Albrecht Bambini Babyphone/Funkgeräte Set
165°

Albrecht Bambini Babyphone/Funkgeräte Set

75,90€89,84€-16%
12
eingestellt am 29. MärBearbeitet von:"digitill"
Moin!

Als alter "Doomsday-Prepper" bin ich auf der Suche nach einem Funkgerät auf dieses Set gestoßen, dessen Kauf sich beim Rest der Familie wunderbar mit den Phrasen "wir brauchen eh noch ein Babyphone" und "sowas ist super im Urlaub" plausibilisieren lässt (bei uns ist sogar beides ungelogen).

Es handelt sich um ein relativ Stinknormales PMR446 Funkgeräte-Set, welches sich dank Kabelmikrofon und Reichweitenkontrolle wohl ganz gut als Babyphone eignet, dafür habe ich es tatsächlich auch erstmal gekauft. Gespeist werden sie leider durch proprietäre 950 mAh 3,7 V Li-Ion Akkupacks, die lassen sich allerdings austauschen. Man könnte auch mal sehen ob 3 Eneloop AAAs in Reihe es nicht auch tun;) Unabhängig davon haben die Dinger offenbar einen Mikro-USB Eingang, eure ganzen Akkupacks hätten also zwei neue Freunde;) Die Farbe ist sicherlich gewöhnungsbedürftig, aber hey, wenn mans an nem sonnigen Tag in die Luft wirft, ist es quasi getarnt!

Albrecht ist wohl keine eigenständige Firma (mehr), Details und Testberichte gibt es daher auf der Seite des Deutschen Inverkehrbringers(?) Alan Electronics, über den wohl auch etwaige Support-Fälle gehen.

Bei Abholung (in 91330 Eggolsheim) spart man noch einmal 6 Euro Versandkosten. Gerade eben selbst gekauft, wurde direkt verschickt, mal sehen, wie es sich schlägt;)
Zusätzliche Info

Gruppen

12 Kommentare
PAN PAN PAN PAN PAN PAN
windel voll
Wir benutzen ein sehr sehr ähnliches Set (umgelabelt?) seit Jahren im Urlaub, Kinder ins Bett, ab an die Bar/Pool whatever. Bisher keine Probleme, selbst bei Hotels mit Appartement Wohnungen hinterm Hauptgebäude. Es empfiehlt sich ein passender Türalarm, damit die kleinen nicht unbemerkt das Zimmer verlassen können.
Oder dieses hier (neben vielen anderen günstigeren Walkie Talkies):
pearl.de/a-P…BwE

für 29,90€.

Für mich leider nicht so hot.
Nehme aus dem Playstore die App Dormi, damit geht mittels WLAN oder Mobilfunk auch über hunderte Kilometer weg die Überwachung. Kostet 3,69 im Jahr. Man braucht 2 Android-Geräte für.
Verfasser
PerryMvor 49 m

Wir benutzen ein sehr sehr ähnliches Set (umgelabelt?) seit Jahren im …Wir benutzen ein sehr sehr ähnliches Set (umgelabelt?) seit Jahren im Urlaub, Kinder ins Bett, ab an die Bar/Pool whatever. Bisher keine Probleme, selbst bei Hotels mit Appartement Wohnungen hinterm Hauptgebäude. Es empfiehlt sich ein passender Türalarm, damit die kleinen nicht unbemerkt das Zimmer verlassen können.


Evtl ein Reer Scopi 5006? Das soll wohl recht ähnlich sein, quasi der Vorgänger.
Verfasser
mobylettevor 53 m

Oder dieses hier (neben vielen anderen günstigeren Walkie …Oder dieses hier (neben vielen anderen günstigeren Walkie Talkies):https://www.pearl.de/a-PX2319-4230.shtml;jsessionid=h18B6C52E7AEF84A277D2F09EE3A2F374?vid=917&wa_id=40&wa_num=2108&utm_source=googleps&utm_medium=cpc&gclid=EAIaIQobChMIuKKz9NGR2gIVWs-yCh1Q3wv9EAYYBCABEgLBu_D_BwEfür 29,90€.Für mich leider nicht so hot.


