zur Wiedergabe des Bildes nutzt. Für TV hat man Receiver, die es besser können, für Streaming hat man Boxen, die es besser können.


*oink* was für ein Nonsens. Die Apps der TVs sind in der Regel weiter als die der tollen „Boxen“. Gerade die bei LG sind 1a. Boten mit als erste 4K HDR und Atmos. Aber Hauptsache über Säue ablästern. Nur ein Schwein hat noch separate Streaminglösungen.
hollyberlinvor 4 m

Ist der Gut ? Oder lieber der LG OLED?



Die Sony OLED´s sind besser allein schon wegen der Bildprozessoren (X1 Extreme)
LG kann das einfach net^^
18098968-oq26Z.jpg

malagoragovor 16 m

So geil Dolby Vision ist so sicher ist Dolby Vision letzten Endes ein …So geil Dolby Vision ist so sicher ist Dolby Vision letzten Endes ein rohrkrepierer. HDR10+ wird der neue Standard werden! Soweit mir bekannt gibt es keine HDR10+ Unterstützung beim Sony 65AF8


Das sind ziemlich mutige Aussagen, bisher gibt es deutlich mehr Support für HDR10 und Dolby Vision, zudem unterstützt DV auch 12bit Farbtiefe, wo es bei HDR10+ nur 10 Bit sind. Die Zukunftssicherheit ist also auf Seiten von Dolby Vision.

Mag sein, dass sich die Lizenzgebühren negativ auswirken und irgendwann sich HDR10+ durchsetzt aber derzeit gibt es ja nicht mal wirklich viel 4k Material also würde ich mir erst Recht keine Gedanken darum machen, was vielleicht in 3-4 Jahren Standard sein könnte. Bis dahin haben Enthusiasten den TV vermutlich längst gegen was neues getauscht um HDMI 2.1 zu genießen und der Rest kriegt bis dahin auch schon genug Geräte nachgeschmissen die dann entweder beides unterstützen oder zumindest den etablierten Standard.

Der Sony bietet einwandfreie Bildqualität für so ziemlich alles (außer HDR, da ist der LG besser). Einziges drawback ist Android TV, wer webOS schon mal benutzt hat wird sich die Haare ausreißen mit Android TV...
108 Kommentare
guter preis. das hab ich letztes jahr noch für den xe9305 bezahlt
Versand möglich ?
Ist der Gut ? Oder lieber der LG OLED?
Der Preis ist hot
Geile Sache.
hollyberlinvor 4 m

Ist der Gut ? Oder lieber der LG OLED?



Die Sony OLED´s sind besser allein schon wegen der Bildprozessoren (X1 Extreme)
LG kann das einfach net^^
Poste den Deal bitte das nächste mal während der Öffnungszeiten
CreppaZvor 5 m

Die Sony OLED´s sind besser allein schon wegen der Bildprozessoren (X1 …Die Sony OLED´s sind besser allein schon wegen der Bildprozessoren (X1 Extreme) LG kann das einfach net^^


Stimmt genau. LG ist sehr gut aber Sony hat noch den Prozessor. Und der macht schon was her.
hollyberlin25. Jul

Ist der Gut ? Oder lieber der LG OLED?


Der lg ist von der software wesentlich besser.hatte Android und webos beide zu hause.
hurtigvor 3 m

Der lg ist von der software wesentlich besser.hatte Android und webos …Der lg ist von der software wesentlich besser.hatte Android und webos beide zu hause.


Interessiert doch keine Sau, wenn man den TV nur zur Wiedergabe des Bildes nutzt. Für TV hat man Receiver, die es besser können, für Streaming hat man Boxen, die es besser können.
JohnMainhardvor 12 m

Interessiert doch keine Sau, wenn man den TV nur zur Wiedergabe des Bildes …Interessiert doch keine Sau, wenn man den TV nur zur Wiedergabe des Bildes nutzt. Für TV hat man Receiver, die es besser können, für Streaming hat man Boxen, die es besser können.


