Alcatel Idol 4s (Quad HD, 5,5'' AMOLED, DUAL-SIM inkl. VR-Brille) + Bamster Bluetooth Lautsprecher  im mobilcom-debitel Vodafone Comfort Allnet 2 GB
241°Abgelaufen

Alcatel Idol 4s (Quad HD, 5,5'' AMOLED, DUAL-SIM inkl. VR-Brille) + Bamster Bluetooth Lautsprecher im mobilcom-debitel Vodafone Comfort Allnet 2 GB

Redaktion 19
Redaktion
eingestellt am 4. Jan
Mal ein Nischendeal für alle, die sich das wenig bekannte Alcatel Idol 4s zusammen in einem Vertrag holen wollen. Logitel hat gerade einen Deal dazu, den ich ganz interessant finde, wenn man das Gerät wirklich haben möchte.

Das Smartphone hat eine starke Ausstattung:

+++ pro:

  • QHD Auflösung (2560x1440 Pixel) mit
  • AMOLED Display
  • außergewöhnlich gute Lautsprecher
  • Verpackung wird in VR-Brille umgebaut

--- contra:

  • Hybrid Dual-SIM (Erweiterungsschacht besetzbar entweder durch weitere SIM-Karte oder Micro-SD)
  • nur 3.000 mAh Akkukapazität (durch das hochauflösende Display könnte es bei viel Nutzungszeit auch schon mal relativ schnell leergehen)

idealo-Preis: 395 €

Dazu gibt es auch noch die Teufel BT Bamster Mobile Bluetooth-Soundbar

idealo-Preis: 79,99 €

Die Zuzahlung für beide Geräte beträgt 29 € + 3,90 € VSK.

Der Vertrag kostet effektiv 24,99 € pro Monat und beinhaltet eine Allnet Flat und 2 GB Datenvolumen im Vodafone-Netz. LTE ist leider nicht inbegriffen.

Achtung: Norton Mobile Security und Gymondo sind zwei im Vertrag voraktivierte Optionen, die im ersten Vertragsmonat gekündigt werden müssen, sonst entstehen ab dem 2. Monat weitere Kosten. Die Optionen lassen sich im mobilcom-debitel Online-Kundencenter deaktivieren.



929712.jpg
■ Tarifkonditionen mobilcom-debitel Vodafone Comfort Allnet

  • Allnet Flat
  • 0,19 € / SMS
  • 2 GB bei 42,2 Mbit/s UMTS
  • Vodafone-Netz
  • Grundgebühr: 29,99 €
  • Die Grundgebühr bleibt dauerhaft erhalten
  • Anschlussgebühr: 39,99 € (wenn man eine SMS binnen 6 Wochen mit dem Inhalt “AP frei” an die 8362 mit der neuen aktivierten Karte sendet, entfallen die Anschlussgebühren. Die SMS kostet einmalig 0,19 €)


  • Vertragskosten über 24 Monate: 24 × 29,99 € + 0,19 € = 719,95 €


■ Aktionsguthaben zum mobilcom-debitel Vodafone Comfort Allnet

  • Einmalige Gutschrift am Vertragsanfang auf das mobilcom-debitel Vertragskonto: 120 € (damit fallen die ersten Rechnungen mit 0 € aus, bis das Aktionsguthaben aufgebraucht ist)
  • Effektive Vertragskosten: (719,95 € - 120 €) ÷ 24 = 25 € / Monat

■ Wählbare Hardware zum mobilcom-debitel Vodafone Comfort Allnet

  • Alcatel Idol 4s (inkl. VR-Brille) + Teufel Bamster Bluetooth Soundbar: sofort lieferbar, 32,90 € Zuzahlung (inkl. VSK)
  • Gesamtfixkosten: 599,95 € + 32,90 € = 632,85 €
  • Effektive Vertragskosten: 632,85 € ÷ 24 = 26,37 € / Monat
  • idealo-Bestpreis der Geräte: 395 € + 79,99 € (eff. 6,58 € / Monat)
  • Volt Venture Ankaufs-Bestpreis: 210 € + Teufel Bamster nicht gelistet

>> HIER GEHTS LANG ZUM ANGEBOT



■ Rufnummernportierung

Eine Rufnummernmitnahme ist generell möglich und im Bestellprozess wählbar, nur nicht, wenn die alte Nummer auch von mobilcom-debitel aus dem Vodafone-Netz stammt.