Für die besorgten Eltern wichtig ist in diesem Falle denke ich die Empfindlichkeit des Mikrofons (damit das Ding auch anspringt und überträgt, wenns ernst wird), die Warnung bei Verlassen der Reichweite und evtl. auch die Tatsache, dass das Gerät dank Kabel am Mikro nicht zu nah am Kind liegt (Stichwort Elektrosmog).
Für andere Einsatzzwecke gibt es aber natürlich Geräte mit besserem P/L Verhältnis auf dem Markt, da hast Du sicher recht. Ich habe mich hier vom Herrn Neuner (Inhaber des Shops) beraten lassen, und der widerum genießt wohl in der "Funker-Community" ein hohes Ansehen.
Verfasser
Linse77vor 31 m

Nehme aus dem Playstore die App Dormi, damit geht mittels WLAN oder …Nehme aus dem Playstore die App Dormi, damit geht mittels WLAN oder Mobilfunk auch über hunderte Kilometer weg die Überwachung. Kostet 3,69 im Jahr. Man braucht 2 Android-Geräte für.


Jetzt wo Dus sagst... vor ein paar Monaten gab es mal den Baby Monitor 3G für billig/lau im appstore, hatte ich mir damals auch gezogen und dann direkt wieder verdrängt, daher nie getestet xD
Ich gehe nicht davon aus, dass so eine App bei nem Direktvergleich besser abschneidet, aber wer weiß...
Das waren noch Zeiten, als man mit dem Funk Streiche auf kosten der überwachten Kinder machen konnte...
Linse77vor 5 h, 31 m

Nehme aus dem Playstore die App Dormi, damit geht mittels WLAN oder …Nehme aus dem Playstore die App Dormi, damit geht mittels WLAN oder Mobilfunk auch über hunderte Kilometer weg die Überwachung. Kostet 3,69 im Jahr. Man braucht 2 Android-Geräte für.


Und was kosten die Android Geräte? ;-). Da nehme ich mir lieber meine Webcam mit und stell die dort hin. Und die Kamera hat 10€ gekostet =).
Smartphone hat jeder u
Dricivor 10 m

Das waren noch Zeiten, als man mit dem Funk Streiche auf kosten der …Das waren noch Zeiten, als man mit dem Funk Streiche auf kosten der überwachten Kinder machen konnte... Und was kosten die Android Geräte? ;-). Da nehme ich mir lieber meine Webcam mit und stell die dort hin. Und die Kamera hat 10€ gekostet =).


Smartphone hat jeder und das fire Tablet kostete keine 40€. Webcam geht auch über Dormi
Linse77vor 43 m

Smartphone hat jeder u Smartphone hat jeder und das fire Tablet kostete …Smartphone hat jeder u Smartphone hat jeder und das fire Tablet kostete keine 40€. Webcam geht auch über Dormi


Ein 2. Android Smartphone nicht unbedingt. Und eine Webcam 10€
Wieso Dormi bei ner IP Kamera nutzen. Kostet doch nur Geld...
Dricivor 9 m

Ein 2. Android Smartphone nicht unbedingt. Und eine Webcam 10€Wieso Dormi b …Ein 2. Android Smartphone nicht unbedingt. Und eine Webcam 10€Wieso Dormi bei ner IP Kamera nutzen. Kostet doch nur Geld...


Jeder wie er mag, viele Wege führen in die bizarre Welt der Überwachung.
... "wir brauchen eh noch ein Babyphone" und "sowas ist super im Urlaub" ...

Das scheint ja wirklich gigantisch zu funktionieren. Ursprünglich ging es um den Tag des jüngsten Gerichts und alle Kommentatoren schwärmen von vollen Windeln.
5 Sterne
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text