*oink* was für ein Nonsens. Die Apps der TVs sind in der Regel weiter als die der tollen „Boxen“. Gerade die bei LG sind 1a. Boten mit als erste 4K HDR und Atmos. Aber Hauptsache über Säue ablästern. Nur ein Schwein hat noch separate Streaminglösungen.
18093773.jpgHmm, würde hier 65 Zoll reichen? Sitz abstand ist 6 Meter. Die Wand ist 3.80 Meter breit. Ich möchte eigentlich 75 Zoll.
Bearbeitet von: "JohnyJoe" 25. Jul
Ist eine Lieferung möglich ?

Welche Größe würdet ihr bei 1,90m Abstand zum TV empfehlen ?


Viele Grüße
Bei 6 Meter würde ich n größeren als 65 nehmen.....
Was hängt da jetzt?
Bearbeitet von: "MarkusF1981" 25. Jul
JohnMainhardvor 25 m

Interessiert doch keine Sau, wenn man den TV nur zur Wiedergabe des Bildes …Interessiert doch keine Sau, wenn man den TV nur zur Wiedergabe des Bildes nutzt. Für TV hat man Receiver, die es besser können, für Streaming hat man Boxen, die es besser können.


Leider stellt man je nach quelle und film doch mal kurz den einen oder anderen parameter ein und dann hast du den ruckel android kram. YouTube auf lg ist auch viel geiler bedienbar dank pointer. Hat alles sein für und wieder
MarkusF1981vor 1 m

Bei 6 Meter würde ich n größeren als 65 nehmen.....Was hängt da jetzt?


Momentan 55 Zoll
JohnyJoevor 2 m

[Bild] Hmm, würde hier 65 Zoll reichen? Sitz abstand ist 6 Meter. Die Wand …[Bild] Hmm, würde hier 65 Zoll reichen? Sitz abstand ist 6 Meter. Die Wand ist 3.80 Meter breit. Ich möchte eigentlich 75 Zoll.


Mind 75 zoll.... Sitzabstand am besten verkleinern. Bei sd kommt man wohl hin aber 4k geht auch auf 2 meter.
ILPadrinovor 3 m

Ist eine Lieferung möglich ?Welche Größe würdet ihr bei 1,90m Abstand zum T …Ist eine Lieferung möglich ?Welche Größe würdet ihr bei 1,90m Abstand zum TV empfehlen ?Viele Grüße


55 Zoll
malagoragovor 16 m

So geil Dolby Vision ist so sicher ist Dolby Vision letzten Endes ein …So geil Dolby Vision ist so sicher ist Dolby Vision letzten Endes ein rohrkrepierer. HDR10+ wird der neue Standard werden! Soweit mir bekannt gibt es keine HDR10+ Unterstützung beim Sony 65AF8


Das sind ziemlich mutige Aussagen, bisher gibt es deutlich mehr Support für HDR10 und Dolby Vision, zudem unterstützt DV auch 12bit Farbtiefe, wo es bei HDR10+ nur 10 Bit sind. Die Zukunftssicherheit ist also auf Seiten von Dolby Vision.

Mag sein, dass sich die Lizenzgebühren negativ auswirken und irgendwann sich HDR10+ durchsetzt aber derzeit gibt es ja nicht mal wirklich viel 4k Material also würde ich mir erst Recht keine Gedanken darum machen, was vielleicht in 3-4 Jahren Standard sein könnte. Bis dahin haben Enthusiasten den TV vermutlich längst gegen was neues getauscht um HDMI 2.1 zu genießen und der Rest kriegt bis dahin auch schon genug Geräte nachgeschmissen die dann entweder beides unterstützen oder zumindest den etablierten Standard.