■ Technische Spezifikationen Alcatel Idol 4S (Quelle: Heise)

  • OS: Android 6.0
  • Display: 5.5", 2560x1440 Pixel, 16 Mio. Farben, AMOLED, kapazitiver Touchscreen
  • Kamera: 16.0MP, f/2.0, Phasenvergleich-AF, Dual-LED-Blitz, Videos @2160p/30fps (hinten); 8.0MP, LED-Blitz, Videos @1080p (vorne)
  • Schnittstellen: Micro-USB 2.0 (OTG), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2, NFC
  • Sensoren: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass
  • CPU: 4x 1.80GHz Cortex-A72 + 4x 1.40GHz Cortex-A53 (Qualcomm MSM8976 Snapdragon 652, 64bit)
  • GPU: Adreno 510
  • RAM: 3GB
  • Speicher: 32GB, microSD-Slot (shared, bis 512GB)
  • Navigation: A-GPS
  • Netze: GSM (850/900/1900/1900), UMTS (850/900/1800/2100), LTE (B1/B3/B7/B8/B20/B28)
  • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+
  • Bandbreite (Download/Upload): 150Mbps/50Mbps (LTE)
  • Akku: 3000mAh, fest verbaut
  • SAR-Wert: 1.134W/kg (Kopf), 0.746W/kg (Körper)
  • Gehäuseform: Barren
  • Gehäusematerial: Glas (Rückseite), Metall (Rahmen)
  • Abmessungen: 153.9x75.4x7mm
  • Gewicht: 149g
  • SIM-Formfaktor: Nano-SIM (1x shared)
  • Besonderheiten: Dual-SIM, UKW-Radio, Qualcomm Quick Charge 2.0, Stereo-Lautsprecher

929712.jpg
+

929712.jpg

Beste Kommentare
Avatar

GelöschterUser164461

632 Euro (Korrekterweise müsste man 1264 DM sagen) für ein Alcatel. Wer hätte das damals gedacht....

12864318-jni3c.jpg
Bearbeitet von: "maxpower1407" 7. Jan
19 Kommentare

Für preisbewusste, die viel Musik über die Lautsprecher des Handys hören möchten, das perfekte Gerät. Danke für den Deal
Avatar

GelöschterUser164461

632 Euro (Korrekterweise müsste man 1264 DM sagen) für ein Alcatel. Wer hätte das damals gedacht....

12864318-jni3c.jpg
Bearbeitet von: "maxpower1407" 7. Jan

Vertrag ohne LTE, ich weis ja nicht.

  • Verpackung wird in VR-Brille umgebaut

Keine VR-Brille sondern eine Smartphone-Halterung.

Alcatel war damals die übelste Crap-Marke. Wie die Leute sich immer geschämt haben, wenn man die nach dem Handy Modell gefragt hat. Ähm.... ja.... das ist so ein Alcatel.

pacevor 6 m

Alcatel war damals die übelste Crap-Marke. Wie die Leute sich immer geschämt haben, wenn man die nach dem Handy Modell gefragt hat. Ähm.... ja.... das ist so ein Alcatel.


Damals, als Apple noch die Marke der coolen Kreativen war und deren Produkte noch was taugten

Ein Alcatel zu dem Preis? Hätten die nicht eine neue Marke aus dem Boden stampfen können?

Bekomme ich 4x Alcatel für den Preis?
HOT

canellonitonivor 30 m

Damals, als Apple noch die Marke der coolen Kreativen war und deren Produkte noch was taugten



Wenn du schon keine Ahnung hast, dann halt einfach den Mund

canellonitonivor 32 m

Damals, als Apple noch die Marke der coolen Kreativen war und deren Produkte noch was taugten


Nein, damals als Apple noch gar keine Smartphones herstellte. Man hatte entweder ein Nokia, Siemens oder Motorola.
Bearbeitet von: "flaver77" 4. Jan

naja, nicht Mal lauwarm würde ich sagen. Zuzahlung bei dem Wertverlust geht auch gar nicht.

flaver77vor 8 m

Nein, damals als Apple noch gar keine Smartphones herstellte. Man hatte entweder ein Nokia, Siemens oder Motorola.


Ja, von der Zeit sprech ich eigentlich.

"LTE ist leider nicht inbegriffen."
Da war ich dann raus. Schade

Alcatel idol 4s mit 1 Euro für die Zuzahlung und 10 Euro Vertrag wäre denkbar.

Kein root möglich, keine Community, katastrophale Updatepolitik. Übrigens ziemlich baugleich mit Vodafone Smart Platinium 7

Top Handy, schönes Design, gute Performance, beste Handy-Lautsprecher im Markt, bin immer noch sehr zufrieden nach nun 3 Monaten.
Vertrag aber mies ohne LTE. Schade.

Grandpaofhouse4. Januar

Alcatel idol 4s mit 1 Euro für die Zuzahlung und 10 Euro Vertrag wäre denkbar.

​Und noch ne Villa oben drauf.

QHD ist so unnötig.

selbst Apple hat bei seinem 4.7Zollgerät nur "hd" und beim plus FHD. Dadurch hält der Akku deutlich länger

Kein LTE, kein Vertrag für mich.
Ich habe Vodafone und wenn ich jetzt die Orte abziehe, wo ich guten LTE und keinen 3G Empfang habe, bleibt nicht mehr sooo viel übrig.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text