Der Sony bietet einwandfreie Bildqualität für so ziemlich alles (außer HDR, da ist der LG besser). Einziges drawback ist Android TV, wer webOS schon mal benutzt hat wird sich die Haare ausreißen mit Android TV...
JohnyJoevor 12 m

55 Zoll


Danke dir
Predlexvor 27 m

*oink* was für ein Nonsens. Die Apps der TVs sind in der Regel weiter als …*oink* was für ein Nonsens. Die Apps der TVs sind in der Regel weiter als die der tollen „Boxen“. Gerade die bei LG sind 1a. Boten mit als erste 4K HDR und Atmos. Aber Hauptsache über Säue ablästern. Nur ein Schwein hat noch separate Streaminglösungen.


LG hat auch Rakuten TV mit Atmos und Vision
Was meint ihr den Sony hier in 55 Zoll, den LG C8 1650€ oder den Panasonic FZW804 für 1600€ ?

Wechseln würde ich den TV in 1 oder 2 Jahren wieder.
Bearbeitet von: "ILPadrino" 25. Jul
Guter Preis!

Hoffe das er aber unter 2000€ fällt dann wird der LG B7D 65' ausgetauscht..:)
JohnyJoevor 29 m

[Bild] Hmm, würde hier 65 Zoll reichen? Sitz abstand ist 6 Meter. Die Wand …[Bild] Hmm, würde hier 65 Zoll reichen? Sitz abstand ist 6 Meter. Die Wand ist 3.80 Meter breit. Ich möchte eigentlich 75 Zoll.


Alter, 75 hier ist das Minimum
Hinrich_Tungvor 1 m

Alter, 75 hier ist das Minimum


Und bei 1,90m ?
ILPadrinovor 14 m

Was meint ihr den Sony hier in 55 Zoll, den LG C8 1650€ oder den Panasonic …Was meint ihr den Sony hier in 55 Zoll, den LG C8 1650€ oder den Panasonic FZW804 für 1600€ ?Wechseln würde ich den TV in 1 oder 2 Jahren wieder.


Panasonic
Wenn du auch normale Programme schaust, sicher nicht mehr als 55
Hinrich_Tungvor 2 m

Wenn du auch normale Programme schaust, sicher nicht mehr als 55


Ok super danke dir

Welchen würdest du eher empfehlen ?

Sony AF8 - 1800€, Panasonic FZW804 - 1600€ oder LG C8 - 1650€ ?

Viele Grüße
malagoragovor 1 h, 17 m

4kfilme.de/sol…ge/4kfilme.de/doc…-s/4kfilme.de/kei…ay/4kfilme.de/hdr…eg/So …4kfilme.de/sol…ge/4kfilme.de/doc…-s/4kfilme.de/kei…ay/4kfilme.de/hdr…eg/So geil Dolby Vision ist so sicher ist Dolby Vision letzten Endes ein rohrkrepierer. HDR10+ wird der neue Standard werden!Soweit mir bekannt gibt es keine HDR10+ Unterstützung beim Sony 65AF8


Was gibt's eigentlich bisher so in HDR 10+? Nen paar Serien auf Amazon, oder?

Der wesentliche technische Unterschied bei beiden war meine ich das bei HDR10+ ein Algorithmus die Metadaten erzeugt (also im Prinzip der gleiche Effekt wie LG's Active HDR und Sony's Extended Dynamic Range), während DV mühsam für jede Szene gemastert wird.

HDR10+ ist so natürlich wirklich einfach anzubieten, fragt sich wie groß der Mehrwert ist.
Diavelvor 3 m

Was gibt's eigentlich bisher so in HDR 10+? Nen paar Serien auf Amazon, …Was gibt's eigentlich bisher so in HDR 10+? Nen paar Serien auf Amazon, oder?Der wesentliche technische Unterschied bei beiden war meine ich das bei HDR10+ ein Algorithmus die Metadaten erzeugt (also im Prinzip der gleiche Effekt wie LG's Active HDR und Sony's Extended Dynamic Range), während DV mühsam für jede Szene gemastert wird.HDR10+ ist so natürlich wirklich einfach anzubieten, fragt sich wie groß der Mehrwert ist.


Stellt man Active Hdr beim LG ein indem man den dynamischen Kontrast auf niedrig stellt? Habe das mal gelesen.
Gandalf10vor 6 m

Stellt man Active Hdr beim LG ein indem man den dynamischen Kontrast auf …Stellt man Active Hdr beim LG ein indem man den dynamischen Kontrast auf niedrig stellt? Habe das mal gelesen.


Im Kinomodus mindestens auf niedrig, ja
Diavelvor 54 m

Im Kinomodus mindestens auf niedrig, ja


Nur im Kinomodus? Oder auch im Standartmodus? LG könnte das mal besser erklären
JohnyJoevor 2 h, 44 m

[Bild] Hmm, würde hier 65 Zoll reichen? Sitz abstand ist 6 Meter. Die Wand …[Bild] Hmm, würde hier 65 Zoll reichen? Sitz abstand ist 6 Meter. Die Wand ist 3.80 Meter breit. Ich möchte eigentlich 75 Zoll.


Ich würde wenn machbar auf 77 Zoll gehen 6 Meter ist schon ne Wucht
Diavelvor 1 h, 47 m

Was gibt's eigentlich bisher so in HDR 10+? Nen paar Serien auf Amazon, …Was gibt's eigentlich bisher so in HDR 10+? Nen paar Serien auf Amazon, oder?Der wesentliche technische Unterschied bei beiden war meine ich das bei HDR10+ ein Algorithmus die Metadaten erzeugt (also im Prinzip der gleiche Effekt wie LG's Active HDR und Sony's Extended Dynamic Range), während DV mühsam für jede Szene gemastert wird.HDR10+ ist so natürlich wirklich einfach anzubieten, fragt sich wie groß der Mehrwert ist.


Als Dolby Vision angekündigt wurde, habe ich mir gedacht, wow ein Traum geht in Erfüllung!
Blu Ray rein schmeißen der Fernseher stellt auf Dolby Vision und ist perfekt eingestellt so, wie der Regisseur seine Sicht mit mir teilen möchte!

Die Realität ist eine andere überall wird nur HDR benutzt, weil es anscheinend ja einfacher zu implementieren ist für die Studios!

Die Krone war dann HDR10+ die eine gewisse Dynamik aufweist, aber dabei auch viel billiger ist als Dolby Vision.

Der Schritt der großen Film Industrien ist immer derselbe Hauptsache es geht schnell und billig.

Das ist der Grund, warum ich den Wahnsinn auch nicht mehr mitmachen werde und glücklich beim Beamer bleiben werde!
ILPadrinovor 10 m

Begründung ?


Panasonic Geräte haben in der Regel die beste Farbwiedergabe!
malagoragovor 37 m

Panasonic Geräte haben in der Regel die beste Farbwiedergabe!


Danke dir

Und der Rest, Motion, Betriebssystem und wegen des fehlenden Dolby Visions ?
JohnyJoevor 6 h, 15 m

[Bild] Hmm, würde hier 65 Zoll reichen? Sitz abstand ist 6 Meter. Die Wand …[Bild] Hmm, würde hier 65 Zoll reichen? Sitz abstand ist 6 Meter. Die Wand ist 3.80 Meter breit. Ich möchte eigentlich 75 Zoll.


Noch beim Einzug? Sieht etwas chaotisch aus ansonsten würde ich persönlich mir nein 75er an die Wand hängen. Wobei der 65er schon ausreichend ist.
JohnyJoevor 9 h, 12 m

[Bild] Hmm, würde hier 65 Zoll reichen? Sitz abstand ist 6 Meter. Die Wand …[Bild] Hmm, würde hier 65 Zoll reichen? Sitz abstand ist 6 Meter. Die Wand ist 3.80 Meter breit. Ich möchte eigentlich 75 Zoll.


Hier wäre wohl ganz klar ein Beamer eher sinnvoll - selbst 75 Zoll ist zu klein (speziell bei Filmen wenn die Balken einen großen Teil vom Bild ausmachen) und alles darüber ist viel zu teuer...

Beamer und ca. 100 Zoll oder gar etwas mehr wäre hier optimal
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text